Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Kurzbiographie heimito von doderer

    Heimito von Doderer wurde am 5. September 1896 als Sohn eines Architekten in Weidlingau bei Wien geboren. Sein Stammbaum wurzelt nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutsch¬land, Frankreich und Ungarn (entfernte Verwandtschaft mit Lenau). Der Vater wurde bekannt als Erbauer von Gebirgseisenbahnen. Doderers bestimmendes Jugenderlebnis, das in ihm den Schriftsteller weckte, war seine Kriegsgefangenschaft in Sibirien (1916 - 1920). Nach der Hei ...

    mehr
  • Handlungsstrang (childerichs scheitern)

    Nach drei Ehen, aus denen er stets als Witwer herausgegangen ist, befindet er sich nun glück¬lich in der vierten und sieht sich also gezwungen durch Adoptionen seine Pläne einer "totalen Familie" zu verwirklichen; zu diesem Zweck stellt er Graf Pippin von Landes-Landen als Majordomus ein. Pippin jedoch ist nicht allein auf das Wohl seines Herrn bedacht, früh schon pflegt er den Kontakt zu der dem Freiherrn feindlich gesinnten Verwandtschaft desse ...

    mehr
  • Heimklausur zu alfred döblin: berlin alexanderplatz

    Alfred Döblin´s Buch "Berlin Alexanderplatz" handelt von einem Mann, der gegen sein Schicksal bestehen muß. Um die zu bearbeitende Textstelle besser behandeln zu können, stelle ich zunächst einmal die Handlung vor. Franz Biberkopf, der vier Jahre wegen Totschlags an seiner damaligen Freundin Ida im Gefängnis Berlin-Tegel saß wird frei gelassen. Im Ersten Moment findet er sich in der Großstadt Berlin, in der Öffentlichkeit, der er nun ausges ...

    mehr
  • Heinar kipphardt: in der sache j. robert oppenheimer

    Verlag: Suhrkamp Werke: 1953 Shakespeare dringend gesucht 1962 Der Hund des Generals 1965 Joel Brand, die Geschichte eines Geschäfts 1967 Die Nacht in der der Chef geschlachtet wurde 1967 Die Soldaten (nach Jakob Michael Reinhold Lenz) u.a. Autor: Heinar Kipphardt wurde am 8. März 1922 in Heidersdorf (Schlesien) geboren und starb am 18. November 1982 in München. Nach einem Studium der Medizin in Bonn, Köln, Königsberg, B ...

    mehr
  • "die verlorene ehre der katharina blum" von heinrich böll

    Heinrich Böll, am 21.Dezember 1917 in Köln geboren, besuchte das Gymnasium und war nach dem Abitur als Lehrling im Buchhandel tätig. Er studierte später an der Universität von Köln Germanistik. Im 2.Weltkrieg war er 6 Jahre Infanterist. Seit 1947 veröffentlichte er Erzählungen, Romane, Hör- und Fernsehspiele, Theaterstücke und war auch als Übersetzter aus dem Englischen tätig. Seine ersten Bücher handeln über den Krieg, die sogenannte Trümmerli ...

    mehr
  • Heinrich böll- -

    Heinrich Böll wird am 21. Dezember 1917 als Kind eines Schreinermeisters in Köln geboren. Für damalige Verhältnisse wächst er in einer ärmeren Familie auf und besucht das Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums in seiner Heimatstadt. Seiner Familie wiederfährt das Schicksal der inzwischen 5 Millionen Arbeitlosen: Gänge zum Pfandhaus, Gerichtsvollzieher an der Wohnungstür und Pfändungen gehören zum Alltag. Nach seinem Abitur beginnt er eine Buchhändlerlehre, di ...

    mehr
  • Der autor : heinrich böll

    Heinrich Böll, geboren in Köln, am 21. Dezember, diente nach seiner Buchhändlerlehre im zweiten Weltkrieg sechs Jahre als Soldat. Dieser Lebensabschnitt hatte natürlich großen Einfluß auf seine Werke. Nach dem Krieg studierte er Germanistik und war ab 1950 als freier Schriftsteller tätig. Er veröffentlichte ab 1947 zahlreiche Erzählungen, Romane, Hör- und Fernsehspiele, Theaterstücke und war als Übersetzer tätig. In seinen ersten Werken setzte e ...

