Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Gründe für franz. revolution 1789 der generalstände

    · Im Streit um das Abstimmungsverfahren ging es darum, dass der dritte Stand eine Abstimmung nach Köpfen wollte · Der dritte Stand erklärte sich zur "Nationalversammlung", weil der dritte Stand für sich alleine schon die gesamte Nation darstellte · An dem Verhalten der Abgeordneten des dritten Standes war revolutionär, dass sie den Ballhausschwur abschlossen. ...

    mehr
  • Olympische spiele: von der antike ins 21. jahrhundert

    Im Verlauf der 100jährigen Geschichte nach ihrer Wiederbegründung 1896 haben sich die Olympischen Spiele zum größten Sportereignis der Welt entwickelt. Für Aktive jeder Disziplin ist es das höchste Ziel, einmal an den Wettkämpfen teilzunehmen - unabhängig davon, ob sie bereits Weltmeisterschaften oder kontinentale Titel gewonnen haben. Die Olympischen Spiele überstanden die beiden Weltkriege ebenso wie Zeiten von Umwälzungen, Staatsstrei ...

    mehr
  • Ökologie und Ökonomie

    Die Zwangsabgabe des Dosenpfandes hat weitergehende Auswirkungen für die Wirtschaft und den Handel einerseits und für die Umwelt anderseits. Öko Bilanz Seit dem Jahre 2003 gibt es eine Zwangsabgabe für Bürger von Dosen oder andere Spirituosen Getränke. Die Deutsche Regierung meint mit der neuen Regelung das die Umwelt sich erholen kann von Dosen und Flaschen die nicht recycelt werden sonder einfach auf die Straße od ...

    mehr
  • Der widerstand im dritten reich:

    Während der Zeit wo Hitler an der Macht war, gab es Menschen, die gegen sein Vorhaben waren. Die meisten Menschen aus dem Volk folgten den Führer mit blinden Augen. Doch es gab auch Menschen unter ihnen, die schon im Voraus sahen, welches Unheil auf sie zukam und sie begannen sich zu verschiedenen Widerstandsorganisationen zu formatieren. Durch diverse Flugblätter und Zeitschriften haben die Widerstandsorganisationen versuch, dem Volk mi ...

    mehr
  • Die "weiße rose"

    1942 bildete sich im Umkreis einer Münchener Universität eine bedeutende Widerstandsorganisation gegen das Nationalsozialistische Regime. Diese Gruppe nannte sich die "Weiße Rose". In der ersten zeit, nachdem die Organisation entstand, waren es meist Studenten, die Mitglieder der Organisation waren. Aber auch das änderte sich. Es gelang den Studenten, auch einige Professoren dazu zu überreden, gegen das NS-Regime zu arbeiten. Bis zum Jah ...

    mehr
  • Die ausweitung des widerstands

    Wie schon oben berichtet, wurden die Leute, die die Flugblätter bekamen, aufgefordert, die Blätter an so vielen Leuten wie möglich weiterzuleiten. Man versuchte hiermit, dass alle nachrichten von der Organisation, in dem ganzen Reichsgebiet, verbreitet wurden. Die Blätter tauchten zunächst nur in Hamburg, Berlin, Köln und Stuttgart auf. Doch auch das änderte sich und man konnte sie auch bald darauf in Wien und Chemnitz sehen. Eines der Flugblät ...

    mehr
  • Hans scholl

    Er wurde 1918 in Ingersheim geboren. Sein Vater war erstmals ein Bürgermeister in einer kleinen Gemeinde. Später war er Wirtschafts- und Steuerberater in Ulm. Weil die ganze Familie antinazistisch war und der Vater kritische Bemerkungen in Bezug auf das Regime abgab, wurde er sogar für kure zeit inhaftiert. 1933 wird Hans ein begeistertes Mitglied der Hitlerjugend. Doch nach einer großen Enttäuschung, geht er zu einer verbotenen Jugendbewegung ...

    mehr
  • Christoph probst

    Christoph Probst wurde 1919 in der Stadt Murnau geboren. Da er von einer humanistischen und liberalen Erziehung geprägt war, hatte er von Anfang an kein Interesse an dem NS-Regime. Schon mit 21 Jahren heiratete er während seines Studiums der Medizin und wurde Vater von zwei Kindern. Während der Geburt des dritten Kindes wurde Christoph mit Hans und Sophie Scholl, an demselben Tag, hingerichtet und hat sein letztes Kind so auch nie gesehen. ...

    mehr
  • Sophie scholl-

    Sophie Scholl wurde 1921 geboren. Sie ist die Schwester von Hans Scholl. Genauso wie ihr Bruder, geht sie zur Hitlerjugend. Doch auch so wie der Bruder, wendet sie sich schnell von dem ab. Schon in ihrer Schulzeit wurde ihre Gegnerschaft gegen den Nationalsozialismus aufgrund ihres Interesses an Philosophie und Theologie vertieft. Ihr Handeln und ihr Denken wurden auch von einem überzeugten Christentum bestimmt. ...

    mehr
  • Zitate aus einigen flugblättern der "weißen rose"

    "Mann kann sich mit dem Nationalsozialismus geistig nicht auseinandersetzen, weil er ungeistig ist. Es ist falsch, wenn man von einer nationalsozialistischen Weltanschauung spricht, denn wenn es diese gäbe, müsste man versuchen, sie mit geistigen Mitteln zu beweisen oder zu bekämpfen - die Wirklichkeit aber bietet uns aber ein völlig anderes Bild: Schon in ihrem ersten Keim, war diese Bewegung auf den Betrug des Menschen angewiesen, schon damal ...

