Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 




Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Wernher der gartenære - meier helmbrecht

    Der Sohn des Bauern Maier Helmbrecht will kein Bauer mehr sein und sich den ganzen Tag auf dem Acker abmühen. Sein Traum ist es Ritter werden und ein lustvolles Leben am Hofe führen. Jedoch ist sein Vater damit nicht einverstanden, im Gegensatz zu seiner Mutter und seiner Schwester, die ihm die nötige Ausrüstung beschafften. Sein Vater versucht ihm Vernunft einzureden und ihn von seiner Idee, Raubritter zu werden, abzubringen. Das gelingt ihm all ...

    mehr
  • Die mumifizierung und deren einfluss auf die heutige medizin

    Kürzlich gab es auf SF DRS eine Sendung, in der gezeigt wurde, dass sich in den USA Menschen mumifizieren lassen. Dabei wurde ich neugierig und wollte mehr über die Entstehung dieser Art der Konservierung erfahren. Was ist Mumifizierung und warum wurde sie praktiziert? Die alten Ägypter glaubten an die Unsterblichkeit der Seele. Damit diese nach dem Tod des Menschen nicht verloren geht, wollten die Ägypter auch den Körper für die Ewigkeit ...

    mehr
  • Inhaltsangabe: der schüler gerber

    In einer Stadt in Österreich in der Zeit zwischen den zwei Weltkriegen besucht Kurt Gerber die Maturaklasse (Abiturklasse) auf einem Realgymnasium. Kurt kommt aus gutem Hause und sein Vater möchte, dass Kurt das Matura besteht und das um jeden Preis. Jedoch nach den Ferien bekommt Kurt einen neuen Lehrer: Professor "Gott" Kupfer. "Gott" wird er von den Schülern genannt, da er für sie über "Leben und Tod" ihres Matura entscheidet. Kupfer ist ein s ...

    mehr
  • Biographie zu friedrich dürrenmatt

    Friedrich Dürrenmatt wird am 5. Januar 1921 in Konolfingen / Kanton Bern als Sohn eines protestantischen Pfarrers geboren. Nach der Grundschule besuchte Dürrenmatt die Sekundarschule im Nachbardorf und später das Gymnasium und das Humboldtianum in Bern, nachdem die Familie dorthin umgezogen war. Anschließend studierte er von 1941 bis 1946 in Bern und Zürich Literatur und Philosophie. Einer seiner Großväter war als origineller Schriftsteller u ...

    mehr
  • Biographie heinrich böll (1917 - 1985)

    Heinrich Böll wird am 21.12.1917 in Köln geboren. Sein Vater ist Schreinermeister und Bildhauer, seine Mutter ist für den Haushalt zuständig. Sie ist eine intelligente, kritisch denkende Person. Böll wächst in einer soziologisch vielfältigen Gegend auf, in der man auf einen ungelernten Arbeiter ebenso wie auf einen Professor stoßen kann. In seiner Kindheit spielt er meist mit den ,,Roten\", seine Eltern verbieten ihm diesen Umgang nicht, wie die ...

    mehr
  • Mahatma gandhi

    Mohandas Karamchand Gandhi wurde am 2. Oktober 1869 in Indien geboren. Man nannte ihn auf Grund seiner hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Friedensschaffung Mahatma, denn das bedeutet "große Seele". Sein Vater war ein hoher indischer Verwaltungsbeamter und seine Mutter war, wie er später auch, tief religiös (Hindu). Wie in Indien üblich wurde Gandhi mit 13 verheiratet und wurde später vierfacher Vater. Er studierte in Indien und in Lond ...

    mehr
  • Vergleich - theodor storm - die stadt und georg heym - die stadt

    Gliederung: A. Informationen über die Autoren B. Inhalt, Aufbau und Vergleich 1. Inhalt und Aufbau 1.1 Theodor Storm - Die Stadt 1.2 Georg Heym - Die Stadt 2. Vergleich der beiden Werke C. Schattenseiten der Großstadt Die Gedichte wurden verfasst von Theodor Storm, der 1817 in Husum geboren wurde und bis 1888 lebte und von Georg Heym, der 1887 im schlesischen Hirschberg geboren wurde und bis 1912 lebte. Beide tragen den Titel "Die Stadt" und zeig ...

