Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

Liebe (deutsch)

Liebe




Andere kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Liebe
  • Drameninterpretation zu 4/4

    Friedrich Schiller, am 10.11.1759 in Marbach geboren und am 09.05.1805 gestorben, verfasste in seinem Dasein als Schriftsteller unter anderem viele bedeutende Gedichte und Dramen. Eines davon sind "Die Räuber", welche er in den Jahren von 1777 bis 1781 verfasste und somit zur Epoche des Sturm und Drang zählt. In diesem aus 5 Akten bestehenden Dr ...

    mehr
  • Goethe: die wahlverwandtschaften

    Inhaltsverzeichnis 1.) Allgemeine Einleitung - Biografie des Autors - Literarische Epoche 2.) Hauptteil - Zusammenfassung - Vorstellung der Hauptpersonen und wichtiger Nebenpersonen - Beziehungsdiagramm der wichtigsten Personen - Die ...

    mehr
  • Theodor fontane - effi briest kapitelintepretation / inhaltsangabe (1. - 12.)

    1 Einleitung Der Roman Effi Briest von Theodor Fontane stellt eine Ehebruchsgeschichte dar. Die 17jährige Effi heiratet einen Mann, der vom Alter her ihr Vater sein könnte. Allein aus diesem Altersunterschied kann man Probleme in der Ehe vermuten. Hinzu kommt noch, dass es sich um eine reine Vernunftehe handelt, die nicht auf wahren Gefühlen basier ...

    mehr
  • Theodor fontane - effi briest kapitelintepretation / inhaltsangabe (24. - 36.)

    1. Einleitung Unsere Hausarbeit war über den Roman "Effi Briest" von Theodor Fontane, dessen Inhalt auf einer wahren Begebenheit beruht. Die zentrale Thematik des Buches ist ein Ehebruch, durch den letzten Endes die ganze Familie zerbricht. Das Thema meiner Hausarbeit waren die Interpretationen der Kapitel 24 bis 36. Am Anfang war ich von diesem Th ...

    mehr
  • Romeo und julia - interpretation(deutung)

    Romeo und Julia ist die erste englische Tragödie, in der die Liebe das zentrale Thema ist. Die romantische Liebe galt für Shakespeares Zeit eigentlich als komödiantisches Sujet. Die erste Hälfte trägt, vor allem mit der Amme und Mercutio, auch noch viele Züge der Komödie. Die Wende geschieht im dritten Akt. In der ersten Szene des dritten Aktes häl ...

    mehr
  • Charakterisierung der hauptpersonen

    Werther: Zur Hauptsache besteht die Geschichte aus den Briefen die Werther an Wilhelm schreibt, somit fehlen dem Leser Vorkenntnisse über die Person Werthers. Über das Äußere Werthers, sowie über sein Alter oder seinen Werdegang, erfährt der Leser nichts, man kann aber davon ausgehen, das er sehr gut aussieht und jünger als zwanzig Jahre alt i ...

    mehr
  • Überall liebe karoline von günderrode

    Interpretieren Sie das Sonett "Überall Liebe". Bearbeiten Sie dabei folgende Aufgaben: - Erfassen Sie die Grundstimmung - Deuten Sie, wie die lyrische Sprecherin diese Grundstimmung in dem Gedicht umsetzt (Hinweis: Informationen über die Autorin helfen dabei) Das Gedicht "Überall Liebe" aus dem Gedichtband "Melete", der 1806 von Karoline von Günder ...

    mehr
  • Friedrich schiller - kabale und liebe

    1.AKT 1. und 2.Szene: Dicke Luft bei Millers Die Zuschauer werden am Beginn des 1.Akts ohne jede Einleitung mit einem Streitgespräch konfrontiert, das offensichtlich schon eine Weile in Gang ist. "Einmal für allemal\", sagt der Stadtmusikus Miller zu seiner Frau, die noch im Nachthemd ihren Kaffee schlürft. "Der Handel wird ernsthaft. Meine Toc ...

    mehr
  • Goethereferat

    Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832), Dichter, Kritiker und Naturforscher. Goethe ist die bis heute bedeutendste Gestalt der deutschen Literatur, die nicht nur innerhalb ihrer Epoche von großem Einfluss war und ihr den Namen gab (Goethezeit), sondern darüber hinaus für folgende Generationen zum Inbegriff deutscher Geistigkeit wurde. Mit der Trag ...

    mehr
  • Goethe - biografie eines dichters

    2.BIOGRAPHIE 2.1.Jugend und Studienjahre (1749-1771) Goethe wurde am 28. August 1749 als Sohn des Juristen und Stadtschultheißen Johann Caspar Goethe (1710-1782) und seiner Frau Katharina Elisabeth (geb. Textor, 1731-1808) in Frankfurt am Main geboren. Der Vater entstammte thüringischen Handwerkerkreisen, die Mutter einer rheinfränkischen, seit ...

