Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Erarbeite einen Überblick - napoleon und russland!

    · Beachte besonders: Einmarsch und Verlauf des Feldzuges Begriffe: "verbrannte Erde", "Partisanenkrieg", "Grandarmee", Moskau Napoleon und der Zar von Russland hatten ein Bündnis geschlossen, welches nach der Verteilung Preußens aber verfiel. Da das Agrarland Russlands sehr von der Kontinentalsperre angegriffen war, musste der Zar die Häfen 1810 wieder öffnen. Dieses machte sich Napoleon zu Nutze und versuchte Russland zu erobern: Mit ...

    mehr
  • Formuliere das ergebnis, finde gründe für diesen ausgang und überlege schriftliche welche bedeutung dies für ganz europa hatte!

    Russland hat diesen "Krieg" eindeutig gewonnen, auch wenn Moskau nun niedergebrannt ist. Denn Napoleon ist erstmals vertrieben worden, obwohl er schon fast gewonnen hatte! Ein Grund dafür sind natürlich auch die Aufklärer Preußens, die den Zar überredet hatten und zur Unterstützung die preußischen Reformen gemacht haben. Außerdem haben die Russen endlich mal den Mut und das Selbstvertrauen aufgebracht, sich gegen Napoleon zu erheben. Viele an ...

    mehr
  • Erarbeite eine chronik der "befreiungskriege in europa"!

    Die Befreiungskriege gab es in Europa 1813 bis 1815 gegen die Unterdrückung Naploens, nachdem seine Armee 1812 in Russland verlor. 1807 - 1812 gab es in Preußen neue Reformen, diese besagten unter anderem: · Allgemeine Wehrpflicht · Mehr Sport! (Turnvater Jahn) · Freiheitslieder (Theodor Körner) · Fichtes Reden an die Deutsche Nation Jahr Land Methoden desWiderstandes Führende Kräfte Ergebnis 1812 Russland Fortsetzung des Kampfes g ...

    mehr
  • Erarbeite welche territorialen bestimmungen auf dem wiener kongress (1815) getroffen wurden!

    Ein Deutsches reich sollte geschaffen werden. Doch diese territorialen Änderungen spiegelten sich eher in den Machtverhältnissen wieder: · Preußen behielt die weiten polnischen Gebiete, bekam aber nur einen Teil Sachsens. Da es die Rheinprovinz hatte, konnte Preußen weit nach Westen ausgreifen und über das künftige Industriezentrum Deutschlands verfügen. · Königreich Hannover hatte nun einen deutlicheren Machtzuwachs mit Ostfriesland (ehem ...

    mehr
  • Napoleon 1.

    Napoleon Napoleon wurde am 15 August 1769 in Ajaccio auf Korsika geboren. Sein Vater war Anwalt im Parlament. Er hatte sieben Geschwister. Beide Elternteile entstammten adeliger Familien, trotzdem waren sie arm. Als Kind zeigte er Viel Talent beim Bau von Festungen. Mit 9 Jahren wurde er von seinem Vater nach Versailles gebracht. Im Januar 1779 trat Napoleon in das Collége d' Autun ein. Nach dem Collége d' Autun besuchte er die königliche Mi ...

    mehr
  • Politische entwicklung sachsens 1806-1849

    Politische Entwicklung Sachsens 1806: Zu dieser Zeit war der Kurfürst damit beschäftigt mit Preußen und Hessen-Kassel Verhandlungen über einen norddeutschen Bund zu führen. Als der Krieg gegen Frankreich drohte trat man in ein Bündnis mit Preußen und sandte 22000 Mann zur preußischen Armee. Trotzdem setzte es, am 14.10, eine katastrophale Niederlage bei Jena und Auerstedt gegen die von Napoleon geführten Franzosen. Nach dieser Niederlage nahm d ...

    mehr
  • Karl wienand und das gescheiterte konstruktive misstrauensvotum gegen willy brandt

    Das Misstrauensvotum Willy Brandt wird am 18. Dezember 1913 in Lübeck unter dem Namen Herbert Ernst Karl Frahm geboren. Erzogen wird er von seinem Großvater, einem Lastwagenfahrer und Anhänger der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung, in der er auch aufwächst. Als Jugendlicher schließt er sich dann der sozialistischen Jugendbewegung \"die Falken\" an. 1927, im Alter von 15 Jahren, erhält Herbert Frahm nach Abschluss der Realschule als beg ...

    mehr
  • Freiheits satue

    Die Freiheitsstatue In der Uper Bay, ca. 4 km von der Südspitze Manhattans entfernt, erhebt sich auf der kleinen Felseninsel \\\"Liberty Island\\\" das bekannteste Wahrzeichen New Yorks und der USA, die Freiheitsstatue (Statue of Liberty). Das samt Fundament und Sockel 93 m hohe Monument gilt weltweit als Symbol der Freiheit und der Demokratie. Für Millionen Einwanderer, die mit dem Schiff in die Vereinigten Staaten kamen, war die Freiheitssta ...

    mehr
  • Versailler vertrag

    - am 28.6.1919 zwischen dem Deutschen Reich und den Entente- Mächten abgeschlossen - trat am 10.1.1920 in Kraft - das deutsche Reich musste(!) ihn unterschreiben  18. Januar 1919: Verhandlungen über einen Friedensvertrag (dt. Reich blieb von den Verhandlungen ausgeschlossen  Bestimmung der Verhandlungen von den "Großen Drei" (USA;GB;F)  wollten ihre eigenen Interessen durchsetzen  Deutsches Reich alle ...

