Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Interpretation von bertolt brechts „fahrend in einem bequemen wagen“ - rohfassung

    Beim Text „Fahrend ein einem bequemen Wagen“ (1934) von Bertolt Brecht handelt es sich trotz einiger Irregularitäten um ein lyrisches Gedicht. Zwar scheint es sich bei dem Text wegen des fehlenden Reimes und der auf den ersten Blick nicht verschlüsselten Sprache um Prosa zu handeln, aber auf den zweiten Blick erkennt man viele versteckte aber extrem wichtige Informationen und somit sind die Bedingungen für ein Gedicht erfüllt. Brecht beschrei ...

    mehr
  • Interpretation von franz kafka’s „auf der galerie“

    Die Erzählung „Auf der Galerie“ von Franz Kafka spielt in einem Zirkus. Eine Kunstreiterin gibt eine Vorstellung während einer der Zuschauer sich überlegt, was passieren würde, wenn die Beziehung zwischen dem Zirkusdirektor und der Reiterin anders wäre und die Wirklichkeit mehr dem entspräche, was der Besucher zu sehen bekommt. Dabei begibt er sich in eine Welt in der Realität und Traum nicht mehr klar voneinander trennbar sind. Kafka lebte von 1 ...

    mehr
  • Interpretation von franz kafkas „heimkehr“

    Die Kurzgeschichte wurde 1920 nach dem Tod des Autors, Franz Kafka, von seinem geschätztem Freund, Max Brod, veröffentlicht. Er gab dem Text den Titel „Heimkehr“. Die Geschichte handelt von einem Sohn, der nach langer Zeit nach Hause zurückkehrt. Durch den Titel hatte ich zuerst positive Gedanken über den bevorstehende Text. Ich dachte an eine freundliche Begrüßung und ein herzliches Aufeinandertreffen der Familie mit dem Sohn. Doch der, vo ...

    mehr
  • Interpretation von hiroshima

    In dem Gedicht \"Hiroshima\"(Lesebuch S.103) von Marie Luise Kaschnitz , geht es um den Piloten, der 1945 die erste Atombombe über Hiroshima abwarf. In der ersten Strophe wird der Pilot als Wahnsinniger beschrieben, der sich versucht umzubringen und schlaflose Nächten hat. In seinen Alpträumen wehrt er Gespenster ab, die ihm als Auferstandene begegnen. Die zweite Strophe handelt von dem selben Piloten, allerdings wird er dort als glüc ...

    mehr
  • Interpretation von nathan der weise

    Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen von Gotthold Ephraim Lessing. Gotthold Ephraim Lessing wurde am 22.1.1729 als Sohn einer Pfarrersfamilie geboren. Er studierte Theologie und Medizin promovierte dann jedoch zum Magister der freien Künste. Er lebte als freier Schriftsteller, Bibliothekar, Gouvernementssekretär in Breslau. Lessing reiste gerne und verbrachte so einige Zeit in Italien. Auf einer Reise nach Braunschweig starb der Sch ...

    mehr
  • Interpretation „willkommen und abschied“ von johann wolfgang von goethe.

    Das Gedicht „Willkommen und Abschied“ wurde im Jahre 1771 von Johann Wolfgang von Goethe verfasst. Es handelt von einem wahrscheinlich jungen Mann, der sich voller Vorfreude auf den Weg zu seiner Geliebten macht. Unterwegs kann ihm, gestärkt durch den Gedanken an sie, keine Gefahr beunruhigen. Er ist kurz mit ihr zusammen, muss jedoch viel zu früh schon wieder gehen. Beide sind traurig, und doch lohnt es sich für ihn, zu lieben und geliebt zu ...

    mehr
  • Interpretation zu erich kästners -„kennst du das land, wo die kanonen blühen?“

    „Der Weltkrieg hatte begonnen, und meine Kindheit war zu Ende“. So endet das Buch „Als ich ein kleiner Junge war ...“ – dieser Ausspruch steht am Anfang einer langen Kette von Ereignissen, die Erich Kästner zu einem überzeugten Pazifisten machten. Zwar musste er nicht zum Dienst an die Front, da er seine Ausbildungszeit im Lazarett verbrachte, doch verängstigten ihn Nachrichten toter Klassenkameraden und andere Kriegsgeschehnisse sehr. Kästner, ...

