Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Pakt (geschichte)

Pakt




Andere kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Pakt
  • Prüfungsvorbereitung: 1933-1939, 2. weltkrieg und nachkriegszeit

    Komplex 1 - Vorbereitung auf den 2. Weltkrieg DATUM EREIGNIS Verlauf: Januar 1933 Adolf Hitler wird zum Reichskanzler ernannt ("Machtergreifung"). März 1933 In Österreich hebt Bundeskanzler Engelbert Dollfuß die parlamentarische Verfassung auf und errichtet ein autoritäres System ("Austrofaschismus\"). Japa ...

    mehr
  • Berliner mauer-

    Berliner Mauer, von der Regierung der DDR mit Unterstützung der Staaten des Warschauer Paktes seit dem 13. August 1961 (bis 1989) veranlaßte hermetische Absperrung (durch Stacheldrahtzäune, Gräben, Betonmauern, Selbstschußanlagen und Minen) der Grenze zwischen dem Osten (Besatzungsmacht UdSSR) und Westen (Besatzungsmächte Frankreich, Großbritannien ...

    mehr
  • Außenpolitik hitlers 1933-1939

    Außenpolitik Hitlers 1933-1939 1933 Hitler schloss ein Konkordat (= ein Vertrag zwischen Kirche und Staat) mit dem heiligen Stuhl. Deutschland verließ den Völkerbund und die Genfer Abrüstungskonferenz. 1934 Deutschland und Polen schlossen einen Nichtangriffspakt. 1935 Das Deutsche Reich führte die allgemeine Wehrpflicht wieder ein. Es kam ein deuts ...

    mehr
  • Die nva - streitmacht der ddr

    Die NVA Von Beatrice Vogt 10a NVA - Abkürzung für Nationale Volksarmee. Bezeichnung für die Streitkräfte der DDR unter dem Oberkommando des Warschauer Paktes. Die NVA wurde 1956 als Freiwilligenarmee gegründet, unter Eingliederung der bereits 1952 aufgestellten, mit schweren Waffen ausgerüsteten Kasernierten Volkspolizei. Erst 19 ...

    mehr
  • Nato -

    Gliederung: 1. Allgemeines über die NATO 2. Geschichte 3. Politisches über die Nato 4. Militärisches über die Nato 5. Handout 1. Allgemeines über die Nato Zuerst werde ich euch eine kleine Einfühung über die Nato geben und erklären, um was es sich dabei handelt. Dann werden wir die Geschichte der Nato kurz revue passieren lassen. Anschließend komme ...

    mehr
  • Der warschauer pakt

    Der Warschauer Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand wurde am 14.5.1955 in Warschau gegründet. Er wurde zwischen Bulgarien, der DDR, Polen, Rumänien, der Sowjetunion, der Tschechoslowakei, Ungarn und Rumänien auf vorläufig 20 Jahre geschlossen. Er wurde 1975 um 10 Jahre und 1985 um 20 Jahre verlängert. Der Warschaue ...

    mehr
  • Bruch der großen koalition und zeit der präsidialkabinette

    - die Wahlen vom 20.05.1928 brachten den Mittelparteien das beste Ergebnis seit 1919 - es kam zur Bildung einer Großen Koalition aus SPD, DDP, Zentrum und DVP unter Hermann Müller (SPD) - der Streit um das Rüstungsprojekt des Panzerkreuzers A brachte SPD-Minister mit eigener Koalition in Konflikt - die Hauptgegensätze innerhalb der Koali ...

    mehr
  • Hitler und stalin

    Hitler Adolf Hitler ist am 1889 in Braunau an der Inn geboren. Seine Familie war eine kleine bäuerliche Familie, und er hat die ersten Jahre seines Leben in einer relativen Armut verbracht. Er war ein sehr schlechter Student und beendete seine Studien als er nur sechzehn Jahre alt war. Dann hat er in Wien und Linz geleben. Aus diesen Jahren b ...

    mehr
  • Nationalsozialismus

    Nationalsozialismus Der Nationalssozialismus war eine extrem nationalistische, völkisch-antisemitische, revolutionäre Bewegung in Deutschland, die sich unter der Führung Adolf Hitlers in der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) organisierte und auf deren Basis Hitler 1933 in Deutschland ein faschistisches Regime errichtete. Die ...

    mehr
  • Gründe für die judenverfolgung im dritten reich

    Viele Juden im Dritten Reich wurden aufgrund ihres gehobenen Berufes und ihrer besseren Ausbildung ausgestoßen. Sie besaßen oft Geschäfte und waren dadurch recht vermögend. Die Deutschen waren sozusagen neidisch auf das Geld und den Erfolg der Juden, da zu diesem Zeitpunkt viele Deutsche in Armut und Hunger lebten. Deshalb wollte Hitler mit se ...

