Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Heinrich schliemann

    1. Homer 2. Lebenslauf Schliemann 3. Ausgrabung Trojas 4. Ausgrabung Mykene 5. Schatz Priamos 1. Homer Homer (griech. Όμηρος Homeros "Geisel") ist der älteste, namentlich bekannte griechische Dichter. Er lebte vermutlich im 8. Jahrhundert v. Chr. (oder auch deutlich später) in Kleinasien und soll der Legende nach blind gewesen sein. Schon in der Antike wurde über Homers Person diskutiert: Smyrna, Athen, ...

    mehr
  • Henri rousseau (1844-1910)

    Sein voller Name war Henri Julien Félix Rousseau. Er wurde 1844 in Laval in Frankreich geboren. Da er kein wirklich guter Schüler war, brach die Schule ab um sich beim Militärdienst zu melden. Doch schon mit 24 verabschiedete er sich wieder von der Armee und zog nach Paris. Wo er die Näherin Clémence Boitard heiratete, mit der er 9 Kinder hatte. Später nahm er eine Stelle beim Pariser Zoll an, wodurch er den Beinamen "Le dounier" (auf deutsch der ...

    mehr
  • Romantik semesterarbeit - lk deutsch

    Überblick über die Grundzüge der Epoche der Romantik Die Epoche der Romantik ist eine vielschichtige geistige und künstlerische, insbesondere literarische Strömung in Europa zwischen 1790 und 1830. Sie symbolisierte den geistigen Umbruch in Europa um 1800 und fungierte als Gegenbewegung zum Rationalismus der Aufklärung. Die Romantik versuchte die Kräfte des Gefühls, der Phantasie und des Unbewußten zu wecken. Der Begriff \"romantisch\" stamm ...

    mehr
  • Max frisch - homo faber (ein psychologischer zeitkritischer gegenwartsroman)

    Autor Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 als Sohn eines Architekten in Zürich geboren. Zusammen mit Friedrich Dürrenmatt gehört er zu den wichtigsten schweizerischen Schriftstellern der Nachkriegszeit. Schon als Schüler hat Frisch ein Theaterstück, eine Ehekomödie und ein Spiel um die Eroberung des Mondes geschrieben. Nach dem Besuch am Kontonalen Realgymnasium studiert er an der Universität in Zürich Architektur und Germanistik. Als 19 ...

    mehr
  • Mich erinnert dieser roman an den Ödipuskomplex

    Erklärung: Ödipuskomplex- Der Mythos Im griechischen Mythos wird einem König durch ein Orakel verkündet, dass sein erstgeborener Sohn ihn töten und seine Mutter heiratet. Das Königspaar gebar einen Sohn und sie setzen ihn aus. Doch es wird von Hirten gerettet und vom König von Korinth adoptiert. Durch das Orakel wird dem jungen Ödipus vorhergesagt, dass er seinen Vater töten und die Mutter heiraten werde. Da er denkt, dass seine Eltern, das Köni ...

    mehr
  • Q. horazius flaccus

    Er wurde 65 v. Chr. in Venuzia in der Nähe von Rom geboren und starb 8 v. Chr. in Rom. Sein Vater war Sklave gewesen, der freigelassen wurde. Vater wurde als Freigelassener Immobilienspekulant und machte viel Geld. So konnte Horaz eine gute Ausbildung in Rom, Athen (Philosophie) und Kreta und Rhodos (Rhetorik) erhalten. Nach der Ermordung Caesars trat er in das Heer der Caesarmörder als Offizier ein und nahm an der Schlacht von Phillipie in Gr ...

    mehr
  • Das leben des sehers nostradmus

    Nostradamus ist bis heute der bekannteste aber auch der geheimnisvollste Seher aller Zeiten. Er wurde als Michel de Notredame am 14. Dezember 1503 in Saint-Rémy de Provence, in Südfrankreich, geboren. Seine Eltern waren angesehene Menschen aus der Nähe von Avignon. Michel war der älteste Sohn von insgesamt 18 Kindern. Seine Familie war bereits beginnend mit Großvater Pierre de Notre-Dame Mitte des 15. Jahrhunderts vom Judentum zum Katholischen Gl ...