    mehr
  • Interpretation zu rainer maria rilkes der panther

    Bei diesem Gedicht von Rainer Maria Rilke handelt es sich um ein Dinggedicht, da hier eine Person (das Wesen des Panthers) im Mittelpunkt steht - enthüllt wird. Das Gedicht beschreibt einerseits Unmenschlichkeit, andererseits jedoch auch die Bedeutung der Individualität und der Freiheit. Der Panther - äußerlich ein starkes und stolzes Tier - ist gefangen. Der triste, sich wiederholende Tagesablauf ist beschrieben. Das Gedicht ist eingeteilt in ...

    mehr
  • Schauspiel in 2 akten

    1.1. Das Werk selbst Schauspiel in 2 Akten Uraufführung: New York 1953 Deutsche Erstaufführung: Berlin, 10. 2. 1954, Schillertheater Das Schicksal jeder einzelnen Gestalt entspricht genau dem ihres historischen Vorbildes. In diesem Drama gibt es nicht eine Person, die nicht historisch eine ähnliche – und in einigen Fällen genau die gleiche – Rolle gespielt hat. Die Hexenverfolgung war eine längst fällige Gelegenheit für alle, sich öffent ...

    mehr
  • Franz kafka -

    Franz Kafka wurde am 3 Juli 1883 als ältestes Kind des Kaufmanns Herrmann Kafka und seiner Ehefrau Julie geborene Löwy in Prag geboren. Er führte eine ereignislose Existenz. Er ist keinem der berühmten Zeitgenossen begegnet wie zum Beispiel Rilke und Hoffmannsthal. Er verkehrte nur mit mehreren Freunden aus der Schriftstellerszene.Beruflich führte er ein geradezu provinzielles Dasein als Beamter in der Arbeiterwohlfahrt-Versicherungsanstalt . So ...

    mehr
  • Inhaltsangabe verwandlung

    Gregor Samsa, die Hauptfigur in der,,Verwandlung\", eine der bekanntesten, wenn auch nicht bedeutendsten Erzählungen Kafkas, ist Junggeselle und führt ein mühseliges, ereignisloses Leben im Kreise einer kleinbürgerlichen Familie. Vor seiner Verwandlung in einen riesigen Kâfer arbeitete er als Handlungsreisender in einem Geschäftsbetrieb. Aus Rücksicht auf seine Familie - Vater, Mutter und Schwester - mub diese mühevolle Arbeit durchgehalten werde ...

    mehr
  • Verwandlung interpretationen

    1 Entstehung An Hand der Briefe an Felice Bauer, läbt sich die Entstehung der Erzählung « Die Verwandlung » zeitlich verfolgen. An Felice schreibt Kafka am 17.9.1912: ,Ich bin knapp vor dem Ende meiner kleinen Geschichten und Einheitlichkeit und das Feuer zusammenhängender Stunden täte diesem Ende unendlich wohl.\" Doch im weiteren Verlauf der Arbeit wurde ihm klar, dab er den Umfang der Geschichte falsch eingeschätzt hatte; sie wuchs unter s ...

    mehr
  • Interpretatorische arbeit zu die leiden des jungen werther

    Die meisten die heute \"Die Leiden des jungen Werther\" lesen wird kaum bewußt, wie bahnbrechend Goethes Roman zu seiner Zeit war. Ohne den Roman Goethes würde es heute wahrscheinlich nur schwer Romane dieser Gattung geben, die wir als Romane bezeichnen. Es ging für den Gebildeten um die Mitte des 18. Jahrhunderts um Haupt- und Staatsaktionen, erschröckliche Heldentaten und Abenteuer, welche teils als Geschichtsroman, aber auch mit sozial-aufklär ...

    mehr
  • Interpretiere den monolog mephistos in der szene „hochgewölbtes enges gotisches zimmer“!