    mehr
  • Dietrich bonhoeffer

    "Es muss endlich mit der theologisch begründeten Zurückhaltung gegenüber dem Tun des Staates gebrochen werden - es ist ja alles nur Angst. Tu deinen Mund auf für die Stummen - wer weiß denn das heute noch in der Kirche, das dies mindestens die Forderung der Bibel in solchen Zeiten ist?" Dies ist ein Bekenntnis von Dietrich Bonhoeffer aus dem Jahr 1934. Er stand wie kaum ein Anderer für den Widerstand gegen den Nationalsozialismus in der ...

    mehr
  • Der widerstand in der wehrmacht

    1933 ordnete Hitler eine Aufrüstung Deutschlands zu einer politischen und militärischen Großmacht an. Dieses gab eine Uneinigkeit. Wegen Hitlers riskanter Politik, gingen die Generäle, Offiziere und Militärangehörige, auf Distanz zum NS-Regime. 1938, wo sich Hitler am Rande eines Krieges in der Sudetenkrise befand, entstanden die ersten Staatsstreichpläne in der Wehrmacht. Es bildete sich ein Widerstandszentrum in der militärischen Abwehr unte ...

    mehr
  • Schluss:

    Der Widerstand war für die heutige Zeit sehr wichtig. Wenn es die Menschen im Volk nicht gegeben hätte, die gegen Hitler gekämpft haben, wäre es vielleicht noch schlimmer ausgegangen, wie es schon war. Es sind viele Menschen durch Hitler gestorben, doch auch viele von den Menschen konnten durch den Widerstand gerettet werden. Die Widerstandsorganisationen und ihre Mitglieder haben in jedem Fall richtig gehandelt. Zwar mussten viele von ...

    mehr
  • Golden zwanziger

    Kurzvortrag Einleitung - unser Kurzvortrag handelt über die goldenen Zwanziger Jahre - wir beginnen mit dem Allgemeinen der goldenen zwanziger, danach kommt die Filmgeschichte, Abendmode, Freizeitmode und letztendlich die Tanzgeschichte Das Leben - Deutschland zwischen 1918-1933, - das waren 15 Jahre einer politischen und geistigen Entwicklung, - die mit dem S ...

    mehr
  • Französiche revolution die

    Die Französische Revolution Gründe für den Ausbruch der Revolution In der Zeit vor dem Ausbruch der Revolution (im Französischen ancien régime\" genannt) war Frankreich geprägt durch das absolute Königtum der Bourbonen und dem Gegensatz der Stände. Was bedeutet Absolutismus? In der Staatsform der absoluten Monarchie hält der König die unbeschränkte Staatsgewalt in den Händen und verwehrt den Untertanen jede Möglichkeit der politischen Mitsprache. ...

    mehr
  • Definition rechtsextremismus

    Definition Rechtsextremismus Geschichte: Faschismus, Nationalsozialismus, Antisemitismus und Rassismus werden in der deutschen Sprache als "rechts" bezeichnet, hingegen werden Kommunisten und Anarchisten "links" genannt. 1919 zog der Faschismus durch die von Adolf Hitler gegründete NSDAP von Italien nach Deutschland. Die Nationalsozialisten, kurz Nazi, töteten während ihrer Regierungszeit von 1933 bis 1945 über 6,5 Millionen Juden, Ausländer, Kom ...

    mehr
  • Hambacher fest-

    Handout Hambacher Fest Pfälzer im Konflikt mit der bayrischen Verwaltung Das Hambacher Fest fand zwischen dem 27. und 30. Mai 1832 in der Pfalz, die seit 1816 zu Bayern gehörte, auf dem Hambacher Schloss statt. Grund dieses Festes war die Unzufriedenheit der Bevölkerung, da diese massiv eingeschränkt wurde. -> Die Reaktion der Unterdrückung Preß- und Vaterlandsverein entstand, und organisierte 1832 ein Volksfest als politische Kundgebung. (das Ha ...

    mehr
  • Jakob michael reinhold lenz

    Jakob Michael Reinhold Lenz Jakob Michael Reinhold Lenz wird am 12. Januar 1751 in Seßwegen/Livland als evangelischer Pfarrerssohn geboren. Er studiert Theologie in Königsberg, wo er vor allem die Vorlesungen Kants hört. Auf einer Reise nach Straßburg lernt er 1771 Goethe kennen, den er bewundert. In den folgenden Jahren kommt es zu mehreren Treffen. 1773 unterhält er einen Briefwechsel mit Herder. Nachdem seine ersten Dramen veröffentlicht wor ...

    mehr
  • Die kubakrise

    -------------------------------------------------------------------------------- Kuba ist eine Insel ca. 150 km südöstlich der USA, sie ist die größte Insel der Gruppe der großen Antillen. Die Geschichte allgemein: 1492 Entdeckung durch Kolumbus 1868-78 Unabhängigkeitsbestrebungen der Kubaner; Revolution; daraus resultierte der Spanisch-Kubanische Krieg, aus dem Kuba zwar mit mehr Autonomie, nicht jedoch mit der Unabhäng ...

    mehr
  • Die kubakrise:

    Am 16. Oktober 1962 erfuhr der amerikanische Präsident John F. Kennedy durch Aufklärungsflüge zweier amerikanischer U-2 Flugzeuge von einer sowjetischen Raketenstellung auf Kuba. Vorher gab es bereits Hinweise von kubanischen Flüchtlingen, daß neuerdings Lastwagen mit langen, röhrenförmigen Gegenständen die Insel befahren würden, außerdem erschien es verdächtig, daß seit neuestem so viele sowjetische Schiffe die Insel ansteuerten. Die Amerikan ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.