Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte



Top 5 Kategorien für Geschichte Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Die irak - krise vor dem ausbruch des letzten irak-krieges

    PW-Hausarbeit zum 10.2.2003: Die Irak-Krise (Pressebeobachtung) (Genommene Zeitung: Frankfurter Allgemeine) Samstag, der 1. Februar 2003 Titel Art des Berichts Wesentlicher Inhalt in Stichsätzen a) Europa sucht eine LinieEin Sondergipfel zum Irak/Europa sucht Linie Aufmacher/LeitartikelRedaktioneller Beitrag Aufruf der griechischen Regierung zu einer gemeinsamen Lösung der europäischen Stellung gegenüber dem Irak. Griechenland möchte eine friedli ...

    mehr
  • Stelungnahme, was am konflikt zwischen usa und udssr mißverstanden werden konnte (kalter krieg)

    "Nehmen Sie zur Behauptung Stellung, die Eskalation des Konfliktes zwischen den USA und der UDSSR beruhe auf "wechselseitiges Missverständnis". Klären Sie dazu zunächst, was die USA and der sowjetischen Regierung und was die UDSSR an der amerikanischen Regierung "missverstanden" haben könnte" Missverständnisse: - Misstrauen nach dem Krieg durch unterschiedliche Vorraussetzungen, bzw. Nachwirkungen des Krieges (UDSSR hatte große Verluste erlitte ...

    mehr
  • über augustus octavian

    Geschichte: Referat über Augustus Octavian - schwor das gesammte Heer auf sich ein, so dass es ihm gegenüber loyal blieb. - sein Einfluss im Bereich der Finanzen, Administratoren, Rechtsprechung wuchs ständig an - Seine Macht beruhte überwiegend auf Propagandamitteln. Er verbreitete Ideen, Formeln des Lebens auf diese Art und Weise. Durch diese Absicherung gelang es ihm, die Herrschaft anderer zu sanktionieren (alles theoretisch gesehen). Zudem h ...

    mehr
  • Der krieg in vietnam

    Der Vietnamkrieg Der Vietnamkrieg läßt sich in 3 Hauptphasen unterteilen, die sich auf Grund ihrer Beteiligten unterscheiden. Diese Phasen sind die französische, die amerikanische und die vietnamesiche Phase. Die französiche Phase Frankreich hatte nach dem 2. Weltkrieg das Bestreben seine Kolonialherrschaft unter anderem in Vietnam fortzusetzen. Vietnam wurde aber zu einer \"Demokratischen Republik\", unter anderem von Präsident Ho Chi Minh , dem ...

    mehr
  • Biografie von lessing

    Biografie von Lessing, Gotthold Ephraim Lessing, Gotthold Ephraim ist am 22.01.1729 in Kamenz geboren und am 15.02.1781 in Braunschweig gestorben. Im Kindesalter schon wurde Lessing durch Privatunterricht von seinem Vater, der Pfarrer war, auf die universitäre Laufbahn vorbereitet. 1737 wurde ihn gestattet, in die Fürstenschule St. Afra in Meißen zu gehen, wo er die ihn gesetzten Erwartungen übertraf. 1741 besteht er die Aufnahmeprüfung zur Elite ...

    mehr
  • Biografie von roger c. schank

    Biografie von Roger C. Schank Roger C. Schank wurde in Amerika geboren. Er übte eigentlich den Beruf KI-Fachmann aus, worin er auch einer der führenden Forscher der Welt war. Seine Spezialgebiete waren die Lerntheorie, die Kognitionswissenschaft sowie die virtuellen Lernenvirnoments. Roger C. Schank ist der bemerkenswerte Karriereprofessor in der Schule der Informatik an der Universität Carnegie Mellon. Er gründete das Institut für die Lernwissen ...

