Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

Legende (deutsch)

Legende




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Legende
  • Die legende vom gral

    INHALT A EINLEITUNG 1. Auszug aus dem Gedicht „Die Sage vom Gral“ von Gustaf Fröding 2.Ein langlebiger Mythos B Analyse der Gralsüberlieferungen 1.Entstehung der literarischen Gralsromane 1.1. „Le conte du Graal“ von Chrétiens de Troyes 1.2. „Estoire du Graal“ von Robert de Boron 1.3. „Parzival“ von Wolfram von Eschenbach 2. Die Herkunft des Grals ...

    mehr
  • Definition drama

    Drama Literatur [griechisch, \"Handlung\"] literarische Textvorlage zur Aufführung auf dem Theater. Von der Antike bis zum Ende des 19. Jahrhunderts folgte das klassische Drama festen Regeln und Kategorien. Von der Einleitung (Exposition) über den Wendepunkt (Peripetie) bis zum Ende (Katharsis) wird die Handlung über drei bis fün ...

    mehr
  • Biographie bertolt brecht

    Bertolt Brecht wurde am 10.02.1898 in Augsburg geboren. Er wuchs in gutbürgerlichen Verhältnissen auf, die Schulausbildung absolvierte er als durchschnittlicher, doch recht aufsässiger Schüler. Kriegsbedingt machte er 1917 das Notabitur und wurde als Kriegsdiensthelfer verpflichtet, später war er im Seuchenlazarett in Augsburg tätig. Im Oktober 191 ...

    mehr
  • Blueprint - blaupause

    Iris Sellin ist Komponistin und wird schwer krank. Ein Arzt stellt bei ihr MS (Multiple Sklerose) fest, was das vorzeitige Aus für ihre Klavierkarriere bedeuten würde. Iris hat keine Kinder und auch keinen Mann und so kommt sie auf die Idee sich selbst nochmal erschaffen zu lassen, damit ihr Talent nicht verloren geht. Sie lässt sich von einem Arzt ...

    mehr
  • Botschaft der wüste

    Die Botschaft der Wüste Seite 10 „UND ICH...“ Er schreibt über den Sinn des ewigen Bestehens. „Und ich gedachte der Pharaonen und den großen, unzerstörbaren und verwinkelten Grabstätten, die sie sich bauen ließen und die dahinziehen im Ozeane der Zeit, bis sie langsam zu Staub zermahlen werden.“ Um ein tatsächliches Kunstwerk zu schaffen, darf dies ...

    mehr
  • Ägypten - pyramiden, totenkult, götter, mumien & die gräber

    Ägypten - Das Land der unendlichen Wüste (al-Jumhûrîyya al-Misriyya al \'Arabîyya, جمهوريّة مصرالعربيّة) (Die Arabische Republik Ägypten) 0. Einleitung Um Ägypten zu entdecken reicht ein ganzes Leben nicht aus. ...

    mehr
  • Kurt tucholsky 5 seiten lang

    Folie Nachruf von Hilhelm Herzog 1936 Wer war Kurt Tucholsky? Ein Schriftsteller von ungewöhnlicher Begabung; unerschöfpflich an Einfällen; ein kluger Humorist; ein Satiriker von Format und – ein Kämpfer für die ewigen Menschenrechte, deren Schicksal es ist, ewig mit den Füßen getreten zu werden….Dieser porteusartige Mensch (Verwandlungskün ...

    mehr
  • Buch die wolke von gudrun pausewang

    Titel: Die Wolke Autorin: Gudrun Pausewang Verlag: Ravensburger Verlag Preis: 4.95 € Information über die Autorin Gudrun Pausewang wurde am 3 März 1928 in Wichstadtl/Böhmen geboren. Sie hat noch 5 jüngere Geschwister. Ihr Vater ist 1943 in Russland gefallen, ihre Familie wurde aus der Heimat vertrieben und flüchtete nach Hessen, wo Gudrun Pause ...

    mehr
  • Rechtsextremismus

    Inhaltsverzeichnis v Rechtsextremismus – was ist das? v Einstieg in die rechtsextreme Szene v Zeichen und Symbole von rechtsextremen Skinheads und Neo-Nazis v Rechte Symbolik v Rechte Abkürzungen v Flaggen der Rechtsextremen v Rechte Musik – harmlos oder gefährlich ...

    mehr
  • Sommerhaus,später(kritik)

    Wie unter Wasser Judith Hermann: Sommerhaus, später Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt/M. 1998, 189 S. Schon der Titel dieses Erzählungsbandes ist ein erzählter Anfang. Wie alle Anfänge zu den sieben Erzählungen dieses Buches ganz sicher, ganz eigenwillig und in sich schon wie ein geschlossener Auftakt erscheinen. Die Titelgeschichte beginnt ...

