Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Kommunistische (geschichte)

Kommunistische




Andere kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Kommunistische
  • Andrea palladino

    Der Vietnamkrieg (1965-1975) Einleitung: Die Hilflosigkeit der Kolonialmacht Frankreich und die immer stärker werdende Armee des Vietminh ("Viet Nam Doc Lap Dong Minh Hoi" = "Liga für die Unabhängigkeit des Vietnams), die für die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfte und unter kommunistischer Führung stand, veranlasste die amerikanische Regierung ab ...

    mehr
  • Einige wichtige personen: vietnam

    Vietcong / FNL: Abkürzung für Viet Nam Công San: "vietnamesische Kommunisten". Im Vietnamkrieg gebrauchte Bezeichnung für den militärischen Flügel der Front National de Libération du Vietnam Sud (FNL, Nationale Befreiungsfront von Südvietnam). Diese wurde 1960 von Nordvietnam ins Leben gerufen, um die Regierung in Südvietnam zu stürzen und Vie ...

    mehr
  • 1862 - 1871: von bismarck/ preußen forcierte reichseinigung-

    1862 - 1871: Von Bismarck/ Preußen forcierte Reichseinigung 1862 - 1866 im preußischen Verfassungskonflikt kommt es wegen der Frage der parlamentarischen Kontrolle des Heeres zu einem tiefen Zerwürfnis zwischen Regierung und Volksvertretung (Budgetrecht); Bismarck (ab '62 Ministerpräsident) führt die Staatsfinanzen ohne parlamentaris ...

    mehr
  • Österreich - das alte system wankt;

    Die Revolution ging aus einer bestehenden Reformbewegung hervor. Zum Aufstand kam es, als am 13. März in Wien Militär auf Demonstranten schoss. Noch am selben Tag trat Fürst Metternich zurück. Auch in den Vororten Wiens kam es zu sozialen Revolten. Die Aufständischen stürmten u.a. Fabriken und zerstörten Maschinen, die sie für die Ursache ihres ...

    mehr
  • Die außenpolitik der usa

    1. Was ist Außenpolitik?  Der Teil der Politik der sich mit den zwischenstaatlichen Beziehungen befasst, Y oft als Politik schlechthin bezeichnet Y Aufgaben sind die Pflege und Aufrechterhaltung diplomatischer Beziehungen, Abschluss von Verträgen und Bündnissen und Vertretung der eigenen Staatsbürger und Unternehmen im Auslan ...

    mehr
  • Besonderheiten der abgeordnetenkammerwahlen von 1920-1935 in der tschechoslowakischen republik

    Anfangs siegten die gemäßigten linken Parteien. Es gab einige Interessensparteien, wie die Tschechischen Agrarier, die ebenfalls stark vertreten waren. Es gab jedoch keine starke rechte Partei, mit Ausnahme der Volkspartei, die aber auch eher im Zentrum zu finden sein könnte. 1925 gab es einen stärkeren Linksruck, die führende Partei wurde die KP ...

    mehr
  • Grundlagen der politik

    Demokratie= Volksherrschaft: Herrschaft wird mittelbar und indirekt über Vertreter (Repräsentanten) ausgeübt. Lebens- u. Staatsform, die von der Gleichheit und Freiheit aller Bürger ausgeht, es wird nach dem Wille des Volkes regiert. Wird durch das Vorhandensein einer Verfassung gekennzeichnet, Verteilung auf 3 Hauptaufgaben => staatl. ...

    mehr
  • Verdeckte operationen:

    Johnsons primäres Ziel war es, die Beibehaltung des Status quo zu sichern, also die weitere Existenz Südvietnams zu gewährleisten. Er versuchte dies durch ein möglichst minimales amerikanisches Engagement zu erreichen, um einen möglichen Konflikt mit der VR China und der UdSSR zu vermeiden. Für Lyndon B. Johnson und seine Berater schien sich diese ...

    mehr
  • Weimar

    Als Weimarer Republik wird der aus der Novemberrevolution hervorgegangene, von 1919 bis 1933 existierende deutsche Staat bezeichnet. Während dieser Zeit war das Deutsche Reich ein demokratischer Bundesstaat, nach der Reichsverfassung eine Mischform aus präsidialem und parlamentarischem Regierungssystem. Den Beinamen Weimarer Republik erhielt das ...

    mehr
  • Die anfänge des konfliktes: vietnam

    Präsident Eisenhower erläuterte Anfang 1954 auf einer Pressekonferenz die berühmte Domino-Theorie, die als Kernstück der Rechtfertigungsideologie der amerikanischen Vietnampolitik gilt: "You had a row of dominoes set up, and you knocked over the first one, and what would happen to the last one was the certainty that it would go over the first one ...

