Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Geschichte börse

    Begriff Börse Die Börse ist ein regelmäßig stattfindender Markt für Devisen, Wertpapiere, Waren (Nahrungsmittel und Rohstoffe) sowie Frachten und Versicherungen auf dem vereidigte Makler Kurse festsetzen. Die Kurse setzen sich aus Kauf- und Verkaufsanträgen zusammen. Devisen : Zahlungsmittel in fremder Währung Wertpapiere: Urkunden über Vermögensrechte Verschiedene Arten: - festverzinsliche W ...

    mehr
  • Das parfum - "geschichte eines mörders"

    Autor: Patrick Süskind wird am 26.März 1949 in Ambach, Starnberger See,geboren. Er ist der Sohn des Schriftstellers, Übersetzers und Redakteurs der "Süddeutschen Zeitung" Wilhelm Emanuel Süskind. Süskind wächst in Holzhausen, Bayern, auf und besucht ab 1955 die Dorfschule und später das Gymnasium. Nach Abitur und Zivildienst studiert er von 1968 bis 1974 in München, wie sein Vater, Geschichte. Er verbringt ein Auslandsjahr in Aix-en-provence, ...

    mehr
  • Interpretation der fabel

    Gotthold Ephraim Lessing lebte von 1729 bis 1781 und war einer der wichtigsten Dichter in der Zeit der Aufklärung. Die Fabel wurde, als Textform, oft in der Zeit der Aufklärung verwendet. Lessing schrieb die Fabel "Zeus und das Schaf" 1759, während des Siebenjährigen Krieges. Lessings Fabel "Zeus und das Schaf" behandelt die Geschichte eines Schafes, das vor Zeus tritt, um ihn zu bitten, es nicht so wehrlos zu lassen. Nachdem das Schaf alle v ...

    mehr
  • Nordische mythologie

    DAS NIBELUNGENLIED Das Nibelungenlied wurde von einem unbekannten Autor um 1200 im Donauraum zwischen Passau und Wien geschrieben. Es besteht aus 2317 Strophen die in sich noch mal in 39 Aventiuren unterteilt sind. Das Epos ist in zwei große Abschnitte unterteilt: die Geschichte um Siegfried und den Untergang der Burgunder. Der erste Abschnitt hat 19 Avetiuren, der Zweite die restlichen 20. Siegfried, der Königssohn von Niederland, hört von der S ...

    mehr
  • Biographisches zu klaus mann

    Klaus Mann wurde am 18. November 1906 in Pringsheim, als zweites Kind von Thomas und Katia Mann geboren. 1925 veröffentlichte Klaus Mann sein Buch "Der fromme Tanz", welches einer der ersten homosexuellen Romane in der deutschen Literatur war. Er bekennt sich zu seiner Homosexualität, obwohl es in der Weimarer Republik unter Strafe steht und verboten ist. Klaus Mann stellt sich gegen die Nationalsozialisten, die ihren Einfluss seit 1930 st ...

    mehr
  • Inhaltsangabe von "mephisto"

    Am 11. Januar 1936, auf dem 43. Geburtstag des Fliegergenerals, tritt der Protagonist des Buches, Hendrik Höfgen zum ersten Mal für den Leser in Erscheinung. Hendrik ist der Intendant des Berliner Staatstheaters und am Höhepunkt seiner Karriere angelangt: Er gehört zur obersten Schicht des Hitlerregimes. Früher war Hendrik Höfgen an der Kammerspielbühne in Frankfurt am Main als Schauspieler engagiert, doch jetzt ist er der "Star" indem nic ...

    mehr
  • Zur entstehung von "mephisto" und die problematik des romans

    Klaus Manns Freund und Lektor Fritz Helmut Landshoff, der für die deutschsprachige Literatur in dem Amsterdamer Querido Verlag zuständig war, gab ihn nicht auf. Er unterbreitete ihm das Angebot, einen seiner Romane zu verlegen und ihm für die Zeit, in der er den Roman schreibe, genug Geld zum Leben zu Verfügung zu stellen. Es war kein Thema vorgegeben und so grübelte Klaus Mann darüber nach, über was er schreiben könnte. Ein Schriftsteller ...

