Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Höhepunkt und ausklang der mittelalterlichen kaisermacht in der stauferzeit

    Höhepunkt und Ausklang der mittelalterlichen Kaisermacht in der Stauferzeit Die Staufer - schwäbisches Adelsgeschlecht, das mehrere Könige + Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Könige von Sizilien stellte - Name = abgeleitet vom Stammsitz Burg Stauf auf Hohenstaufen (Nordrand der schwäbischen Alb) - Staufer führten kaiserliche Macht zu nie wieder erreichtem Höhepunkt, Kampf für Ansehen + polit. Stärke des Reiches führte zu Widerstand durc ...

    mehr
  • Reformen in den rheinbundstaaten

    Vorrausetzungen: - Napoleon legte Grundlagen für modernen dt. Staat: zentralisierte Verwaltung; Nationalisierung der Kirche; bestärkte nationale Größe und Einheit; Rechtsgleich- und Sicherheit; veränderte sozialen und rechtlichen Verhältnisse - Kriege von 1792 bis 1809 => schwere Niederlagen der Dt. - 1801 alle linksrheinischen Gebiete als französisches Staatsgebiet (Frieden von Lunéville von 1801) => ...

    mehr
  • Der Überfall auf die sowjetunion - unternehmen barbarossa

    "Am 22. Juni 1941 begann Hitler den größten Feldzug, der uns aus der Geschichte bekannt ist. Doch der Einmarsch in die Sowjetunion, der mit hohen Erwartungen begonnen wurde, entwickelte sich bald zu einem wahren Albtraum für Millionen deutscher Soldaten." John Pimlott "Die Wehrmacht" S.65 - alles begann mit dem "Nichtangriffspakt" zwischen Hitler und Stalin - geschlossen am 23. August 1939 - Hitler ...

    mehr
  • Der irakkonflikt

    Irak: westlich eingestellt, vorerst gutes Verhältnis zu den USA (gefördert mit Waffen und Ausbildung von Kriegern für den Krieg) Iran: antiwestlich eingestellt, gegen die USA, wollten ihnen zeitweise kein Öl liefern, viele Sunniten leben dort Iran - Irak Ursache: Gebietsansprüche, Gegensatz der fundamentalistisch - islamistischen Ordnung (Iran) und der sozialistisch - weltlichen (Irak) 1980: Irak kündigt Grenzabkommen - ...

    mehr
  • Industrielle revolution

    Ideologische und politische Bedingungen Die eigentliche Bremse der Industriellen Revolution waren die vielen kleinen Staaten mit ihren eigenen Zollbestimmungen und Währungen. Das ließ keine Industrielle Entwicklung zu. Eine Lösung musste her. Nach dem Wienerkongress schlossen sich die großen Staaten Preußen, Hessen, Bayern, Württemberg und Hohen Zollern zu einem großem Staat zusammen. Die anderen Staaten hatten keine andere Wahl und w ...

    mehr
  • Die hygiene im mittelalter

    Die europäische Bevölkerung lernte erst durch Seuchen, wie zum Beispiel die Pest und Pocken, wie richtige Hygiene auszusehen hatte. Im Mittelalter wurde zwar schon auf Hygiene geachtet wie zum Beispiel beim Baden, jedoch die hygienischen Bedingungen dabei war katastrophal, denn die Bevölkerung kannte noch keine Bakterien und Krankheitserreger. Die Hygiene war auch sehr schlecht, da die Abwässer und Abfäll wahrlos auf die Straße gekippt wur ...

    mehr
  • Seuchen im mittelalter

    Das Mittelalter war geprägt von Krankheiten und Seuchen, wie zum Beispiel die Pest, Lepra, das Antoniusfeuer, Cholera, Ruhr und das Fleckfieber. Die Ruhr Ruhr ist eine Infektionskrankheit des Verdauungsapparates, welche bestimmte klinische Symptome und Verläufe erkannte. Die Krankheit wurde durch sehr viele unterschiedliche Erreger ausgelöst. Fleckfieber Das Fleckfieber wurde durch Läuse übertragen. Bei dieser Krankhe ...

    mehr
  • Medikamente und heilverfahren im mittelalter

    Verletzung/Krankheit Heilmethode -Blutstillung - Tupfer in die Wunden pressen, Nadeln zum Umstechen, Faden zur Unterbindung, Glüheisen zur Zerkochung der Gefäße ...

    mehr
  • Die hospitäler im mittelalter

    Die mittelalterlichen Hospitäler sind, was ihre medizinische Funktion betrifft, Anstalten, in denen bei den Kranken der Heilprozess der Natur erstens durch die nötige Ruhe z.B. durch ausgewogenen Schlaf, zweitens durch intensive Pflege z.B. durch häufiges Waschen und Baden, und drittens durch angemessene, gute Ernährung gefördert wird. Die Gegenwart von Ärzten und medizinisch geschultem Personal wie in unseren Krankenhäusern war nicht notw ...

    mehr
  • Adolf hitler --

    Bis dahin, war er ein Niemand Der Zweite Weltkrieg liegt nun über 50 Jahre zurück. Die Folgen des Krieges sind in seinen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereichen bis zum heutigen Tag spürbar. Hauptverantwortlich für den Krieg, der über 50 Millionen Menschenleben gekostet hat, waren die Nationalsozialisten, an ihrer Spitze Adolf Hitler. Poster Hitler versprach dem deutschen Volk, die Zahl der Arbeitslosen zu verringern, da ...

