Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Inhaltsangabe: der zerbrochene krug

    Der Schreiber Licht trifft am Morgen in der Gerichtstube den Dorfrichter Adam in nicht besonders guter Verfassung an. Er hat Wunden am Kopf, das Gesicht ist zerschunden, und er scheint überhaupt ungewöhnlich mitgenommen und zerstört. Er gibt vor, beim Aufstehen aus dem Bett hingefallen zu sein und sich am Ofen gestoßen zu haben. Das ist umso peinlicher für ihn, als- wie der Schreiber erfahren hat-der Gerichtesrat Walter sich auf seiner Revisionsb ...

    mehr
  • Der zerbrochene krug - von heinrich von kleist (1777 - 1811) - nacherzählung

    Vorbemerkung: Das einzigste Theater-Lustspiel das Heinrich von Kleist jemals geschrieben hat, wurde am 02. März 1808 am Weimarer Hoftheater in einer Fassung von Johann Wolfgang von Goethe uraufgeführt. Die Vorstellung war ein ziemlicher Mißerfolg, nicht zuletzt durch die Zerstückelung in drei langatmige Akte. Erst nach mehreren Überarbeitungen, zuletzt in der Inszenierung des Hamburger Theaterdirektors Friedrich Ludwig Schmidt im Jahre 1820, ...

    mehr
  • Der zerbrochene krug von heinrich von kleist

    Heinrich von Kleist lebte von 1777 bis 1811. Wie bei seinen anderen Dramen, hat Kleist keine Aufführung des Zerbrochenen Krugs auf der Bühne erlebt. Der Mißerfolg der Weimarer Uraufführung, der einzigen Inszenierung zu Kleists Lebzeiten, geht zu lasten Goethes, der die Bedeutung des Stückes kaum erkannt und den Einakter in drei Akte zerstückelt hatte, obwohl er eine "rasch durchgeführte Handlung" vermißte. Erst seit 1820 wurde der Zerbrochene K ...

    mehr
  • Der zerbrochene krug":

    Der zerbrochene Krug ist ein Einakter. Schauplatz ist ein Dorf in Utrecht im 18. Jahrhundert. Der priffig-robuste Dorfrichter Adam möchte das schöne Evchen verführen, das mit Ruprecht, dem Sohn des Bauern Veit Tümpel verlobt ist. Gerade aber diesen Umstand nützt der Mädchenjäger aus, indem er Evchen glauben läßt, ihr Ruprecht würde zum Heer nach Ostindien eingezogen und dürfte wohl kaum mit dem Leben davonkommen, wenn er, der Dorfrichter ih ...

    mehr
  • Biografie: heinrich von kleist

    Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder als Sohn eines preußischen Hauptmanns geboren. Er quittierte 1799 den Dienst in der preußischen Armee und begann ein Philosophiestudium, (er interessierte sich vor allem für die Philosophie Immanuel Kants) das er aber nach kurzer Zeit abbrach, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Bei seinen Zeitgenossen hatte er aber wenig Erfolg. Versuche, sich als Herausgeber zweier von ...

    mehr
  • Der zerbrochne krug (lustspiel in einem akt mit analytischem aufbau)

    \"Der zerbrochne Krug\" beginnt mit einer Vorrede, in der Kleist einen französischen Kupferstich beschreibt, der die Anregung zu seinem Stück abgibt. (s. \"Stichwort Literatur, S. 160) Auf eine altgriechische Tragödie, die für das Verständnis des Lustspiels wichtig ist, \"König Ödipus\" von SOPHOKLES, wird ebenfalls hingewiesen. (s. \"Stichwort Literatur, S. 160) Hauptperson ist der DORFRICHTER ADAM, der sich gezwungen sieht, über seine e ...

    mehr
  • Biographie heinrich böll

    Heinrich Böll wurde am 21.12 1917 in Köln als Sohn eines Kunsttischlers geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbrachte er in einem katholischen Milieu, was sich auch teilweise in seinen Büchern widerspiegelt. Nach dem Besuch der Grundschule und des Gymnasiums absolvierte er 1937 sein Abitur. Danach trat er für kurze Zeit in die Buchhändlerlehre ein und begann 1939 sein Studium für Germanistik und Altphileologie. Mit Kriegsbeginn erhielt er s ...

