Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Inhaltsangabe zu "die falsche fährte":

    Zum Inhalt: Der Roman "Die falsche Fährte" geschrieben von Henning Mankell erzählt von der dramatischen Jagd nach einem grausamen Serienkiller. Der Selbstmord eines jungen Mädchens ist nur der Auftakt einer grausamen Mordserie. Als Kommissar Kurt Wallander am Tatort eintrifft, überschüttet sich das Mädchen mit Benzin und verbrennt sich vor seinen Augen. Kurz darauf wird der ehemalige und alleinlebende Justizminister Wetterstedt von Schweden mit ...

    mehr
  • "die falsche fährte" - charakteristik:

    Ich möchte nun den Kommissar etwas näher beschreiben: Polizei Kommissar Kurt Wallander steht im Zentrum der mittlerweile neun Kriminalromane. Er lebt geschieden im südschwedischen Städtchen Ystad. War er am Anfang der Serie noch Anfang Vierzig so ist er inzwischen schon deutlich über Fünfzig. Das Älterwerden bereitet ihm sichtlich Kummer und er überlegt auch seinen Beruf zu wechseln und in die Sicherheitsbranche umzusteigen. Um seine Gesundheit ...

    mehr
  • "die falsche fährte" - themen und probleme des buches:

    Folgende Themen und Probleme zeigt das Buch auf: Das Buch zeigt auf, dass auch im friedlich geglaubten Schweden Korruption, Haß, Neid und Missgunst regieren. Henning Mankell meint dazu: ,Die Welt und die Realität ist viel schlimmer als die Verbrechen in meinen Büchern'' .Mankell schaut hinter die Fassade der schwedischen Bürger und schafft es, eine interessante Spannung aufzubauen, der man sich nicht so leicht eintziehen kann. Die zunehmende G ...

    mehr
  • Inhalt andorra

    Das Stück Andorra wird aufgeteilt in zwölf Bilder. Geschrieben ist das Buch fast ausschließlich in Dialogform. Erstes Bild: Barbiln weißelt das Haus ihres Vaters, auf das ein weißes Andorra entstehen soll. Der Soldat hat ein Auge auf Barbiln geworfen. Sie sagt ihm jedoch, daß sie verlobt sei, doch sie will ihm nicht sagen mit wem. In der Pinte verhandelt der Lehrer mit dem Tischler, um eine Tischlerlehre für Andri zu bekommen. Der Tischler ...

    mehr
  • Der schimmelreiter - storm theodor

    Novelle von Theodor Storm (1817 - 1888) erschienen: 1888 (im Todesjahr) In diesem Werk verbinden sich schleswig-holsteinische Sagen mit mündlicher und schriftlicher Überlieferung. Der Held der Erzählung, der Deichgraf Hauke Haien, lebt als gespenstischer Schimmelreiter im Aberglauben des Volkes weiter. Die eigentliche Novellenhandlung bettet der Autor in eine Rahamenerzählung, die wiederum eine Rahmentechnik umschließt, so dass gestaffel ...

    mehr
  • Stefan zweig: leben und werk

    - 28.1.1881 Stefan Zweig wird als Sohn böhmischer Textilfabrikanten in Wien geboren - 1887/1892 Besuch der Volkschule - 1892/1900 Zweig besucht das Maximiliangymnasium - 1900 Beginn des Studiums der Philosophie und Literaturgeschichte - 1901 Erste Buchveröffentlichung "Silberne Saiten" - 1903-1906 Zweig reist nach Frankreich, Spanien, Nordafrika und England - 1908 Erstaufführung der "Tersites" in Kassel und Dresden ...

    mehr
  • Bauform und inhalt: die "schachnovelle" ist eine rahmennovell

    Die "Schachnovelle" ist eine Rahmennovelle, die sich in einen äußeren Rahmen und eine Binnenerzählung gliedert. Sie umfasst folgende drei Teile: Rahmenhandlung - Binnenerzählung - Rahmenhandlung. Schauplatz der Novelle ist ein großer Passagierdampfer der Linie New York - Buenos Aires, die Hauptpersonen sind der Chronist (als Ich-Erzähler), ein gewisser McConnor (Tiefbauingenieur, der in Kalifornien zu Wohlstand gekommen ist), Mirko Czentovic ( ...

