Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Fluchtunternehmungen

    1989 gab es, laut der Senatsverwaltung für Justiz, an der innerdeutschen Grenze insgesamt 265 Fluchtversuche. Davon gab es an der Berliner Mauer weit über 100 Fluchtversuche und ebenso viele Todesopfer. Die Zahl der geglückten Fluchtversuche betrug 5.075, davon waren 574 Personen Angehörige bewaffneter Verbände. bereits am 19. August 1961 starb Rudolf Urban bei einem Versuch, sich aus seinen Ost- Berlin Gebiet stehenden Wohnhäusern ...

    mehr
  • Die schweiz im 2.weltkrieg

    Drucken von Seite 2-16 01.10.1922 31.12.1932 Mussolini ist nach dem Marsch auf Rom Ministerpräsident Italiens und verkündet „die Schaffung des machtvollen italienischen Staates von den Alpen bis Sizilien“. Nach dem Putschversuch 1923 in München sitzt Hitler in Haft und schreibt sein Buch „Mein Kampf“. Japan beginnt mit Vorstössen in die Mandschurei Chinas. ./. In der Schweiz nimmt die Arbeitslosigkeit zu, das Textil- ...

    mehr
  • Die außenpolitik der usa

    1. Was ist Außenpolitik?  Der Teil der Politik der sich mit den zwischenstaatlichen Beziehungen befasst, Ÿ oft als Politik schlechthin bezeichnet Ÿ Aufgaben sind die Pflege und Aufrechterhaltung diplomatischer Beziehungen, Abschluss von Verträgen und Bündnissen und Vertretung der eigenen Staatsbürger und Unternehmen im Ausland Ÿ Wird von dem Außenminister, dem Auswärtigen Amt und den Auslandmissionen(Botschaften, Gesandt ...

    mehr
  • Der erste weltkrieg

    die Hälfte des Westheeres steht in diesem schrecklichen Kampf um die Festung Verdun in Lothringen. Es gibt auf beiden Seiten hohe Verluste, keiner gibt sich geschlagen. Wir Infanteristen stehen in den Schützengräben und müssen ständig mit Artillerie Feuergefechten rechnen. Viele meiner Kameraden mussten schon mit ihrem Leben bezahlen. Man fragt sich: Wann ist man selber dran? Mit welcher Begeisterung sind wir in den Krieg marschiert! Umjubelt m ...

    mehr
  • Europa, die wichtigsten fakten

    Montanunion (EGKS) 1952 wurde von den sechs Staaten Belgien, der BRD, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden die Hohe Behörde der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS), kurz Montanunion, gegründet. Ziel war die Herausbildung eines gemeinsamen Marktes für Kohle und Stahl. Gemeinsam mit der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und der Europäischen Atomgemeinschaft Euratom gehörte die Montanunion zu den Europäi ...

    mehr
  • Völkerwanderung in europa 1946

    Der Zweite Weltkrieg löst eine beispiellose Völkerwanderung in Europa aus. Millionen von Menschen sind auf der Flucht oder suchen eine neue Heimat. Vor der heranrückenden Roten Armee flüchten in den letzten Kriegswochen hunderttausende Deutsche nach Westen. Die rücksichtslose nationalsozialistische Durchhaltepolitik führt dazu, daß die Flucht hinausgeschoben wird und nun häufig inmitten von Kampfhandlungen des letzten Kriegswinters erfolgt. N ...

    mehr
  • Tschernobyl

    Der 26. April 1986 war der schwärzeste Tag in der Geschichte der Atomkraft! Ein „Super-GAU“ hat sich ereignet. GAU bedeutet in der Sprache der Atomwissenschaftler „größter anzunehmender Unfall“. Experten behaupteten, er könne statistisch nur alle 100.000 Jahre passieren trotzdem trat er ein: Im Block 4 des ukrainischen Atomreaktors von Tschernobyl. Es passierte in einem Experiment, bei dem überprüft werden sollte, ob die Turbinen bei einem komple ...

    mehr
  • Peter der große - sein wirken

    PETER DER GROßE „Hier werde ich eine Stadt bauen“, so überliefert die Legende das Wort des Zaren von 1703. In der sumpfigen Wildnis des Newa-Deltas plant Peter für sein Volk eine neue russische Hauptstadt. Doch wer war dieser Gründer dieses Tores zum Westen? Mit diesem Vortrag wollen wir euch einen der bedeutendsten Zaren und Reformers Russlands etwas genauer vorstellen: Peter der Große. Peter war 2,03 Meter groß, breitschultrig u ...

    mehr
  • Die geschichte des fliegens

    Die Geschichte des Motorfluges beginnt im 20. Jahrhundert. Der Traum vom Fliegen aber ist so alt wie die Menschheit selbst. Schon über den chinesischen Kaiser Shun, der von 2258 bis 2208 vor Christi Geburt lebte, berichtet eine Legende, dass er die Kunst erlangte wie ein Vogel fliegen zu können. In unserer Kultur aber ist besonders die Geschichte von Dädalus und seinem Sohn Ikarus zum Inbegriff des Traumes vom Fliegen geworden. ...

    mehr
  • Leichter als luft

    Die allerersten Lebewesen die mit einem Ballon in die Luft gingen waren ein Hahn, ein Schaf und eine Ente. Dies geschah am 19. September 1783. Im selben Jahr noch erhob sich der wohl berühmteste Heißluftballon der Welt. Es war am 21. November um 13.45 Uhr im Garten des Schlosses La Muette bei Paris, als sich der Heißluftballon der Brüder Montgolfier in die Luft erhob. Der Ballon bestand aus einer 2000 cbm fassenden, mit Papier beklebten Stoffhüll ...

    mehr
  • Was erreichten die brüder liliental und wright?

