Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

Präsentation (deutsch)

Präsentation




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Präsentation
  • Die physiker mordmotive

    Facharbeit Die Physiker Die Mordmotive Name: Alexander Kruschat Klasse: 12e Kursleiter: Frau Eichoff Datum: 18. 07.2002 Die Personen des Stückes: - Dr.h.c.med.Mathilde von Zahnd - Oberschwester Marta Boll - Schwester Monika - Schwester Dorothea - Schwester Irene - Joseph Eisler = Ernest Heinrich Ernesti =Einstein - Alex Jasper Kilton =Herbert Georg ...

    mehr
  • Vor sonnenaufgang

    Gerhart Hauptmann schreibt 1889 das soziale Drama "Vor Sonnenaufgang" und löst damit bei der Uraufführung, die in einer geschlossenen Matinee der "Freien Bühne" stattfindet, einen Theaterskandal aus. In einem schlesischen Dorf ist die Bauernfamilie Krause über Nacht zu Reichtum gekommen. Der Bauer Krause, jetzt Millionär, wird zum exzessiven Säu ...

    mehr
  • Das spiel ist aus - jean paul sartre

    DAS SPIEL IST AUS!!!! Biographie des Autors Jean Paul Sartre Ich möchte euch nun das Drehbuch "Das Spiel ist aus" von Jean-Paul Sartre vorstellen. Bevor ich zum Inhalt des zu empfehlenden Buches komme, habe ich vor euch eine Kurzbiographie des französischen Autors zu präsentieren. Jean Paul Sartre wird am 21.6. 1905 als Sohn eines ...

    mehr
  • Schlafes bruder - robert schneider

    Robert Schneider Schlafes Bruder Biographie des Autors Geboren am 16. Juni 1961 in Bregenz 1981 studierte er Theaterwissenschaft, Komposition und Kunstgeschichte in Wien. 1986 brach er sein Studium ab und lebt seitdem als freier Autor in Meschach, Vorarlberg. 1992 entstand der Roman \"Schlafes Bruder\". Es spielt in Eschberg, eine ...

    mehr
  • Die zielkriterien fÜr ein neues vorschlagswesen

    Die Ziele, die der Entwicklung des Lösungsansatzes zugrunde lagen, waren . alle Mitarbeiter zur Teilnahme am Vorschlagswesen zu motivieren und . eine möglichst hohe Anzahl an Verbesserungsvorschlägen zu erreichen. Dazu bedarf es einer Organisation, die folgende Kriterien erfüllt: . Erhöhte Transparenz für alle Beteiligten. . Schnelle Bearbei ...

    mehr
  • Bertold brecht von oliver salewski

    Lebenslauf: 1. Herkunft und Jugend Am 10. Februar 1898 wird Bertolt (eigentlich Bertold Eugen) Brecht in Augsburg geboren. Sein Vater, der kaufmännische Angestellte Bertold Friedrich Brecht (1869-1939) und die Mutter Sofie, geborene Brenzing(1871-1920), gehören zum angesehenen Bürgertum der Stadt. Nach dem Besuch der Volksschule tritt Bertolt ...

    mehr
  • Publius ovidius naso

    *20. 03. 43 v. Chr. in Sulmo (dem heutigen Sulmona, 120-150 km östlich von Rom, 50 km von der Adria entfernt) - gehörte durch Geburt dem alten italienischen Landadel an - literarische Ausbildung bei den besten Rhetoriklehrern Roms - der ehrgeizige Vater eröffnete ihm den Weg zur Senatorenlaufbahn - Ovid machte aber keinen Gebrauch davon, er ge ...

    mehr
  • Antike epik

    Antike Epik Homer Ilias. Erzählt in Hexametern die Ereignisse von 51 Tagen aus dem zehnten Jahr der Belagerung von Ilion oder Troja durch die Achäer (Griechen), die die Entführung der Helena, der Gattin des Spartanerkönigs Menelaos, durch den Trojaner Paris rächen und Helena bestrafen wollen. das Epos schildert den Streit des Achilles mit Agame ...

    mehr
  • Analyse zum thema gedichtvergleich: "das zerbrochene ringlein" "flugzeuge im bauch"

    Analyse zum Thema Gedichtvergleich Folgende Texte werden miteinander verglichen: "Das zerbrochene Ringlein" von Joseph von Eichendorff "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer Am Anfang meines Gedichtvergleiches möchte ich kenntlich machen, dass die zu analysierenden Texte sich zum größten Teil unterscheiden und sich nur in wenigen Ansätzen ähne ...

    mehr
  • Buchvorstellung der geteilte himmel, von christa wolf

    Einleitung: - der geteilte Himmel, von Christa Wolf - Gliederung vorstellen : 1. Die Autorin - Leben von Christa Wolf - Werke - Zitate 2. Das Buch -Thema - Inhalt - Rita Seidel - Konflikte - Sprachliche Auffälligkeiten 3. Entstehung und Wi ...

