Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Geschichte unterbirkens

    Unterbirken ist ein Nebenort der Schwarzwaldgemeinde Stegen und liegt unmittelbar in der Nähe der ehemaligen Festung Tarodunum am Ursprungsort der Dreisam. Tarodunum wurde bereits 350 v. Christus erbaut und wurde später nach der Verdrängung der Kelten durch germanische Volkstämme im Jahre 58 v. Christus übernommen als schließlich um die selbe Zeit die Römer in das heutige Dreisamtal einrückten wurde Tarodunum und das ganze Umland römisch. Wäh ...

    mehr
  • Vietnam war--

    I. The important dates 1954/55: Declaration of Independence of Vietnam, as well as the splitting in North- and South-Vietnam 1959 : Civil War between N&S began 1964 : official interrupt of the USA 1973 : official armistice between the participates 1975 : capitulation of the South 1976 : establishment of the "socialistic republic of Vietnam" (SRV) II. Progress of war and casus belli 1959: - the ...

    mehr
  • Geschichte von 1878 bis 1908

    1878 Berliner Kongress nach dem russisch-jugoslawischen Krieg, um ein neuen Balkankrieg zu verhindern Bis 1890 bestehen folgende Koalitionen Dreikaiserabkommen D,R,Ö Zweibund D,Ö Dreibund D,Ö,I Rückversicherungsvertrag D,R Frankreich bleibt im Bismarkschen Bündnissystem isoliert 1892/94 Mit der Militärkonvention Zwischen R und F kann sich Frankreich langsam aus der Isolation lösen Schutzbündnis gegen den Dreibund, M ...

    mehr
  • Der weg nach traberg

    Im Mühlviertl is´s gar freili schön, da braucht ma nur nach Traberg geh. In Traberg gibts gar viele Wegerl, schöne Straßen, liabe Stegerl. Zerscht geht ma durch den Waxernbergerwald, da macht ma an Juchtza, daß grad hallt. Kummt ma außa va die Bama, da tuat a Wies die Straß einsama, und wann ma ummi kimmt um d´Reit, da kimmt oan a Wirtshaus grad in d´Schneid. Da derfst a Maßl trinka nur, den gar weit ist nu die Tour. Jetzt schnaufma ...

    mehr
  • Pfarrgründung (1263 - 1787)

    Am 3. Juni 1263 unterzeichnete Ulrich von Kärnten die Schenkung an die Klöster Spital am Phyrn und Kremsmünster und zu seinem Zeuge gehörte Herr Werandus von Drachenberg. Die Begegnung der beiden Ritter war von größter Bedeutung, denn der Drachenberger hatte nur wenig Untertanen. Der Boden war felsig und es gab wenig zu essen. Doch Ulrich bekräftigte Werandus in seinem Bemühen besondere Früchte auf dieser kargen Wildnis anzubauen un ...

    mehr
  • Brand ( 1869 )

    Am 31. Juli um halb zwei Uhr früh entstand im Stadl des Fleischhauers in Großtraberg 15 ein Feuer, welches in kurzer Zeit alle Häuser des geschlossenen Ortes samt Pfarrhof, Kirche und Schule in Brand steckte. Groß war der Schaden und das Elend, aber auch groß war die allseitige Hilfe. Ein besonders jämmerlicher Anblick soll der Niedersturz des hölzernen Kirchturmes gewesen sein. Da die aus Bronze gefertigten Glocken vom Feuer zerschmolzen w ...

    mehr
  • Neubau des kirchturmes ( 1871- 1879 )

    Zum 25 jährigen Papst - Jubiläum ( Pius IX. ) am 18. Juni- der Tag wurde feierlich begangen- erfolgte die Grundsteinlegung zu dem neuen Kirchturm. Nachdem Hochwürden Herr Abt den von Zimmermeister Josef Haudum entworfenen Plan und den Kostenvoranschlag von 7.278 Gulden genehmigt hatte, wurde mit den Bauarbeiten begonnen. Am 12. Juni 1872 wurde der Turm fertiggestellt und das Turmkreuz sowie die darunterliegende Kugel, auf Kosten des Hw. H. ...

    mehr
  • Gründung der freiwiligen feuerwehr traberg ( 1895 )

    Die Ausrüstung: Sie hatten leicht entflammbare Kleider Die Feuerwehrhelme waren aus schwerem Metall. Der Gurt war aus Leder mit schwerem Karabiner. Einsatzgerät: Das Feuerwehrauto war eine Pferdekutsche mit einer Handpumpe. Das Strahlrohr konnte man nicht absperren. Die Schläuche waren aus Hanf, deshalb wurden sie erst dicht wenn Wasser eine kurze Zeit durchfloß. Die Leitern waren aus Holz, und deshalb ziemlich ...

    mehr
  • Brand ( 1895 )

    Am 15. Juli 1895 entstand aus unbekannter Ursache in einer rückwertigen Hütte des Gasthauses ein Feuer, welches sich bei der trockenen Witterung in kurzer Zeit rapide ausbreitete und 12 Häuser ( 11, 13, 14, 15, 16, 25, 26, 27, 29, 30, 31 und 32 ) samt Scheunen in Asche legte. Nächst Gott war es dem ruhigen und günstigen Winde, sowie der Anwendung der neu angekauften Feuerspritze der FF Traberg zu verdanken, daß der Pfarrhof samt Nebengebäude, ...

    mehr
  • Innenrenovierung des kirchturms ( 1896 )

    In der Turmkuppel mußten mehrere Holzsäulen und Balken ausgewechselt werden, da infolge von eindringendem Wasser diese starke vermodert waren und die Gefahr bestand, daß die Kuppel bei starkem Wind herabzustürzen drohte. ...

    mehr
  • Aufbau des eisernen wasserkars ( 1903 )

