Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Vergleichende interpretation mit "neapel"

    Das Gedicht "Neapel" von August von Platen aus dem Jahr 1827 handelt von der Schönheit dieser antiken Stadt. Das lyrische Ich fordert den Fremden auf all seine Sorgen und seinen Kummer zu vergessen und sich ganz dem Genuss Neapels hinzugeben. Im Gedicht werden die Stadt, das Treiben in ihr, der Vesuv, das Meer, die Menschen und der Handel beschrieben, man kann den ersten Teil des Gedichtes in Absätze einteilen, die dann jeweils einen der oben ...

    mehr
  • Anhang günter kunert

    Günter Kunert Günter Kunert wurde 1929 in Berlin geboren. Da seine Mutter Jüdin war, durfte er 1936 keine weiterführende Schule besuchen. Von den Nazi-Behörden zudem als »wehrunwürdig« ausgemustert, arbeitete er vorübergehend als Lehrling in einem Bekleidungsgeschäft. Nach Kriegs-ende begann er ein Graphik-Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Berlin-Weißensee, das er mit dem Verfassen von satirischen Gedichten und Geschichten ...

    mehr
  • Platen, karl august georg graf

    Platen, Karl August Georg Graf, eigentlich Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallermünde, (1796-1835), Schriftsteller. Platen wurde als Sohn eines verarmten protestantischen Adeligen in Ansbach geboren, war als Knabe Kadett und Page am königlich bayerischen Hof in München und nahm 1814/15 als Leutnant am Frankreichfeldzug gegen Napoleon teil. Von 1818 bis 1826 studierte er in Würzburg und Erlangen Sprachen und Literatur. Über sein v ...

    mehr
  • Pompeji

    1 EINLEITUNG Pompeji, antike Stadt in Kampanien (Süditalien) an der Mündung des Sarno (des alten Sarnus), wenige Kilometer vom Vesuv entfernt, zwischen Herculaneum und Stabiae gelegen. Die Stadt wurde etwa 600 v. Chr. von den Oskern gegründet und später von den Samniten erobert. Unter dem Diktator Lucius Cornelius Sulla wurde sie 80 v. Chr. römische Kolonie und war später ein bevorzugter Erholungsort für wohlhabende Römer. Zu je ...

    mehr
  • Neapel

    EINLEITUNG Neapel (italienisch Napoli, in der Antike Neapolis), Stadt in Süditalien, Hauptstadt der Region Kampanien und der Provinz Neapel, unweit des Vesuvs. Die Stadt ist ein wichtiger Hafen am Golf von Neapel, einer Bucht des Tyrrhenischen Meeres. 2 WIRTSCHAFT Neapel hat einen großen Personen- und Industriehafen und verschiedene kleine Fischerei- und Vergnügungshäfen. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind der Fremden ...

    mehr
  • Die politische und gesellschaftliche situation in deutschland 1890 bis 1914

    Das Deutsche Reich stellte eine konstitutionelle Erbmonarchie sowie einen föderalisteischen Bundesstaat dar. Hervorgegangen aus dem Norddeutschen Bund umfasste es 1871 immerhin eine Bevölkerung von ca. 42 Millionen Menschen. Der einfluss des immerhin schon noch freiem Wahlrecht gewählten Reichstag war in der Verfassung stark eingeschränkt. So oblag es dem Monarchen, welcher auch geleichzeitig den König von Preußen stellte, den Reichskanzler, welc ...

    mehr
  • Goethe: faust-stoff; entstehung faust

    Der Faust-Stoff -Faustfigur schon als junger Mensch kennengelernt auf billigen Jahrmarktdrucken  Legende von Johannes Faustus  Faszination der Menschen -Faust: Typus d. mod. Menschen  Unterscheidung zu Menschen aus anderen Eprochen: beginnt sich auf seine eigenen Kräfte zu verlassen  löst sich aus der Einheit (Mensch als Naturwesen; mittelalterliche Mensch als Gottesgeschöpf) Entstehung des "Faust" -über 60 Jahren ...

