Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Marktvorau

    Allgemein Der MarktVorau hat heute ca. 1508 Einwohner und eine Fläche von genau 471 ha und 19 a. Es liegt auf einer Seehöhe von 660 m und wird umgeben von den Außengemeinden Schachen, Vornholz, Puchegg und Riegersberg. Vorau liegt eingebetett in einem Kessel zwischen dem Wechsel und dem Masenberg. Vorau gehört zum politischen Bezirk Hartberg. Unser derzeitiger Bürgermeister ist Hauptschullehrer Josef Steinhöfler. Wappen Da eine förmlic ...

    mehr
  • Frauenkonzentrationslager ravensbrÜck

    In dem preußischen Dorf Ravensbrück, nahe dem ehemals mecklenburgischen Luftkurort Fürstenberg, ließ die SS u. a. durch Häftlinge des KZ Sachsenhausen ab November 1938 das Frauen-KZ Ravensbrück errichten. Es war das einzige große KZ auf deutschem Gebiet, das als sogenanntes Schutzhaftlager für Frauen bestimmt war. Im Frühjahr 1939 wurden die ersten 1.000 weiblichen Häftlinge aus dem KZ Lichtenburg nach Ravensbrück verlegt und im April 1941 dem ...

    mehr
  • Die revolutionen in europa um 1848

    Am Beginn des Realismus gab es in nahezu jedem europäischen Staat Aufstände der Bevölkerung. Besonders schlimm waren Frankreich, Deutschland und Österreich betroffen. Im Februar 1848 wurde in Paris der "Bürgerkönig" Ludwig Philipp durch einen Aufstand gestürzt. Anlaß für diesen Aufstand des Kleinbürgertums und der Arbeiter waren die Wirtschaftskrise und die Forderung nach einem Wahlrecht für alle. Bis zum Aufstand war es nur den Adeligen und de ...

    mehr
  • Kriege in europa

    1862 übernahm der deutsche Ministerpräsident Otto von Bismarck die preußische Regierung um Preußen zur Großmacht zu machen. Es kam zum Krieg mit Dänemark, wo Preußen und Österreich noch Seite an Seite kämpften. Nach Beendigung des Krieges trat Dänemark die Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg an Österreich und Preußen ab. Die Verwaltung der Ländereien wurde unter Österreich und Preußen aufgeteilt. Doch bald kam es zu einem Konflikt zwi ...

    mehr
  • Kolonialisierung des ostens

    Geschwächt durch den verlorenen Krieg, versuchte Frankreich durch Erwerbung neuer Kolonien sein Ansehen in der Welt zu verbessern. Wichtigste Errungenschaft dieser Zeit ist die Errichtung des Suez-Kanals. Aber auch die Engländer waren nicht untätig. Sie kolonialisierten Ägypten und später den Sudan. Ab 1880 begannen fast alle europäischen Länder, Teile Afrikas zu besetzen. Auch Rußland begann immer weiter in den fernen Osten vorzudringen. 185 ...

    mehr
  • Philosophischer hintergrund.

    Die Philosophie setzte starke Impulse in der Epoche des Realismus. Man geht davon aus, daß die Welt und alle Dinge völlig unabhängig von der Vorstellung, die wir von ihnen haben, existieren. Das bedeutet entweder, daß die Dinge wie bei PLATO nur als Ideen außerhalb der erfahrbaren Welt wirklich sind, oder daß die Dinge in der Welt existieren, wir sie aber durch den Schleier unserer Vorstellung oft nur undeutlich erkennen können. Der Grundgedanke ...

    mehr
  • Poetischer realismus:

    "Realismus" ist keine Erfindung des 19. Jahrhunderts. Schon im 15. und 16. Jahrhundert lassen sich realistische Züge in der Dichtung erkennen. Bei Shakespeare und sogar in der Barockzeit bei Grimmelshausen werden Erzählungen äußerst realistisch geschildert. Aber erst im 19. Jahrhundert wird der Realismus zum Stilprogramm einer Generation. Die Hauptvertreter des poetischen Realismus sind: . Theodor Storm . Gottfried Keller . Theodor Fonta ...