    mehr
  • Personen: die schachnovelle

    1. McConnor: schottischer Tiefbauingenieur, kam durch Ölbohrungen in Kalifornien zu Vermögen "ein stämmiger Mensch, mit starken, fast quadratisch harten Kinnbacken" "Mister McConnor gehörte zu jener Sorte selbstbesessener Erfolgsmenschen, die auch im belanglosesten Spiel eine Niederlage schon als Herabsetzung ihres Persönlichkeitsbewusstseins empfinden" "Gewöhnt, sich im Leben rücksichtslos durchzusetzen" (S.26) Sein Verhalten wird ...

    mehr
  • Biographie: friedrich schiller

    Geboren am 10.11.1759 in Marbach(Württ.). Sohn des Militärwundarztes J.C. Schiller. Kindheit und Jugend in ärmlichen Verhältnissen. Dorfschule, Lateinschule, Eintritt in die Karlsschule, dort Medizinstudium ab 1776. 1780 Regimentsmedicus in Stuttgart. Arrest und Schreibverbot wegen Aufführung der \"Räuber\" in Mannheim. Flucht nach Weimar (1787). 1789 Ernennung zum Prof. der Geschichte u. Philosophie in Jena. 1799 erneute Übersiedelung nach Wei ...

    mehr
  • Die räuber --

    Personen: Maximilian von Moor Graf Franz und Karl dessen Söhne Amalia von Edelreich Karls Geliebte Herrman Bastard von einem Edelmann Daniel Angestellter derer von Moor Pastor Moser ein Pater Roller, Spiegelberg, Schweizer Räuber Zusammenfassung: Franz Moor, der zweitgeborene, auch durch sein Äußeres benachteiligte Sohn des Maximilian von Moor ersinnt eine Intrige, um seinem Bruder das Erstgeborenenrecht zu nehmen. Karl hat von Leipzig ...

    mehr
  • "max frisch" -

    Gliederung 1. Biographie mit einigen Lesebeispielen 2. Meinungen und Zitate 3. Andere Werke mit Leseproben Teil 1 - Biographie  * 15.5.1911 in Zürich  gilt als Dramatiker und Erzähler  normaler Bildungsgang (Gymnasium, Matura  Germanistikstudium in Zürich -LB 2-  1932 Tod des Vaters  Lebensunterhalt selbst verdienen  Zuwendung zum Journalismus (Neue Zürcher Zeitung, Skizzen, Rei ...

    mehr
  • Schachnovelle -stefan zweig

    Ein als Schachspieler mäßig dilettierter Ich-Erzähler berichtet von seiner Begegnung mit dem Weltschachmeister Mirko Czentovic, den ein selbstgefälliger Millionär gegen Honorar zu einer Simultanpartie herausfordert. Der primitive und zugleich arrogante Czentovic, ein \"Spezimen der intellektueller Eingleisigkeit\", beherrscht fast automatisch die kalte Logik des königlichen Spiels; er tritt als halb analphabetischer Roboter auf, der alles mit \ ...

    mehr
  • Hermann hesse - siddhartha

    Siddhartha, ein junger Inder, wächst zusammen mit seinem Freund Govinda in einer recht gesicherten Umgebung auf. Seine Eltern und er sind Brahmanen, d.h. Angehörige des höchsten Standes der Hindus. Doch als Siddhartha anfängt, nach einem Sinn in seinem Leben zu suchen, merkt er, dass er diesen bei den Brahmanen nicht finden kann und beschließt, von seinen Eltern wegzugehen. Seine Sinnsuche lässt sich in folgende 4 Abschnitte einteilen: 1. Bei de ...

