Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Textinterpretation (deutsch)

Textinterpretation




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Textinterpretation
  • Teil: beziehung zu hanna in michaels jugendzeit

    Mit 15 Jahre erkrankt der Gymnasiast Michael Berg an Gelbsucht, den Namen des Ich- Erzählers erfährt der Leser erst später. An einem Montag im Oktober muss er sich auf dem Heimweg von der Schule übergeben. Er wird von einer Frau umsorgt und nach Hause begleitet. Ende Februar des nächsten Jahres will sich der gesunde Junge mit einem Blumenstrauß, de ...

    mehr
  • Literaturepochen

    Literaturepochen Epoche / Zeit Autoren & Werke Merkmale geschi. Hintergründe 750 - 1100 - früheste Entw.-Etappe der deutschen Sprache Althochdeutche Literatur Wessobruner Gebet; Merseburger Zaubersprüche; Hildebrandslied heidnische Dichtung; Gebete, Zaubersprüche, Sippenlehre, Stabreim Geist d. Völkerwanderung 3-8 Jhd.; Karl d. Große 1100- 1400 Aus ...

    mehr
  • Rede - zukunft der nachfolgenden generationen

    Notwendigkeit einer finanziellen Absicherung für Schülerinnen und Schüler Liebes Auditorium, liebe Fachleute der diversen vertretenen Bereiche und liebe Eltern und Mitschüler. Wir haben uns hier in dieser Kongresshalle zu einem ganz bestimmten Anlass gesammelt, und zwar wegen den zukünftigen Vertretern unseres Landes, also wegen den zukünftigen Säu ...

    mehr
  • Anklage bärlachs - der richter und sein henker

    Was haben wir hier heute nun also gehört? Über den Angeklagten und wieso er heute hier ist? Fassen wir die Verteidigung mal in einem Satz zusammen: Er konnte nichts dafür. Er war ein armer junger Mann, betrunken, und konnte ja nicht ahnen, dass sein Gegenüber diese, an sich doch so kindische und theoretische, Wette eingehen und aufrecht erhalten ...

    mehr
  • Wolfgang borchert - lebenslauf (textform)

    Wolfgang Borchert , Schriftsteller 20.05.1921- 20.11.1947 Kindheit, Jugend , Hitlerjugend... Wolfgang Borchert wurde am 20.05.1921 im norddeutschen Hamburg geboren; als einziges Kind der Heimatschriftstellerin Hertha Borchert und des Volksschullehrers Fritz Borchert. Er gehörte einer Generation an, die durch den Zeitpunkt ihrer Geburt, doppe ...

    mehr
  • Die küchenuhr - wolfgang borchert

    Die Kurzgeschichte \"Die Küchenuhr\" von Wolfgang Borchert erzählt von einem jungen Mann, der alles Wichtige in seinem Leben durch den Krieg verloren hat. Ein altes Gesicht hat der zwanzigjährige Mann, der sich zu zwei Leuten auf die Bank setzt. Er zeigt ihnen seine defekte Küchenuhr und berichtet, dass diese als einzige übrig geblieben sei. ...

    mehr
  • Gliederung

    1. Biographie - à Eric Arthur Blair, englischer Schriftsteller und Essayist - geboren 25.06.1903 in Motihari (Indien) - Kind britischer Eltern, Vater: Kolonialbeamter - wuchs in Indien auf - Mit 8 Jahren besuchte er strenge, altmodische Privatschule in Eastborne - erhält aufgrund ...

    mehr
  • Handlungsablauf und szenarische gliederun

    Vorspiel: Ein Straße in der Hauptstadt von Sezuan Der Wasserverkäufer Wang erzählt von der großen Armut in der Stadt. Nur mehr die Götter, so hört man, könnten in der ausweglosen Situation helfen. Wang erwartet sie schon seit drei Tagen. Nun treffen sie ein. Der Wasserverkäufer erkennt sie daran, dass sie wohlgenährt sind, Staub an den Schuhen h ...

    mehr
  • Figurengesamtkonstellation in "die wahlverwandtschaften"

    Zu der Figurengesamtkonstellation in J.W. von Goethes "Die Wahlverwandtschaften" lässt sich sagen, dass diese in einzelnen Bereichen sehr unübersichtlich ist. Diese Unübersichtlichkeit habe ich versuch durch meine detaillierte Zeichnung aufzuheben. Schon zu Anfang des Romans wird deutlich, dass Eduard und Charlotte mit einander verheiratet sind. ...

    mehr
  • Tod in venedig - thomas mann

    Autor: Thomas Mann ist der berühmteste deutsche Erzähler des 20. Jahrhunderts und Nobelpreisträger für Literatur 1929. Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 in Lübeck geboren. Sein Vater war ein angesehener Kaufmann, Königlich Nierderlädischer Konsul und später Senator der Freien Hansestadt Lübeck. Seine Mutter war kam aus Südamerika und s ...