    mehr
  • Kunst und musik

    Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts hatten die Künstler das selbe Ziel wie die Schriftsteller. Sie wollten mit ihrer Kunst die Welt so zeigen, wie sie sie sahen. Währen der Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts stand Realismus für die Wegbewegung von der abstrakten hin zur darstellenden Kunst. Die kunstgeschichtliche Definition von Realismus wurzelt in einer Bewegung die vorwiegend von Frankreich dominiert wurde (ca. 1840 - 1880) und sich teilweise in d ...

    mehr
  • Kritischer realismus-

    Ausgelöst wurde der kritische Realismus in Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts. Er soll ohne persönliche Stellungnahme und ohne eine Spur von Teilnahme ,am Geschick der epischen Figur, erzählen. Das Bemühen um unbedingte, ungerührte Objektivität führte notwendig zur Entdeckung des Häßlichen, Beklemmenden, des Elends und der Kümmerlichkeit menschlichen Daseins. Der realistische Erzähler möchte den Eindruck vermitteln, als stelle er ein Gescheh ...

    mehr
  • Recht

    Recht = Grundlage des Zusammenlebens; Ges. sollen das Zusammenleben So regeln dass keine Konflikte entstehen und dass sie friedlich beigelegt werden. Nur der Staat hat das Re. zur Einhaltung u. Durchführung von Ges. Gewalt anzuwenden 1215: Magma Charta Libertatum 1776: Unabhängigkeitserklärung der USA 1789: Erklärung der Menschen und Bürgerrechte 1848/49: Grundrechte des deutschen Volkes 1948: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ...

    mehr
  • Rechte der frau im mittelalter

    Die rechtliche Stellung der Frau im Mittelalter variierte je nach Familienstand und Klassenzugehörigkeit , doch gab es daneben auch gesetzliche Einschränkung von Rechten, die alle Frauen betrafen. Laut Gesetz hatte die Frau (Adel und Kirche ausgenommen) keinerlei Anteil an der Herrschaft in Staat und Gesellschaft. Öffentliche Ämter wurden ihr ebenso versagt wie die Mitgliedschaft in staatlichen Körperschaften, ganz gleich ob es sich um grun ...

    mehr
  • Rechtsextremismus

    Rechtsextremismus ist ein Sammelbegriff für Gewaltbereitschaft. Es sind verschiedene Organisationen: Altfaschisten . Treibende Kraft ist Gaston-Armond Amaudruz . Rassistisch, antisemitisch Neue Rechte . Homogene Kultur und Nation . Lehnt Aufklärung und demokratische Grundsätze ab . Zirkel Aralou ist ein Elitezirkel (homogene Gruppe), die sich im kulturellen Bereich beschäftigt Nationalrevolutionäre Gruppen . Radikaler Nationals ...

    mehr
  • Rechtsradikalismus, grundgedanken und ideologien

    1.1 Erklärung Der Rechtsradikalismus bezieht seine Ideologieansätze aus Nationalismus und Rassismus. Die ethnische Zugehörigkeit zu einer Nation oder Rasse ist dabei das Wichtigste für ein Individuum, alles andere steht unter dieser Anschauung, auch Menschen- und Bürgerrechte. Nach Meinung der Rechtsextremisten sind nicht alle Menschen grundsätzlich gleich. Sie propagieren ein politisches System, in dem angeblich als natürliche Ordnung Staat ...

    mehr
  • Npd - nationaldemokratische partei deutschlands

    Die NPD wurde 1964 gegründet. Der Vorsitzende ist seit März 1996 Udo VOIGT. Die Parteizentrale ist in Stuttgart. Die "Deutsche Stimme" ist die monatliche Parteizeitung. Der Nachwuchs ist bei den "Jungen Nationaldemokraten" (JN) organisiert. Weiterhin gibt es noch den "Nationaldemokratischen Hochschulbund" (NHB). Die Nationaldemokraten vertreten den "Ausländerstopp", der für Deutsche mehr Arbeits- und Ausbildungsplätze, innere Sicherheit, Kinde ...