    mehr
  • Britney spears referat

    1. Wichtige Daten und Fakten Vollständiger Name: Britney Jean Spears Spitzname: Bit-Bit, Brit, Pinky Geburtstag: 2. Dezember 1981 Sternzeichen: Schütze Geburtsort: McComb, Mississippi (BILD) Wohnort Kentwood, Louisiana und New York für geschäftliches zusätzlich Villa in England 1) Haarfarbe: Hellbraun (blond gefärbt) Augenfarbe: Braun Größe: 1.63m Gewicht: 54kg Eltern: Jamie Spea ...

    mehr
  • Fabeln prolog der verfasser aesop

    Fabeln Prolog Der Verfasser Aesop hat den Stoff erfunden, den ich durch die Senare verfeinert habe. Doppelt ist das Geschenk des Büchleins: Es bewegt zum Lachen und es macht durch einen klugen Rat das Leben bewußt. Wenn einer aber bekritteln wollte, daß Bäume sprechen und nicht nur Tiere, der soll sich daran erinnern, daß wir mit erdachten Fabeln scherzen. Zwei Maultiere und die Räuber Zwei Maultiere gingen mit Gepäck beladen: Eines trug Körbe mi ...

    mehr
  • Unterrichtseinheit zu: homo faber von max frisch

    Unterrichtsstunde zum Thema: Die Zeitverhältnisse des Romans, Struktur und Erzählphasen. 1.Mindstorming zum Thema : Zeit in Homo Faber Erwartete Antworten: u.a. Nachkriegszeit, Zeitebenen, Zeitstrukturen. 2.Vorstellen der fünften Zeitebene mit Hilfe einer Folie: Die 3. Zeitebene wird näher behandelt und die vorliegenden Zeitstrukturen (Abweichung von der Chronologie, Vorrausdeutungen, Nachholtaktik) sollen von den Schüler ...

    mehr
  • Inhaltsangabe vom doppelten lottchen

    Inhaltsangabe In dem Buch "Das doppelte Lottchen" von Erich Kästner, geht es um ein Zwillingspärchen das, sich zufällig kennenlernt und daraufhin versucht seine geschiedenen Eltern zu versöhnen. Luise und Lotte sind Zwillinge, doch das wissen sie nicht, denn sie leben getrennt von einander, Luise beim Vater in Wien und Lotte bei der Mutter in München. Die Tatsache das sie Zwillinge sind stellen sie erst in Seebühl in einem Ferienheim f ...

    mehr
  • Inhaltsangabe fr. von scuderi (teil 1)

    Die kriminalistische Erzählung \"Das Fräulein von Scuderi\" von E.T.A. Hoffmann erzählt in Paris um 1680 von dem Fräulein von Scuderi, einer alten Dichterin, die durch ihre Weisheit und Intuition einen Kriminalfall löst. In einer Nacht klopft es wild an die Haustür des Fräuleins. Die Kammerfrau Martinière, die allein mit dem Fräulein zu Hause ist öffnet nach längerem Zögern dem Unbekannten die Tür und wird stürmisch gebeten dem Fräulein s ...

    mehr
  • Jugend ohne gott

    Ödön Horvàth - Jugend ohne Gott Ödön Horvàth wurde am 9. Dezember 1901 als unehelicher Sohn im damals ungarischen Fiume geboren. Horvàth besuchte zunächst Schulen in Budapest, Wien und München. Anschließend studierte er Germanistik an der Universität in München. Während seines kurzen Lebens, er wurde nur 37 Jahre alt, schrieb er viele bedeutende Theaterstücke wie "Italienische Nacht". Ein Jahr vor seinem Tod veröffentlichte Horvàth ...

    mehr
  • Sommerhaus,später (kritik)

