Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

Drama (deutsch)

Drama




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details
Drama
  • Definition drama

    Drama Literatur [griechisch, \"Handlung\"] literarische Textvorlage zur Aufführung auf dem Theater. Von der Antike bis zum Ende des 19. Jahrhunderts folgte das klassische Drama festen Regeln und Kategorien. Von der Einleitung (Exposition) über den Wendepunkt (Peripetie) bis zum Ende (Katharsis) wird die Handlung über drei bis fün ...

    mehr
  • Drama

    Definition Bezeichnung für Schauspiele und Theaterstücke. Das Wort Drama stammt vom griechischen Nomen dráma für Aktion, Tun, Verfahren. Das Drama (die Dramatik) ist eine der drei großen Gattungen der Dichtung (neben Epik und Lyrik). Beim Drama unterscheidet man mehrere Formen, darunter u.a. die Tragödie, Komödie, Tragikomödie, die Posse, das L ...

    mehr
  • Das dramatische werk gerhart hauptmanns

    DER NATURALISMUS Die Naturalisten, sie nennen sich in ihren Anfängen die "Modernen" oder "Jüngstdeutsche", wenden sich gegen etablierte Schriftsteller der Gründerzeit (z. B. Felix Dahn, Paul Heyse, Emanuel Geibel) und deren Repräsentationskunst. Sie verachten das Wirtschaftswunder der Bismarck-Ära, welches das Großbürgertum vermögend macht, das ...

    mehr
  • Dramentheorie - begriffserklärung drama

    Umgangssprachlich: etwas Aufregendes, Spannendes oder in anderer Weise etwas emotional Berührendes Literarisch: Dramatik Abgrenzung zur Epik und Lyrik Drama = Handlung ↓ Sprechhandlung (J. L. Austin)  Sprechen = Handeln Dramatische Gattungen Tragödie / Trauerspiel Komödie / Lustspiel Schauspiel Tragikkomödie ...

    mehr
  • Goehte - biographie, werke, wirkung, institutionen

    Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832), Dichter, Kritiker und Naturforscher. Goethe ist die bis heute bedeutendste Gestalt der deutschen Literatur, die nicht nur innerhalb ihrer Epoche von großem Einfluss war und ihr den Namen gab (Goethezeit), sondern darüber hinaus für folgende Generationen zum Inbegriff deutscher Geistigkeit wurde. Mit der Trag ...

    mehr
  • Goethereferat

    Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832), Dichter, Kritiker und Naturforscher. Goethe ist die bis heute bedeutendste Gestalt der deutschen Literatur, die nicht nur innerhalb ihrer Epoche von großem Einfluss war und ihr den Namen gab (Goethezeit), sondern darüber hinaus für folgende Generationen zum Inbegriff deutscher Geistigkeit wurde. Mit der Trag ...

    mehr
  • Der aphorismus will nicht dumme gescheit, sondern gescheite nachdenklich machen.

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen Sie wieder loszuwerden. (Mark Twain, amerik. Schriftsteller, 1835-1903) Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950) In der Politik ist es wie in einem Konzert: Ungeübte Ohren halten schon das Stimmen ...

    mehr
  • Goethe - biografie eines dichters

    2.BIOGRAPHIE 2.1.Jugend und Studienjahre (1749-1771) Goethe wurde am 28. August 1749 als Sohn des Juristen und Stadtschultheißen Johann Caspar Goethe (1710-1782) und seiner Frau Katharina Elisabeth (geb. Textor, 1731-1808) in Frankfurt am Main geboren. Der Vater entstammte thüringischen Handwerkerkreisen, die Mutter einer rheinfränkischen, seit ...

    mehr
  • Gottholdephraim lessing

    1729 Gotthold Ephraim Lessing wird am 22. Januar in Kamenz (Oberlausitz) geboren. Kamenz, eine arme 4000-Seelen-Gemeinde, gehört zum oberlausitzischen Sechsstädtebund und liegt auf der Strecke, die den Ostjuden auf dem Weg zur Leipziger Messe vorgeschrieben war. Der Vater, Johann Gottfried Lessing, ist von 1733 an Pastor Primarius in der Kamenzer ...

    mehr
  • William shakespeare (1564 - 1616)

    The Shakespearetime The time of Shakespeare is mostly equated with the Elizabethan era. But this is not really true because William´s most important works were written under James I.. The characteristic of William´s working time is that it is devived into two totally different parts. Birth The English writer William Shakespeare was baptized o ...

    mehr
  • Berthold brecht ein autor, seine zeit, ein werk (aufstieg und fall der stadt mahagonny)

