Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Der niedergang demokratie

    27. 3. 1930 : Scheitern der \"Großen Koalition\" (SPD, Z, BVP, DDP, DVP) 28.3. 1930: Das \"Präsidialsystem\" : . Staatsgewalt bei einem Präsidenten . Legitimation durch Direktwahl (auf 7 Jahre) . Regierung abhängig vom Präsidenten . Regierung unabhängig vom Parlament In der Weimarer Republik ---> in der Stellung des Reichspräsidenten begründet : . Art. 25 : Recht zur Auflösung des Reichstags . Art. 48 : Recht z ...

    mehr
  • Radikalisierung des politischen kampfes

    \"Parteiarmeen\" : . NSDAP : SA (Sturmabteilung) SS (Schutzstaffel) Stahlhelm (Bund der Frontsoldaten) . KPD : roter Frontkämpferverband . SPD : Reichsbanner Schwarz - Rot - Gold ---> Straßenschlachten . alle rechten Parteien schließen sich am 11. 10. 1931 zusammen zur sg. \"Harzburger Front\" . DNVP, NSDAP, Stahlhelm in andere rechte Gruppen ---> Bündnis gegen die Republik rechter Gruppierungen Dez. 1931 : ...

    mehr
  • Untergang der weimarer republik

    Mai 1932 : Entlassung Brünings Reichskanzler v.Papen : . ehemals Zentrum Reichskanzler Schleier : . Nachfolger von v.Papen . nutzte Spaltungstendenzen der NSDAP aus (erfolglos) . wird abgesetzt Gründe für den Untergang der Weimarer Republik : . Republik organisch nicht gewachsen . Außenpolitische Belastungen und Folgen des verlorenen Krieges (Versailler Friedensvertrag) . Steigende Arbeitslosigkeit . Hitlers Machtergrei ...

    mehr
  • Untersuchung der benachteiligung von ausländern im berufsleben damals und jetzt.

    Gliederung: Ausländer: - Bildung - Religion - Einkommen - Familienstand - Deutsche Staatsbürgerschft Berufsleben: - Anteil von Ausländern im Berufsleben - Ihre Position in der Firma - Vgl. Lohn von Ausländern und Deutschen bei gleicher Position - vertikale und horizontale Mobilität - Größere Qualifikationen um gewisse Position zu erreichen als Deutsche Befragung: - Fühlen sie si ...

    mehr
  • Unterwelts- und jenseitsvorstellungen in der griechisch - römischen antike

    Elysium: Das Elysium lag auf der Erde im äußersten Westen. Die Lieblinge der Götter kämen dorthin, ohne Tod zu erleiden. Im 6. Jahrhundert entwickelte sich die Vorstellung, das Elysium sei ein Teil der Unterwelt. Die griechische Vorstellung war Hades, eine Unterwelt der freudlosen Schatten, die anfangs weder Ort des Schreckens noch der Hoffnung war. Die Etrusker glaubten an eine Reise des Toten zu einer grünen Insel. Im 4 Jh. traten erst ...

    mehr
  • Urgeschichte - mit oder ohne mensch; schriftlose zeit

    Antike Erste Schriften um 3000 v. Chr. MA Papier, Buchdruck Neuzeit 19 Jhdt.; Erste Gliederung von Epochen Zeitgeschichte Wir unterscheiden vier grundlegende Arten von Geschichtsquellen: 1) Mündliche Überlieferungen (Zeitzeugen) 2) schriftliche Überlieferungen 3) Bildmaterial, Darstellungen, Zeichnungen 4) Funde von Gegenständen, Bauwerke der Archäologie Urgeschichte Als Urgeschichte bezeichnen wi ...

    mehr
  • Ursprung der gladiatorenspieleum die mitte des 8. jahrhunderts v. chr.