    Aus den Dutzenden von Erfindern und Phantasten, erheben sich zwei Geschwisterpaare besonders hervor: Otto und Gustav Liliental aus Deutschland und Orvile und Wilbur Wright aus Amerika. Otto Liliental erhob sich im Sommer 1891 mit seinem Hängegleiter von den Hügeln bei Derwitz in der Mark Brandenburg. Ihm gelang ein Flug über 25 Meter. Mehr als 2000 weitere Flüge folgten. Als er am 9. August 1896 einen Doppeldeckergleiter in den Rhinower Be ...

    mehr
  • Warum hebt ein jumbo mit 340 tonnen startgewicht ab?

    Der Schweizer Physiker Daniel Bernoulli stellte die Gesetzmäßigkeit fest: Wird Wasser oder Luft zu schnellerem Strömen veranlasst - sinkt der Druck - es entsteht ein Sog. Umgekehrt entsteht bei einer Verlangsamung ein erhöhter Druck. Und so konstruierte man das Profil für die Tragflügel eines Flugzeuges. Auf der Oberseite muß die Luft durch den längeren Weg schneller strömen (Sog), auf der kürzeren Unterseite strömt sie langsamer (Druck). All ...

    mehr
  • Die festung königstein, einzigartige zeuge der europäischen festungsbaukunst

    Über 750 Jahre haben diese Wehranlage zu einem eindrucksvollen Ensemble von Bauwerk der Spätgotik, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen. Die erste urkundliche Erwähnung des Königstein erfolgte im Jahre 1241. Damals existierte auf dem Felsplateau eine mittelalterliche Burg, die zum böhmischen Königsreich gehört. Anfang des 15, Jahrhundert gelangte die Anlage in Besitz der Wettiner (sächsischer Herrschergeschlecht). Cölest ...

    mehr
  • Rom

    Geschichtlicher Überblick Karte: Die Expansion des Römischen Reiches Die Geschichte des Römischen Reiches lässt sich in folgende sechs Phasen gliedern, die im Verlauf dieses Artikels genauer beschrieben werden; zu Details siehe die entsprechenden Verweise im Artikel (Beispiel: Prinzipat): Königszeit (753 v. Chr. - 510 v. Chr.) Die Zeit der Republik Zeit der Bürgerkriege (ab 133 v. Chr.) Prinzipat (Römische Kaiserzeit I) (ab 27 v. Chr.) Spätantike ...

    mehr
  • Deutsche geschichte von 1806-1945

    1806 Gründung des Rheinbundes, Reformen in den Rheinbundstaaten Schlacht bei Jena :Einnahme der Rheinbundstaaten 1.8.: Austritt der Rheinbundstaaten aus dem Heiliges Römisches Reich Deutscher Nationen : Zusammenbruch, aufgrund Druck von seitens Napoleon 14.10.: Schlacht bei Jena/Auerstedt: Frankreich schlug Preußen ve ...

    mehr
  • Jassir arafat

    Der lange Weg des Jassir Arafat Jassir Arafat hat einen Traum. Doch angesichts der ins Stocken geratenen Verhandlungen über ein endgültiges Friedensabkommen zwischen Israelis und Palästinensern macht sich dieser eher wie eine leise Drohung an seine Partner aus: \"Die Unruhen gehen solange weiter, bis ein palästinensisches Mädchen oder ein Junge die palästinensische Flagge über Jerusalem, der Hauptstadt Palästinas, hissen wird.\" _________________ ...

    mehr
  • Redeanalyse: „wollt ihr den totalen krieg?“ von joseph goebbels

    Redeanalyse: „Wollt ihr den totalen Krieg?“ von Joseph Goebbels Die Rede „Wollt ihr den totalen Krieg?“, welche Joseph Goebbels am 18.02.1943 anlässlich der Forderung der Alliierten nach ‚bedingungsloser Kapitulation’ und der Vernichtung der 6. Armee in Stalingrad im Berliner Sportpalast hielt, stellt ein für die Propaganda der NS-Zeit typisches Verhalten zur Beeinflussung der deutschen Bevölkerung dar. Sie entstand in einer Kriegssituation, die ...

    mehr
  • Industriegesellschaft im kaiserreich

    Die wirtschaft Europas, vor allem in Deutschland erlebte zwischen 1850 und 1895 eine radikale Veränderung. Das Pferd wurde zuerst von der Eisenbahn, dann vom Automobil, später vom Flugzeug abgelöst. Dahinter aber erkennen wir, dass das Wirtschaftssystem eine Wandlung von der Agrarwirtschaft zur Industrie erfuhr. Es erfolgte die Landflucht vieler auf dem Lande Beschäftigter und die deutlichere Herausbildung und das Wachstum der kapitalistisch ...

    mehr
  • Die russische revolution von 1917

    Die Lage in Rußland um 1900: -eine der reaktionärsten Monarchien in Europa -Unfähigkeit und Weltfremdheit des Zaren -Bruch zwischen Adel und Volk -Hungersnöte Alternativen zur Regierungsform: -bürgerlich, liberale Regierung -Kommunismus/Sozialismus Die Zeit bis zur Revolution und Lebenslauf von Wladimir Iljitsch Uljanow (LENIN) 1870 Gebut Lenins 1881 Zar Alexander II. wird ermordet, Krönung Alexander ...

    mehr
  • Alexander der große-

    Alexander der Große, als makedonischer König Alexander III. (griech. Αλέξανδρος o Τρίτος o Μακεδών, Aléxandros ho Trítos ho Makedón, persisch Iskander) (* zwischen 20. Juli und 30. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni 323 v. Chr. in Babylon), war ein makedonischer König. Er dehnte die Grenzen des griechischen (makedonischen) Reiches ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.