    mehr
  • Siddhartha --

    Siddhartha ist ein Buch womit man lernen sollte. Es ist die perfekte Anleitung zu leben. Es zeigt einfach das man das Leben zeitlos sehen sollte, denn Zeit ist eine vom Menschen erschaffene Grenze und eigentlich nicht natürlich. Am besten hat mir gefallen, dass Siddhartha anfangs immer nach der besten Religion und der besten Art zu Leben. Es erinnert etwas ans eigene Leben. Man sucht und überlegt immer wieder: "Ist das eigentlich richtig, was ic ...

    mehr
  • Wichtige daten zum autor Ödön horváth

    Ödön Horváth wurde 1901 in Susak bei Fiume in Jugoslawien geboren. Er zog 1902 mit seiner Familie nach Belgrad. 1908 siedelte er mit seiner Familie nach Budapest um. Sein Erziehung war streng religiös. 1913 kam er nach München. Er machte das Abitur in Wien, ging aber dann zurück nach München an die Universität. Horváth kritisierte oft Nationalsozialismus in seinen Werken. Darum wurde 1933 eine Uraufführung einer seiner Werke von ihnen verhind ...

    mehr
  • William shakespeare -

    William Shakespeare ist einer der größten englischen Dramatiker. Er ist am 26. 04. 1564 in Stratford on Avon in der Nähe von London geboren. Sein Vater, John Shakespeare, war Handwerker und Bürgermeister, seine Mutter, Mary Arden, war die Tochter eines Gutsbesitzers. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in der Lateinschule in seiner Heimatstadt. Mit 18 Jahren heiratete er Anne Hathaway und zog 1586 mit ihr nach London, um sich dem Theater z ...

    mehr
  • Geschichtliche merkmale "romeo und julia"

    "Romeo und Julia" wurde etwa 1595 von William Shakespeare in London geschrieben. Das war die Zeit der Glaubenskriege. Darauf beruht auch die Geschichte von den beiden Liebenden. Es soll zeigen, dass zu dieser Zeit viele Leute, Familien oder ganze Völker verstritten waren, gegeneinander aufgehetzt oder sogar verstoßen wurden, nur weil sie einer andere Religion angehörten oder einfach nur eine andere Meinung vertraten. Außerdem gab es noch folge ...

    mehr
  • "romeo und julia" inhaltsangabe

    Der Text "Romeo und Julia" von William Shakespeare handelt um die junge Liebe, die durch die Feindschaft beider Familien mit dem Tod endet. Das Drama wurde 1595 in London geschrieben. Die Hauptpersonen sind Romeo, Sohn der Montagues, und Julia, Tochter der Capulets. Die zwei angesehene Familien Montague und Capulet von Verona, dem Haupthandlungsort, leben seit langem im Streit, der sich sogar bis auf die Dienerschaften erstreckt. Wo sie einand ...

    mehr
  • "romeo und julia" höhepunkt

    Einer der wichtigsten und bewegensten Höhepunkte des Werkes ist meiner Meinung nach, als Romeo sich auf den Weg nach Verona begibt, um sich dort in der Gruft der Capulets umzubringen. Zuerst tötet er Graf Paris, der bislang noch nichts von der Liebe und der Hochzeit von Romeo und Julia wusste. Etwas später entdeckt die wiedererwachte Julia den am eingenommenen Gift gestorbenen Romeo an ihrer Seite und ersticht sich daraufhin mit seinem Dolch. E ...

    mehr
  • "romeo und julia" - persönliche einschätzung

    Ich denke auch heute noch schlägt die Tragödie "Romeo und Julia" den Leser in ihren Bann. Das ist schon allein durch die hohen Besucherzahlen des neuen Films belegt. Das Stück vereint verbotene Liebe, die viele Hindernisse zu überwinden hat, Mord und Selbstmord, Spannung und viele tragische Verknüpfungen, die zu unglücklichen Umständen führen. Manche Leser vermissen vielleicht ein "Happyend", aber ich denke, das würde viel von dem Sinn des St ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.