    mehr
  • Der zug war pÜnktlich - personen

    Andreas: Ein Soldat, der genau weiß, daß er sterben wird. Er ist still und zurückgezogen und versucht sich mit dem Tod abzufinden. Die meiste Zeit verbringt er mit beten. Willi: Ein lockerer Bursche, der den Krieg aber genauso verbittert aufnimmt wie Andreas, allerdings kann er seine Gefühle besser verstecken. Er gibt seine Hypothek auf, weil er weiß, daß er den Krieg nicht überleben wird. Der Blonde: Ein sensibler junger Mann den der K ...

    mehr
  • Der zug war pÜnktlich - inhaltsangabe

    Der Fronturlauber Andreas muß nach einem Besuch bei seinem Freund Paul, wieder zurück in den Krieg. Schon bevor er den Zug betritt weiß er, daß er sterben wird. Vorerst hat er noch keine Vorstellung wo und wann dies geschehen wird, aber er ist sich dessen sicher. Als der Zug losfährt setzt er sich genauer mit dem Thema auseinander. Er hat nur drei Tage Fahrt und versucht sich vorzustellen, was nach diesen sein könnte, doch ohne Erfolg. Ohne Zwe ...

    mehr
  • Der zug war pÜnktlich - interpretation

    Heinrich Böll zeigt in diesem Werk die Unausweichlichkeit des Schicksals auf. Es nützt nichts, wenn man versucht aus der vorgezeichneten Bahn des Lebens auszusteigen und andere Wege zu gehen. Der Zug des Schicksals ist pünktlich und erreicht sein Ziel wie im Fahrplan vorgesehen. Gerade im Krieg fühlt der Mensch die Ausweglosigkeit des Schicksals noch deutlicher. Die erste Liebe darf gar nicht erst beginnen, denn im Krieg gibt es keinen Sieg der ...

    mehr
  • Der zug war pünktlich -

    Der Autor Heinrich Böll wurde am 21. Dezember 1917 in Köln geboren und war nach dem Abitur Lehrling im Buchhandel. Im Krieg war er sechs Jahre lang Sol-dat. Danach studierte er Germanistik. Seit 1949 veröffentlichte er Erzä-hlungen, Romane, Hör- und Fernsehspiele und Theaterstücke. Er ist auch als Übersetzer aus dem Englischen tätig. 1972 erhielt Heinrich Böll den Nobelpreis für Literatur. Kurze Zusammenfassung Der Fronturlauber Andreas r ...

    mehr
  • Die personen - der zug war pünktlich

    Andreas Er ist die Hauptperson des Buches. Er ist recht religiös, sein Freund Paul ist ein Kaplan. Durch die ganze Geschichte hin-durch betet er für die, die auf der Schattenseite stehen : die Juden und die Soldaten an der Front. Er ist sich im Klaren, dass die Deutschen den Krieg nicht ge-winnen werden und ist schon mehrere male verwundet worden. Das lässt ihn natürlich den Krieg noch viel sinnloser erscheinen als er onehin schon ist. Wä ...

    mehr
  • Der zug war pünktlich - themen

    Das ganze Werk von Böll ist sehr autobiographisch. Auch er war als Soldat im zweiten Weltkrieg und teilte gar keine Sympathien für Hitler und sein Denken. Wie Andreas in der Geschichte erkannte er schon früh, das der Krieg keinen Sinn macht und verloren gehen wird. Alle drei Personen, die im Buch vorkommen, waren von der Front nach Hause zurückgekehrt, fanden sich in diesem Leben aber nicht mehr zurecht. Der Krieg hat sie sehr stark verände ...