    mehr
  • Deklination

    Deklination Beugung (Deklination) des bestimmten Artikels Einzahl (Singular) Fall (Kasus) männlich (Maskulinum) weiblich (Femininum) sächlich (Neutrum) 1. Fall (Nominativ) der Vater die Mutter das Kind 2. Fall (Genitiv) des Vaters der Mutter des Kindes 3. Fall (Dativ) dem Vater der Mutter dem Kind 4. Fall (Akkusativ) den Vater die Mutter das Kind M ...

    mehr
  • Goehte - biographie, werke, wirkung, institutionen

    Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832), Dichter, Kritiker und Naturforscher. Goethe ist die bis heute bedeutendste Gestalt der deutschen Literatur, die nicht nur innerhalb ihrer Epoche von großem Einfluss war und ihr den Namen gab (Goethezeit), sondern darüber hinaus für folgende Generationen zum Inbegriff deutscher Geistigkeit wurde. Mit der Trag ...

    mehr
  • Faust - unterrichtsmitschriften

    Johann Wolfgang Goethe FAUST - Der Tragödie Erster Teil - 19.11.03 Johann Wolfgang Goethe - Biographie - * 28.08.1749 Frankfurt/ Main - führender Dichter der Sturm und Drang - Zeit - bedeutende Werke der Weltliteratur - wohlhabendes Elternhaus - gute Bildung (Mathematik, Naturwissenschaften,...) - 1765 Jurastudium in Leipzig - wendete sich bald lit ...

    mehr
  • Goethe im faust 2

    1. Faust und Margarethe 2 1.1 Vorstellung der Personen 2 1.2 Beschreibung der Beziehungen 5 1.3 Gesamtwertung 7 2. Werther und Lotte 8 2.1 Vorstellung der Personen 8 2.2 Beschreibung der Beziehung 9 3. Vergleich der beiden Beziehungen 11 1. Faust und Margarethe 1.1 Vorstellung der Personen Faus ...

    mehr
  • Konflikt und komische lösung in minna von barnhelm

    Lessings Komödie Minna von Barnhelm besteht aus vielen erzählerischen Elementen, die zusammen einen Konflikt zwischen der gesellschaftlichen Anerkennung und der innerlichen Auffassung der Ehre bilden. Die Grundlagen dieses Konflikts sind zwar ziemlich einfach, aber sie bewirken beinahe die ganze Handlungsproblematik im Stück, ohne daß der Leser am ...

    mehr
  • Vergleich romeo und julia auf dem dorfe und romeo und julia keller/shakespeare

    Aufgabe Vergleich Romeo und Julia (William Shakespeare) und Romeo und Julia auf dem Dorfe (Gottfried Keller) Inhaltsverzeichnis Biografie von Gottfried Keller Seite 4 Biografie von William Shakespear Seite 4 Inhaltsangabe Romeo und Julia auf dem Dorfe Seite 5 Inhaltsangabe Romeo und Julia Seite 6 Vergleich Seite 7 Eigene Meinung Seite 9 Biografie W ...

    mehr
  • Rezension- tonio kröger

    Rezension Tonio Kröger Über den Autor: Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 in Lübeck geboren. Seine Kindheit hat er auch in späteren Jahren ohne jede Einschränkung als ?gehegt und glücklich\" bezeichnet. Sein Vater, ein angesehener Kaufmann, Konsul und später Senator, schickte Thomas auf das Realgymnasium, wo er seine mittlere Reife machen sollte um ...

    mehr
  • Theodor storm: hans und heinz kirch - interpretation

    Interpretation von Theodor Storms Hans und Heinz Kirch Theodor Strom ist 1817 in Norddeutschland geboren und 1888 gestorben. Strom interessierte sich sehr für die Ereignisse seiner Zeit. So unterstützte er beispielsweise die Unabhängigkeitsbestrebungen des Herzogtums Schleswig, aus dem er stammte. \"Hans und Heinz Kirch\", stellte er 1882 fertig. D ...

    mehr
  • Boccaccio-achte geschichte

    Geschichte Erzähler Zeppa 1.Frau Spinelloccio 2.Frau Szene 1 Person Text Regieanweisung/Bühnenbild Erzähler: Ich habe mal eine wundersame Erzählung gehört. Da lebten einst in Siena zwei wohlhabende junge Männer von guten bürgerlichen Herkommen mit Namen Spinelloccio de Triviana und Zeppa. Beide wohnen nebeneinander im Stadtviertel Camollia. Diese b ...

    mehr
  • Aeneis - ilias & odyssee

    Ein Vergleich: Aeneis - Ilias & Odyssee von: Rafe Inam Inhaltsverzeichnis: 1. Aeneis 3-11 1.1 Einleitung 3-4 1.2 Inhalt 4-7 1.3 Innere Handlung und Aufbau der Aeneis 7-9 1.4 Der Schicksalsgedanke bei Vergil 9-11 2. Ilias & Odyssee 12-22 2.1 Einleitung 12-14 2.2 Inhalt der Ilias 14-15 2.3 Charaktere der Hauptpersonen in der Ilias 16-19 2.4 Inhalt de ...

    mehr

 
 






Datenschutz
Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.