    Ursprung der GladiatorenspieleUm die Mitte des 8. Jahrhunderts v. Chr. begann in den Küstenregionen Nordost- und Westitaliens der Aufstieg der Etrusker. Man weiß bis heute nicht genau, woher dieses Volk kam, aber weil die etruskische Lebensart, Kunst und vor allem die etruskische Religion etwas Orientalisches an sich hat, ist es möglich, daß zumindest ein Teil der Etrusker gar nicht aus Italien stammt, sondern aus Vorderasien eingewandert ist.Die ...

    mehr
  • Us history: reconstruction (1865-1877)

    Andrew Johnson Seventeenth President 1865-69 Throughout the summer of 1865 Johnson had proceeded to carry out Lincoln\'s reconstruction program, with minor modifications. By presidential proclamation he appointed a governor for each of the seceded states and freely restored political rights to large numbers of southern citizens through use of the presidential pardoning power. In due time conventions were held in each o ...

    mehr
  • Ulysses s. grant becomes president in 1869

    Ulysses S. Grant Eighteenth President 1869-77 \"Grant allowed Radical Reconstruction to run its course in the South, bolstering it at times with military force.\" The Radical Reconstruction becomes more and more important. It is directed by very conservative and rasist Democrates that introduced the system of segregation even that the Fifteenth Amendment is in effect. The Democrats denouncing the Reconstruction plan ...

    mehr
  • Historische ereignisse

    - 1492: Kolumbus entdeckt Amerika - 1763- 1850: Unabhängigkeitskrieg - 1773: Boston Tea Party - 4.7.1776: Unabhängigkeitserklärung der 13 brit. Kolonien  USA - 1789: George Washington wird 1. Präsident der USA - 19. Jh.: Industrialisierung u. wirtschaftlicher Aufstieg d. USA - 1.Weltkrieg: 1917 auf Seiten der Westmächte - 2. Weltkrieg (1920- 45): USA trug zum Sieg über das nationalsozialistische Deutschland bei - 1929: Wel ...

    mehr
  • Die ersten europäer Überqueren den atlantik

    - Nenne Gründe, die Kolumbus für seine Expedition hatte. 1. Der Weg zu den Gewürzländern sollte kürzer und demnach auch billiger als die bekannten Handelsrouten sein. 2. Es sollte dort Gold, Silber, Perlen und Edelsteine geben. 3. Es sollten dort Menschen leben, die fürs Christentum gewonnen werden könnten. - Erkläre, warum Kolumbus seiner Mannschaft falsche Angaben über die zurückgelegte Strecke gemacht hat. Er machte ihnen falsche Angabe ...

    mehr
  • Bevor kolumbus kam

    - Erstellt eine Liste der kulturellen Leistungen der Mayas. Was wisst ihr noch von den alten Hochkulturen in Ägypten und im Industal? Stellt sie einander gegenüber. Mayas Alten Ägypter 1. Sie bauten Tempelpyramiden für Opfergaben u.s.w., aber nicht als Begräbnisstätte. Sie bauten Pyramiden als Begräbnisstätte für den Pharao und seine nächsten Angehören. 2. Sie hatten einen Priesterkönig Sie hatten den Pharao (Priester) 3. Männer herrschten ...

    mehr
  • Eroberer vernichten indianische kulturen

    - Erkläre, welche Folgen die Eroberung Südamerikas für die Indianer hatte. Es wurden etwa 50 Mio. Einwohner des Festlandes unterworfen. Die indianischen Tempel und Städte werden zerstört, und alles, was an Wert besaß, wurde geplündert. Handschriften und Kulturgegenstände wurden verbrannt. Das Land wurde in einen spanischen und in einen portugiesischen Teile gegliedert. Ebenso mussten die Indianer für die Spanier und Portugiesen arbeiten. Die g ...

