Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Rechtsextreme propaganda und agitation





3.1 Neue Medien 3.1.1 Internet> Die Rechten Benutzen viele neue Medien um ihr Gedankengut zu verbreiten. So zum Beispiel das Internet. Im World Wide Web finden sie ideale Voraussetzungen um ihre Ansichten darzustellen. Sie können im WWW mit folgenden Punkte ideal und kostengünstig arbeiten:

. Text

. Farbbilder
. Tonaufnahmen

. Videosequenzen

Für die Rechtsextremisten ist das beste jedoch, das es kaum Zensur im Internet gibt. Damit können die Rechtsextremisten ihre Propaganda sehr gut aufbauen. Verschlüsselungssoftware ist dabei eine sehr gut Hilfe. Sie kann Daten in aller Form so verschlüsseln, daß kein Dritter mehr die Möglichkeit hat, diese Daten einzusehen.
Ein weiterer Vorteil des Internet ist, daß man Online - Bestellungen abschicken kann, so kann und wird das Propagandamaterial vertrieben. Über sogenannte Links kann man zu anderen Homepages verweisen.

3.1.2 Mailboxen
Die Einrichtung von Mailboxen ist eine weitere Möglichkeit Informationen auszutauschen. In diesen Mailboxen gibt es bestimmte Auswahlkriterien, nach denen gestaffelt, eine Freigabe für bestimmte Bereiche in diesen Mailboxen erfolgt.
Besonders herausgestellt hat sich dabei das THULE - NETZ. Das Thule - Netz ist ein seit 1993 existierendes, organisationsübergreifendes Mailboxverbundsystem, das auch Verbindungen ins Ausland hat. Die gute räumliche Verteilung der einzelnen Mailboxen bietet jedem Rechtsextremisten eine kostengünstige Einwahlmöglichkeit. Um eine flächendeckende Information sicher zu stellen, tauschen die Mailboxen täglich ihre neuen Nachrichten aus. Seit 1996 kann man auch über das Internet auf das Thule - Netz zugreifen.

3.1.3 NIT - Nationale Info Telefone
Die NIT sind ebenfalls eine wichtige Variante Informationen aus der rechtsextremistischen Szene Informationen zu erhalten. Unter einer Telefonnummer läuft immer ein Anrufbeantworter, der die gewünschten Informationen enthält. Man kann auch dort Nachrichten für andere Rechtsextremisten ablegen. Insbesondere werden die NIT zur Mobilisierung bei besonderen Anlässen genutzt. So zum Beispiel zur Verbreitung von "Rudolf Heß - Gedenkaktionen" am 16. August 1997. Neben der Koordinierung von Veranstaltungen dienen die NIT der Informationsbündelung, aber auch als eine Art Bindeelement und Motivationsinstrument innerhalb der rechtsextremistischen Szene.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Theorie und Praxis der ´Disziplinar- und Strafordnungen´
Kriegserklärungen und Gründe zum ersten Weltkrieg
Griechen
Warum mußte Osterreich 10 Jahre auf den Staatsvertrag warten?
Europawahlen 2004
2. Weltkrieg (1939 - 1945)
Der Wettlauf ins All im Kalten Krieg
Postquam id animadvertit...
The geography of the USA and its economy tab-of-cont
Georg Friedrich Händel





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.