Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Die vorgeschichte

    Der Begriff Trampolin kommt aus dem Französischen. Es wurde früher als Fangtuch der Artisten benutzt. Im Mittelalter erfindet Monsier Trampoline ein Federndes Absprunggerät 1926 begann das Trampolin-Turnen in den USA 1928 konstruierte Georg Nissen das erste ...

    mehr
  • Wettkampfarten und -Übungen

    Einzelwettkampf Es gibt bei einem Einzelwettkampf max. 5 Kampfrichter, die die Haltung eines Springers bewerten. Dazu kommt noch ein Schwierigkeitskampfrichter hinzu. In der Pflicht bewerten nur die Haltungskampfrichter. Jeder Sprung kann mit max. 1,0 Punkten bewertet werden. Die Haltungskampfrichter können pro Sprung max. 0,5 Punkte abziehen (z.B. Zehen nicht gestreckt, Beine nicht gestreckt, Beine nicht zusammen, Sprung außerhalb des roten ...

    mehr
  • Laurie saunders - charakterisierung (deutsch)

    Charakterisierung von Laurie Saunders Laurie Saunders ist ein sehr hübsches Mädchen mit hellbraunen Haar und einem fast immer währenden Lächeln, das nur schwindet , wenn sie aufgeregt ist oder an ihrem Kugelschreiber kaut. Laurie ist die Chefredakteurin von der Schülerzeitung "Ente". Sie findet das Amt der Chefredakteurin nicht sehr gut, da das Amt der Chefredakteurin hauptsächlich darin besteht, jede Art von unangenehmen Arbeiten zu erledige ...

    mehr
  • Der vorleser inhaltsübersicht

    Kap. Kurzübersicht Inhaltsangabe 1. Teil S. 5 - 81 1 Begegnung mit Hanna Michael beschreibt den Verlauf seiner Krankheit (Gelbsucht); kotzt in einen Hauseingang; Frau Schmitz (Hanna) hilft ihm 2 Hausbeschreibung M. erinnert sich an das Haus der Frau zurück; beschreibt die Veränderung am Haus; Traumvorstellungen 3 Michael bei Hanna M. geht zu Fr. S., um sich für ihre Hilfe zu bedanken; Beschreibung ihrer Wohnung und ...

    mehr
  • Die physiker - erster akt

    Erster Akt Die Komödie \"Die Physiker\" ist in zwei Akte unterteilt. Die Handlung der Stückes spielt im Salon einer privaten Nervenanstalt, die von Fräulein Dr. von Zahnd geleitet. Sie genießt den weltweit Ruf als angesehene Psychiaterin und ist die auch die Gründerin des Sanatoriums. Es ist kurz nach halb fünf Uhr nachmittags, als aus einem der, an den Salon angrenzenden Zimmer, Geigenspiel mit Klaviermusik zu hören ist. In dem Salon herrsc ...

    mehr
  • Charakterisierung der protagonisten

    Johann Wilhelm Möbius Johann Wilhelm Möbius ist einer der zentralen Personen in dem Stück. Er ist ein 40 jähriger Mann (S.30), der sich schon seit 15 Jahren im Irrenhaus befindet. (S. 25) Er wird zunächst als verrückter dargestellt, es stellt sich aber heraus, dass er ein genialer Physiker ist, der ins Irrenhaus flüchtete, um seine Entdeckung zu schützen. Seinen ersten Auftritt hat Möbius, als ihn seine Ex-Frau mit ihrem neuen Mann und seinen ...

    mehr
  • Die welle - zusammenfassung

    Die Welle Die Geschichte spielt in Amerika der 80er Jahre in einer Highschool und beruht auf wahren Begebenheiten. Der Geschichtslehrer Ben Ross unternimmt einen Unterrichtsversuch in einer Klasse, der seinen Schülern beweisen soll, daß der Faschismus des Nationalsozialismus kein ausschließlich deutsches und historisches Problem ist. Die Klasse sieht sich einen Film über den 2. Weltkrieg und die KZs an. Die Schüler sind geschockt, ...

    mehr
  • Michael kohlhaas von heinrich v. kleist

    Inhaltsverzeichnis (Seite 1) Biographie des Autors: Heinrich von Kleist: Seite 2 Informationen über das Werk: Seite 3 Inhalt des Werks: Michael Kohlhaas: Seite 4 Charakterisierung der Personen: Seite 5 Historischer Hintergrund: Seite 6 Deutung: Seite 7 Literaturverzeichnis: Seite 8 -------------------------------------------------------------------------------- Heinrich von Kleist Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777, als ...

    mehr
  • Aufsatz zum thema: kann literatur kriege verhindern?

    Kann Literatur den Krieg verhindern? Die Frage, ob man mittels Literatur einen Krieg verhindern kann lässt sich nicht mit Ja oder Nein beantworten. Es gibt verschiedene Argumente dafür, aber auch Einige, die dagegen sprechen, das Literatur die Macht hat, einen Krieg zu verhindern. Einerseits gibt es die Literatur, die den Krieg ablehnt , andererseits jedoch gibt es genauso auch Literatur, die zum Krieg aufruft und kriegsverherrlichend ...

    mehr
  • Inhaltsangabe das parfum

    Intaltsangabe Das Parfum von Patrik Süskind Dieses Buch handelt von einem Mann namens Jean-Baptiste Grenouille. Er wird am 17. Juli 1738 in Paris geboren. Seine Mutter, die auf einem Fischmarkt in einem Armenviertel arbeitet, will den Neugeborenen nicht behalten und legt ihn zu den Fischabfällen. Grenouille jedoch, fängt an zu schreien, wird gefunden und seine Mutter wegen versuchten Kindsmordes auf dem pariser Schafott erhängt. ...

