Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Deutsch-frazösischer kreig!

    1870-1871= siebziger Krieg (französisch-preußischer Krieg) Anlass: Es gab Streit um die Thronfolge in Spanien. Preußen unterstützte Spanien, was Frankreich nicht gefiel. Der Prinz von Hohenzollern verzichtete auf den Thron und Bismarck schrieb die "Emser Depesche". Daraufhin erklärte Frankreich am 15.Juli 1870 Preußen den Krieg. (letzter Krieg den die deutschen gewannen) Verlauf: Frankreich war Preußen und dere ...

    mehr
  • Süd - und mittelamerika

    Geschichte Südamerikas und Mittelamerikas eng verbunden Entdeckung durch Kolumbus auf seiner dritten Indienfahrt (1498 - 1500) Beteiligte kolonisierende Länder: Spanien, Portugal und unwesentlich die Niederlande, Frankreich und England a) Eroberung und frühe Kolonialzeit (Ende 15. Jhdt - 16. Jhdt) 1) von Spanien ausgehend · 1508-11 nach Besiedelung Hispanolas (Haiti) Eroberung Kubas · ...

    mehr
  • Afrika

    Kurze Information zur Sklavenhaltung: * 16. - 19. Jhdt Entfaltung des Sklavenhandels, vor allem als Arbeiter für Südamerika * 18. Jhdt Britische Kaufleute beherrschten das Geschäft * ca 10 Mio Sklaven nach Amerika zwischen 1451 und 1870 * Menschenverluste insgesamt, durch Kriege, Transportopfer, etc nicht abschätzbar * Verbot von Sklavenhaltung und -handel 1807 - 1860 * 15. Jhdt erste Kontakte an Atla ...

    mehr
  • 20. juli 1944

    Am 20. Juli 1944 bestellte General Friedrich Olbricht seinen Schwiegersohn, Major Friedrich Georgi, zu sich und erläuterte ihm seine Beweggründe und die politische Notwendigkeit des Attentats auf Adolf Hitler. Georgi gelang es, den bereits von hitlertreuen Einheiten umstellten Bendlerblock zu verlassen. Zu seiner Dienststelle der Luftwaffe in Bernau zurückgekehrt, verfaßte er einen persönlich gehaltenen Bericht über das letzte Treffen mit seinem ...

    mehr
  • über die kreuzfahrer im heiligen land

    Am Ende des Konzils von Clermont (Frankreich) verkündete im Jahre 1095 Papst Urban II: Gott will einen Kreuzzug ins Heilige Land! Hintergrund war die Besetzung des Heiligen Landes seit 1071 durch türkische Moslems (Seldschuken). Der Islam galt zu der Zeit als große Gefahr: Spanien war zu großen Teilen von den Moslems besetzt und das oströmisch Reich wurde von Türken angegriffen. Eine wahre Beg ...

    mehr
  • Das faschistische italien

    Die Nachkriegskrise: Nach dem Krieg ging Italien als Sieger hervor. Doch nach dem Krieg schien es dem Staat schlechter zu gehen als zuvor, denn der Krieg hatte einen hohen Preis: · Etwa 600.000 Soldaten verloren im Kampf ihr Leben. · Die stark ausgebaute Rüstungsindustrie konnte keine Produkte mehr verkaufen. · Millionen zurückkehrende Soldaten fanden keine Beschäftigung. · Italien verlor 60% der ...

    mehr
  • Balkankriege

    Balkankrieg 8.10. 1912 - 30.5. 1913 Balkankrieg 29.6. 1913 - 10.8. 1913 Hintergründe - osmanische Herrschaft auf dem Balkan, Unterjochung der Christen - Kampf um Makedonien mit Griechenland: Griechenland schickt Guerillakrieger und unterstützen die Aufständischen; Anfang 20. Jh.: Einbezug der großen europäischen Mächte: GB zwingt Griechenland zum Einstellen der Kämpfe - 1877/78 Russisch - Türkischer Krieg ...

    mehr
  • Der boxeraufstand

    Am 11. Januar 1900 erlaubte Kaiserinwitwe Cixi (Tzu-Hsi), die Regentin Chinas, die Boxerbewegung. Wenn friedliche und gesetzestreue Menschen ihre Fertigkeiten in mechanischen Künsten üben, um sich und ihre Familien zu erhalten, steht das im Einklang mit dem Prinzip: "Auf der Hut sein und sich gegenseitig helfen." Zu diesem Zeitpunkt hatte die Boxerbewegung allerdings schon die Hauptstadt und die sie umgebende Provinz erfasst, der Preis für Messer ...

    mehr
  • Tschernobyl: folgen, spätfolgen und tschernobyl heute

    Folgen und Spätfolgen Die Umgebung des Kernkraftwerkes wurde erst nach drei Tagen evakuiert: 161.000 Menschen wurden umgesiedelt. Sofort wurde die Radioaktivität in der Nahrung systematisch kontrolliert. Einwandfreie Lebensmittel mussten eingeführt werden, und es erfolgte eine sofortige Umstellung der landwirtschaftlichen Produktionsweisen. Unmittelbar nach der Explosion und den einsetzenden Lösch- und Bergungsarbeiten wurden 203 Menschen ins Kra ...

    mehr
  • Geschichte: militarismus

    - Begriff: Militarismus entstand in Frankreich um 1890 - Bedeutung: Überbewertung des militärischen Denkens auch im zivilen Lebensbereich, eine Überbetonung militärischer Formen in fast allen Gebieten des gesellschaftlichen Leben (Þ im zivilen-, und privaten Leben außerhalb der Kaserne = Schulen, ... ) - nach 1890 wurde der Begriff vor all ...