    mehr
  • Leben und werk

    von Christian Seitz Februar 1996 Autor: Christian SeitzJahrgangsstufe: 11 / Schule: MLS Marburg / Kurs: Deutsch bei Herrn HenrichFach: Deutsch / Thema: Lessing - Leben und WerkNote: ?P.S: Über eine kleine Rückantwort (Kommentar, Verwendungszweck, "ich habe Dein Referat runtergeladen...", etc.) würde ich mich sehr freuen!!!e-mail an mich: Kr ...

    mehr
  • Peter handke

    Verfasser: Florian Heindl Klasse: 4AK Beurteilung: Inhaltsverzeichnis 1. Biographie von Peter Handke 2. Die wichtigsten Werke von Peter Handke 3. Die Angst des Tormanns beim Elfmeter 3.1 Inhalt 3.2 Interpretation 4. Handkes Anknüpfung an die Wittgensteins Theorie vom Sprachspiel 5. Handkes Verwen ...

    mehr
  • Conrad ferdinand meyers

    Jürg Jenatsch Martin Ziegler, Oberwinterthur BGB7c der BMS Zürich 5. Dezember 1999 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung Seite 3 2. ...

    mehr
  • Friedrich dürrenmatt (*1921 - ┼1990)

    Lebenslauf Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in Konolfingen, einem Schweizer Dorf im Kanton Bern, geboren. Sein Vater war protestantischer Pfarrer des Dorfes. Drei Jahre später kam seine Schwester Vroni zur Welt. 1935 zog die Familie nach Bern um. Vermutlich waren finanzielle Gründe der Anlass dazu. Die Weltwirtschaftskrise machte ...

    mehr
  • Das epische theater

    Neben dem sogenannten aristotelischen Drama gibt es dramatische Werke, die anders gestaltet sind und andere Absichten haben.Der Augsburger Bertolt Brecht setzte dem aristotelisch-klassischen Drama einen Dramentypus entgegen, den er "episches Theater\" nannte, weil sich das Drama wie ein Roman über Räume und Zeiten erstreckt und Einblick in ein viel ...

    mehr
  • Bank of england founded 1694

    The continental wars of King William were expensive. As a result, England was forced to raise a considerable national debt. In 1694, William Paterson (a Scotsman) founded the Bank of England to assist the crown by managing the public debt.The Bank of England became the national reserve for the British Isles. In 1697, its position of prominence was ...

    mehr
  • Dshamilja

    Tschingis wurde 1928 im Dorf Sheker, Kirgisien, geboren. Mit fünfzehn war er Sekretär des Dorfsowjets in Sheker. Genau in dieser Zeit spielt das Werk "Dshamilja\". 1946 studierte er an der Technischen Hochschule in Dshambul Veterinärmedizin. Im Jahre 1956 geht Aitmatow an das Literaturinstitut "Maxim Gorki\" nach Moskau. Dort blieb er bis 1958. ...

    mehr
  • Akt-Übersicht von

    1. Akt : Die Angestellten von den Capulets Montagues beginnen einen Streit auf der Straße. [1.Akt/ Szene 2: Abraham: . Bohrt ihr uns einen Esel, mein Herr. Simson: .denk mir an deinen Schwadronierhieb...] Es kommt zu einem Gefecht erst zwischen den beiden Bedienteten, Abraham und Gregorio, der beiden Häuser Montague und Capulet. E ...

    mehr
  • Das antike theater - kurzreferat

    Begriffserklärung Der Begriff Theater ist von dem griechischen Wort théatron abgeleitet und bezeichnete ursprünglich den Raum für die Zuschauer. Später verwendete man das Wort Theater als Gesamtbegriff für Zuschauerraum und Bühne sowie für alle darstellenden Künste. Heute versteht man unter Theater eine bestimmte Kunstform. In diesem Sinne ist The ...

    mehr
  • Ludwig tieck , der blone eckbert

    Mit dem Blonden Eckbert hat Ludwig Tieck 1797 das erste Kunstmärchen der Romantik geschaffen. Tieck, der sich selbst als existenziell gefährdet sah und Angst hatte dem Wahnsinn zu verfallen, hat seine Person mit in dieses Märchen eingebracht. 1. Finde heraus, wodurch sich dieses Kunstmärchen von den herkömmlichen Volksmärchen unterscheidet! ...

    mehr
  • Buchvorstellund die leiden des jungen werther

    Die Leiden des jungen Werther 1.Lebenslauf Goethe 2.Zeiteinordnung des Buches 3.Entstehung des Buches 4.Inhalt 5.Hauptpersonen 6.Sprache und Form 7.Wirkung des Buches 8.Zusammenfassund 1. Lebenslauf Goethe - geboren am 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Sohn des kaiserl. Rates - 5 Geschwister, nur Cornelia überlebt  enge Verbindung - ...

    mehr
  • Brave new world

    Brave New World (1932) von Aldous Huxley 1. Autor Aldous (Leonard) Huxley wurde 1894 in Godalming (Surrey) geboren. Sein Großvater war der berühmte Biologe T. H. Huxley, der sich als streitbarer Verteidiger von Darwins Theorien den Beinamen \"Darwin's Bulldogge\" erworben hatte. Nach dem Besuch der Public School in Eton, wo er aufgrund einer ...

    mehr

 
 





Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.