    mehr
  • Kurze einleitung

    \"Wo warst du, Adam?\" gilt als erster richtiger Roman Bölls. Eigentlich besteht er aus neun von einander unabhängigen Kurzgeschichten. Manche dieser Kurzgeschichten hat Böll auch einzeln veröffentlicht. Der einzige Faden der sich durch die Handlung zieht sind die Figuren, die in manchen Kapiteln wiederkehren oder nur erwähnt werden. Die Figur, die am häufigsten vorkommt, ist die des Leutnant Feinhals´. Sie kann als eine Art Leitfigur betrachtet ...

    mehr
  • Heinrich böll (1917-1985) biographie:

    Er wird am 21. Dezember 1917 in Köln als Sohn eines Bildhauers und Schreinermeisters geboren. Er tritt nach der Reifeprüfung als Lehrling im Buchhandel ein, studierte ein Semester Altphilologie und nimmt von 1939 bis 1945 am Krieg teil. Er kehrte 1945 aus amerikanischer Gefangenschaft nach Köln zurück. Seit 1951 wirkte er als freier Schriftsteller in Deutschland. Er veröffentlicht Erzählungen, Romane, Hör- und Fernsehspiele und ist auch als Über ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum:

    Form, Gattung; Ort und Zeit: Die Erzählung setzt sich aus 58 kurzen Berichten zusammen, die sich an genaues Zeit- und Ortsgeschehnis halten. Die Geschichte wird Schritt für Schritt rekonstruiert, der Erzählbericht entfal¬tet allmählich ein ganzes Panorama von Personen und menschlichen und sozialen Beziehungen. Betrachtet man den Titel, so ist dessen Schwerfälligkeit eine plakative Lesehilfe. Auffallend ist auch das Motiv der \"Ehre\" im Titel. E ...

    mehr
  • Wanderer, kommst du nach spa...

    Sammlung von 25 Kurzgeschichten Hier werden die seelische Not und Sorge geschlagener Menschen vor und nach 1945 aufgezeigt, die durch die Teilnahms- und Lieblosigkeit der Mitmenschen in grenzenlose Verlassenheit und Vereinsamung gestürzt werden. Die folgende Erzählung hat dieser Sammlung den Namen gegeben. Inhalt: Der Ich-Erzähler, ein schwerverwundeter junger Soldat wird in ein Lazarett eingeliefert. Während man ihn durch Korridore und Tr ...

    mehr
  • Trümmerliteratur:

    die Literatur der Generation, die 1945 nach der \"Stunde Null\" aus den Trümmern, die das Dritte Reich hinterlassen hatte, einen neuen Anfang suchte. Hauptvertreter: Wolfgang BORCHERT Heinrich BÖLL Gruppe 47: Kreis von Schriftstellern und Publizisten, die sich die Sammlung und Förderung der Nachkriegsliteratur zum Ziel setzten. Autoren: G. EICH, H. BÖLL, I. AICHINGER, I. BACHMANN, M. WALSER, G. GRASS, S. LENZ, P. RÜHMKOPF u. a. HEIN ...

    mehr
  • Die verlorene ehre der katharina blum ---

    oder Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann Dieses Werk war ein Bestseller, allerdings mit unterschiedlichen Kritiken. Es kam auf die Weltanschauung des Betrachters an bzw. welchem politischen Lager er angehört. => Es kam zu einer Kontroverse in der Beurteilung. Diese Erzählung Bölls prangert den Boulevardjournalismus an und vor allem die Bildzeitung von Axel Springer. (Welt / Welt am Sonntag) Die Reaktion der Zeitung war, daß die B ...