    mehr
  • Der pyramidenbau der Ägypter

    Nach einer frühen religiösen Vorstellung der alten Ägypter ist die Pyramide in ihrer reinsten Form ein steingewordener Sonnenstrahl. Sie glaubten an ein Weiterleben nach dem Tod. Jeder Pharao wurde nach dem Tod zu "Osiris"- wobei dessen Seele im Jenseits in der Pyramide weiter existieren sollte. Vor dem ei- gentlichen Pyramidenbau ließen sich die Pharaonen in sogenannten Mastabas (s. nächste S.) bestatten ...

    mehr
  • Ursachen der deutschen wiedervereinigung 1989/1990

    GFS-Vortrag - deutsche Wiedervereinigung à beitritt der DDR zu Deutschland - wie es dazu kam: - zwischen 1982-1989 waren Krisenjahre der DDR à wirtschaftlicher und politischer Niedergang der DDR - DDR konnte mit wirtschafts- & Gesellschaftssystem den Ansprüchen der Bürger nicht mehr gerecht werden - Missachtung von Bürgerrechten wie Meinungs-, Reise- und Demonstrationsfreiheit ...

    mehr
  • Napola schulen

    NAPOLA Im Volksmund "Napola" , amtlich "N.P.E.A." abgekürzt, bezeichnet sie die Nationalpolitschen Erziehungsanstalten. Die Napola war eine Zweigorganisation der Hitlerjugend. Ihre Hauptaufgabe war die "Erziehung zu Nationalsozialisten, tüchtig an Leib und Seele für den Sieg an Volk und Staat". Die Nationalsozialisten bauten diese Internatsschulen auf, um aus deren Absolventen die Führungselite des Dritten Reiches zusammens ...

    mehr
  • Marylin monroe

    Die Tragik ihres Lebens blieb ihr auch im Tod treu, und keiner hat\'s gemerkt: 1973 schrieb ihr Bernie Taupin einen wunderschönen Text zu einer Melodie von Elton John: \"Candle in the Wind\". Auf der eher belanglosen Doppel-LP \"Goodbye Yellow Brick Road\" ging dieser Song weitestgehend unter. Erst als am 31. August 1997 Lady Diana in Paris starb und Elton John die Zeile \"Goodbye to Norma Jean\"(Marilyns bürgerlicher Name war Norma Jean Baker) i ...

    mehr
  • Johann wolfgang von goethe lebenslauf

    Johann Wolfgang von Goethe Lebenslauf: . 28.08.1749 - Johann Wolfgang von Goethe wird in Frankfurt am Main geboren. . 1750 - Goethes Schwester Cornelia Friderike Christiana wird am 7. Dezember geboren. Weitere Geschwister sterben im frühen Kindesalter. . 1755 - Zunächst wurde er von seinem Vater gelehrt, dann durch Hauslehrer. . 1759 - Frankfurt wurde von den Franzosen besetzt, häufiger Besuch des französischen Theaters im Junghof. Anfänge seiner ...

    mehr
  • Israel

    Warum findet dieses Land keinen Frieden? - Geschehnisse aus der Vergangenheit sitzen heute noch in den Köpfen der Menschen fest ð können sie nicht vergessen und überwinden ð wegen Schwierigkeiten bei Gründung des Staates Israel: - Palästina wurde den Juden "zugesagt", obwohl Araber dort lebten => Streitigkeiten, Terroranschläge von der Seite der Palästinenser aus, weil diese sich ungerecht behandelt fühlten ...

    mehr
  • Europasage

    Woher kommt der Name \"Europa\"? Eine alte griechische Sage erzählt, woher der Erdteil Europa seinen Namen hat: Fern von Griechenland wuchs die wunderschöne Königstochter Europa heran, der niemand an Schönheit glich. Oft ging sie mit ihren Gefährtinnen hinaus aus dem Palast des Vaters zu Spiel und Tanz. Niemand wusste, dass Zeus, der Göttervater, in Liebe zu Europa entbrannt war und keinen größeren Wunsch hatte, als Europa zu gewinnen. D ...

    mehr
  • Lebenslauf von celestin freinet

    1896: - am 15. Oktober in einem kleinen Dorf in der Provence (Frankreich) geboren 1913: - Eintritt in die Ecole normale ( Lehrerseminar) 1915: - zum Kriegsdienst eingezogen - schwere Lungenentzündung bekommen - "Pädagogik zur Selbsttätigkeit" entwickelt (Vermutung) 1920: - Lehrerstelle in einer Dorfschule bekommen - hier entstand auc ...

    mehr
  • Die nazikultur heute

    Skinheads- rechte Schläger? Im (Welt-) Bild des Normaldeutschen werden Skinheads (öfter: Skins) sofort mit rechten Schlägern gleichgestellt, was auf jeden Fall eine Folge schlechter Medieninformationen zu sein scheint. Auf jeden Fall: Skinheads sind nicht automatisch Nazis! Es gibt z.B. auch linke oder unpolitische Skinheads. Da rechte Skinheads (oder auch: Nazis, die sich als Skinheads kleiden) eine große Rolle in der Neo-Nazibewegung darstellen ...

    mehr
  • Der investiturstreit-

    ein mönch aus cluny bestieg 1073 den pääpstlichen thron; er nannte sich gregor der 5. (1073-1085). er hatte zuvor als leiter (archidiakon) der römischen Kurie (päpstlicher hof) die politik der päpste maßgeblich beeinflußt. in seinem programm, das er zu beginn seines pontifikates regierungszeit des papstes aufstellte, richtete er sich gegen alle, die den päpstlichen führungsansprüchen in frage stellten und macht und freiheit der kirche bedrohten. ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.