Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Sprache (deutsch)

Sprache




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Sprache
  • Sechs häufige warnsignale

    Wenn eine Frau fragt: "Was ist los mit dir?" Sagt der Mann: Die Frau reagiert vielleicht folgendermaßen: ----------------------------------------------------- "Es ist schon gut." oder: "Es geht mir gut." "Ich merke, dass etwas mit dir nicht stimmt. Du kochst doch innerlich. Lass uns darüber reden." "Es ist nichts. ...

    mehr
  • Geschichte der deutschen sprache

    Sprachgeschichtliche Übersicht Indoeuropäische Ursprache 5000 - 1000 v. Chr. Altindisch und indoeuropäische Sprachenfamilie Die Urheimat der indoeuropäischen Sprache liegt im Dunkeln und ist umstritten. Zur indoeuropäischen Sprachfamilie gehören: * die Westindogermanen (Kelten, Germanen, Italiker, Griechen, Tocharer), welche die alten G- und K-Laut ...

    mehr
  • Frauensprache - männersprache

    "Frauensprache - Männersprache" Die Anfänge der feministischen Sprachwissenschaft liegen in den USA der siebziger Jahre. Vorreiterinnen in der BRD waren die Feministinnen Senta Trömmel-Plötz und Luise F. Pusch. Letztere war es auch, die Ende der siebziger Jahre den Begriff der "Feministischen Linguistik" prägte. Der Moment, "als bestimmte Fem ...

    mehr
  • Erörterung: probleme von exilanten (künstler)

    Erörterung Mit welchen Schwierigkeiten hatten die Exilanten bezüglich ihrer literarischen Tätigkeit im Gastland zu kämpfen? Während des zweiten Weltkrieges wurden viele deutsche Autoren wie Berthold Brecht, Lion Feuchtwanger, Anna Seghers und die Brüder Klaus, Heinrich und Thomas Mann durch Hitler und die National ...

    mehr
  • Jugendsprache und ihre entwicklung

    Die Jugendsprache ist der Jargon der Jugend. Jugendliche sprechen anders als Erwachsene, anders als ihre Eltern. Jugendsprachen kann man überall auf der Welt beobachten, oft noch deutlich ausgeprägter als bei uns; z.B. sprechen die Jugendlichen in den Slums der Großstädte von Kenia eine völlig neue Sprache, das Sheng. Ursache der Jugendsprache ...

    mehr
  • Franz kafka, der prozeß

    Franz Kafka "Der Prozeß" 1. Inhalt: 1.1. Die Darstellung der Thematik 1.2. Skizze des Inhalts 2. Stilistik: 2.1. Die Charakteristik der sprachlichen Gestaltung des Werkes insgesamt 2.2. Die detaillierte sprachliche Analyse einer typischen Passage 2.3. Die Frage nach der Angemessenheit der sprachlichen Mittel 3. Biographische Bezüge: 3.1. Die Biogra ...

    mehr
  • Aufgaben und tätigkeiten

    1.1 Aufgaben Die Aufgabe der Logopädin besteht in der Befunderhebung und Therapie von Kommunikationsstörungen. Sie beinhaltet auch die Vorbeugung und Beratung der Patienten und deren Eltern. Ziel der logopädischen Therapie ist es die Kommunikationsfähigkeit der Patienten wiederherzustellen oder durch eine Rehabilitation auszugleichen u ...

    mehr
  • Textgebundene erörterung zu "unsere landessprache und ihre leibwächter"

    Der von Hans Magnus Enzensberger geschriebene Text "Unsere Landessprache und ihre Leibwächter" handelt von den verschiedenen Arten bzw. Abarten der deutschen Sprache und deren Auswirkung auf die einzelnen Menschen bzw. Menschengruppen. Enzensberger beginnt, indem er auf ein oft angesprochenes Thema, die Jugendsprache, eingeht. Er sagt, dass oft bem ...

    mehr
  • Was heißt was?

    Natürlich muss auch die Logopädin einige Fachausdrücke und ihre Bedeutung kennen. Die wichtigsten sind: Dysgrammatismus, Lispeln, Mutismus, Näseln, Poltern, Sprachschwächetyp, Sprachtherapeut/ in, Stammeln und Stottern. Dysgrammatismus Das Kind hat Probleme mit der Grammatik, benutzt einen falschen Satzbau, kann die Verben nicht r ...

    mehr
  • John ronald reuel tolkien

    John Ronald Reuel Tolkien Tolkien wurde am 3.1.1892 in Bloemfontein (Englische Kolonie in Südafrika) als 2tes Kind von Arthur und Mabel Tolkien geboren. Er hatte einen Bruder, Hilary Arthur Reuel Tolkien, der am 17.2.1894 geboren wurde. Als er 4 Jahre alt war, kehrte er mit seinem Bruder und seiner Mutter nach Birmingham zurück. Sein Vater blieb in ...

