Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Total überwacht am telefon

    Österreich erlebt gerade einen Handy-Boom. Doch kaum jemand ist sich bewußt, daß er mittels eigenem Handy fast perfekt überwacht werden kann. So können eingeschaltete GSM-Handys zum Beispiel in Städten von den Netzbetreibern auf 20 bis 30 Meter genau geortet werden. Dies macht sich natürlich auch die Exekutive zu Nutzen. Überhaupt hat der Netzbetreiber Überwachungseinrichtungen für den Fremdmeldeverkehr nach Telekommunikatonsgesetz bereitzustell ...

    mehr
  • Voll erfaßt im straßenverkehr

    Neue Satellitennavigationssysteme, eine Verbindung aus GPS (Global Positioning System) und GSM (Global System for Mobile Communication), erobern gerade den Verkehr. Mit deren Hilfe ist es möglich, den eigenen Standort bis auf wenige cm genau zu bestimmen. Doch die Fäden dafür hält das US-Militär in der Hand, dessen Satellit dafür verwendet wird. Sicherlich ist es für die einzelnen Benutzer oft eine große Hilfe, wenn sie ihre Position genau besti ...

    mehr
  • Kartenmacher sammeln gern

    Fast jeder Österreicher hat heutzutage mindestens eine Plastikkarte in der Geldbörse. Ob EC-, Kredit- oder Kundenkarte, Plastikkarten erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit. Doch wie sicher sind diese Karten wirklich vor illegalen Eingriffen Fremder? Kein Problem, wird Sie jeder Bankangestellte sicherlich besänftigen. Ihre Karte sei mit einem PIN-Code geschützt, den nur Sie und die Bankgesellschaft wissen. Was jedoch verschwiegen wird ist, daß der ...

    mehr
  • Lauschangriffe im datenreich

    Daß Datenübertragungen im Internet zum Teil auch für unbefugte ein gefundenes Fressen sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Dies beweist laut Reischl auch die Webseite www.anonymizer.com. Doch PCs können auch ganz ohne Telefon- oder Netzwerkverbindung über die Monitorabstrahlung und Netzleitung abgehört werden. Diese Umstände sind natürlich äußerst hemmend für das Internet-Shopping. Mittels Kryptographie können wertvolle Daten wie Kreditka ...

    mehr
  • Banken mit verbindungen

    Auch Versicherungen machen sich jetzt Datenbanken zum Nutzen. Jeder Versicherungsfall wird in eine Datenbank eingegeben, die auf Knopfdruck Ähnlichkeiten oder Analogien erkennt und auflistet. So werden Jahr für Jahr tausende Versicherungsbetrüger ertappt. Banken nutzen Datenbanken laut Reischl zum Teil auch illegal. In riesengroßen Datenbanken werden alle Buchungssätze jedes einzelnen Kontoinhabers gespeichert. So können Banken die Lebensgewohnh ...

    mehr
  • Die daten der exekutive

    Eine neue Technologie revolutioniert kriminalistische Arbeiten. Die DNA-Analyse. Forensic Sience Service in Großbritannien arbeitet sogar schon an der Erstellung von Phantombildern aus der DNA. Doch wie eine Grazer Firma beweist, wird diese neue Technologie auch mißbraucht. Diese Firma bot sich an, die Verhaltensweisen von Stellenbewerbern aus deren DNA zu ermitteln. In Österreich ist es jedoch verboten, Genanalysen für Stellenbewerbungen oder V ...

    mehr
  • Im visier der rasterfahnder

    Der Fall Franz Fuchs hätte der erste durch die Rasterfahndung gelöste Fall werden können, wenn Fuchs nicht schon vor dem offiziellen Start der Rasterfahndung festgenommen wäre. Doch auch Franz Fuchs gab zu, daß er Angst davor hatte, daß die Rasterfahnder vor offiziellen Start bereits Vorarbeit geleistet haben könnten. Auch wenn die Idee der Rasterfahndung ursprünglich aus Deutschland in den 70er Jahren kam, so wird sie heute dort kaum noch angew ...