    mehr
  • Alltag im kz aus jüdischer sicht

    Die Deportation Die Deutschen erklärten den Juden, dass sie auf eine lange Reise gehen. Um die Juden besser in die KZs zu transportieren, wurden sie aus ihren Wohnungen geholt und in Gettos zwischen gelagert. In den Gettos lebten zwanzig oder mehr Personen in einer Wohnung zusammen. Die Lebensverhältnisse dort waren alles andere als gu ...

    mehr
  • Die schweiz im 2.weltkrieg

    Drucken von Seite 2-16 01.10.1922 31.12.1932 Mussolini ist nach dem Marsch auf Rom Ministerpräsident Italiens und verkündet "die Schaffung des machtvollen italienischen Staates von den Alpen bis Sizilien". Nach dem Putschversuch 1923 in München sitzt Hitler in Haft und schreibt sein Buch "Mein Kampf". Japan beginnt mit Vorst ...

    mehr
  • Martin luther

    Martin Luther Unser Reformator wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Er wollte die Kirche reformieren und sie zurückführen zu den Grundlagen der Bibel. Er kämpfte für die Freiheit des Denkens, Glaubens und Lebens. Martin Luther schrieb 95 Thesen, das sind Lehrsätze in denen es gegen des Anlasshandel und Behauptungen gegen Missbrauch der k ...

    mehr
  • The industrial revolution

    The INDUSTRIAL REVOLUTION (John Watney) History/facts: - time, when Britain was transformed from a largely agricultural country into one that was predominantly industrial - 1730-1850 and causes/results beyond - Britain was the first country to be industrialised: o Had two essential natural resources: coal and iron o Island: free from distra ...

    mehr
  • Judenverfolgung in zürich um 1348

    Im Rahmen der großen Pestepidemie wurden die Juden im Jahre 1348 und 1349 der Brunnenvergiftung und des Ritualmordes bezichtigt. Viele wurden deshalb hingerichtet. Ein Gesetz verbot den Vertriebenen die Rückkehr nach Zürich. In Zürich waren die Juden die einzige Randgruppe, die in einer selbständigen Kultur verwurzelt waren. Sie unterhielten ...

    mehr
  • 50 jahre nato

    1948: 17. März: Der brüsseler Vertrag - ein auf 50 Jahre abgeschlossener Vertrag über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Zusammenarbeit sowie über die kollektive Selbstrverteidigung - wird von den Außenministern Belgiens, Frankreichs, Großbritannians, Luxemburgs und der Niederlande unterzeichnet ("Westunion"). 10. Dezember: In Washington begin ...

    mehr
  • Der widerstand gegen den nationalsozialismus

    Der \"Widerstand\" gegen das NS-Regime war breit gefächert. Er reichte von passiver Resistenz und non- konformem Verhalten bis zu Emigration und dem \"generalstabsmäßig\" geplanten Attentats- und Umsturzversuch vom 20. Juli 1944. Getragen wurde der Widerstand von Männern und Frauen aus allen sozialen Schichten und politischen Lagern. Oppositionsk ...

    mehr
  • Das leben im kz am beispiel auschwitz birkenau

    In das Stammlager führte ein Tor mit der zynischen Aufschrift:"Arbeit macht frei", durch das die Häftlinge täglich auszogen und abends zurückkehrten. In 28 Baracken wohnten durchschnittlich 13000 bis16000 Häftlinge. Im Jahre 1942 erreichte die Zahl über 20000. Das KZ Auschwitz war das größte der Nazi Konzentrations- und Vernichtungslager. Es ist ...

    mehr
  • Junges deutschland - politisierung der literatur im vormärz

    1 Geschichtlicher Verlauf - 1811: Erfindung der Schnelldruckpresse - 1815: Bundesakte des Deutschen Bundes - 1817: Wartburgfest - 1819: Ermordung Kotzbues, Karlsbader Beschlüsse (Verbot der Burschenschaften), Einführung der Vorzensur - 1830: Julirevolution in Frankreich - 1832: Hambacher Fest - 1833: Sturm auf die Frankfur ...

    mehr
  • 50 jahre nato ... von 1948 - 1999(bundeswehr)

    50 Jahre NATO Die Entwicklung der NATO von 1948 - 1999 1948: 17. März: Der brüsseler Vertrag - ein auf 50 Jahre abgeschlossener Vertrag über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Zusammenarbeit sowie über die kollektive Selbstrverteidigung - wird von den Außenministern Belgiens, Frankreichs, Großbritannians, Luxemburgs und de ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.