    mehr
  • Ausarbeitung über das ende der weimarer republik

    Ausarbeitung über das Ende der Weimarer Republik Bevor ich darauf eingehe, wie es zum Ende der Weimarer Republik kam, erwähne ich noch Einiges, wie es überhaupt zur Weimarer Verfassung kam. Das Volk wehrte sich gegen die Reichsverfassung und forderte eine Verfassungsgebende Nationalversammlung, die dann auch am 19.01.1919 durchgesetzt worden war. Bis es aber zu Weimarer Verfassung kam, musste das Volk sich sehr darum bemühen. Die Entscheidung hat ...

    mehr
  • Interpretation: "wannsee-protokoll"

    Interpretation: "Wannsee-Protokoll" Die Wannseekonferenz fand am 20.01.1942 in Berlin statt, wobei einem von vornherein klar sein muss, dass diese die Planung der "Endlösung der europäischen Judenfrage" war. In dieser wurde besprochen/geklärt, um Klarheit zu schaffen, wie es am besten wäre, die Judenfrage zu klären, da man mit den Mitteln (z.B. erschießen oder sie den LKW-Abgasen aussetzten), die schon vor der Wannsee-Konferenz eingesetzt wurden, ...

    mehr
  • Stichpunkte zum nationalsozialismus! (vorbereitung auf klausur; lernblatt)

    NS Außenpolitik 1. Nichtangriffs-Pakt mit Polen 2. Friedenswillen vor Regierung gezeigt 3. Einführung Allgemeine Wehrpflicht (gegen Versailler Vertrag; 3fache als erlaubt) 4. Österreich eingenommen bzw. zu Deutschem Reich eingegliedert Ziele: => Existenzsicherung des völkischen Staates durch unabhängige Ernährungsversorgung. => Bodenpolitik der Zukunft => Erweiterung des Lebensraumes nach Osten => Großdeutsches Reich => Beseitigung des Versaill ...

    mehr
  • Infos zu den olympischen spielen 1933-1936 in berlin

    1933 - 1936 Am 31. Januar 1933 war Hitlers Machtergreifung. Aufgrund der Reichtagswahlen vom 06.11.1932, wird er vom Reichspräsidenten Hindenburg zum Reichskanzler berufen, da die NSDAP mit 33% die stärkste Fraktion war. Am 01. Februar 1933 wird der Reichstag aufgelöst. Hitlers Vorstellungen von einer alleinigen Herrschaft werden konkreter. Die Wirtschafts- und Sozialkriese in Deutschland führte Hitler zur Machtergreifung sowie Veränderung. Am 05 ...

    mehr
  • Deportation -

    Inhaltsverzeichnis Einleitung:..........................S.4 Entwicklung des Antisemitismus der Juden............. S.4 Hauptteil: Was ist Deportation? .............................................................................. S.5 Die Ziele der Deportation und dessen Beteiligte........... S.5-6 Wer wurde deportiert? ............................................................................ S.6-7 Vorbereitung auf die Deportation:.............. ...

    mehr
  • Nibelungensage

    Die Nibelungensage Das Nibelungenlied besteht aus 39 Abschnitten. Inhaltlich lässt sich das Epos am besten in zwei Teile gliedern. Die Abschnitte1-19 erzählen die Geschichte von Siegfried und Kriemhild, die Abschnitte 20-39 von Kriemhilds Rache an den Nibelungen. Das Epos beginnt mit der Vorstellung der Burgundin Kriemhild, die mit ihrer Mutter Ute und ihren Brüdern, den Königen Gunther, Gernot und Giselher in Worms lebt. Gefährten der drei König ...

    mehr
  • Chronik von 1937

    1937 war die Vorkriegszeit, des zweiten Weltkrieges. In diesem Jahr veröffentlichte Hitler seine Kriegespläne, die er ab 1939 versuchte durchzusetzen. Ein Rassengesetz folgte dem Nächsten. Immer mehr KZ-Lager wurden erbaut, immer mehr Menschen wurden verurteilt, wenn sie ihre Meinung frei äußerten. Immer härter wurden alle Menschen von nicht arischer Abstammung bestraft, immer brutaler wurde die Massenvernichtung. Was genau in diesem Jahr geschah ...

