Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 




Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Entwiklung der astronomie

    Entwicklung der Astronomie Um 500 v. Chr. Ägypten, Babylonien: Sorgsame Himmelsbeobachtungen, Liste von Sternen und Stern Bildern Um 150 v. Chr. Hipparch: Sternkatalog, Bestimmung der Dauer der Jahreszeiten Um 150 Pzolemäus: geozentrisches Weltbild 1540 Copernicus: Begründung des heloizentrischen ...

    mehr
  • Johann wolfgang von goethe

    1749: Goethe wird am 28. August in Frankfurt am Main als Enkel des Frankfurter OBs geboren. Seine Familie wahr eine wohlhabende und angesehene Patrizierfamilie. 1759: Frankfurt wird von den Franzosen besetzt. Herr von Thoranc wählt das Goethehaus zu seiner Residenz. Goethe sieht dadurch viel französisches Theater. Er erhält auch viele sprachliche Studien. Goethe dichtete von Jugend auf. 1765: Goethe kommt als Student nach Leipzig. ...

    mehr
  • Die gentechnic

    In den letzten Jahren erfuhren Forschung und Entwicklung enormen Aufschwung. Besonders in den Bereichen Gentechnik und Bionik wurden große Fortschritte erzielt. Nun stellt sich immer mehr die Frage wie weit der Mensch mit seinem Erfindungsreichtum gehen darf. Brauchen wir die Gentechnik ? Die Grenzen für weitere Entwicklungen werden nicht von unserer Leistungsfähigkeit und Kreativität, sondern von unseren ethischen Grundsätzen geset ...

    mehr
  • Romeo und julia 1 akt

    1. Akt 1. Szene Simson, Gregorio, Abraham, An einen öffentlichen Platz in Benvolio, Tybalt, erster Verona: Simson und Gregorio Polizeidiener, Capulet, Prinz, unterhalten sich als Abraham Gräfin Capulet, Montague, und Benvolio dazukamen. Es Gräfin Montague, Romeo, kommt zu einer Auseinander- ...

    mehr
  • Analyse zur sportparkrede von j. goebbels

    In der Sportpalast Rede von Joseph Goebbels, die er 1943 in Berlin vorträgt, versucht J. Goebbels die deutsche Nation noch mal zum kämpfen zu bringen. Im ersten Teil seiner Rede begrüßt er zuerst die anwesenden. Er zählt auf welche Stände und Menschen eingeladen und erschienen sind. Anschließend folgt der zweite Teil der Rede, der auch gleichzeitig den Hauptteil darstellt. In ihm stellt der Propaganda-Minister immer wieder Fragen an das Vol ...

    mehr
  • In auschwitz wurde niemand vergast

    Das obig genannte Buch mit 183 Seiten handelt von verschiedenen noch heute hörbaren Lügen aus dem Dritten Reich. Es werden 60 Lügen angeführt und mit Beweisen argumentativ widerlegt. Der Autor des Buches ist Markus Tiedemann, welcher trotz zahlreichen Kritiken dieses Buch letzten Endes verfasst hat. Die gängigen revisionistischen Argumente werden hier mit historischen Argumenten widerlegt. Vorne weg, wie begegnet man solch revisionistisch ...

    mehr
  • Klassik-iphigenie

    Deutsche Klassik In der Stoffauswahl der Iphigenie manifestiert sich die grundlegende Hinwendung Goethes zum Begriff des Klassischen. Die Bedeutung der Klassik ist sowohl im literaturhistorischen als auch im zeitgenössischen Zusammenhang anders zu bewerten als dies oftmals aus dem Gesamtüberblick der heutigen Zeit möglich ist. \"Jahrzehntelang haben die Werke der deutschen Klassik in der Art ihrer Rezeption eine Sonderstellung vor den Werken a ...