    mehr
  • Leben im ausnahmezustand(mittlere reife prüfung)fragestellung

    In der Pubertät erschließen sich viele neue Interessensgebiete und Dinge, von denen man nie etwas gehört hat kommen zum Vorschein. Diese Flutwelle an Information und Entdeckungen macht Jugendliche naiv und neugierig. Das Unbekannte, Verheißungsvolle und Sagenhafte zieht sie magisch an. Es gibt natürlich auch Leute, die daraus Profit schlagen möchten: Die Medien. Sie greifen diese Tatsache auf, schenken den Jugendlichen damit Träume und Ill ...

    mehr
  • Wolfgang borchert - draußen vor der tür

    Wolfgang Borchert, als Schriftsteller bekannt durch Werke der Trümmerliteratur, wie "An diesem Dienstag", "Die Hundeblume", "Schyschipusch", "Nachts schlafen die Ratten doch", oder auch "Draußen vor der Tür", auf welches ich in diesem Referat später noch eingehen werde, wurde als Sohn einer Mundartautorin und eines Volksschullehrers am 20. Mai 1921 in Hamburg geboren. Seine Generation hatte es besonders schwer, da sie gleich doppelt die schm ...

    mehr
  • Wolfgang borchert

    Wolfgang Borchert, als Schriftsteller bekannt durch Werke der Trümmer- und Kahlschlagliteratur, wie "An diesem Dienstag", "Die Hundeblume", "Schyschipusch", "Nachts schlafen die Ratten doch", oder auch "Draußen vor der Tür", begann, nachdem er 1938 seine Schulzeit in Hamburg beendete, eine Buchhändlerlehre und nahm nebenbei Schauspielunterricht. 1940 wurde er erstmals von der Gestapo verhaftet. Die Anklage wegen politisch unerwünschter Gedich ...

    mehr
  • Draußen vor der tür

    Vorkommende Personen: - Beckmann: Hauptprotagonist, der durch die Folgen des Krieges eine gespaltene Persönlichkeit entwickelt - seine Frau - deren Freund - der Andere: eine Art 2. Persönlichkeit Beckmanns, die ihn am Leben hält - ein Mädchen - ihr Mann: war unter Beckmanns Führung im Krieg und verlor sein Bein - Der Oberst: Befehligte Beckmann im Krieg - Seine Frau - die Tochter - deren Mann ...

    mehr
  • Mittlere reife prüfung: leben im ausnahmezustand; nr 8: erwachsenwerdung in grenzenloser freiheit. erläutern sie.

    Fragestellung: Erwachsenwerdung in grenzenloser Freiheit. Erläutern Sie. Der Schritt vom Kind zum Erwachsenen die Jugendzeit - von vielen wird sie als die schwerste Zeit ihres Lebens bezeichnet. Pubertierende Teenager sind geprägt von Unsicherheit, Neugierde und Abneigung. Die vielen neuen Impressionen, die sich in der Jugend ergeben, verunsichern die Heranwachsenden, wecken aber zugleich auch ihre Neugierde, während Regeln und Elternhaus ...

    mehr
  • Mein referat handelt sich um das buch

    Alle Meine Monster\" Unternehmen Schwesternschreck, es wurde von dem Autor Thomas Brezina geschrieben. Thomas Brezina hat bereits über 100 Kinderbücher geschrieben, die weltweit von mehr als 13 Millionen jungen Lesern verschlungen werden. Größter Beliebtheit erfreuen sich auch seine Fernsehsendungen und Hörspiele. Sein Motto lautet: Lesen soll für Kinder ein Abenteuer sein. Mit meinen Büchern haben viele Kinder die Freude am lesen entdeckt. ...

    mehr
  • Nathan der weise - allgemeines

    Nathan der Weise Eine Lösung der Diskrepanz zwischen der tatsächlichen, in »Dissonanzen« gefangenen Welt und dem nach Lessings Anschauung von der Vorsehung geordneten Idealzustand - dem letztendlichen geschichtsphilosophischen Ziel alles Handeln des Menschen - zeigt der utopische Entwurf Nathan der Weise auf, Lessings letztes Theaterstück, das 1779 erschien. Ihm ging der sogenannte \'Fragmentenstreit\' voraus. Als Bibliothekar in Wolfenbü ...