    mehr
  • Entstehung der architektur

    Entstehung der Architektur à Da der Begriff "Architektur" als Baukunst übersetzt wird, kann mit der Entstehung der Menschheit nicht unbedingt vom Beginn der Architektur gesprochen werden. Jedoch entwickelte sich die Architektur aus der Malerei und der Bildhauerei. In vielen architektonischen Werken sind diese immer wieder zufinden. So kann bereits die Höhlenmalerei in der Urgeschichte als erster Teil des Beginns der Architektur b ...

    mehr
  • Sokrates - steckbrief

    Name: Sokrates Staatsangehörigkeit: Griechisch Geburtdatum: 469 v. Chr während der Perserkriege Sterbedatum: 399 v. Chr. (zum Tode verurteilt: Gotteslästerung + Verführung der Jugend) Geburtsort: Athen Aussehen: gedrungener Mann mit platter Nase und Glubschaug ...

    mehr
  • Gründung der brd

    Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schuljahr 2004/2005 Facharbeit Name der Schüler: Daniel Teuber, Sebastian Kremp Thema: Gründung der BRD Unterrichtsfach / Kurs: Grundkurs 11 Geschichte Kursleiterin: Frau Müller Abgabetermin: 22.01.2005 Erzielte Punktzahl/ Note: Unterschrift der Kursleiterin: Inhaltverzeichnis Thema: Gründung der BRD Seite 1. Die Gründung der BRD 3 2. Wissenswertes Rund um die Gründung der BRD 2.1 Die Flagge 8 2.2 Der Rechtstaat B ...

    mehr
  • Die römische familie

    - der Vater ist das Familienoberhaupt - die Einigung über die Ehen erfolgte durch - die Väter; dabei spielte die Mitgift eine große Rolle - es gab zwei Arten der Eheschließung: 1. Frau gelangt in die volle Familiengewalt des Mannes 2. Frau kann rechtlich über das Vermögen ihres Vaters aber nicht über das ihres Mannes verfügen - Eheschließu ...

    mehr
  • Nürnberger prozesse-

    Vortrag NÜRNBERGER PROZESSE Gliederung 1. Nürnberger Prozesse - Was ist das? 1.1 Vorgeschichte 1.2 Zielsetzung 2. Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher 2.1 Anklage 2.2 Prozess 2.3 Urteil 3. Nachfolgeprozesse Göring: "Der Sieger wird immer der Richter und der Besiegte stets der Angeklagte sein!" zu 1. - Lexikon: Internationaler Strafprozess gegen die Hauptkriegsv ...

    mehr
  • Der böhmisch-pfälzische krieg

    Kaiser Matthias von Deutschland hatte als König von Böhmen seinen Untertanen 1609 die völlige Religionsfreiheit gegeben. Sein Nachfolger Ferdinand II. widerrief diese jedoch 1617, woraufhin sich im Jahr darauf der Prager Fenstersturz ereignete: zwei kaiserliche Stadthalter wurden von aufgebrachten protestantischen Adligen aus dem Fenster der Prager Burg geworfen, um ihrem Protest Ausdruck zu verleihen. Im Jahre 1619 wählte die ...

    mehr
  • Der dreißigjährige krieg-

    Als Dreißigjähriger Krieg werden heute eine Reihe von Kriegen zwischen 1618 und 1648, an denen die meisten Länder Westeuropas beteiligt waren, bezeichnet. In ihnen starben nahezu vierzig Prozent der Gesamtbevölkerung Europas und die Grenzen der einzelnen Länder wurden zum Teil neu gezogen. Der Krieg, einer der schlimmsten in der europäischen Geschichte, wird heute von Historikern in vier Phasen unterteilt: In den b ...

    mehr
  • Der niedersächsisch-dänische krieg

    Der Dänenkönig Christian IV., der als Herzog von Holstein auch deutscher Reichsfürst war, stellte sich gegen die Liga. Durch sein Eingreifen auf der Seite der Protestanten versprach er sich territoriale Gewinne in Norddeutschland. In dieser Situation trat nun der kaiserliche Feldherr Wallenstein auf, der Kaiser Ferdinand ein eigenes Heer zur Verfügung stellte. Gemeinsam mit Tilly zog Wallenstein schließlich i ...

    mehr
  • Der französich- schwedische krieg

    1629 erließ der Kaiser, ohne die Zustimmung des Kurfürstenrates einzuholen, das Restitutionsedikt. Dieses enthielt die Forderung, dass die Protestanten alle kirchlichen Güter, die sie sich seit 1552 angeeignet hatten, unverzüglich der Liga zurückerstatten sollten. Da die katholischen Fürsten Machtverluste durch öffentliche Revolte fürchteten, trat Schweden mit finanzieller Unterstützung des katholischen Frankreichs in den Krieg ein. ...

    mehr
  • Der westfälische friede

    1644 begannen Friedensverhandlungen zwischen dem Kaiser und den Schweden in Osnabrück und dem Kaiser und Frankreich in Münster. Doch erst im Jahre 1648 fanden diese ein Ende. Der Friede von Münster und Osnabrück wird heutzutage als "Westfälischer Friede" bezeichnet. In diesen Friedensverträgen wurden zum einen Einigungen über territoriale Angelegenheiten getroffen, zum anderen aber auch wichtige Gesetze verabschiedet. So wurd ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.