Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Kolonialisierung (geschichte)

Kolonialisierung




Andere kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Kolonialisierung
  • Andrea palladino

    Der Vietnamkrieg (1965-1975) Einleitung: Die Hilflosigkeit der Kolonialmacht Frankreich und die immer stärker werdende Armee des Vietminh („Viet Nam Doc Lap Dong Minh Hoi“ = „Liga für die Unabhängigkeit des Vietnams), die für die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfte und unter kommunistischer Führung stand, veranlasste die amerikanische Regierung ab ...

    mehr
  • Harry s. truman us-präsident

    Harry S. Truman *8. Mai 1884 – † 26. Dezember 1972 Inhaltsangabe • Harry S. Truman Lebenslauf (Tabellarisch) • Harry S. Truman 1. Außenpolitik 2. Innenpolitik 3. Truman-Doktrin 4. Marshallplan 5. Trumans Atomkrieg • Quellennachweis Lebenslauf 1884 - 8. Mai: Harry S. Truman wird in Lamar (Missouri)/USA als Sohn einer Farmerfamilie geboren. 1906-1917 ...

    mehr
  • Gustav stresemann

    2.1. Biographie Politiker 1878 10. Mai: Gustav Stresemann wird als Sohn des Bierhändlers Ernst Stresemann in Berlin geboren. 1897-1900 Studium der Nationalökonomie. Stresemann besucht als einziges der insgesamt fünf Kinder die Universität. 1900 Promotion über die Berliner Bierindustrie. 1902-1908 Rechtsbeistand des \"Verbands sächsischer I ...

    mehr
  • Die ideologie der npd:

    Eine Partei, die versucht Mitglieder und Wähler zu mobilisieren, muss versuchen, bestimmte soziale Gruppen anzusprechen und ihnen zu vermitteln, dass ihre Interessen bei ihr am besten aufgehoben sind. Die Konzentration auf eine in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene Mittelschicht legte im Fall der NPD den Protest gegen eine moderne, liberale, ...

    mehr
  • 2. weltkrieg - grundzüge der ns-außenpolitik vor 1939

    Zur Verschleierung seiner Zielsetzung bediente sich Hitler oft einer verharmlosenden, irreführenden Sprache, die das Ausland von der Friedfertigkeit und dem berechtigten Anspruch auf die Revision bestehender Grenzen und Verträge überzeugen sollte. Trotz aller Taktik und aller programmatischen und bündnispolitischen Verschiebungen seit der Machtergr ...

    mehr
  • 2.weltkrieg - grundzÜge der ns-aussenpolitik vor 1939

    Zur Verschleierung seiner Zielsetzung bediente sich Hitler oft einer verharmlosenden, irreführenden Sprache, die das Ausland von der Friedfertigkeit und dem berechtigten Anspruch auf die Revision bestehender Grenzen und Verträge überzeugen sollte. Trotz aller Taktik und aller programmatischen und bündnispolitischen Verschiebungen seit der Machter ...

    mehr
  • Läßt sich der einfluss von lobbies regulieren

    Quellentext:Läßt sich der Einfluß der Lobbys regulieren? a) Ursprünglich stellten Lobbys einen Ort im Parlament von Amerika dar. In dieser Örtlichkeit suchten Interessenvertreter verschiedenster Gruppen des Volkes Zugang zu den Abgeordneten, um diese gegen oder für bestimmte gesetzgeberische Absichten oder anderer Aktionen zu gewinnen ...

    mehr
  • Neues forum-die entwicklung der bedeunsten bürgerbewegung zur wende

    Robert-Schumann-Gymnasium Jahrgangsstufe 11.2 Leipzig FACHARBEIT Im Grundkurs Geschichte NEUES FORUM Die Entwicklung der wichtigsten Bürgerbewegung der Wende Josephine Raschke Herr Mario Coccejus 7. März 2007 - Inhaltsverzeichnis - 1. Einleitung 2. Der Beginn einer Bewegung 2.1. Ursachen für die Entstehung 2.2. Gründung des NEUEN FORUM 2.3. Die I ...

    mehr
  • Entstehung der usa

    INHALTSVERZEICHNIS Die Vorgeschichte Kolonialzeit Revolutionszeit Sklaverei, Bürgerkrieg und Expansion nach Westen Krieg, Wohlstand und Zusammenbruch ...

    mehr
  • Der nationalsozialismus --

    Der Nationalsozialismus 1. Einleitung Der Nationalsozialismus ist eine extrem antisemitistische Bewegung welche auf der Partei NSDAP (Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei), unter der Führung von Adolf Hitler agierte. Sie errichte 1933 ein faschistisches Regime. 2. Der Anfang der Bewegung Der verlorene zweite Weltkrieg, eine schwache Weima ...