    mehr
  • Der zug war pünktlich - -

    Ich möchte euch heute etwas über die Erzählung "Der Zug war pünktlich" erzählen mit der Heinrich Böll 1949 erstmals an die Öffentlichkeit trat. Über den Autor: Heinrich Böll wurde am 21. 12. 1917 als Sohn eines Zimmermanns im schlimmsten Hungerjahr des 1. Weltkrieges in Köln geboren. Nach seinem Abitur ist er Lehrling in einem Buchhandel. Er wird jedoch für sechs Jahre in den Krieg einberufen und gerät in Kriegsgefangenschaft. Danach studie ...

    mehr
  • Heinrich von kleist - der zweikampf

    Der Autor: Heinrich von Kleist wurde am 18.Oktober 1777 als Bernd Heinrich Willhelm von Kleist in Frankfurt an der Oder als Sohn von Joachim Friedrich von Kleist und dessen zweiter Frau Juliane Ulrike von Pannwitz geboren. Nach dem Tod seines Vater im Jahre 1788 wird Kleist vom Prediger Samuel Heinrich Catel in Berlin erzogen. 1792 wird er Korporal im Potsdamer Garderegiment und nimmt am Rheinfeldzug teil. 1799 beginnt er an der Universität ...

    mehr
  • Der theatermacher - thomas bernhard

    Drama (Tragödie und Komödie); 4 Szenen; 1983 verfasst; Uraufführung am 17.08.1985 in Salzburg Inhalt: Der \"Theatermacher\" Bruscon befindet sich mit seiner Familie (Ehefrau, Sohn Ferruccio, Tochter Sarah) auf einer Tourneé, auf der sie die von Bruscon verfasste Menschheitskomödie \"Das Rad der Geschichte\" aufführen. Der Handlungsort ist ein verkommener Tanzsaal im Gasthof \"Schwarzer Hirsch\" in Utzbach (Österreich). Die Zeit der Handlung u ...

    mehr
  • Des lebens Überfluss - interpretation der novelle von johann ludwig tieck

    Interpretation der Novelle von Johann Ludwig Tieck Schon der Titel - "Des Lebens Überfluss" - ist sehr doppelsinnig aufgebaut, und könnte symbolisieren, dass das Leben bis zum "Überfluss" gelebt und ausgereizt ist, und dass das "Überflüssige Leben" abgeschlossen ist, oder werden will. Demgegenüber könnte man "Leben im Überfluss", also genug oder sogar zuviel, im positive Sinne, aus dem Titel herauslesen. In der Geschichte, in der Heinrich mit d ...

    mehr
  • Desert flower

    ...Bild von Büchercover (gefunden unter www.amazon.de) an autobiography Contents: Waris, which means "desert flower", is one of 12 children born to nomads in Somalia's desert. At the age of five she underwent circumcision like every girl in her culture to be a woman and able to marry (her younger sister and two cousins died from this procedure). At the age of fourteen her father wanted to force her to marry ...

    mehr
  • Bertold brecht - der kaukasische kreidekreis

    Zwischen den Trümmern eines zerschossenen kaukasischen Dorfes sitzen im Kreis, Mitglieder zweier Kolchosdörfer , meist Frauen und ältere Männer, doch auch einige Soldaten. Bei ihnen ist ein Sachverständiger der staatlichen Wiederaufbaukommission. Der Kolchos "Galinsk" (Ziegenzucht) wanderte aus als die Hitlerarmeen anrückten und erwägt jetzt eine Rücksiedlung. Der benachbarte Kolchos "Rosa Luxemburg" (Obst&Weinbau) will das Tal alle ...

    mehr
  • Der kaukasische kreidekreis - interpretation:

    Seit der Mitte der zwanziger Jahre beschäftigte sich Brecht mit dem Kreidekreisstoff. Zweifellos gehörte das Motiv des weisen Richters, der den Streit zweier Frauen um ein Kind im Sinne der wahren Mutter entscheidet, für ihn zu den dramatischen Grundkonstellationen. Wohl hat ihm die Erfahrung der abendländisch gefärbten Nachdichtung des chinesischen Singspiels von Li Hsingtao durch den ihm befreundeten Klabund auf die Bedeutung dieser ...

    mehr

 
 





Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.