    mehr
  • Kranksein ist gefährlich

    Laut österreichischem Aidsgesetz müssen alle Aidsinfektionen dem Gesundheitsministerium gemeldet werden. Name des Arztes, Geschlecht, Initialen und Geburtsdaten des Infizierten werden im anonymen Aids-Register gespeichert. Doch gerade über diese Daten können die meisten Österreicher genau identifiziert werden. Die Angst vor Aids beweist auch die Tatsache, daß Staaten bereits versucht haben, HIV-Tests für alle Touristen einzuführen. 1996 wurden a ...

    mehr
  • Stadt und staat schauen zu

    Die Sozialversicherung hat mit rund 60 Millionen Datensätzen die größte Informationssammlung in Österreich. In ihr sind 99% aller Österreicher registriert. Viele der Informationen wären natürlich auch für Dritte sehr nützlich. Deshalb wird mit allen Mitteln versucht die Datenbank nach außen so gut wie möglich abzuschirmen. Doch das nützt gegen den "Datenklau von innen" nichts. Laut Sozialversicherung sei eine solche Kooperation von Beamten mit "P ...

    mehr
  • Gute adressen sind teuer

    In Deutschland gibt es 140 Adreßhändler, in Österreich 40. Sie erhalten ihre Informationen von Telefon-CDs (früher wurden Telefonbücher eingescannt), Preisausschreiben und Versandhäusern. Je mehr Informationen über die einzelne Person bekannt sind, desto wertvoller ist die Adresse und desto teurer kann sie verkauft werden. Von Fessel-Gfk wurde für jede österreichische Gemeinde eine Kaufkraftkennziffer ermittelt. Sie ist abhängig von der Bevölker ...

    mehr
  • Die spione der lüfte

    Zwei amerikanische, drei französische und ein indischer Fernerkundungssatelliten umkreisen die Erde. Mit ihrer Hilfe werden nicht nur Schmuggler überführt, sonder man hat auch Kontrolle über "wildwachsende" Mülldeponien. Auch Agrarbetrüger in den EU-Mitgliedsstaaten, die Förderungen für nicht angebaute Güter erhalten, bekämpft man damit erfolgreich. In der Privatwirtschaft werden ihre Betreiber sogar angeheuert, um die Parkplätze der Konkurrenz ...

    mehr
  • Datenschützer contra datenjäger

    Es gibt kaum statistische Auswertungen über Datendiebstäle. Doch auch Politiker klauen gelegentlich Daten, wie es die Vergangenheit bewiesen hat, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. In Österreich ist der Datenklau im Gesetz noch nicht eindeutig geregelt. Eine einheitliche EU-Richtlinie ist jedoch im Kommen. ...

    mehr
  • Zum werk gerald reischl

    Im Visier der Datenjäger ist 1998 im Ueberreuter Verlag erschienen. Reischl recherchierte und schrieb sein Erstlingswerk in fünf. Die Erste Auflage des Buches war innerhalb einer Woche vergriffen. In der zweiten Woche landeten die "Datenjäger" auf Platz 1 der österreichischen Bestsellerlisten. Es löste sogar parlamentarische Anfragen aus. Das Buch ist in zwölf Kapiteln unterteilt, welche weiter in Unterkapiteln aufgeteilt sind. Von Kapitel zu ...

    mehr
  • Im westen nichts neues - ein roman von erich maria remarque

    Biographie Am 22. Juni 1998 wurde Erich Maria Remarque als Sohn eines in Osnabrück ansässigen Buchbinders geboren. Gemeinsam mit zwei jüngeren Schwestern wuchs er in eher ärmlichen Verhältnissen auf. Jedoch noch vor Beendigung seines Studiums wurde er im Jahre 1916 zur Wehrmacht einberufen und später an der Westfront eingesetzt. Nach seiner Soldatenzeit wurde er als Journalist tätig. Um die erlebten Kriegsgrauen aufarbeiten zu können ve ...