    mehr
  • Nathan der weise - verwandtschaftsverhältnisse

    A Zur Zeit der Aufklärung schrieb Gotthold Ephraim Lessing sein ,,dramatisches Gedicht\" Nathan der Weise. In diesem Werk will er die Gleichwertigkeit der drei größten Religionen nachweisen. In der Schlussszene des Dramas wird die Verwandtschaft zwischen Saladin, Sittah, Recha, der angenommene Tochter Nathans und dem Tempelherrn offenbart und somit zwischen Muslimen, einer Christin mit einem jüdischen Adoptivvater und einem Christen. B N ...

    mehr
  • Charakterisierung walter fabers

    Charakterisierung Walter Faber In dem Roman \"Homo Faber\" von Max Frisch ist Walter Faber der Ich-Erzähler und gleichzeitig der Protagonist.Kurz vor seiner Operation schreibt er über sein vergangenes Leben und stellt fest, dass er sich den größten Teil seines Leben selbst belogen hat. Walter Faber ist am 29.04.1907 geboren und 50 Jahre alt als er den Bericht über ihn und sein Leben schreibt.Er lebt in New York und ist Ingenieur bei der UNESCO, w ...

    mehr
  • Andri's monolog zu seite 64. [ andorra von max frisch]

    Dreimal sagt Andri zum Pater: \"Kann ich jetzt gehen?\"[ S.64] Was geht dabei in ihm vor? Warum?WARUM??? Warum muss ich anders sein?Warum können mich die andern nicht so akzeptieren?Warum sagen sie ich bin feig und ich wäre gescheiter! Es stimmt nicht!!!Es stimmt einfach nicht! Ich bin doch ein Mensch wie sie, ich bin aus Fleisch und Blut, ich lebe im gleichen Andorra und ich spreche auch ihre Sprache. Ich bin hier aufgewachsen und habe nie etwas ...

    mehr
  • Analyse des gedichtes definition von erich fried + stellungnahme

    In seinem Gedicht \"Definition\" setzt Erich Fried einen Hund und einen Menschen in gewisser Hinsicht gleich. Seine Kernaussage ist \"Ein Hund - ist ein Mensch\"[Z.1&10].In den Zeilen 2-9 definiert er diese Aussage jedoch genauer und unterscheidet doch wieder in einigen Punkten.In Zeile 3 heißt es z.B. \"und der weiß\", dabei spielt Fried auf das Bewusstsein, das Denken und den Verstand des Menschen an.Dabei weißt er darauf hin, das Menschen also ...

    mehr
  • Ecsatsy - gefahren und vorbeugungen

    Ecstasy - Gefahren und mögliche Vorbeugungen A Ecstasy ist eine gefährliche Droge, mit der einige Jugendliche in Berührung kommen. B Welche Gefahren bringt Ecstasy mit sich und wie kann man diese Vorbeugungen? I Gefahren von Ecstasy 1. Körperliche Probleme a) Flüssigkeitsmangel b) Appetitverlust c) Nierenversagen d) Erhöhte Herzfrequenz 2. Soziale und seelische Probleme a) Schulprobleme b) Schlechter Umgang c) Abbau von Hemmungen d) Angstzustände ...

    mehr
  • Interpretation menschliches elende von andreas gryphius

    Das Sonett "Menschliches Elende" von Andreas Gryphius befasst sich mit der Bedeutung des menschlichen Lebens. Andreas Gryphius beginnt sein Gedicht mit einer Reihe von Metaphern, die er dem menschlichen Leben zuweist. Für ihn ist es ein "Wohnhaus grimmer Schmerzen", "ein Ball des falschen Glücks", "ein Irrlicht dieser Zeit", "ein Schauplatz herber Angst, besetzt mit scharfem Leid" und "ein bald verschmelzter Schnee". Der Dichter hält das L ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.