    Alexander-von-Humboldt Gymnasium Premnitz Schuljahr 04/05 Facharbeit Name des Schülers: Felix Fehlberg Thema: Ein Autor, seine Zeit, ein Werk (Berthold Brecht - Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny) Unterrichtsfach/Kurs: GK11 Deutsch Kursleiterin: Fr. Braun Ausgabe des Themas: 26.10.04 Abgabetermin: 14.12.04 Erzielte Punktzahl/Note: Unterschrift d ...

    mehr
  • Stundenprotokoll zu kabale und liebe

    Themen:- Der biografische Zusammenhang Schillers und seinem Drama "Kabale und Liebe". - "Kabale und Liebe" ein "Sturm und Drang" Drama. - Aufbau eines klassischen Dramas nach Gustav Freytag. II Unterrichtsverlauf: Zu Thema 1 wird folgende Frage erörtert: Was hat die Biografie Schillers mit dem Drama "Kabale und Liebe" zu tun? Zu Thema 2 erzählt der ...

    mehr
  • Satirische beleuchtung des theaterlebens

    Dichterdämmerung Im Jahre 1980 entstand das Drama "Dichterdämmerung". Es handelt sich dabei um die dramaturgische Fassung des Hörspiels "Abendstunde im Spätherbst", das 1956 von Friedrich Dürrenmatt verfasst wurde. Im Anhang des Werkes sagte Dürrenmatt Folgendes zu der szenischen Umarbeitung: Dem Autor war es klar, dass er diese Bearbeitung, ...

    mehr
  • Johann christoph friedrich schiller

    Biographie 10.11.1759 Friedrich Schiller wird als Sohn des Arztes Johann Caspar Schiller (1723-96) und seiner Frau Elisabeth Dorothea Schiller (1732-1802) in Marbach geboren. 1764 - 1766 Schillers Familie lebt in Lorch. Dort bekam Friedrich Unterricht bei einem Pfarrer. Dieser wird zu Schillers Vorbild. 1766 Schillers Vater wird na ...

    mehr
  • Das drama nach 1945

    Das Drama nach 1945 In den Nachkriegsjahren zeigte sich besonders im Bereich des Dramas[1] der Versuch der Künstler, wieder an die internationale Entwicklung anzuschließen, da durch die nationalsozialistische Gleichschaltung ein großer Aufholbedarf entstanden war. Der Existentialismus Die ersten Nachkriegsjahre standen stark unter dem Eindruck des ...

    mehr
  • Bertolt brecht ( 1898-1956 )

    (Bernhard Geist) Bertholt Brecht wurde am 10.2.1898 in Augsburg geboren, und starb am 14.8.1956 in Berlin. Sein vollständiger Name war Bertholt Friedrich Brecht. Er mußte sein Studium unterbrechen, um als Sanitiätssoldat dienen zu können. Brecht schrieb sein erstes expressionistisches Drama \"Baal\", dem neben Theaterkritiken und Kurzgesc ...

    mehr
  • Das antike theater

    Vorwort Das antike bzw. das abendländische Theater ist in Griechenland entstanden. Es erreichte in Athen im 5 Jahrhundert seine erste große Blütezeit. Das klassische griechische Theater, das für uns vor allem durch die drei großen Tragiker Aischylos, Sophokles und Euripides sowie durch die Komödien des Aristophanes repräsentiert wird, ist du ...

    mehr
  • Interpretation von helmut koopmann des

    Verschiedene Interpretationen Für das Drama Don Carlos von Friedrich Schiller gibt es viele Verschiedene Interpretationshypothesen. Die wohl am meisten verfestigte Hypothese ist die Ansicht, dass das Drama sich von einem "Familiengemälde in einem Fürstlichen Hause" zu einer "politischen Tragödie" entwickelt. Zwei weitere Auffassungen, welche sich j ...

    mehr
  • Peter turrini

    (Das moderne Volksstück und das kritische Volkstheater am Beispiel von Peter Turrini) Inhaltsangabe: 1) a) Kurzbiographie über Peter Turrini b) Charakterisierung des Autoren Peter Turrini 2) Das Volksstück von Raimund bis Turrini (Gattung und Entwicklung) 3) Das Wiener Volksstück (Ferdinand Raimund, Johann N. Nestroy ...

    mehr
  • Nathan der weise inhaltsangabe / zusammenfassung +kapitelweise

    Inhaltliche Übersicht der einzelnen Szenen: Aufzug / Auftritt Personen Handlung I. / 1. Nathan, Daja Nathan kehrt von einer Geschäftsreise aus Babylon zurück. Daja berichtet ihm bei seiner Ankunft vom Brand seines Hauses und davon, dass seine Tochter Recha bei diesem Brand beinahe ums Leben gekommen wäre, sie allerdings von ei ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.