    Der 1897 gefertigte Eichenholzwasserkar wurde 1903 abge-rissen. Danach fertigte Dr.Caspar Pammer, Professor in Rudolfs-werth, einen Was- serkar, den er dort kaufte und nach Traberg bringen ließ. Der Befölkerung zum Geschenk. Dieser wurde vor seinem Haus ( Nr. 32 ) aufgestellt. ...

    mehr
  • Aufbau der orgel ( 1904 )

    Am 11.August 1904 wurde die alte Orgel von der Pfarrkirche Ottensheim mit Pferdefuhrwerken abgeholt. Am 12. August wurde von den Arbeitern des Herrn Brein- bauer aus Ottensheim die alte, schadhafte Orgel von Traberg abgebaut und sofort mit dem Aufbau der neuen Orgel be-gonnen. Am 13. August wurde am Abend der Aufbau der neuen Orgel vollendet. Am 14. August war für Traberg ein großer Festtag. Der Tag ...

    mehr
  • Der erste weltkrieg ( 1914 - 1916 )

    Am 1. August 1914 mußten von Traberg 39 Männer in den Krieg einrücken. Am 18. April 1916 mußte die kleine Wandlungsglocke an die Heeresverwaltung abgeliefert werden. Am 20. April 1916 mußten auch die restlichen drei Glocken dem Heer übergeben werden ( die 1. mit 417 kg, die 2. mit 130 kg und die 3. mit 82 kg ) Diese fertigten Kanonenkugeln aus den 4 Glocken. ...

    mehr
  • Neue glocken ( 1921 )

    Eine Haussammlung für neue Glocken wurde vorgenommen. Es wurde bei dem Stahl-werk in Kapfenberg in Böhmen drei neue Glok- ken bestellt. Am 15. Juni 1921 kamen die Glocken in Zwettl an und wurden von Johann Prammer (Joslpetern Franzl) mit Pferdefuhr-werken nach Traberg gebracht. Am 10. Juli wurde das neue Glockengeläute auf einem Gerüst ( wie auf dem oberen Bild ) vom Abt in höchst feierlicher Weise eingeweiht. Am 1. Mai 1924 wur ...

    mehr
  • Gründung der lichtgenossenschaft traberg ( 1931 - 1932 )

    Am 13. Oktober 1931 wurde die Lichtgenossenschaft Traberg gegründet, wobei Herr Pfarrer Pater Meinrad Handstanger als Obmann gewählt wurde. Begünstigt durch die trockene Witterung konnte mit dem Bau der Lichtleitung von Helfenberg ( Mühlholz, Revetera ) nach Traberg sofort begonnen werden. Bereits am 9. Mai 1932 wurde diese von Hofrat Dr. Nusko von der Bezirkshauptmannschaft Urfahr kolaudiert und dem Betrieb übergeben. Am 14. Mai 1932 ko ...

    mehr
  • Der zweite weltkrieg ( 1938 - 1945 )

    Am 13. März 1938 war der Einmarsch der deutschen Truppen und Machtübernahme Hitlers in Österreich. Es begann ein schlechte Zeit ! .) Abschaffung des Religionsunterrichtes in der Schule .) Verbot des Glockenläutens in der Zeit zwischen 18°° und 8°° . .) Politische Veranstaltungen wurden am Sonntag während des Gottesdienstes abgehalten. ...

    mehr
  • 1. september 1939 : kriegsausbruch

    Am 22. Dezember 1939 mußte die Wandlungsglocke abgenommen werden und für Kriegszwecke verwendet. Am 16. April 1945 zogen die ungarischen Truppen ab und man glaubte es werde wieder Ruhe. Doch einige Tage später maschierten Deutsche Truppen und ein Trupp Franzosen ein. Zuerst glaubte man, man sollte Panzersperren errichten in Form von liegenden Bäumen auf der Straße. Doch dann kam man darauf, daß das ein Blödsinn ist, weil die Soldaten nur 2 ...

    mehr
  • Gründung der wassergenossenschaft traberg ( 1955 - 1956 )

    Obmann: Alois Brandstetter Am 14. November 1955 wurde mit dem Bau der Ortswasserleitung begonnen. (Theilngrund). Im Februar 1956 wurde mit den Grabungsarbeiten am Karlgrund begonnen und in dieser Zeit wurde auch der von Dr. Caspar Pammer errichtete Wasserbrunnen abgerissen. Im Juli 1956 konnte das Wasser aus der Leitung entnommen werden. ...

    mehr
  • Bau einer neuen volksschule ( 1965 - 1967 )

    Die fünfklassige Volksschule wurde in diesen Jahren gebaut. Wenn Land und Gemeinde nicht so tatkräftige Unterstützung geleistet hätten, so wäre diese neue Volksschule nie zu stand gekommen. Am 14. September 1967 wurde die VS eingeweiht. Im Turnsaal stehen leider nur ein paar Geräte, und auch diese sind zum Teil schadhaft bzw. können sie teilweise nicht mehr benützt werden. Ein Geräteraum mit ein paar neue Geräten und ordentliche Duschen w ...

    mehr
  • Gründung des pfarr- caritas kindergarten ( 1975 )

    Am 8. September 1975 wurde der Kindergarten Traberg eröffnet. Er wurde vom Ing. Anton Kastner gegründet. Gründung des Lagerhauses Im Jahre 1948 wurde vom Gründer Matthäus Bindeus die erste Sammelbestellung ( erstes Lagerhaus ) durchgeführt, in seiner Wagenhütte zwischengelagert und ausgegeben. Im Jänner 1949 übernahm Josef Mülleder das Lagerhaus und übersiedelte damit in sein Haus, Großtraberg 30. 1980 wurde das neue Lagerhaus erba ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.