Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

Vergleich (deutsch)

Vergleich




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Vergleich
  • Das schwarze theater

    1. Allgemeines Ø Das Schwarze Theater steht für die hohe klassische Tradition Tschechiens Ø In seiner reinen Form geht das Schwarzlichttheater auf das Prinzip des schwarzen Kabinetts zurück, d.h. dass schwarzgekleidete Schauspieler mit den Requisiten gegen den Hintergrund für den Zuschauer nicht zu sehen sind. Die Objekte werde ...

    mehr
  • Narziß und goldmund

    2.1. Entstehungsgeschichte: Narziß und Goldmund entstand in einer depressiven Periode in Hesses Leben, in der ihn starke Zweifel am Künstlertum plagten. Er versuchte seiner Existenz einen neuen Sinn zu geben. Hesse begann mit der Niederschrift der Erzählung im Frühjahr 1927. Teile wurden im Verenahof in Baden und in Zürich geschrieben, der H ...

    mehr
  • Gang der handlung

    In diesen Auftritten wird die Hilflosigkeit Marias gegenüber ihrer Gegenspielerin und ihren Gehilfen, die ohne jegliche Rücksicht und mit Gewalt die Gefangene belästigen, deutlich. Es werden Vorgriffe auf das folgende gemacht; so wird die Begegnung beider Rivalinnen um den englischen Thron schon angedeutet. Paulet, der Wächter Marias, deutet das tr ...

    mehr
  • Balzac - biografie

    Balzac - Vortrag - Honoré Balzac (de erst ab 1831 im name) wird am 20. Mai 1799 um elf Uhr mittags in der Stadt Tours geboren Vater(53): Leiter des Proviantamtes der 22. Division der franz. Armee Bernard-François Balzac (1746 - 1829) Mutter(21): Anne Charlotte geb. Sallambier (1778 ...

    mehr
  • Sturm & drang

    Sturm und Drang (1767 - 1785) Inhalt: 1.) Allgemeines 2.) Aufklärung und Sturm und Drang 3.) Geschichte 4.) Wegbereiter 5.) Vertreter 6.) Denkweise 7.) Ziele 8.) Geniezeit/Genieepoche 9.) Religion 10.) Themen und Gegenstände 11.) Drama 12.) Epik 13.) Lyrik 14.) Göttinger Hain 1.) Allgemeines - von der Zeit des Erscheinen der Herderschen Fragmente b ...

    mehr
  • Hueter der erinnerung von lois lowry

    Das Buch \" Der Hueter der Erinnerung\" von Lois Lowry ist ein Zukunftsroman, der eine Welt darstellt, die auf den ersten Blick perfekt erscheint. Alle Menschen, die in ihr leben fühlen sich wohl, sie sind gut behuetet und alles ist perfekt organisiert. Doch das \"gut organisierte\" kann anders gesehen werden: Als absolute Kontrolle. Jedes ...

    mehr
  • Alfed andersch: sansibar oder der letzte grund, die rolle der nationalsozialisten im buch

    Alfred Andersch- Sansibar oder der letzte Grund Thema des Aufsatzes: Die Rolle der Anderen (der Nationalsozialisten) im Buch Alfred Anderschs 1957 veröffentlichtes Werk ,Sansibar oder der letzte Grund' handelt von fünf, in ihren Absichten sehr unterschiedlichen Menschen, die sich 1937 in dem kleinen Ostseestädtchen Rerik aufhalten. Unter dem Eindru ...

    mehr
  • Das shakespear-theater

    von ca. 1570 bis 1625 unter der Regentschaft von Königin Elisabeth I. 1576 Das erste öffentliche Theater wird gebaut von James Burbage, ein professioneller Schauspieler. Es wurde "The Theatre" genannt. 1578 Das zweite Theater "The Curtain" folgte. In den nächsten 30 Jahren entstanden weitere Theater wie "The Rose" and "The Swan" 1599 Shakespeare un ...

    mehr
  • Die goldenen zwanziger

    Die Jahre zwischen der Sanierung der Währung und dem Beginn der Weltwirtschaftskrise werden häufig als die "goldenen Zwanziger bezeichnet. Deutschland hatte dank der vetrauenschaffenden Außenpolitik Stresemanns zu internationalen Reputation zurückgefunden, und in der Folge gewährten ausländische Kapitalgeber, insbesondere aus den USA, Kredite in ...

    mehr
  • Briefe an seine mutter

    Briefe an seine Mutter Lemónt 11. Juni 1910 Antoine hat sich einen Füller gemacht, mit dem er auch diesen Brief verfasst. Er schreibt, dass er morgen Geburtstag hätte und sie dies, seinem Onkel Emanuel schreiben sollte, weil er gesagt hatte er würde Antoine eine Uhr schenken. Außerdem steht weiters in dem Brief, dass er am Donnerstag mit dem Gymnas ...

