Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Zeit - zitate


1. Drama
2. Liebe



Der Mensch besitzt nichts Wertvolleres als seine Zeit. Ludwig van Beethoven

Es ist nicht wahr, dass man seine Zeit verpassen kann. Für den, der in Wahrheit etwas zu sagen hat, ist es immer Zeit. Waldemar Bonsels

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will. John Steinbeck

Nur dem Anschein nach ist die Zeit ein Fluss. Sie ist eher eine grenzenlose Landschaft, und was sich bewegt ist das Auge des Betrachters. Thornton Wilder

Zeit haben heißt wissen, wofür man Zeit haben will und wofür nicht. Emil Oesch

Der Mensch ist seine Zeit. Arthur Schopenhauer

Menschen, die Zeit haben, sind immer auch Menschen, die nicht glauben, sie müssten alles selbst machen. Emil Oesch

Dreifach ist der Zug der Zeit: Zögernd kommt die Zukunft herangezogen, pfeilschnell ist das Jetzt entflogen, ewig still steht die Vergangenheit. Friedrich Schiller

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Eins, zwei, drei im Sauseschritt läuft die Zeit - wir laufen mit. Wilhelm Busch


Denke immer daran, dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt, nämlich: Sofort. Leo Tolstoi

Wir schätzen die Zeit erst, wenn uns nicht mehr viel davon geblieben ist. Leo Tolstoi

Die Zeit kennt keine Pause

Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.

Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit.

\"Die Modenarrheit, die Uhr an der unruhigsten und den gröbsten Temperaturschwankungen ausgesetzten Körperstelle, im Armbande, zu tragen, verschwindet hoffentlich bald wieder.\"
(Ein deutscher Professor, 1917, zitiert nach \"Eine Landkarte der Zeit\" von Robert Levine, Piper Verlag, S 95)

eingesandt von Christine Herner, danke!


\"Das Leben ist kurz und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde.\"

Albert Camus


\"Die guten Zeiten haben alle einen Fehler - sie gehen vorbei.\"

Erich Kästner


\"Es gibt ein großes und doch ganz alltägliches Geheimnis. Alle Menschen haben daran teil, jeder kennt es, aber die wenigsten denken je darüber nach. Die meisten Leute nehmen es einfach so hin und wundern sich kein bisschen darüber. Dieses Geheimnis ist die Zeit...\"

Michael Ende


\"Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.\"

Max Frisch


\"Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nützen!\"

Seneca


\"Die Vollkommenheit einer Uhr besteht nicht darin, schnell, sondern richtig zu gehen.\"

Marquis de Vauvenargues


\"Es fällt schwer zu begreifen, dass man etwas messen muss, das nicht existiert.\"

Christian Coigny


\"Zeit ist, was verhindert, dass alles auf einmal passiert!\"

John A. Wheelers


\"Die relative Zeit, die unmittelbar sinnlich wahrnehmbare und landläufig so genannte, ist ein beliebiges sinnlich wahrnehmbares und äußerliches Maß der Dauer, aus der Bewegung gewonnen ...\"

I. Newton


\"Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.\"

unbekannt


\"Nicht die Zeit macht uns fertig, sondern das Tempo.\"

Werner Mitsch


\"Die Menschen verlieren die meiste Zeit damit, dass sie Zeit gewinnen wollen.\"
John Steinbeck


\"Der Zug der Zeit hat keine Haltestellen.\"

Carl Merz


\"Besser, man gibt seinen Stunden mehr Leben, als seinem Leben mehr Stunden.\"
Curd Jürgens


\"Menschen, die Zeit haben, sind immer auch Menschen, die nicht glauben, sie müssten alles selbst machen.\"

Emil Oesch


\"Die Zeit ist Gottes Art, Kredit zu geben.\"
Ralph Boller


\"Die Zeit - ein reißender Fluss ohne Ufer.\"
Denis Leifeld - Anm.: Danke für den Beitrag!
Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: die Zeit.
(Napoleon I.)

Das Telefon ist eines der effektivsten Mittel zum Zeitsparen, aber auch eines der häufigsten Zeitfresser.
(Telefon-Paradoxon)
Was Du heute kannst entsorgen, dass verschiebe nicht auf morgen.

(Norbert Kasper)
Denkt an das fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot.
(Erich Kästner)
Der Mensch hat keine Zeit, wenn er sich nicht Zeit nimmt, Zeit zu haben.

(Ladislaus Boros)
Der große Mann eilt seiner Zeit voraus, der Kluge kommt ihr nach auf allen Wegen. Der Schlaue beutet sie gehörig aus, der Dummkopf stellt sich ihr entgegen.
(Eduard von Bauernfeld)
Je weniger jemand zu tun hat, desto weniger Zeit findet er, es zu tun.

(Lord Philip Chesterfield)
Für frühe Kulturen war der Weltraum ein unkontrollierbares Mysterium.
Für die Menschen des technologischen Zeitalters spielt die Zeit dieselbe

Rolle.
(Marshall McLuhan)
Ständige Hingabe an das, was ein Mann sein Geschäft nennt, kann nur durch
dauernde Vernachlässigung vieler anderer Dinge aufrecht erhalten werden.
(Robert Louis Stevenson)
Verlorene Zeit wird nicht wiedergefunden.

(Benjamin Franklin)

Erinnere dich: Zeit ist Geld.

(Benjamin Franklin)
Man könnte es das Gesetz der Trivialität nennen. In Kürze heißt dies,
dass die Zeit, die für jeden Tagesordnungspunkt aufgewendet wird, im
umgekehrten Verhältnis zu der Höhe des Geldbetrags steht, um den es geht.