    mehr
  • Dvu - deutsche volksunion

    Die DVU wurde 1971 als Verein gegründet und hat sich dann 1987 als Partei konstituiert. Sie wird von ihrem Bundesvorsitzenden Dr. Gerhard FREY von München aus zentralistisch geführt. Ihre Mitgliederzahl wird auf 15.000 geschätzt. Frey ist außerdem noch Herausgeber der Wochenzeitungen "Deutsche - Nationale - Zeitung" und "Deutsche Wochenzeitung". Die zu den Auflagenstärksten rechtsextremistischen Publikationen in Deutschland gehören. Die "Deuts ...

    mehr
  • Reps - die republikaner

    "Die Republikaner" wurden 1983 gegründet. Dr. Rolf SCHLIERER ist der Bundesvorsitzende. Der Sitz ist in Berlin. Die REP zählten 1997 15.500 Mitglieder. Auch hier gibt es eine Parteipublikation, die monatlich in einer Auflage von 20.000 Stück erscheinende Zeitung "Der Republikaner". "Republikanische Jugend" (JN), "Republikanischer Bund der öffentlich Bediensteten" (RepBB), "Republikanischer Bund der Frauen" (RBF) und der "Republikanische Hochsch ...

    mehr
  • Rechtsextreme propaganda und agitation

    3.1 Neue Medien 3.1.1 Internet Die Rechten Benutzen viele neue Medien um ihr Gedankengut zu verbreiten. So zum Beispiel das Internet. Im World Wide Web finden sie ideale Voraussetzungen um ihre Ansichten darzustellen. Sie können im WWW mit folgenden Punkte ideal und kostengünstig arbeiten: . Text . Farbbilder . Tonaufnahmen . Videosequenzen Für die Rechtsextremisten ist das beste jedoch, das es kaum Zensur im Internet gibt. Damit k ...

    mehr
  • Vereine, organisationen, wehrsportgruppen

    Verbotene Organisationen: Organisation Verbot "Wehrsportgruppe Hoffmann" (WSG) 30.01.1980 (BUND) "Volkssozialistische Bewegung Deutschlands / Partei der Arbeit" (VSBD/PdA) 27.01.1982 (BUND) "Aktionsfront Nationaler Sozialisten/Nationale Aktivisten" (ANS/NA) - inkl. "Aktion Ausländerrückführung" (AAR) 07.12.1983 (BUND) "Unabhängiger Wählerkreis Würzburg"(UKW) (als Nachfolgeorganisation der ANS/NA) 27.02.1984 (BY) "Nationale Sammlung" ...

    mehr
  • Skinheads

    Um über die Skinheads zu sprechen, die für einen Großteil rechtsextremistischer Gewalttaten verantwortlich gemacht werden, muß man sagen, daß die sog. Skinheadbewegung in den 60iger Jahren in Groß Britannien entstand und mit dem Rassismus und Nationalsozialismus eher wenig zu tun hatte. Den damaligen Skins ging es eher darum ihre Zugehörigkeit zur Arbeiterklasse deutlich zu machen und durch Rockmusik und Randale in den Fußballstadien ihre Wut ...

    mehr
  • Zahlen und fakten am beispiel hamburg

    (aus Hamburger Verfassungsschutzbericht 1997) Die rechtsextreme Gewalt ist weitestgehend unorganisiert. Es gibt derzeit keine Koordinierung zwischen den einzelnen Straftaten. 70 Prozent der Straftäter sind unter 21. Oft handelt es sich um Personen mit niedrigem Bildungsstand und einer "diffusen" Gewaltbereitschaft. Diese erwächst aus sozialen Schwachpunkten, wie zum Beispiel Arbeitslosigkeit und Orientierungslosigkeit. Dazu kommt erheblicher A ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.