Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • The treaty of waitangi (1840)

    The signing of the Treaty of Waitangi in 1840 marked the end of old Aotearoa and the start of modern New Zealand, as the Maori agreed to place themselves under the protection of the British queen. But the promises made to the Maoris were soon broken, as ships full of settlers arrived. By 1856 there were more Pakeha than Maori in New Zealand. The Maori tribes did not want to sell any more land to them and there was fighting between the two peopl ...

    mehr
  • The land march and te hikoi

    The Maori lost much of their land in the nineteenth century, and they also became poor compared with the Pakeha. Their complaints were largely ignored by the Pakeha until 1975, when young Maori protesters helped to organise a great Land March of Maori from all over New Zealand, down the length of the North Island. At the head of the march was Whina Cooper (when she made the march, she was almost eighty years old!). Their destination was the Par ...

    mehr
  • The waikato and kingitanga

    The Waikato is New Zealand's longest river. The farmlands of the Waikato valley are often said to be the richest in the world. Tonnes of butter and cheese are made from the milk of the cows which graze on the Waikato fields. Before the Pakeha arrived in New Zealand the Waikato river was a great highway for the Maori. They used the country's many rivers as their roads, travelling along them in their canoes and settling on the fertile river ba ...

    mehr
  • The drift to the cities and farming difficulties

    Farming is more difficult now because there are no longer small dairy factories making butter and cheese in these isolated areas, and there is little profit to be made from other forms of farming. Sheep farming is still important but it is harder to sell wool and mutton overseas these days. New Zealand has to find new markets and new products to survive. The Maori of the remote rural areas and the Maori of the cities both face special proble ...

    mehr
  • The maori way

    Before the Europeans arrived the lives of the Maori were not governed by clocks. Nowadays they have modern jobs in factories, offices, farms and other workplaces, but the life of the tribe is still important to most of them - even to the Maori of the city. The tribe is their family - a much bigger family than most Pakeha have. There are tribal ceremonies such as tangihanga, which are funeral wakes for important people who have died. Traditional ...

    mehr
  • Maori today

    Nowadays most Maori live in European-style houses and their children go to English-speaking schools along with the children of their Pakeha neighbours. They wear European-style clothes, vote in elections along with the Pakeha, watch television and play rugby and netball. But they are still proud to be Maori and in some important things their way of life remains different. They prefer some of their old customs to those brought by the Pakeha. ...

    mehr
  • Once were warriors by alan duff

    1) Author - Alan Duff Alan Duff is on of New Zealand's biggest selling novelist. His books are published in 15 countries. He also writes a weekly opinion column in 9 newspapers. Alan Duff has also been successful with two screenplays ("Once Were Warriors" in 1994 and "What Becomes of the Brokenhearted?" in 1999). His published writings include: "Out of the Mist & Steam" (Memoirs, 1999), "Both Sides of the Moon" (Novel, 1998), "What Becomes o ...

    mehr
  • Niederländischer freiheitskampf oder achtzigjähriger krieg (1568-1648)

    Unabhängigkeitskampf der Niederlande gegen die spanische Herrschaft -Durch ErbschaftGebiet(spätes15. Jh.)Besitz der habsburger Dynastie unter Karl V.(Kaiser des Heiligen Römischen Reiches) -König Philipp II. von Spanien übernahm 1555(Vater Karl V) die Herrschaft über die 17 Provinzen (Belgien, Luxemburg, die Niederlande und Teile Nordfrankreichs) -1559 ernannte er neue Bischöfe die auch in den ...

    mehr
  • Nordamerika im 18. jahrhundert

    Nach der Entdeckung der "Neuen Welt" wurde Mittel- und Südamerika wegen ihren reichhaltigen Edelmetallvorkommen erschlossen und ausgebeutet. Die Küsten von Nordamerika blieben noch bis zum Beginn des 17.Jahrhunderts verschont. Erst dann wurden englische, französische, spanische, niederländische und schwedische Niederlassungen gegründet. Die englischen Kolonien Die Besiedlung der amerikanischen Ostküste erfolgte zuerst durch private Handels ...

    mehr
  • Nordamerikanischer unabhängigkeitskrieg (1776-1783):

    Krieg zwischen den 13 britischen Kolonien an der Ostküste Nordamerikas und dem Mutterland Großbritannien, an dessen Ende die Gründung eines neuen, unabhängigen Staates, der Vereinigten Staaten von Amerika, stand. 2.)DIE URSACHEN Der Siebenjährige Krieg in Europa (1756-1763) und der gleichzeitige Britisch-Französische Kolonialkrieg in Nordamerika hatten zum Abzug der Franzosen aus Nordamerika und zur Übernahme der Herrschaft durch Großbritan ...

    mehr
  • Geschichtlicher Überblick

    Der Konflikt um Nordirland bzw. um die Nordirische Provinz Ulster dauert nun schon mehr als 200 Jahre. Damals, zu Beginn des 19. Jahrhunderts, wurde das irische Parlament aufgelöst und in das Großbritannische Reich eingegliedert. (Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland) In den Jahren danach versuchten die Iren, die großteils Katholiken waren, immer wieder Irland als selbstständigen Staat herzustellen. Aus diesem Grund si ...