    Die Literatur bleibt nicht stehen, stellen die Kritiker immer wieder fest. Von Zeit zu Zeit betritt eine neue Schriftsteller-Generation das Licht der Öffentlichkeit. Ein solches Ereignis erleben wir mit Judith Hermanns Erzählungen, die im Band ?Sommerhaus, später? zusammengefasst sind. Es sind inhaltlich sehr unterschiedliche Erzählungen, die Judith Hermann verfasst hat. Geschichten von Künstlern, Studenten, alten Frauen. Mal sind sie auf der Suc ...

    mehr
  • Doppeldeckerbus england

    Fahrbetrieb: Aufgrund der Höhe von etwas über vier Metern, müssen Routen (Unterführungen !) vorher genau geplant werden. am besten mittels CD-Rom Routenplaner für hohe Fahrzeuge. DAISY ist als Stadtbus konzipiert, also für längere Fahrten weniger geeignet, mehr als 50 km/h sind durchschnittlich kaum zu erreichen. Fahrer: LKW Führerschein ist Vorraussetzung, ebenso der fachgerechte Umgang mit dem nicht synchronisiertem Getriebe. Kein ...

    mehr
  • Stilistik - stilistische mittel - übersicht

    STILISTIK(Figuren und Tropen) AlliterationAneinanderreihung von Wörtern mit gleichem Anfangskonsonanten. - Frisch, fromm, fröhlich, frei AssonanzReim (oder Aneinanderreihung) von Wörtern mit gleichen Vokalen. - schlafen / klagen OnomatopöíeLautmalerei, fasst akustische Eindrücke in Worte. - Boing, Trara, Klingling ParonomasíeWortspiel, Nebeneinandersetzung von Wörtern mit tatsächlich oder scheinbar gleicher Stammsilbe. - Et ratio e ...

    mehr
  • Der kriminalroman

    Definition: Zunächst ist die Kriminalliteratur von der Verbrechensliteratur zu unterschei­den. Obwohl sich der Begriff Kriminalliteratur aus dem lateinischen crimen = Verbrechen ableitet, ist die Unterscheidung in die zwei Teilbereiche Verbre­chensliteratur und Kriminalliteratur notwendig geworden. Die Verbrechensliteratur versucht, die Motivation des Verbrechens, seine äuße­ren und inneren Konflikte und seine Strafe zu klären. Zur Verbrechen ...

    mehr
  • Biographie elvis presley

    Elvis Presley Das Thema des Referates, das ich heute halten werde, ist Elvis Presley! Hierbei geht es mir vor allem darum euch hinter die Fassade der Legende gucken zu lassen, das heißt ich möchte euch etwas über seine Persönlichkeit und seine Probleme mit Drogen, Frauen und der Einsamkeit, die ihm sein Ruhm gebracht hat, erzählen. Auf dem euch vorliegenden Blatt könnt ihr meine Themen mittels der Gliederung verfolgen. Falls ihr Fragen ha ...

    mehr
  • Expressionismus dadaismus part ii: handout

    Expressionismus Einleitung: Ø Künstlerische Epoche von 1910 bis 1925 Ø Zusammensetzung der lateinischen Worte "ex" und "primere" Ø deutsche Übersetzung: "Ausdruckskunst", d.h. Ausdruck von inneren Gefühlen, Meinungen und Erlebnissen Ø historischer Entstehungshintergrund des Expressionismus sind die großen Umbrüche und Turbulenzen des Kaiserreichs, des Erste Weltkriegs und der darauf folgenden Weimarer ...

    mehr
  • Blueprint - blaupause

    Iris Sellin ist Komponistin und wird schwer krank. Ein Arzt stellt bei ihr MS (Multiple Sklerose) fest, was das vorzeitige Aus für ihre Klavierkarriere bedeuten würde. Iris hat keine Kinder und auch keinen Mann und so kommt sie auf die Idee sich selbst nochmal erschaffen zu lassen, damit ihr Talent nicht verloren geht. Sie lässt sich von einem Arzt aus den USA klonen und bekommt ein Mädchen, dass sie Siri nennt. Siris Kindheit ist geprägt von ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.