    mehr
  • Geschichte lateinamerikas

    Geschichte Lateinamerikas Am 12. Oktober 1492 entdeckte Kolumbus Lateinamerika. Da die Europäer glaubten Indien entdeckt zu haben, nannten sie die Ureinwohner, die ihnen dort begegneten, Indianer \". Den Kontinent benannten sie, nach dem Forschungsreisenden Amerigo Vespucci, Amerika. Den Kontinent und alles was auf ihm lebte betrachteten die Europä ...

    mehr
  • 1862 - 1871: von bismarck/ preußen forcierte reichseinigung

    1862 - 1866 im preußischen Verfassungskonflikt kommt es wegen der Frage der parlamentarischen Kontrolle des Heeres zu einem tiefen Zerwürfnis zwischen Regierung und Volksvertretung (Budgetrecht); Bismarck (ab ‘62 Ministerpräsident) führt die Staatsfinanzen ohne parlamentarische Budgetbewilligung wie bisher weiter (Lückentheorie) Wi ...

    mehr
  • Letzte gültige verfassung der deutschen demokratischen republik

    Präambel Abschnitt I - Grundlagen der sozialistischen Gesellschafts- und Staatsordnung Kap. 1: Politische Grundlagen Art. 1-8 Kap. 2: Ökonomische Grundlagen, Wissenschaft, Bildung und Kultur Art. 9-18 Abschnitt II - Bürger und Gemeinschaften in der sozialistischen Gesellschaft Kap. 1: Grundrechte und Grundpflichten der Bürger Art. 19-40 ...

    mehr
  • 1862 - 1871: von bismarck/ preußen forcierte reichseinigung-

    1862 - 1871: Von Bismarck/ Preußen forcierte Reichseinigung 1862 - 1866 im preußischen Verfassungskonflikt kommt es wegen der Frage der parlamentarischen Kontrolle des Heeres zu einem tiefen Zerwürfnis zwischen Regierung und Volksvertretung (Budgetrecht); Bismarck (ab ‘62 Ministerpräsident) führt die Staatsfinanzen ohne parlamentaris ...

    mehr
  • Der vietnamkrieg(1965-1975)

    Einleitung: Die Hilflosigkeit der Kolonialmacht Frankreich und die immer stärker werdende Armee des Vietminh („Viet Nam Doc Lap Dong Minh Hoi“ = „Liga für die Unabhängigkeit des Vietnams), die für die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfte und unter kommunistischer Führung stand, veranlasste die amerikanische Regierung ab 1950 nach einem ent ...

    mehr
  • Deutsche geschichte im Überblick

    Monarchie Das Wort „Monarchie“ kommt aus der griechischen Sprache. Monos = allein , archie = herrschen Im Gegensatz zu einer Republik liegt in einer Monarchie die Herrschaft in der Hand eines Einzigen, der rechtmäßig (= legitim) durch Wahl oder Erfolge das Amt übernommen hat und in der Regel nicht absetzbar ist. In ein ...

    mehr
  • Die industrielle revolution

    Die industrielle Revolution ist der übernommener Begriff für die Phase beschleunigter technologischer, ökonomischer und sozialer Veränderungen , die seit etwa 1785 in Großbritannien , später auch in anderen westeuropäischen Ländern , Nordamerika und Japan einsetzte und den Übergang von der Agrar – zur Industriegesellschaft markiert . Begi ...

    mehr
  • Der mauerbau und seine auswirkungen auf die außenpolitik der ddr

    1. War die Außenpolitik der DDR auf die Ereignisse vorbereitet, und 2. Wie ging sie mit den internationalen Folgen um? Die Antwort auf die erste Frage fällt negativ aus. Zwar wurden die Vorbereitungen auf den Mauerbau minutiös vollzogen. Jedoch spielten Überlegungen über das künftige Vorgehen der DDR-Außenpolitik keine Rolle. Die Leitung de ...

    mehr
  • Biografie - willy brandt

    1913 18. Dezember: Willy Brandt wird unter dem Namen Herbert Ernst Karl Frahm in Lübeck geboren. Seine Mutter Martha Frahm ist Verkäuferin, seinen Vater, John Möller, ein sozialdemokratischer Lehrer, lernt Brandt nie kennen. Er wird von seinem Großvater, einem Arbeiter und SPD-Mitglied, großgezogen. 1929 Aktive Mitarbeit in der Sozi ...

    mehr
  • ErÖrterung - kriegsschuldfrage - 1. weltkrieg

    AUFGABE: Nehmen Sie zur Kriegsschuldfrage Stellung! Bezeihen sie sich in Ihrer Argumentation auch auf die Quellen M3 bis M5 und andere Äußerungen von Politikern und Historikern zum Thema! Die folgende Erörterung befasst sich mit der Frage, ob Deutschland die Schuld am Beginn des Ersten Weltkrieges trug. Dabei dienen Äußerungen von bedeutenden P ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.