    mehr
  • Die schriften von nostradamus

    Am bekanntesten sind die Prophezeiungen des Sehers Nostradamus, die er in Versform hinterlassen hat. Es sind heute 1166 Verse bekannt, die in Centurien zu meist 100 Versen gegliedert sind. Allerdings hat Nostradamus zu seinem Schutz vor der Inquisition die Verse verwürfelt und vermischt und bis heute ist noch nicht klar, wie die Originalreihenfolge der Verse tatsächlich einmal ausgesehen hat. Dadurch ist es auch immer noch extrem schwierig, d ...

    mehr
  • Vorhersagen für unsere zukunft

    Was unsere Zukunft angeht und das, was für uns noch kommen soll, da tappen sogar die größten Experten auch heute noch weitgehend im Dunkeln. So findet man immer wieder Deutungen und Interpretationen von diversen Forschern, die sich aber derart voneinander unterscheiden, daß es praktisch unmöglich ist, deren wahre Bedeutung heute schon zu erkennen. Nostradamus selbst hat geschrieben, daß man seine Verse nach 500 Jahren verstehen wird. 444 Jahre si ...

    mehr
  • Ein tag im leben des iwan denissowitsch

    Kurzbiographie des Autors: Alexander Issajewitsch Solschenizyn wurde am 11. Dezember 1918 in Kislowodsk im Kaukasus geboren und diente im Zweiten Weltkrieg in der Roten Armee. Nach Kriegsende wurde er verhaftet und war in den folgenden Jahren in Konzentrationslagern gefangen. 1953 wurde Solschenizyn in die "ewige Verbannung" geschickt und erst 1956 rehabilitiert. Danach unterrichtete er Mathematik und Physik und schrieb die Erzählung "Ein ...

    mehr
  • Jack clair kilby

    Erfinder des Integrierten Schaltkreises (IC), welcher die Entwicklung des Computers ermöglichte. Kilby ist im Jahre 1923 in Jefferson City (Minosouri) geboren, wurde in die Elektrotechnik schon sehr früh durch seinen Vater in die Elektrontechnik eingeführt worden. Sein Vater war ebenfalls Elektrotechniker. 1927 wurde sein Vater Präsident der Kansas Power Company und die Familie Kilby übersiedelte nach Salina/Kansas. Nach der Promotion an der Uni ...

    mehr
  • Joseph alois schumpeter

    (1883 in Mähren - 1950 in Connecticut) österr.-amerikan. Nationalökonom; stand sein ganzes Leben im Schatten von John Maynard Keynes. studierte Rechtswissenschaften und Nationalökonomie. Ab 1911 Professor in Graz; Veröffentlichte die "Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung" (dynamische Unternehmer leisten Innovationen Ø Konjunkturaufschwung; außerdem stellte er noch fest, dass die wirtschaftliche Entwicklung in Wellen statt findet, die ...

    mehr
  • Jean tinguely

    Tinguely, Jean (1925-1991), Schweizer Bildhauer und Objektkünstler. Jean Tinguely wurde in Fribourg geboren. Schon mit 14 baute er seine erse Konstruktion. Er begann eine Lehre als Kaufhaus-Dekorateur und besuchte 1941/42 die Kunstklasse der Allgemeinen Gewerbeschule in Basel. Er schuf zunächst Bilder und Plastiken, die Einflüsse des Surrealismus erkennen lassen. Leider wurde er mit diesen Bildern nie fertig oder übermalte diese so lange, bis sie ...