    mehr
  • Definition: aufklärung

    Die Aufklärung Die Aufklärung, ungefähr um 1700 einsetzend (in Deutschland ab ca. 1720), verstärkte die in der Renaissance hervorbrechenden und auf das Diesseits gerichteten Tendenzen, sie bekämpfte die im Barock stärker gewordenen religiösen Sehnsüchte. Die Jenseitsgebundenheit des Menschen wurde bezweifelt, der Mensch hatte seine Aufgabe in di ...

    mehr
  • Erörterung- gewalt in filmen trägt zur seelischen verrohung von kindern und jugendlichen bei

    Erörterung Thema: Gewalt in Filmen trägt zur seelischen Verrohung von Kindern und Jugendlichen bei. In einer Unterrichtsstunde im Fach Englisch stellte ein Schüler eine Action- Komödie vor, die teilweise äußerst brutale Sequenzen enthielt. Alle Schüler folgten aufmerksam seiner Präsentation und blieben dabei völlig unberührt von den sich da ...

    mehr
  • Ludwig tieck , der blone eckbert

    Mit dem Blonden Eckbert hat Ludwig Tieck 1797 das erste Kunstmärchen der Romantik geschaffen. Tieck, der sich selbst als existenziell gefährdet sah und Angst hatte dem Wahnsinn zu verfallen, hat seine Person mit in dieses Märchen eingebracht. 1. Finde heraus, wodurch sich dieses Kunstmärchen von den herkömmlichen Volksmärchen unterscheidet! ...

    mehr
  • Renaissance: begriff

    R. heisst auf franz. Wiedergeburt und meint die Wiedergeburt des Menschen aus der bewussten Begegnung mti der Antike. Im Altertum war der Mensch zum Mass aller Dinge geworden. In der R. orientiert er sich nun erneut an sich selbst. Renaissance wird allgemein die Zeit von etwa 1350 bis 1600 genannt. Im Mittelalter (bis 1350 waren die Strukturen der ...

    mehr
  • Literatur sturm und drang

    Sturm und Drang (1767-1785) Übersicht: Name Grundcharakter Der literarische Protest Inhalte Formen Vorbilder und Anreger Werke und Autoren 1. Name Der Name war ursprünglich der Titel eines Dramas von Friedrich Maximilian Klinger (1752-1831); nach diesem Werk wurde die ganze Epoche genannt. 2. Grundcharakter Der Stur ...

    mehr
  • Ingeborg bachmann als eine durch die nachkriegszeit geprägte autorin

    Kurzbiographie / Lebenslauf: Ingeborg Bachmann wird am 25.06.1926 in Klagenfurt (Kärnten) als ältestes von drei Kindern geboren. Ihr Vater Mathias Bachmann ist Lehrer und später Hauptschuldirektor. Er entstammt einer Bauernfamilie in Kärnten. Die Familie ihrer Mutter Olga Bachmann, geborene Haas, betreibt eine Strickwarenerzeugung in Niederöste ...

    mehr
  • Die judenbuche

    1)Einleitung Ich möchte euch heute was über die Novelle „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff erzählen. Um zu zeigen, wie wichtig diese Schriftstellerin für Deutschland und wie bedeutend auch dieses Werk ist, möchte ich zuerst einmal den alten 20-Mark-Schein herzeigen, auf dessen Vorderseite Annette von Droste-Hülshoff selbst ...

    mehr
  • Das parfum von patrik süßkind angaben zu patrik süßkind

    ANGABEN ZUM AUTOR Patrick Süskind wurde am 26. März 1949 in Ambach am Starenberger See geboren. Sein Vater, Whilhelm Emanuel Süskind, war Schriftsteller, Übersetzer und langjähriger Mitarbeiter der Süddeutschen Zeitung. Patrick Süskind studierte von 1968 bis 1974 in München und Aix-en-Provence Geschichte, entschloß sich aber wie sein Vater, de ...

    mehr
  • Albert einstein

    Albert Einstein Ich möchte euch heute einen berühmten Physiker vorstellen. I. Seine Lebensgeschichte Er wurde am 14. März 1879 als erstes von 2 Kindern der jüdischen Eltern Hermann und Pauline Einstein geboren. Er verbrachte seine Jugend in München, wo seine Familie einen Elektrofachbetrieb besaß. In seinen jungen Jahren gab es keine äußerlichen Ze ...

    mehr
  • Das deutsche theater

    Seine endgültige theoretische Definition und Realisierung fand das bürgerliche Trauerspiel in Deutschland. Die Idee vom Theater als Sittenschule für Bürger und Fürsten und als moralische Anstalt der Nation prägt das deutsche Theater auch heute noch. Mit erheblicher Verspätung gegenüber anderen europäischen Ländern entstand mit dem Ende des Stegreif ...

    mehr

 
 





Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.