    mehr
  • Der dichter homer

    Der Dichter Homer Die Biographie dieses Dichters ist lückenhaft, man ist teilweise noch nicht einmal sicher, wann er gelebt hat. Homeros, lat. Homerus, deut. Homer war am Anfang der griechischen und damit der europäischen Literatur stehender Dichter. Dessen Name mit der ältesten literarischen Gattung der Griechen verbunden ist. Heldenepos mit Ilias und Odyssee. Homer galt im Altertum als der Dichter, er war der große Lehrmeister und Vorbild der g ...

    mehr
  • Darwin und lamarck

    Charles Robert Darwin- Lebenslauf - Geboren am 12. Februar 1809 als fünftes von sechs Kindern von Robert Darwin (Arzt) und Susannah Wedgewood geboren - September 1835 besucht auf der Galapagos- Inseln. - 02.10.1836 ist er wieder in England. - Darwin siedelt für fünf Jahre nach London -1859 erscheint ,, On the Origin of Species by means of Natural Selection, on the Preservation of Favoured Races in the Struggle for Life\" (,,Über den Ursprung der ...

    mehr
  • Richard m. nixon

    Content 1. Biography 2. Nixon's Presidency 3. Watergate Biography January 9, 1913: Born in Yorba Linda, California 1934: Graduated from Whitter College (California) 1937: Received Law degree from Duke University in Durham, North Carolina 1937 - 1941: Practiced law in Whitter, California June 26, 1942: Married with Thelma Catherine "Pat" Ryan 1942: Attorney in the Office of Price Administration in Washington D.C. 1942 - 1946: Served in U.S. Navy d ...

    mehr
  • Konzentrationslager --

    Ein Konzentrationslager ist eine Einrichtung um politische Gegner oder missliebige Menschen aus ethnischen, religiösen oder sozialen Gruppen festzuhalten und zu isolieren. Dies geschieht meistens auf unbestimmte Zeit ohne Gerichtsurteil, ohne die Möglichkeit einer Rechtsvertretung oder des Widerspruches. 1895 wurden zum ersten Mal KZs in Kuba für die spanische Kolonialmacht in der Zeit des Amerikanischen-Spanischen Krieges errichtet. Obwohl es ei ...

    mehr
  • Wiener kongress

    Wiener Kongress Am 18. September 1814 traten die Staatsmänner der Siegermächte der Befreiungskriege und ihre Monarchen in Wien zusammen, um über die territoriale und politische Zukunft Europas zu beraten und seine Neuordnung nach dem Sturz der Herrschaft Napoleons zu entscheiden. An dem Kongress nahmen Großbritannien, Österreich, Preußen, Russland, Schweden, Spanien und Portugal teil. Unter dem Vorsitz des österreichischen Staatskanzlers Fürst Me ...

    mehr
  • 30-jähriger krieg

    Dreißigjähriger Krieg Höhepunkt der Auseinandersetzung zwischen katholischen und protestantischen Ländern von 1618-1648. Der Aufstand protestantischer Adelsstände in Böhmen gegen die Herrschaft der katholischen Habsburger bildete den Auftakt. Die rivalisierenden Kriegsparteien gehörten meist dem katholischen oder dem protestantischen Lager an. Dem katholischen Lager unter der Führung der Habsburger Monarchie gelang es nicht, die protestantischen ...

    mehr
  • Australia as a former british colony

    When 1770 the first European settler put his feet on Australian ground, the time of European colonialism had also been ring in in the fifth continent. In the next 150 years the native aboriginal culture of Down Under became victim of British oppression and the country economically dependent on the market of their colonisers. Traditional aboriginal culture was checked and mainly replaced by European ideas. The time before, during and after British ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.