    mehr
  • Aufbau des romans und mephisto als schlüsselroman der exilliteratur

    "Mephisto" ist in 10 Kapitel unterteilt, hat ein Vorspiel und ein Nachwort. Im Prolog ist der Intendant und Senator Hendrik Höfgen bei der großen Geburtstagsfeier seines Protektors Göring. In den restlichen 10 Kapiteln wird der Karriereweg Höfgens beschrieben. Das erste Kapitel heißt "H.K." und da werden die Kollegen und Hendrik Höfgen selbst, als er noch Provinzschauspieler am Hamburgertheater war, beschrieben. Die "Tanzstunde" ist d ...

    mehr
  • Hendrik höfgens charakter unter dem gesichtspunkt des opportunismus

    Opportunismus ist die bereitwillige Anpassung an eine Lage um persönliche Vorteile zu erreichen. Hendrik Höfgen der Protagonist des ,,Mephisto\", ist ein Mensch, der versucht mit Hilfe seiner Karriere seine Minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren. Ruhm und Erfolg stehen in seiner Werteliste über allen anderen Werten wie z.B. Treue, Verbundenheit und Aufrichtigkeit. So kommt es, dass er es innerhalb kürzester Zeit, vom Hamburger Theater bis i ...

    mehr
  • Textinterpretation des monologs "sein oder nichtsein" von william shakespeare aus dem werk "hamlet"

    Textinterpretation des Monologs "Sein oder Nichtsein" von William Shakespeare aus dem Werk "Hamlet" Der Textausschnitt und gleichzeitig berühmtester Monolog aus der Tragödie "Hamlet", die von William Shakespeare 1602 veröffentlicht bzw. uraufgeführt wurde, zeigt die Auseinandersetzung Shakespeares mit dem Leben und dem Tod. In dem Stück geht es darum, dass der Vater Hamlets, König Hamlet, von seinem Bruder Claudius umgebracht wird, damit er die K ...

    mehr
  • Gretchen und faust

    Gretchen und Faust Thema: Was hält die Welt im Innersten zusammen? Titel: Faust ist der Hauptperson. Es ist eine Tragödie, weil die Hauptperson, von einer höheren Macht zu Grunde geht . Gattung: Dramatik. Das ganze Werk ist aus Dialogen aufgebaut. Inhalt: Prolog im Himmel. Der Teufel (Mephistopheles) bietet Gott die Wette an, ihm würde es gelingen, den Faust abzuwenden. Für Fausts irdische Lebenszeit nimmt Gott die Wette an. Der ...

    mehr
  • Benjamin lebert: crazy - roman

    1. Benjamin (16) kommt mit seinen Eltern im Internat Neuseelen an, wird von der Sekretärin eingewiesen und vom Internatsleiter begrüßt. Aus einem Begleitbrief der Mutter erfährt der Schulleiter, dass Benjamin ein \"Halbseitenspastiker\" ist und von daher in der Bewegungskoordination behindert ist: Das betrifft die linke Hand und das linke Bein. Inwieweit seine bis hierher misslungene Schullaufbahn damit zusammenhängt, bleibt offen. 2. Am ...

    mehr
  • Wer ist die kpd/ml?

    Die KPD/ML wurde zu Silvester 1968 unter Führung von Genossen Ernst Aust im Kampf gegen den Revisionismus wiedergegründet. Nach dem Verrat der Führung der illegalen KPD reorganisierte Ernst Aust die Partei auf den Grundlagen des Marxismus-Leninismus und stellte sie wieder in die Tradition der von Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und Ernst Thälmann gegründeten bzw. aufgebauten KPD. Unter der Führung von Ernst Aust wuchs die Partei und gewann vor al ...