    mehr
  • Der zug war pünktlich --

    Dieser Roman ist Bölls erste veröffentlichte größere Prosaarbeit. Inhalt: Der Soldat Andreas fährt im letzten Kriegsjahr mit zwei anderen Soldaten, dem Blonden und dem Unrasierten, im Fronturlauberzug Paris-Czernowitz quer durch Deutschland an die Ostfront. Schon beim Abschied überfiel ihn die Gewißheit des nahenden Todes. Durch Trinken und Kartenspiel versuchen die Soldaten, ihre Verzweiflung und Todesangst zu betäuben. \"Niemals mehr werde i ...

    mehr
  • Heinrich böll: die verlorene ehre der katharina blum

    Inhaltsangabe: Katharina Blum ist eine fleißige und tugendhafte Person, die als Wirtschafterin arbeitet. Durch ihre verschlossene Art fällt es der Polizei, auf sie mit einem der Polizei verdächtigen Mann die Nacht verbringt. Aufgrund dieses Besuches wird gegen sie eine Untersuchung eingeleitet, die ihr nur Beschimpfungen durch die "Zeitung" und Telephonanrufe bringt. Um ihre verlorene Ehre wieder herzustellen bringt sie einen Schreiber der ...

    mehr
  • Heinrich böll, billard um halb zehn (1959)

    Der Autor: Heinrich Böll wurde am 21.12.1917 als Sohn eines Bildhauers in Köln geboren. Nach seinem Abitur machte er eine Buchhandelslehre. 1938/39 leistete er Arbeitsdienst, danach war er 6 Jahre Infanterist. Später kam er in amerikan. Kriegsgefangenschaft. 1945 kehrte er nach Köln zurück und begann mit dem Studium der Germanistik. Nebenbei arbeitete er als Hilfsarbeiter in der Tischlerei seines Bruders später als Behördenangestellter. Ab 19 ...

    mehr
  • Heinrich böll, nicht nur zur weihnachtszeit (inhaltsangabe)

    Die Erzählung "Nicht nur zur Weihnachtszeit" von Heinrich Böll handelt von einem "Weihnachtstrauma" der Tante des Erzählers und dessen Auswirkungen auf die ganze Familie. Sie spielt in einer ungenannten deutschen Stadt unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg. Am Beginn der Geschichte werden vom Erzähler erst einmal die Verwandtschaftsverhältnisse erklärt und der Leser erfährt die Vorgeschichte. Man hört dabei auch, daß ein Vetter Franz, das schwa ...

    mehr
  • Heinrich heine (1797-1856) --

    Biographie: Heine wurde als Sohn eines jüdischen Händlers am 13.12.1797 in Düsseldorf geboren. Er erlernte den Beruf des Kaufmanns und studierte dann ab 1819 Jura, was er mit der Promotion abschloß. Da er eine Zeitlang die Absicht hatte, Advokat zu werden, trat er zum protestantischen Christentum über. Er selbst bezeichnete diesen Übertritt als "Eintrittskarte in die gute Gesellschaft". Es folgten Reisen nach England und Italien, unterbrochen du ...

    mehr
  • Harzreise. reisebericht von 1825

    Form, Gattung: Inhalt: Das Werk entstand nach einer Wanderung durch den Harz (Erhebung in Nordeutschland). Die Wanderung ging von Göttingen in der Oberharz aus und von dort über die Unterharz nach Halle. Sein Weg führte auch über Weimar, wo er Goethe besuchte. Seine Wanderung dauerte 4 Wochen. In Harzreise beschreibt er aber nur sechs Tage davon und beschränkt sich dabei auf die Oberharz. Die inhaltlichen Schwerpunkte in diesem Werk sind die Na ...

    mehr
  • Heinrich heine: caput 1 aus dem versepos deutschland. ein wintermärchen.

    Das Gedicht hat 19 Strophen zu je vier Zeilen. Die zweite und vierte Strophe reimen sich jeweils (sozusagen ein \"Halber Kreuzreim\") Ich persönlich halte den Reim für etwas holprig und gewagt. Diese Reimform würde auch zu einen Sprechgesang passen (Text steht im Vordergrund, nicht die Melodie) Weiters ist kein bestimmtes Versmaß zu erkennen (z.B: Dactylus), Heine bedient sich einer etwas saloppen Sprache. Die verschiedenen Verszeilen sind unt ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.