    mehr
  • Sturm und drang

    Sturm und Drang 1767 - 1785 * auch Geniezeit bezeichnet * nach F.M. Klingers Drama "Sturm und Drang" benannt(ehemals "Wirrwarr", auf Anraten von C. Kaufmann umbenannt) * hervorgegangen aus der Aufklärung und Empfindsamkeit * vorwiegend junge Männer, meist Studenten usw. aus dem Mittel- und Kleinbürgertum * arbeiteten nebenbei als Hauslehrer- oder Pfarrer, konnten von der Literatur nicht leben * Protestbewegung: -gegen Absolutismus [Übereinstimmun ...

    mehr
  • Untersuchen sie anhand eines literarischen beispiels das zustandekommen von vorurteilen und erklären sie ihre möglichen funktionen

    Quellen des Vorurteils: Vorurteile sind nicht angeboren, sondern sie sind anerzogen. Sie bilden sich in der Familie: Das Kleinkind orientiert sich an den Eltern; die Familie gibt Überlieferungen und Sitten, auch Vorurteile, weiter; in der Schule; durch weitere Kultur- und Umwelteinflüsse: Massenmedien, Literatur und Theater spielen dabei eine große Rolle. Deshalb ist wohl niemand von Vorurteilen gefeit, denn das Kind übern ...

    mehr
  • Inhaltsangabe zu dem buch "die entdeckung der currywurst"

    Kapitel 1 Der Erzähler der Novelle meint, er wisse, von wem die Currywust entdeckt worden sei. Er macht die vermutende Erfinderin ausfindig. Diese heißt Lena Brücker, eine ehemalige Imbissbudenbesitzerin aus Hamburg. Die nun über 80 jährige Altenheimbewohnerin will ihm nicht gleich auf alle Fragen antworten, sondern schiebt eine andere Geschichte vor. Was sich anfangs nach einer Liebesbeziehung aus dem 2. Weltkrieg anhört, wird rasch zu ...

    mehr
  • Das absurde drama

    "Absurd ist etwas, das ohne Ziel ist (...) Wird der Mensch losgelöst von seinen religiösen, metaphysischen und transzendentalen Wurzeln, so ist er verloren, all sein Tun wird sinnlos, absurd, unnütz, erstickt im Keim\".(Eugène Ionesco)1 Das absurde Theater ist eine Form des modernen Theaters.Bei dem absurdem Theater ereigenet sich auf der Bühne, in der Gestaltung von Handlung, Figuren und Dialog des Dramas absurdes und auch sind die Dialoge ...

    mehr
  • Die räuber

    Historischer Hindergrund · Herzog Karl Eugen gründet militärisch ausgerichtetes Knabeninternat · Ziel: geeigneten Offiziers- und Beamtennachwuchs heranzuziehen · Erziehung war autoritär (Drill, Regeln, Strafen) - Kinder wurden mit allen Mitteln ihren Angehörigen entfremdet · Schillers Vater erhielt Anordnung Friedrich dort abzuliefern (war 13!) · Schiller blieb sieben Jahre _ verbrachte seine gesamte Jugend dort (· keine Ferien, keine ...

    mehr
  • Buchvorstellung

    über das Jugendbuch "Ich knall euch ab!" von Morton Rhue Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um ein Referat zu dem Jugendbuch "Ich knall euch ab!", das nicht aus der Sicht , eines allwissenden Erzähler geschrieben ist, sondern E-Mails, Auszüge aus Chats, Kommentare und Abschiedsbriefe ergeben ein Profil der beiden Hauptpersonen. Der Autor Morton Rhue hat dieses Jugendbuch so konstruiert, dass man selbst nachdenken muss, um zu sehen wie es z ...

    mehr
  • Satire gibt es einen gott

    In der Satire "Gibt es einen Gott" geht es um die Familie Krüger, die aus den 4 Personen, Mama Elke, Papa Ernst Adolph Otto, Sohn Fridolin und aus dem Papagei Watson besteht. Ausserdem kommt noch ein Gast, die Oma Walburga ins Spiel. Wie jeden Abend ist die Familie Krüger im Wohnzimmer versammelt. Elke bügelt, Ernst Adolph Otto schaut Fernsehen-Fussball-Schalke gegen Bayern München! Und Sohn Fridolin sitzt am Fuße des Sofas und spielt mit sei ...