    mehr
  • Menschenhändler bringen afrikaner als sklaven nach amerika

    - Erklärt mithilfe einer Zeichnung, wie der Dreieckshandel funktioniert. * Waffen, Zigaretten, Alkohol und Schmuck. Plantagenprodukte: Tabak, Kaffee, Zuckerrohr, Tee, Kartoffelpflanzen, Kautschuk, Kakao, Baumwolle Edelmetalle: Gold, Silber, Quecksilber Plantagenanbau: Es wird pro Plantage nur eine Sorte (Monokultur) von Plantagenpflanzen angebaut. Die Plantagen sind riesige Anbauflächen, manchmal auch mit ein ...

    mehr
  • Frankreich in der zwischenkriegszeit

    A. Verdun Am 21.02.1916 beginnt nach mehrmonatiger Planung der Angriff auf Verdun unter Kronprinz Wilhelm. Grundlage dieses Angriffs war die Planung General von Falkenhayns, der gegen alle Bedenken seines Stabes den Angriff durchsetzt und versucht den Gegner "Weiß zu bluten". Nach und nach entwickelte sich der Kampf um Verdun zur deutschen Prestigefrage und konnte trotz der hohen Verluste nicht aufgegeben werden konnte. Trotz der raschen ...

    mehr
  • Werten sie die verfassung von 1791. beziehen sie u.a. stellung zu der umsetzung, der in der präambel enthaltenen mensche

    Die Verfassung von 1791 war die erste Verfassung Frankreichs. Sie veränderte das Land und seine Menschen. Obwohl sie nur ein Jahr in Kraft war, gilt sie dennoch als Vorbild aller späteren Verfassungen Kontinentaleu-ropas. Vor 1791 wurde Frankreich durch den despotischen Absolutismus geprägt. Der König herrschte souverän, während das Volk keinerlei Mitbestimmungsrechte hatte. Die neue Verfassung änderte viele Dinge im Vergleich zum vorherigen ...

    mehr
  • Vergessen - ohne erinnerung bin ich tot - 50 jahre nach kriegsende

    Erinnerung an den Krieg ist für unsere Generation nicht möglich, wir müssen uns auf Erzählungen, die man erstaunlicherweise gerne und mit Leuchten in den Augen der Erzähler, der damaligen Helden erhält, stützen. Befragt man einen ehemaligen Soldaten über die damaligen Erlebnisse, kann man den Vorwurf, der unausgesprochen mitklingt - wir seien verwöhnt und hätten keine Ahnung vom \"wirklichen \"Leben nicht überhören. Was ist geschehen, daß e ...

    mehr
  • Vergil

    Vergil (70 v. Chr. bis 19 v. Chr.) war ein römischer Dichter, der in Andes (heute Pietole, bei Mantua) geboren wurde, und in Brundisium (heute Brindisi) starb. Vergil verfaßte in lateinischer Sprache das römische Nationalepos Aeneis, das als eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur die europäische Literatur in hohem Maße beeinflußte. ...

    mehr
  • Kleinere werke

    Die Appendix Vergiliana, eine Sammlung von Dichtungen, wurde im Altertum vollständig Vergil zugeschrieben. Sie umfaßt Epyllien (Ciris, Culex), Elegien (Lydia, Copa), ein Lehrgedicht (Aetna) sowie mehrere kürzere Dichtungen, die als Catalepton ("Fein ausgearbeitete Kleinigkeiten") bezeichnet werden. Man ist sich heute einig, daß nicht alle Dichtungen dieser Sammlung von Vergil verfaßt wurden. Bei einzelnen Stücken aus Catalepton, die das Leben Ver ...

    mehr
  • Georgica

    Die Georgica entstand als Lehrgedicht vom Landbau zwischen 37 und 29 v. Chr. Die äußerst kunstvoll komponierte Dichtung weist Vergil als bedeutendsten Dichter seines Zeitalters aus. Obgleich nach Art eines Leitfadens abgefaßt, sollte das Werk vielmehr dem Städter die Ordnung der ländlichen Welt begreiflich machen. Themenkreise wie Krieg und Frieden, Tod und Auferstehung schließen jeweils die vier Bücher ab und verleihen dem Gesamtwerk universelle ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.