    Der Monolog Mephistos ist Teil der Szene „Hochgewölbtes enges gotisches Zimmer“. Die Szene gehört zum zweiten Akt des Faust, der Tragödie zweiter Teil. Der zweite Teil des Faust wurde ebenso wie der erste Teil von Johann Wolfgang Goethe geschrieben, der von 1749 bis 1832 lebte. Neben Goethe befassten sich auch andere Schriftsteller wie Lessing mit dem Fauststoff. In den Jahren 1774/75 entstand der „Urfaust“. Die überarbeitete Version „Faust, ei ...

    mehr
  • Interpretieren sie den text im spiegel von margret steenfatt!

    (Ich habe in meiner Interpretation die verwendeten sprachlichen Mittel und die damit verbundenen Intentionen der Autorin genauer betrachtet.) Der mir vorliegende Text, eine Kurzgeschichte von Margret Steenfatt, handelt von einem Jungen namens Achim, der von seinen Eltern als Nichts, als ein Niemand angesehen wird. Als ihm die Eltern dies sagten, stellt er sich vor einen Spiegel und malt sein Spiegelbild an. Danach zerschlägt Achim den Spieg ...

    mehr
  • Interpretieren sie die szene von antigone und kreon (seite 15 - 20). achten sie dabei besonders auf den dialog von antig

    Im zu untersuchenden zweiten Epeisodion kommt es zum dramatischen Höhepunkt des Werkes So¬phokles´: Antigone wird vom Wächter bei der erneuten Bestattung ihres Bruders gefaßt und Kreon vorgeführt. Nach einem heftigen Streitgespräch zwischen den beiden verhängt Kreon die Todesstrafe über seine Nichte. Die gesamte Szene läßt sich in drei Phasen bzw. Abschnitte unterteilen: das Gespräch zwi¬schen dem Wächter und Kreon, der Dialog von Antigone und ...

    mehr
  • Gedichtauswahl: clemens brentano – der spinnerin nachtlied

    Das lyrische Werk \"Der Spinnerin Nachtlied\", das im Jahre 1818 veröffentlicht wurde, behandelt in seinen sechs Strophen eine Leidenszeit eines menschlich Wesens. Genauer beschäftigte sich der Autor deutscher Nationalität, namens Clemens Brentano (geboren 1778 – gestorben 1842), mit der Rekapitulation einer Situation des Schmerzes und der Trauer um eine verstorbene Liebe, die als Handlungsschwerpunkt im Mittelpunkt des Gedichtes steht. Liebe ...

    mehr
  • Aufgabe: „interpretieren sie einen brief aus „die leiden des jungen werther“ und weisen sie epochenspezifische merkmale nach!“

    Der Brief, um welchen es sich hier handelt, stammt aus dem Buch „Die Leiden des jungen Werther“ von Johann Wolfgang von Goethe. In dem Brief schildert Werther seinem Freund, von einem Örtchen, welches in Entzückung versetzt hat. Das Örtchen heißt Wahlheim und ein spezieller Platz unter zwei Linden, hat es ihm besonders angetan. Er schildert den Platz sehr genau um seinem Freund einen Eindruck der Schönheit des Platzes zu vermitteln! „[...]was ...

    mehr
  • Interpretieren und vergleichen sie die fabeln!

    1. Phädrus: Wolf und Lamm 2. Gotthold Ephraim Lessing: Der Wolf und das Schaf Schon in der Antike befassten sich Schriftsteller mit der Fabeldichtung. Besonders bedeutend war der Grieche Äsop, der angeblich um die Mitte des 6. Jahrhunderts v. Chr. lebte. Seine „Tiergeschichten“ beruhen wahrscheinlich auf mündlich überlieferten Stoffen.. Er gab der Fabel ihre klassische Form und war das Vorbild vieler Dichter. Der aus Rom stammende Phädrus ...

    mehr
  • Johann wolfgang goethe iphigenie auf tauris

    AUTOR Johann Wolfgang von Goethe, † Weimar 22. März 1832 Goethe wurde 1749 in Frankfurt als Sohn eines Rechtsgelehrten geboren. Er besuchte die Universität in Leipzig, um Rechtswissenschaft zu studieren. Wegen einer Krankheit muß er nach Frankfurt zurückkehren. Er geht nach Straßburg und schließt sich der Sturm und Drangbewegung an. Die Begegnung mit Friederike Brion bedeutet ihm sehr viel. Er widmet ihr die “Friederiken-Lieder” ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.