    mehr
  • Max frisch - homo faber

    Apian Gymnasium Ingolstadt Schuljahr 2003/04 Deutsche Hausaufgabe: Literarische Erörterung Thema 2/ Die Schuld Walter Fabers Erörtern Sie - ausgehend von der Stelle S.123-125 - die Frage der Schuld Walter Fabers. Berücksichtigen Sie dabei die "Zufälle", die zu den folgenschweren Ereignissen geführt haben und gehen Sie auf die Absicht Fabers bei der Abfassung des Berichts ein! Auf weitere einschlägige Stellen im Roman kann / soll durchaus Bezug ge ...

    mehr
  • Anfänge des skisports

    Anfänge des Skisports -Ende 19.Jhd. Anfang 20.jhd. in TELEMARK (Gegend in Norwegen) -Mann, wohnte am Hang (Winter viel Schnee) keine Lust zu laufen, Vater schenkt ihm 2 Holzbretter (Fass-Daunen, aus Fässern) Lederriemen (Berg,Straßen)-Schuhe festgemacht, à geboren waren die ersten Skier (damals eher Fortbewegungsmittel) -Engländer reisefreudig , reisten nach Norwegen, fanden das Skifahren gut , reisten in die Alpen (Österreich, Deutsc ...

    mehr
  • Auswertung von spenden der n21

    2. Inhaltsangabe In dem Drama "Kabale und Liebe", dass 1783 von Friedrich Schiller geschrieben wurde, geht es um eine hoffnungslose Liebesbeziehung zwischen der bürgerlichen Musikantentochter Luise Miller und dem Major Ferdinand von Walter. Durch die bestehende Gesellschaftsordnung ist es ihnen nicht möglich, ihre Liebe öffentlich zu zeigen. Im Laufe des Dramas werden die Beiden in eine Intrige verstrickt und dadurch soweit in Verzweif ...

    mehr
  • Die freiwillige feuerwehr

    Einleitung: -Aufgaben -Ausbildung -Fahrzeuge -Ausrüstung Es gibt eine Berufsfeuerwehr, Werksfeuerwehr und eine Freiwillige Feuerwehr. Ich erzähle heute über die Freiwillige Feuerwehr. Freiwillige Feuerwehr heißt: Jeder wo in der Freiwilligen Feuerwehr beschäftigt ist, geht einen Beruf nach, außer die Jugendfeuerwehranwärter. Aufgaben: Es gibt vier Hauptaufgaben der Freiwilligen Feuerwehr: ...

    mehr
  • Interpretation des buches kabale und liebe

    Interpretation des Stückes Inhalt: Luise liebt Ferdinand aus vollem Herzen, ahnt aber schon im ersten Akt, dass es wegen der Standesunterschiede Probleme geben wird "...wenn die Schranken des Unterschiedes stürzen" Ferdinand ist wahnsinnig verliebt (versucht alle Schranken zwischen den beiden niederzureißen) "Lass auch Hindernisse wie Gebirge zwischen uns treten, ich will sie für Treppen nehmen und drüber hin in Luisens A ...

    mehr
  • Entstehungsgeschichte von kabale und liebe

    Entstehungsgeschichte 1782 wagte Schiller eine heimliche Reise nach Mannheim. Daraufhin musste er für ca. 12-14 Tage in Arrest gehen. Während dieser Zeit soll der Plan zu Kabale und Liebe entstanden sein, da Schiller von Gefühlen des Hasses, der Auflehnung und der Empörung gegenüber fürstlichem Despotismus(Gewaltherrschaft) bedrängt gewesen war. Mit seinem Freund Andreas Streicher begab sich Schiller auf die Flucht aus Stuttgart nach Fra ...

    mehr
  • Rede über ernährung

    Ernährung Viele Menschen, besonders Jugendliche essen nicht mehr so gesund wie sie sollten. Statt Salat, Obst und Gemüse werden sich schnell Pizza, Currywurst oder Hamburger gemacht. Das sogenannte schnelle Essen kam von Amerika rüber und überschwemmt nun auch die Bundesrepublik. Ist unsere Jugend bald so fett wie die der Amis? Man findet sie an jeder Ecke...FastFood Restaurants wie Mc Donald\'s, Burger King, Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut und ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.