    mehr
  • Leben & werke

    Franz Innerhofer wurde am 2. Mai 1944 in Krimml bei Salzburg als unehelicher Sohn einer Landarbeiterin geboren. Mit sechs Jahren kam er auf den Bauernhof seines Vaters, wo er von 1950 bis 1961 lebte und arbeitete. Anschließend absolvierte er eine Schmiedelehre bis er zum Militärdienst einberufen wurde. Ab 1966 besuchte er das Gymnasium für Berufstä ...

    mehr
  • Alfred döblin - berlin alexanderplatz

    Beschreibung: Kurzbiographie des Autors, Inhalt und Aufbau, Sprache und Form, Interpretation und verschiedene Deutungsansätze, \"Handout\" Die Geschichte vom Franz Biberkopf Startseite Powerpoint Einleitung: Wir haben ja gestern schon angefangen, die Literatur im Dritten Reich zu besprechen. Dieser Roman zählt noch zur Literatur der ...

    mehr
  • Inhaltsverzeichnis - biographie

    Inhaltsverzeichnis Kurzbiographie und Eckdaten aus Jurek Becker´s Leben Kurzbibliographie über Jurek Becker´s Werke Biographie Jurek Becker´s Die Frühen Jahre 1937 bis 1945 Das Leben nach dem Holocaust und die Jugend in der DDR Der Nachteil eines Vorteils (von Jurek Becker) Jurek Becker und sein Leben in der DDR bis 1977 Die Übers ...

    mehr
  • Woyceck - tragische fundament

    Er ist Soldat und auf der untersten Existenzstufe, einer der Armen im Geiste, ein Wehrloser, einer der alles über sich ergehen lassen muß. Panische Bewegungsabläufe zeigen einen nicht nur durch Arbeitsüberlastung Gejagten, vielleicht aber seelisch Kranken. 1. Ausbeutung Es ist seine Armut die ihn ausliefert - Menschenversuch extrem gesteigert ...

    mehr
  • Definition lyrik

    Lyrik [griechisch lyra, \"Leier\"] formaler Sammelbegriff für Gedichte. Das Feld der Dichtung wird nach der äußeren Form der einzelnen Werke in Dramatik, Epik und Lyrik aufgeteilt. Die lyrische Form ist kurz und vielfach in Verse gegliedert. Mehrere Verse sind oft zu Abschnitten zusammengefasst; sind die Abschnitte eines Gedich ...

    mehr
  • Die russische sprache

    Das Kyrillische Alphabet a) Geschichte Das kyrillische Alphabet wurde im 10. Jahrhundert am Hofe eines bulgarischen Zaren Simeon des Großen entwickelt. Ein Schüler von Kyrill, nachdem diese Schrift benannt wurde entwickelte sie aus zum Teil griechischen Buchstaben. Nur wenn ein bestimmter Laut nicht vorhanden war nahm er Zeichen aus ...

    mehr
  • Goethe - biografie eines dichters

    2.BIOGRAPHIE 2.1.Jugend und Studienjahre (1749-1771) Goethe wurde am 28. August 1749 als Sohn des Juristen und Stadtschultheißen Johann Caspar Goethe (1710-1782) und seiner Frau Katharina Elisabeth (geb. Textor, 1731-1808) in Frankfurt am Main geboren. Der Vater entstammte thüringischen Handwerkerkreisen, die Mutter einer rheinfränkischen, seit ...

    mehr
  • Ödön von horvarth

    Ödön von Horvárth Elternhaus und Kindheit Am 26. Februar des Jahres 1901 heiraten der Diplomat Dr. Edmund Josef Horváth und Maria Hermine Prehnal. Am 9. Dezember des selben Jahres wird ihr erstes Kind Edmund Josef, genannt Ödön , in Fiume - dem heutigen Rijeka - in Kroatien geboren. Ein Jahr später siedelt die Familie nach Belgrad um, wo dann am 6. ...

    mehr
  • Leben und schaffen von j.r.r. tolkien

    Vortrag J.R.R. Tolkien Gliederung: 1. Leben und Biographie 2. Werke 3. Zitat 4. eigene Meinung Leben und Biographie: Allgemein: - der Name kommt von seinen Groß-und Urgroßvätern - Tolkiens kamen eigentlich aus Deutschland - waren erst seit ein paar Generationen Engländer - 3. Januar 1892 John Ronald Reuel Tolkien in Südafrika geboren. - 1895 zieht ...

    mehr
  • Georg büchner - woyzek - charakteristik der hauptpersonen

    Woyzeck: armer Soldat, nicht gerade sehr gebildet, was aber nicht heißen soll, dass er nicht intelligent ist, kann sich Hochzeit nicht leisten, da er der untersten Gesellschaftsschicht angehört. Marie: Geliebte von Woyzeck, hat auch ein Kind von ihm (Christian), fühlt sich im Laufe der Geschichte immer unwohler in der Beziehung mit Woyzeck, wird ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.