    mehr
  • Zeichensetzung

    Grundregel zur Kommasetzung: bei Nebensätzen: Kommas grenzen Nebensätze vom Hauptsatz ab. - Hauptsatz + Nebensätze "Das Buch wird weitergereicht, weil es sehr spannend ist." - Nebensatz + Hauptsatz "Wenn das Buch spannend ist, wird es von vielen gelesen." - Hauptsatz + Nebensatz + Fortsetzung des Hauptsatzes "Ein Buch, das spannend ist, wird von vielen gelesen." Zusatzregel: Ineinand ...

    mehr
  • Schiller - maria stuart - charakterisierung von maria und elisabeth

    Maria Stuart: Maria stellt in Schillers Drama eine schöne, junge, attraktive Frau dar. Sie hat königliches Auftreten, ist selbstbewusst und hat Würde. Bis zur Hinrichtung wird sie nicht von ihrer Hoheit und edle Fassung. Maria ist die Ohnmächtige, die Gedemütigte, die Leidenschaft erweckende. Gleich im ersten Auftritt demonstriert sie ihre hohe moralische Haltung: \"Man kann uns niedrig / Behandeln, nicht erniedrigen.\" Sie ist sich sehr ...

    mehr
  • Rechtsextremismus in unserer gesellschaft (vergangenheit und gegenwart)

    1. Wortklärung Faschismus (wie Rechtsextremismus auch genannt wird) kommt aus dem Italienischen und bedeutet fasci = Bündel. Der Begriff verwendete erstmals Mussolini. 2. Geschichtliches Die erste rechtsextremistische Regierung kam 1922 in Italien an der Macht. Der Führer war Mussolini. Sein Ziel war es ganz Italien zu beherrschen mit einer Partei. Dies erreichte er schließlich auch. Der italienische Köni ...

    mehr
  • Die neuen leiden des jungen werther

    Ulrich Plenzdorf - Die neuen Leiden des jungen W. Der Autor Ulrich Plenzdorf wurde 1934 in Berlin geboren. In Leipzig studierte er Philosophie, später absolvierte er dann die Filmhochschule und arbeitete danach als Szenarist im DEFA-Studio. Er schreibt Prosa, Gedichte und Songs, Hörspiele, Drehbücher und Theaterstücke, die international hohe Beachtung gefunden haben. Die neuen Leiden des jungen W. beschreiben das Leben v ...

    mehr
  • Charakterisierung harry haller / steppenwolf

    INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung 2. Biographie von Hermann Hesse 3. Seine wichtigsten Werke 4. Entstehung "Der Steppenwolf" 5. Inhaltsangabe 6. Charakterisierung Harry Haller 1. Einleitung "Der Steppenwolf" ist eines der berühmtesten Werke von Hermann Hesse, das zu Beginn seiner Veröffentlichung eher Ablehnung hervorrief. Der Roman wurde jedoch in den 70er Jahren die Lieblingslektüre der Jugendlichen. Den Steppenwolf kann man fast als Autobiograf ...

    mehr
  • Der vorleser interpretation

    I.Das Thema Schuld im Roman: Im Roman werden verschiedene Formen von Schuld dargestellt. So machen sich die einzelnen Figuren und Personengruppen auf unterschiedliche Weise schuldig oder bezichtigen andere einer Schuld. Die Schuld Hannas: Demütigung des Ich- Erzählers ( zB.: erster Teil : Kapitel 10 / S.50 : \"Ich hatte nicht nur diesen Streit verloren....\'Fängst du schon wieder an ?\'\"; Kapitel 11 / S.54ff : \"\'Wie kannst du einfac ...

    mehr
  • Innerer monolog homo fabers

    Wiederbegegnung mit Hanna- innerer Monolog Fabers Hanna war also nicht wütend auf mich, weil wir nicht geheiratet haben. Wieso auch? Sie hatte sich dagegen entschieden. Ist weggelaufen. Verständlich. Sie hat sich kaum verändert. Ihre Bewegungen. Die Gleichen. Wieso hat sie mir unser Kind verheimlicht? Ich hatte ein Recht zu erfahren, das ich ein Kind habe. Das Sabeth meine Tochter ist. Meine kleine Sabeth. ...

    mehr
  • Lohnt es sich in der schule viel zu lernen?

    Wenn sich Schüler diese Frage stellen warum gehen sie dann in die Schule? Ja es lohnt sich in der Schule zu lernen. Wenn man in der Schule aufpasst und mit macht, so bekommt man gute Noten die auswirken. Wer gute Noten schreibt bekommt am Ende vom Jahr eine Belobigung oder sogar ein Preis. Wir leben in einer Ziel Orientieren Gesellschaft. Wer was lernt kann was aus seinem Leben machen. Viele Firmen bilden Azubis aus, aber ihre Anforderun ...

    mehr
  • Das rondel über gewalt

    Die Gewalt ist schrecklich. Der Frieden aber unentbehrlich. Die Kriege müssen enden. Die Gewalt ist schrecklich. Die Menschen sollen in Frieden miteinander leben. Die Menschen müssen sich akzeptieren. Die Gewalt ist schrecklich. Der Frieden aber unentbehrlich. ...

    mehr
  • Die maske des roten todes e.a.poe

    Inhaltsverzeichnis: Edgar Allan Poe Inhaltsangabe Interpretation - Folie 1: Der Spannungsaufbau in der Geschichte - Folie 2: Charakterisierung der Person Prinz Prospero - Folie 3: Die Räumlichkeiten in der Geschichte - Folie 4: Die Theorie des Unheimlichen und des Phantastischen in der Geschichte Ed ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.