    mehr
  • Vietnamkrieg ---

    Vietnamkrieg 1946 - 1975 Ursachen - Ende 19. Jh. Vietnam unter frz. Herrschaft - im 2. WK von japanischen Truppen besetzt - 1945 Niederlage Japans \" pol. Zukunft in Frage gestellt - auf Potsdamer Konferenz vorläufige Teilung (am 17. Breitengrad) beschlossen - \\ Teilung, weil: ...

    mehr
  • Kurzer lebenslauf von adolf hitler:

    Adolf Hitler wurde am 20.4.1889 als Sohn eines Zollbeamten in Braunau am Inn in Österreich geboren. In Linz besuchte er die unteren Klassen der Realschule. Zwei Jahre nach dem Tod seines Vaters brach er 1905 die Realschule ohne Abschluss ab. Im September 1907 ging Hitler nach Wien, um die Allgemeine Malschule an der Akademie der B ...

    mehr
  • Nationalsozialismus

    Nationalsozialismus Der Nationalssozialismus war eine extrem nationalistische, völkisch-antisemitische, revolutionäre Bewegung in Deutschland, die sich unter der Führung Adolf Hitlers in der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) organisierte und auf deren Basis Hitler 1933 in Deutschland ein faschistisches Regime errichtete. Die ...

    mehr
  • Biographie

    Einer der verrufensten Männer in der Geschichte der Menschheit ist wohl Kaiser Nero. Wird er einmal erwähnt, so wahrscheinlich nicht gerade im positiven Sinn. Viele nicht gerade gute Taten und Eigenschaften werden ihm nachgesagt, unter anderem Geschehnisse, wie etwa der große Brand von Rom und die darauffolgende Christenverfolgung. Vieles davon m ...

    mehr
  • Irak

    al-Ǧumhūriyya al-ʿIrāqiyya (arab.) کۆماری عێراق (kurd.) Republik Irak Amtssprache: Arabisch, Kurdisch Hauptstadt: Bagdad Staatsform: Präsidialrepublik Staatspräsident: Dschalal Talabani Ministerpräsident: Nuri al-Maliki Fläche: 438.317 km² Einwohnerzahl: 26.074.90 ...

    mehr
  • Rechtsradikalismus in deutschland

    Rechtsradikalismus 1. Definition: Als Rechtradikalismus deutet man den rücksichtslosen Willen alles im Sinne einer nationalsozialistischen Ideologie aufzubauen. Zum Aufbau dieser Ideologie werden folgende sechs Grundpfeiler benötigt: 2.1.1 Führerprinzip: Bei diesem Prinzip, wird das ...

    mehr
  • Ausarbeitung über das ende der weimarer republik

    Ausarbeitung über das Ende der Weimarer Republik Bevor ich darauf eingehe, wie es zum Ende der Weimarer Republik kam, erwähne ich noch Einiges, wie es überhaupt zur Weimarer Verfassung kam. Das Volk wehrte sich gegen die Reichsverfassung und forderte eine Verfassungsgebende Nationalversammlung, die dann auch am 19.01.1919 durchgesetzt worden war. B ...

    mehr
  • John fitzgerald kennedy

    Familie & Vorfahren Die Wurzeln der Kennedy Dynastie liegen in Irland. Im 19. Jahrhundert immegrierten John's Urgroßeltern wegen des "Großen Hungers" nach Amerika. Damals starben in Irland mehr als eine Million Menschen, da fast die gesamte Kartoffelernte durch einen Schädlich zerstört wurde. Die Kennedys arbeiten hart und bauen sich lan ...

    mehr
  • Oktober revolution

    Unter Oktoberrevolution versteht man den Aufstand der russischen Bolschewiken im Jahre 1917 gegen die Übergangsregierung von Kerenski. Die Revolution bildete den Ausgangspunkt auf dem Weg Russlands zur kommunistischen Diktatur. Ursachen Die Februarrevolution von 1917 hatte in Russland zwar die Zarenherrschaft beendet, aber keine Lösung de ...

    mehr
  • Die anfänge des konfliktes:

    Präsident Eisenhower erläuterte Anfang 1954 auf einer Pressekonferenz die berühmte Domino-Theorie, die als Kernstück der Rechtfertigungsideologie der amerikanischen Vietnampolitik gilt: "You had a row of dominoes set up, and you knocked over the first one, and what would happen to the last one was the certainty that it would go over the first one ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.