    mehr
  • Kolonialisierung chinas

    China als Kolonie Kolonialmächte: - alle imperialistischen Mächte(Deutsches Kaiserreich, USA, Frankreich, Großbritannien, Russland und Japan) - Aufteilung Chinas unter den Kolonialmächten in \\\"Interessensphären\\\" Motive für die Kolonialisierung: - technische und militärische schwäche durch versäumte Modernisierung, starken Bevölkerungszuwachs und innere Unruhen (Aufstände ect.) Folgen für die Bevölkerung: - christliche Missionierung ...

    mehr
  • 1. weltkrieg (1914-1918)

    Der 1. Weltkrieg ( 1914-1918) Gliederung 1. Ausgangssituation in Europa 2. Ursache/Anlass 3. Kriegsverlauf 4. Die 4 Phasen des Krieges 5. Der Versailler Vertrag 6. Literaturverzeichnis 1.Ausgangssituation in Europa Unter den Imperialistischen Staaten (Frankreich, Deutschland, England) und den Kaiserreichen (Russland, Östereich-Ungarn) gab es zwei Parteien, die durch Bündnisse aneinander gebunden waren. Mittelmächte: Deutschl ...

    mehr
  • Adolf hitler

    1. Zur Person Adolf Hitler war, was viele bestimmt nicht wissen, geborener Österreicher. Aber niemals konnte er sich mit Österreich identifizieren. So ließ er sich im Jahre 1932 in Deutschland einbürgern. Der überzeugte Diktator Deutschlands war wirklichkeitsfremd. Zwei Beispiele: Als er sich ein Lotterielos kaufte, träumte er vom Besitz einer ganzen Etage eines herrschaftlichen Hauses. Als aber die Lottozahlen gezogen wurden, bekam er eine ...

    mehr
  • Presidential election 2000 in usa

    The choice to 43. President of the USA characteristics of the choice system irregularities supplement - second countings left by knappe the election result of the presidency election on 7 November 2000, whose final exit remained open for weeks (see judgement US supreme of the Courts from 12 December 2000) ·However many can occur this and similar irregularities also in Germany (see to the choice gau in Germany). Characteristics of the choice ...

    mehr
  • Christoph kolumbus

    EINLEITUNG Kolumbus, Christoph (italienisch Cristoforo Colombo, spanisch Cristóbal Colón, 1451-1506), italienischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone einen kürzeren Seeweg nach Asien erkunden sollte. Dabei landete er irrtümlich in der Karibik und "entdeckte" damit Mittelamerika für die westliche Welt. Nordamerika war dagegen bereits mehrere Jahrhunderte zuvor von Wikingern (siehe Erich der Rote) erstmals auf dem Seeweg erre ...

    mehr
  • 9.november 1918

    9. November 1918 - der erste Tag der Republik Eine Chronik Nacht vom 8. zum 9. November In der Nacht vom Freitag zum Sonnabend entstehen zwei Flugblätter, die für den kommenden Tag zum Generalstreik aufrufen: Der Vollzugsausschuß des Arbeiter- und Soldatenrates, dem seit Ende Oktober Funktionäre der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei (USPD), der Revolutionären Obleute und der Spartakusgruppe angehören, formuliert: Auf zum Kampf für Friede, ...

    mehr
  • Basiswissen zur weimarer republik

    Basiswissen zur Weimarer Republik Periodisierung 1918 - 1923 Krisenjahre 1924 - 1929 Stabilisierung 1930 - 1933 Präsidialkabinette und Untergang Kriegsende und Revolution Der Erste Weltkrieg endet in Deutschland mit einer Revolution am 9. November 1918, die von einer Matrosenmeuterei ausgeht und in der Schaffung von Arbeiter- und Soldatenräten endet. Die Dolchstoßlegende ist falsch, der Krieg war wegen des amerikanischen Kriegseintritts offensich ...

    mehr
  • Das jahr 1918

    Das Jahr 1918 Im Januar 1918 erfolgte in Rußland die Auflösung der verfassunggebenden Versammlung. Am 8. Januar 1918 verkündete Präsident Wilson seine 14 Punkte. Im März 1918 schlossen die Russen den Frieden von Brest-Litowsk, bei dem Rußland vornehmlich im Westen erhebliche Landverluste erlitt. Am 10. Juli 1918 wurde in Rußland die Zarenfamilie ermordet. Anfang September 1918 wurde die Rückverlegung der deutschen Front im Osten durchgeführt. Am ...

    mehr
  • The industrial revolution

    The INDUSTRIAL REVOLUTION (John Watney) History/facts: - time, when Britain was transformed from a largely agricultural country into one that was predominantly industrial - 1730-1850 and causes/results beyond - Britain was the first country to be industrialised: o Had two essential natural resources: coal and iron o Island: free from distractions of invasions o Land-owning aristocracy: more amenable to change than in other countries o A ...

    mehr
  • Erkundungen in der antike

    Die ersten Entdecker hinterließen keine schriftlichen Aufzeichnungen von ihren Reisen - wir müssen uns auf archäologische Funde verlassen, um uns ein Bild von deren Wanderungen zu machen. Es ist bekannt, dass die Minoer von etwa 2000 bis 1400 v. Chr. von Kreta aus den Mittelmeerraum erkundeten. Ägyptische Hieroglyphen zeugen von einer Expedition in das Land Punt (vermutlich die Küste eines der heute unabhängigen Staaten Eritrea oder Somalia in ...

    mehr
  • Erkundungen im mittelalter

    Im Mittelalter war man in Europa der Ansicht, dass Jerusalem das Zentrum der Welt sei. Andere Meinungen fanden keine Geltung. Zwar setzten europäische Seefahrer die kartographische Darstellung des Mittelmeeres und der angrenzenden Meere fort, aber es waren chinesische und arabische Händler, die zu jener Zeit die größten Entdeckungen machten. Der Venezianer Marco Polo reiste in Begleitung seines Vaters und seines Onkels im 13. Jahrhundert auf ch ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.