    mehr
  • Chronologie der geschichte irlands seit beginn des 19. jahrhunderts

    1801 Act of Union. Auflösung des irischen Parlaments. Irland schickt 100 Abgeordnete ins Parlament von Westminster. Die "United Kingdom of Great-Britain and Ireland" entstand. 1823 Gründung der Catholic Association durch Daniel O'Connell. Dieser Politiker, er war auf Grund seiner Religionszugehörigkeit vom Parlament ausgeschlossen, brachte erstmals eine Massenbewegung auf die Beine. (1828: 3 Mill. Mitglieder) Das Ziel war die ...

    mehr
  • Erklärungen und abkürzungen

    I.R.A. Untergrundbewegung. Zusammenschluss von Menschen (Katholiken), die aus dem Untergrund für ein freies und unabhängiges Irland kämpfen. Die Irisch-Republikanische Armee betrachtet sich nicht als Terrorgruppe, sondern als Angehörige einer Befreiungsarmee. Nach Auffassung der I.R.A. befinden sie sich mit Großbritannien im Kriegszustand. Daraus ergibt sich auch, das die IRA auch in London Terroranschläge verübt. Erklärtes Ziel der IRA ...

    mehr
  • Normandie --

    Zuerst stellt sich die Frage, welchen Zweck eine Landung in der Normandie hat Die Sowjetmächte haben schon seit 1942 die Errichtung einer zweiten Front gefordert, um sie zu entlasten. Roosevelt meint, nach dem Sieg in Nordafrika genüge es die "Festung Europa" von Süden her über Italien aufzurollen. Aber dem Plan stehen die Alpen entgegen. Eine Invasion in Südfrankreich wird beschlossen Stalin ist damit aber nicht einverstanden, denn er s ...

    mehr
  • Nato --

    (= North Atlantic Treaty Organisation) Geschichte: Die NATO ist ein am 4.4.1949 in Washington von Belgien, Dänemark, Frankreich,Großbritanien, Island, Italien, Kanada, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Portugal und den USA abgeschlossener Beistandsvertrag zur gemeinsamen Verteidigung. Der Pakt sollte der als Bedrohung empfundenen Sowjetunion in Europa, vor dem Hintergrund des nach 1945 verschärften Ost-West-Konflikts ein Gegengew ...

    mehr
  • Northern ireland

    A SHORT OVERVIEW OF THE CONFLICT IN IRELAND The North, sometimes called Ulster, with its capital Belfast, is part of the U.K. It is ruled by the British Parliament in London and has the Queen as head of state. The South, which is called the Republic of Ireland, is an independent country with its own government and parliament in Dublin. The head of state is the President. Recent violence in Northern Ireland is all about one simple quest ...

    mehr
  • Northern ireland -

    General Northern Ireland is part of the United Kingdom of Great Britain and is situated in the north-eastern part of the island of Ireland. Northern Ireland is bounded on the north and north-east by the North Channel and on the south-east by the Irish Sea; on the south and west it has a 488 km border with the Republic of Ireland. Northern Ireland is also known as Ulster, because it comprises six of the nine counties that constituted the former ...

    mehr
  • Novemberrevolution 1918 -

    Ursachen: ▪militärische Niederlage des 1. Weltkrieges ▪Ausbleiben bzw. Verspätung innerer Reformen ▪wirtschaftliche Notlage (Ernährungsprobleme) Anlass: ▪Seeschlacht mit englischer Flotte von Marineleitung angeordnet  Gehorsamsverweigerung(29./30. Okt.), bei der viele Matrosen festgenommen wurden; ihnen drohte: Kriegsgericht und Todesstrafe  Matrosenrevolte aus Solidarität ...

    mehr
  • Ns - wirtschaft ( - spolitik )

    Leitvorstellungen der NS - Wirtschaftspolitik: . Politik wichtiger als Wirtschaft  kein detailliertes Wirtschaftsprogramm . Trennung von Wirtschaft und Staat aufheben . Schwerpunkt des Rohstoffproblems auf Kunststoffe verlagern . Selbstversorgung in 4 Jahren ( Vierjahresplan ) . nat. Versorgung mit den wichtigsten Rohstoffen soll vom Ausland unabhängig werden . Autobahnen in Landschaft und Reich Ziele: . rasche Schaffung von ...

    mehr
  • Ödipus und sein geschlecht

    Vor einiger Zeit herrschte in Theben König Laius mit seiner Frau Iokaste. Nach vielen kinderlosen Ehejahren baten sie das Orakel in Delphi um Rat. Das Orakel versprach ihnen einen Sohn, jedoch wurde dieses Glück gleich wieder getrübt, denn das Kind so verlautete das Orakel werde den Vater töten und seine Mutter heiraten. Das Paar war entsetzt, denn sie wünschten sich nichts mehr als einen Sohn. Dieser wurde dann auch geboren und Laius ließ ihn ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.