    mehr
  • Schach von wuthenow

    Theodor Fontane Biographie: Am 30.12.1819 wurde Henri Théodore Fontane, Kind von Louis Henri Fontane und Emilie Labry, in Neuruppin geboren. Obwohl beide Eltern aus französischen Familien stammten, hatte er kein gutes Verhältnis zu der immerhin recht großen französischen Gemeinde in Berlin. Seine Kindheit verbrachte er bis zum Juni 1827 in Neuruppin. Nach dem Umzug bekam Theodor Fontane von seinen Eltern Privatunterricht, bis er Ostern 1832 da ...

    mehr
  • Andorra - max frisch

    In einem imaginären Kleinstaat Andorra, leben die Einwohner in Vorurteilen voneinander getrennt als \"Schwarze\" und als \"Weiße\". Der junge Andri wächst nun im weißen Andorra auf. Auf Grund des Gerüchts, sein Pflegevater, der Lehrer, habe ihn als Judenkind vor dem Zugriff der \"Schwarzen\" gerettet und aufgezogen, wird ihm das Schandmahl des Andersartigen aufgeprägt. Die \"Weißen\" haben nun einerseits die Angriffe auf die Juden seitens der \"S ...

    mehr
  • Charakteristik margarete (gretchen) - faust i

    Gretchen ist ein wohlanständiges (V.2611), naives, liebes, religiöses und sehr gottesfürchtiges Mädchen. Sie neigt dazu, recht negativ über die eigene Person zu denken und sich bei jeder Gelegenheit zu kritisieren, bzw. herabzusetzen (V.2607 "Bin weder Fräulein, weder schön/"). Sie beweist Willensstärke, die sich durch die "Abweisung" Fausts deutlich macht (V.2608 "Kann ungeleit nach Hause gehen/"). Auch während dem ersten Aufeinandertreffen mit ...

    mehr
  • Deutsch hausaufgabe s.14 interpretieren

    In der Kurzgeschichte "Unverhofftes Wiedersehen" von Johann Peter Hebel, geht es um einen Mann, der kurz vor der Hochzeit verschwand und 50 Jahre Später als Leiche wieder auftauchte. In Falun verloben sich ein Mann und eine Frau. Der erhebt Widerspruch. Am nächsten morgen geht der Mann wie jeden Tag ins Bergwerk, kehrt abends aber nicht mehr zurück. Die Jahre vergehen. 50 Jahre später wird die Leiche gefunden. Die Frau lebt immer noch und ide ...

    mehr
  • Die buddenbrooks - morten

    Er ist der Sohn von Tonys Gastgeber in Travemünde- ein nettaussehender, junger Medizinstudent von 20 Jahren, der sehr nett und freundlich, und eher zurückhaltend ist. Die beiden verstehen sich auf Anhieb sehr gut. Schon am zweiten Tag in Travemünde necken sie sich ein wenig. Bald darauf führen Tony und Morten immer öfters längere Gespräche: Sie erzählt ihm vieles aus ihrer Jugend. Wenn Tony mit Morten zusammen ihre Zeit in Travemünde verbringt, k ...

    mehr
  • Die ist kein liebeslied von karen duve

    Karen Duve ist 1961 geboren und wohnt in Hamburg. Nach dem Abitur schlug sie sich mit Gelegenheitsjobs durch, arbeitete als Korrektorin und Taxifahrerin in Hamburg, bis sie sich 1990 entschloss, nur noch von ihren Texten zu leben. Die Autorin erhielt neben Stipendienaufenthalten im Rowohlt-Haus in New York und dem Stuttgarter Schloss Solitude zahlreiche Auszeichnungen für ihr erzählerisches Werk - darunter den Preis für junge Prosa, Arnsberg, ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.