    mehr
  • John f. kennedy

    John F. Kennedy ist einer der berühmtesten Präsidenten der USA. Aber dieses Ansehen verdankt er einer traurigen Tat. Wie Ihr alle wißt, wurde John F. Kennedy am 22. November 1963 ermordet. Während einer Fahrt durch Dallas in einem Cabriolet fielen drei Schüsse, die ihn umbrachten. Diese Schüsse setzten mehr in Bewegung als man zunächst glauben sollte. Denn die USA befanden sich zu diesem Zeitpunkt gerade mitten im Vietnam Krieg. Kennedy wurde für ...

    mehr
  • Facharbeit über john fitzgerald kennedy

    John F. Kennedy und seine Familie Die Wurzeln der Kennedy-Familie liegen in Irland. Die Grosseltern von John F. Kennedy zogen aber wegen des "Grossen Hungers" schon früh nach Amerika. Die Familie Kennedy arbeitete sehr hart und so konnte sie sich allmählich ein besseres Leben leisten. John F's Vater wurde damals mit 25 Jahren der jüngste Bankpäsident der USA. Er heiratete am 7. Oktober Rose Fitzgerald. Dies war die Tochter des ehemaligen Bürger ...

    mehr
  • John fitzgerald kennedy

    Die Wurzeln der Kennedy Dynastie liegen in Irland. Im 19. Jahrhundert immigrierten John F´s. Urgroßeltern wegen des "Großen Hungers\" nach Amerika. Damals starben in Irland mehr als eine Million Menschen, da fast die gesamte Kartoffelernte durch einen Schädlich zerstört wurde. Die Kennedys arbeiten hart und bauen sich langsam ein Imperium auf. So ist Joseph P. Kennedy, John F.´s Vater, mit 25 Jahren der jüngste Bankpräsident in der Geschichte ...

    mehr
  • John fitzgerald kennedy: the 35th president of the united states

    J.F.K. was born in Brookline, Massachusetts on May 29, 1917, second oldest of nine children. Although his great grandparents did not come to America with much money, already his grandfathers were political leaders in Boston. His father even was an adviser to President Roosevelt and Ambassador. When J.F.K was young he travelled much around. After he graduated at Harvard College in 1940 he wrote a best-selling book about decisions which led to Wor ...

    mehr
  • Joseph mallord william turner (1775-1851)

    wurde am 23. April 1775 in London als Sohn eines Barbiers geboren wegen Krankheit seiner eigenen oder der seiner Schwester bei seiner Tante untergebracht, in Brentford, in der Nähe von London, das geschah im Alter von etwa 10 Jahren als er wieder nach London zurückkehrt, muß er einen beträchtlichen Teil seiner Zeit auf dem Hafen und in den Docks verbracht haben, er war begeistert vom Meer und den Schiffen. Dies hinterließ einen bleibenden Eindru ...

    mehr
  • Erich kÄstner - leben und werk

    Emil Erich Kästner wurde am 23. Februar 1899 in Dresden geboren. Er lebte mit seinen Eltern, sein Vater war Sattlermeister, in einem einfachen Mietshaus. Erich Kästner war immer ein Primus in seiner Klasse, wie übrigens viele seiner späteren autobiographischen Hauptpersonen in seinen Romanen. Es herrschten z.T. große Geldprobleme in der Familie, deshalb entstand vielleicht auch schon früh der Wunsch Lehrer zu werden, da dies ein sehr kostengünst ...

    mehr
  • Erich kästner kindheit und schule

    Am 23. Februar 1899 wurde Emil Erich Kästner in Dresden-Neustadt geboren. Er war der Sohn von Ida Augustin und Emil Kästner. Seine Mutter kümmerte sich immer sehr um ihn. Für sie war die Geburt ihres Sohnes auch eine Neugeburt von sich selbst. Und das merkte Erich auch schon sehr früh. Ihm gefiel seine Mutter und ihre Familie besser als die Familie Kästner des Vaters. Kästners Jugend wurde ausschließlich von seiner Mutter bestimmt. Da das Geld ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.