(Cyril Northcote Parkinson)
Die Zeiten sind schlecht, aber schlechte Zeiten sind gut für gute Leute.
(Arend Oetker)
Gewöhnliche Menschen denken nur daran, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht sie zu nützen.

(Arthur Schopenhauer)
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
(Michael Sergeevic Gorbatschov)
Die Menschen verlieren die meiste Zeit damit, dass sie Zeit gewinnen wollen.

(John Steinbeck)
Wenn man stillsteht, läuft die Zeit davon.
(unbekannt)
Wir beginnen Zeit erst dann zu bemerken, wenn wir sie nicht haben.
(unbekannt)
Nur wer nicht fähig ist die Zeit zu nutzen, muss warten.
(unbekannt)

Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.

(Tolstoi)
Zukunft, das ist die Zeit, in der Du bereust, dass Du das, was Du heute tun könntest, nicht getan hast.

(Arthur Lassen)
Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.

(Dante Alighieri)
Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um die Probleme herumzureden, als sie anzupacken.
(Henry Ford)
Es ist nie Zeit, etwas wegzuräumen, aber immer, um danach zu suchen.

(Sandra Felton)
Keine Zeit! - heißt: Anderes ist mir wichtiger.
(Reinhard K. Sprenger)
Es ist nicht wenig Zeit, was wir haben, sondern es ist viel, was wir nicht nutzen.

(Seneca)
Man muss sich ein bestimmtes Quantum Zeit gönnen, wo man nichts tut, damit einem etwas einfällt.
(Mortimer J. Adler)
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
(unbekannt)
Zeit sparen führt häufig zu Fehlern, die mehr Zeit kosten.
(unbekannt)
Mich interessiert vor allem die Zukunft, denn das ist die Zeit, in der ich leben werde.

(Albert Einstein)
Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
(Mark Twain)
Zeit ist kostbar - verschenke sie - wahre Freunde wissen sie zu schätzen.

(Ilona Strohschein)
Wie kannst du für andere das Beste tun, nimmst du dir nicht die Zeit,
es für dich zu tun.

(Arthur Lassen)
Wer am Montag zerknittert zur Arbeit kommt, hat die ganze Woche lang Zeit, sich zu entfalten.
(unbekannt)
Missrät dir voll dein Tagesplan, sei abends dir als Trost bekräftigt:
Du hast zwar heute nichts getan, doch warst den ganzen Tag beschäftigt.
(Karl-Heinz Söhler)

Halte Dir jeden Tag dreißig Minuten für Deine Sorgen frei, und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.

Verfasser unbekannt

Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.

Igor Strawinsky

Nimm Dir Zeit, um zu arbeiten, es ist der Preis des Erfolges.
Nimm Dir Zeit, um nachzudenken, es ist die Quelle der Kraft.
Nimm Dir Zeit, um zu spielen, es ist das Geheimnis der Jugend.
Nimm Dir Zeit, um zu lesen, es ist die Grundlage des Wissens.
Nimm Dir Zeit, um freundlich zu sein, es ist das Tor zum Glücklichsein.
Nimm Dir Zeit, um zu lieben, es ist die wahre Lebensfreude.
Nimm Dir Zeit, um froh zu sein, es ist die Musik des Seele.
Irländische Quelle

Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant.

Georges Marshall

Das Leben ist kurz und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde.

Albert Camus

Wer seine Zeit aus der Hand gleiten lässt, lässt sein Leben aus der Hand gleiten;
wer seine Zeit in der Hand hält, hält sein Leben in der Hand.
Alan Lakein

Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.
Max Frisch

Nothing is easier than being busy and nothing more difficult than being effective.
Alec Mackenzie

Die Zeit ist ein kostbares Geschenk, uns gegeben, damit wir klüger, besser, reifer, vollkommener werden.

Thomas Mann


Richard Dehmel:
Daß du über der Zukunft nur nicht ihr stetes Dasein vergißt!

Es gibt eine Gegenwart, die ewig ist.


Lern in der Zeit dein Urbild finden,
geht dem Leben Hand in Hand,

es gilt den Stoff zu überwinden
Tod ist des Lebens höchstes Unterpfand.

Prüfe, was Bestand verleiht;

Starrheit ist nicht Festigkeit.


Dreifach kommt die Zeit:
Zögernd kommt die Zukunft hergezogen,

pfeilschnell ist das Jetzt entflogen,
ewig still steht die Vergangenheit.

Friedrich von Schiller


Denke immer daran,
dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt, nämlich: Sofort!

Leo Tolstoi

Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.

Verfasser unbekannt

Wer arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen.

Verfasser unbekannt


Die schönsten Tage sind die Nächte.

Verfasser unbekannt

Die Zeit nimmt nur Ihre Pflicht wahr und verstreicht...

Terry Pratchett, Scheibenwelt- Roman

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
Peter Ustinov

Drei Dinge kommen nicht zurück:

das gesprochene Wort,
das vergangene Leben

und die versäumte Zeit.

Verfasser unbekannt

Zukunft - das ist die Zeit, in der du bereust,
dass du das, was du heute tun konntest, nicht getan hast!

Verfasser unbekannt

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Dramatische Reflexion über Geschichte
Der Untertan - Persönlich Meinung:
Interpretation der "Halten zu Gnaden"-Szene
GESCHICHLICHE CHRONIK (Froissart 1337 - 1404)
Es war die Lerche (Ephraim Kishon)
Überblick Realismus (1830 - 1880)
HEBBEL UND DIE "TRAGÖDIE DES BÜRGERTUMS"
Studentenjahre in Leipzig - 1919 bis 1927
Die Gentechnic
Historizismus = Historismus





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.