    mehr
  • Charakteristik jean- baptist grenouille

    Jean-Baptiste Grenouille ist die zentrale Figur, er hat keinen wirklichen Gegenspieler. Er ist das Zentrum der Geschichte, um das alle anderen Figuren gruppiert sind. Grenouilles Charakter ist so angelegt, daß beim Leser Emotionen sehr unterschiedlicher Art (Abscheu und Haß, Mitleid und Bewunderung) geweckt werden. Doch wie kommt es, daß wir Mitlei ...

    mehr
  • Christian hofmann von hofmannswaldau

    Biographie Christian Hofmann von Hofmannswaldau stammte aus einer angesehenen Breslauer Familie und verlebte eine ruhige Kindheit und Jugend, da seine Geburtsstadt von den Wirren des Dreißigjährigen Krieges verschont blieb. Er besuchte das Elisabeth-Gymnasium und das Akademische Gymnasium in Danzig (1636-38), wo er den berühmten Schriftsteller ...

    mehr
  • Aus dem leben eines taugenichts von eichendorff - literarische erörterung

    Thema: Ist die Novelle "Aus dem Leben eines Taugenichts" nur ein Märchen? Nehmen sie kritisch dazu Stellung. Gliederung: A. Einleitung: Leben Eichendorffs B. Ist die Novelle nur ein Märchen I. Märchenhafte Elemente a) Zufall spielt eine große Rolle b) Auszug des "Märchenhelden" c) Zunächst unerreichbare Prinzessin ...

    mehr
  • Günter grass - die blechtrommel

    Der Schriftsteller und Künstler Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 im Danziger Vorort Langfuhr in Polen geboren. Seine Eltern führten dort ein Kolonialwarengeschäft. Günter Grass ist ein Sohn einer gemischt nationalen Ehe. Sein Vater war Deutscher, seine Mutter Kaschubin. Bei den Kaschuben handelt es sich um eine kleine slawische Volksgr ...

    mehr
  • Erschließung der kurzgeschichte das holz für morgen von wolfgang borchert

    Gliederung 1. Inhalt 1.1. Arbeitshypothese 1.2. Zusammenfassung/Handlungsverlauf 1.3. Aufbau (Anfang/Ort/Zeit/Personen/Höhe-bzw. Wendepunkt/Schluß) 2. Erzählerische Mittel und Sprache 2.1. Erzählstrategie: Wechsel des - Erzählverhaltens - des Standorts - der Perspektive - der Darbietungsweisen 2.2. Stil - Satzbau - Rhetorische Figuren ...

    mehr
  • Analyse der satire "besuch im kinderpark" von h.g. fischer-tschöp

    Einleitung: In der vorliegenden Satire "Besuch im Kinderpark" von H.G. Fischer-Tschöp geht es um einen Kinderpark, der aber eher einem Zoo gleicht. Nur mit dem Unterschied, dass dort keine Tiere gehalten werden, sondern Kinder. Dass dieser Kinderpark den Erwachsenen gefällt wird in einem Interview dargestellt. Hauptkritik: Der Autor d ...

    mehr
  • Das volksstück (von raimund bis turrini)

    Von Raimund bis Turrini 1. Einleitung Ich werde im Rahmen meines Referats über folgende Punkte sprechen: Begriffe, Die Wiener. Volkskomödie, Das Wiener. Volksstück, Das neue Volksstück; 2. Begriffe Ich werde mal mit den Begriffen beginnen. 2.1 Das Hoftheater Bevor ich auf das Volkstheat ...

    mehr
  • Halloween - ursprung und herkunft

    Halloween - Ursprung und Herkunft Halloween, das ist doch im Herbst, diese Feier, deretwegen überall ausgehöhlte Kürbisse mit Fratzengesichtern stehen und in deren Inneres eine Kerze gestellt wurde - damit die Fratze besonders diabolisch wirkt. Halloween, das bedeutet, dass amerikanische Kinder durch die Straßen ziehen, an jeder Tür Halt mac ...

    mehr
  • Faust 1 -gretchens sprachliche Äußerungen

    Name: Klasse: Datum: Deutsch- Referat Thema: Faust I 5. Untersuche Gretchens sprachliche Äußerungen! Gehe besonders auf die lyrischen Texte ein. Berücksichtige ihre Herkunft und das Milieu, in dem sie lebt! Gretchen ist ein frommes Bürgermädchen, anständig, schüchtern, unerfahren und jung, erst 14 Jahre alt (V.2627: Faust. Ist über vierzehn Jahr do ...

    mehr
  • Kultur & geschichte zur zeit der renaissance

    Geschichte - Strukturen der hierarchisch gegliederten Feudalgesellschaft des Mittelalters begannen aufzubrechen - Ab 1485 versch. Entdeckungsfahrten, 1492 Entdeckung Amerikas - 1494 Vertrag von Tordesillas (Spanier u. Portugiesen Aufteilung "Neue Welt") - Reformationszeit -> Übersetzung der Bibel von Martin Luther(N. Testament 1522, ganze Bibel 153 ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.