    mehr
  • Impressionismus:

    - entstanden in Malerei Frackreich 2. Hälfte 19. Jh. (z.B. Manet, Monet, Renoir) - Umwelt wichtiger als Gegenstand selbst; Bewegung; keine feste Formen - Künstler zeigt Gefühle; momentane Stimmungswerte - Musik: exotische Melodien; monotone Bildungen; Vermischung mit traditioneller Tonalität; Ganztonleitern; Pentatonik; Kirchentonleitern - Bsp.: Claude Debussy \"La Mer\", \"La Lune\"; Maurice Ravel \"Der Bolèro\" ...

    mehr
  • Expressionismus:

    - Gegenreaktion auf Impressionismus - Entwicklung in Süddeutschland; Höhepunkt 1907 / 1908 - Subjektive Gefühlswelt bis zum Äußeren - Protest der Künstler gegen scheinbar gutbürgerliche Welt - Musik: extreme Steigerung in der Melodie; zerrissene Melodien; dynamische Gegensätze; Rhythmus; Atonalität - Mystische Themen - Bsp.: Béla Bartok \"Mikrokosmos\"; Richard Strauss \"Elektra\", \"Salome\" ...

    mehr
  • Arnold schönberg:

    - österr. Komponist - 1874 Wien bis 1951 Los Angeles - kleinbürg. Verhältnisse - selbstst. Aneignung von musik. Kenntnissen - Dirigent; Lehrer 1. Phase: - Musikalische Tradition (Romanatik; Vorbild: Richard Wagner) - Streichquartette, Lieder 2. Phase: - Musik \"gegen den Strom\" (Impressionismus, Expr.) - Kritik an Krieg; Militärdienst 3. Phase: - Hinwendung zur Zwölftonmusik (baut auf chromatischer Tonleiter auf; Halbtonschritte; kei ...

    mehr
  • In der sache j. robert oppenheimer - heinar kipphardt

    Der Autor Heinar Kipphardt wurde am 8.3.1922 in Heidersdorf/Schlesien geboren. Nach dem Medizinstudium mit der Fachrichtung Psychiatrie in verschiedenen deutschen Städten bekam er eine Stelle an der Universitätsklinik du Charité. Im 2. Weltkrieg mußte er als Soldat an die Ostfront nach Rußland. In den Jahren von 1950 bis 1959 arbeitete er als Chefdramaturg am Deutschen Theater in Berlin, welches er nach einigen Unstimmigkeiten verließ, um 1959 ...

    mehr
  • In der sache j. robert oppenheimer

    1.1 Autor: Heinar Kipphardt Heinar Kipphardt wurde am 8.3.1922 in Schlesien geboren. 1950 wurde er Dramaturg am Deutschen Theater in Ostberlin. Durch seine Werke geriet er in Konflikt mit DDR-Kulutrpolitik und mußte in die Bundesrepublik auswandern. Durch sein Stück "In der Sache J. Robert Oppenheimer" erlangte er internationale Anerkennung. Am 18.11.1982 starb Kipphardt in München. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Dokumentarthea ...

    mehr
  • Leben des galilei --

    2.1 Autor: Berthold Brecht Brecht wurde am 10.2.1898 in Augsburg geboren. Brecht, der ein Medizinstudium begonnen hatte, wurde noch 1918 zum Kriegsdienst eingezogen und in einem Lazarett eingesetzt. Aus dem dort Erlebten resultierte die pazifistische Haltung Brechts. Nach dem ersten Weltkrieg begann Brecht gleich mit seiner literarischen Tätigkeit. Als die Nazis die Macht in Deutschland übernahmen, emigrierte Brecht über mehrere Stationen in di ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.