    mehr
  • American indians today

    AMERICAN INDIANS TODAY by Rafe Inam VORWORT: Seit meinem 4-monatigen Aufenthalt in New York City bin ich fasziniert von Amerika, seinen Einwohnern und dem "American Dream". Diese Faszination ist allerdings nicht nur positiver Natur. Ich bin mir nur allzu oft Amerikas Rolle in der Welt bewusst geworden, des oft schrecklich überheblichen Patriotismus ...

    mehr
  • Nietzsche (friedrich nietzsche)

    - "Tot sind alle Götter: nun wollen wir, dass der Übermensch lebe." " Seht, ich lehre euch den Übermenschen! Der Übermensch ist der Sinn der Erde..." - Seine Aussage "Gott ist tot" ist wohl die am bekanntesten, aber was ist der Hintergrund? - Verlusst Gottes ( Verlusst der übermenschlichen Autoritäten), der Atheist sucht nach ...

    mehr
  • Johann wolfgang goethe

    Vor mehr als 250 Jahren, am 28. August 1749 wurde Johann Wolfgang Goethe als Sohn des Bürgers und Kaiserlichen Rates Dr. jur. Johann Caspar Goethe und seiner Frau, Katharina Elisabeth, in Frankfurt am Main geboren. Anlässlich seines 250. Geburtstags wurde in der deutschen Presse viel über den großen Dichter diskutiert. Viel wurde darüber berichtet, ...

    mehr
  • Alexander s. neill - lebenslauf

    Alexander S. Neill Wer war Alexander Sutherland Neill? \"Einer der radikalsten Erziehungswissenschafter des 20. Jahrhunderts\" 1, \"ein genialer Erzieher\"2 oder \"ein Idylliker aus der pädagogischen Provinz\"3? Neill schreibt über sich selbst: \"Ich bin in meinen Augen kein Lehrer, kein berühmter Erzieher und weit davon entfernt, ein g ...

    mehr
  • Hermann hesse - unterm rad

    1) Inhalt Hans Giebenrath lebt in einem kleinen Ort in Deutschland, wo sein Schulrektor, seine Lehrer und der Stadtpfarrer ihn auf das Landexamen in Stuttgart vorbereiten, dessen Abschluß die Voraussetzung für die Aufnahme in das Maulbronner Klosterseminar ist. Da es in diesem Ort nur wenig begabte Kinder gibt und die meisten Dorfbewohner ihre Söhn ...

    mehr
  • Zeit - zitate

    Der Mensch besitzt nichts Wertvolleres als seine Zeit. Ludwig van Beethoven Es ist nicht wahr, dass man seine Zeit verpassen kann. Für den, der in Wahrheit etwas zu sagen hat, ist es immer Zeit. Waldemar Bonsels Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will. John Steinbeck Nur dem Anschein nach ist die Zeit ein Fluss. ...

    mehr
  • Alfred döblin - berlin alexanderplatz

    Beschreibung: Kurzbiographie des Autors, Inhalt und Aufbau, Sprache und Form, Interpretation und verschiedene Deutungsansätze, \"Handout\" Die Geschichte vom Franz Biberkopf Startseite Powerpoint Einleitung: Wir haben ja gestern schon angefangen, die Literatur im Dritten Reich zu besprechen. Dieser Roman zählt noch zur Literatur der ...

    mehr
  • Rede gegen gewalt am beispiel der rassendiskriminierung

    Redner: weiblicher Hippie Datum: 17. August 1969, 11 Uhr Ort: White Lake bei Bethel im Staat New York Anlass:Woodstock Festival besucht von 500 000 Gästen Brüder und Schwestern aus aller Welt, der letzte Tag unseres Zusammenseins hier bei dem Woodstock Festival ist angebrochen. Es ist ein Wunder, dass dies hier in Whit ...

    mehr
  • Der besuch der alten dame von dürrenmatt

    Friedrich Dürrenmatt - " Der Besuch der alten Dame" A. Biographie und Werke des Schriftstellers B. Analyse des Buches I. Vorstellung der Personen II. Inhaltsangabe III. Entstehung des Werkes IV. Interpretation ...

    mehr
  • Johann wolfgang von goethe - deutschlands größter dichter

    Goethe war der berühmteste deutsche Dichter und einer der bekanntesten Dichter der Welt. Er hat größte und schönste dichterische Kunstwerke geschaffen und viele weise und richtige Erkenntnisse ausgesprochen. Goethe war ein reichbegabter Mensch und lebenslang vom Glück begünstigt. Er wurde 1749 in Frankfurt am Main geboren und wuchs in wohlhabend ...

    mehr

 
 





Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.