Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Ingeborg bachmann - malina

    Malina, geschrieben von Ingeborg Bachmann, ist der einzige, noch zu Lebzeiten der Autorin, veröffentlichte Roman (1971). Dieses Werk sollte ursprünglich ein Teil einer Trilogie namens "Todesarten" sein, jedoch sind die beiden anderen Teile, "Der Fall Franza" und " Requiem für Fanny Goldmann" nur fragmentarisch erhalten. Nach dem Erscheinen des Romans konnten die Kritiker praktisch nichts mit diesem Werk anfangen, da es in den Augen Vieler einem ...

    mehr
  • Brigitte schwaiger - wie kommt das salz ins meer?

    Allgemein bekannt wurde Brigitte Schwaiger durch ihren ersten Roman "Wie kommt das Salz ins Meer?", der teilweise autobiographischen Geschichte eines Mädchen aus einer Kleinstadt, das in eine Ehe stolpert, bei den ersten an sie gestellten Aufgaben versagt, sich in die Ehe einsperrt und sich dem immer erziehenden Mann untergeben fühlt. Mit einem Verhältnis zu einem anderen Mann versucht sie aus dieser Situation auszubrechen, jedoch zerstört sie da ...

    mehr
  • Frauenliteratur -

    Es geht bei meinen Referat um Frauen und Familienproblematik. In dem Buch "Wie kommt das Salz ins Meer" von Brigitte Schwaiger, erzählt eine Frau über ihre gescheiterte Ehe. Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben, viele Dialoge und Gedanken schildern ihre Träume und die Problematik ihrer Ehe. Problematik: Ihre Familie hat schon immer Eheliche Probleme gehabt, in der Familie ließ sich aber deshalb niemand scheiden, denn Tradit ...

    mehr
  • FrÄulein else von arthur schnitzler

    Der Autor Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien als Sohn eines jüdischen Professors der Medizin geboren. Er veröffentlichte zahlreiche Abhandlungen, unter anderem auch zu Problemen der Psychoanalyse (Freundschaft mit Siegmund Freud). Er war praktischer Arzt in Wien, widmete sich später jedoch mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten. Er, als Dramatiker und Erzähler, beschäftigte sich fast ausnahmslos mit seinen Zeitgenos ...

    mehr
  • Intern: leseliste: fräulein else

    Erstmals erschienen 1901 Fräulein Else, die 19 Jahre alte Tochter eines sehr guten Anwalts, hält sich zur Zeit in San Marino auf. Paul, ihr Cousin, will sie gerade überreden, mit ihm und mit Cissy Mohr Tennis zu spielen. Else findet Paul hübsch, doch sie will die beiden nicht stören, da sie glaubt, dass die beiden etwas miteinander haben. Auf ihrem Weg zum Hotel versucht sie sich zu erinnern, ob sie schon einmal verliebt war. Sie kommt zu der ...

    mehr
  • Autor: peter høeg

    Peter Høeg wurde am 7. Mai 1957 in Kopenhagen geboren und lebt heute in Brumleby, Dänemark. Nach dem Studium der Literaturwissenschaft und trat er als Tänzer und Schauspieler an dänischen und schwedischen Bühnen auf. Er schrieb Theaterstücke, einen Band Erzählungen und unter anderem die Romane "Vorstellung vom zwanzigsten Jahrhundert" und "Der Plan von der Abschaffung des Dunkels". Peter Høeg's Bestseller "Fräulein Smillas Gespür für Schnee ...

    mehr
  • Charaktere - frÄulein smillas gespÜr fÜr schnee - peter hØeg

    Smilla Jaspersen... Ist eine unnahbare, recht direkte Wissenschaftlerin, beste Freundin des kleinen Jesaja und Hauptfigur dieses Romans. Mechaniker... Ist der Nachbar von Smilla und des toten Jesaja. Er ist schüchtern und stottert, wenn er Smilla begegnet. Überdies taucht er ständig in ihrer Nähe auf. Jesaja... Ist der kleine grönländische Junge der getötet wird um die Machenschaften von "Greenland Minings" zu vertuschen. Er begleitete ...

    mehr
  • FrÄulein smillas gespÜr fÜr schnee - peter hØeg - inhaltsangabe

    Kopenhagen, Anfang der 90er Jahre, kurz vor Weihnachten: Der kleine Jesaja fällt vom Dach des Hauses, in dem er mit seiner Mutter lebt. Für Passanten und Polizei war es ein tragischer Unfall. Doch Smilla Jasperson, ebenfalls Bewohnerin des Hauses, glaubt an Mord. Sie war mit dem kleinen Jesaja befreundet, der wie ihre Mutter und sie selbst, aus Grönland stammte. Sie hatte schon immer ein besonderes Gespür für Schnee, deshalb lassen sie die Fußs ...

    mehr
  • Die vorgeschichte:

    In diesem Kriminalroman geht es um den Mord an dem polizeibeamten Schmied, der einen guten Ruf, nicht zuletzt wegen seiner guten Ausbildung, bei seinen Kollegen genoß. Zwei Berufskollegen des Ermordeten, Kommissar Bärlach und Kommissar Tschanz, werden damit beauftragt, diesen Fall zu lösen. Die Spuren führen zu Bärlachs Jugendfreund Gastmann. Der wirkliche Täter ist jedoch Tschanz. Bärlach stellte dies bereits zu dem Zeitpunkt fest, als er , a ...

    mehr
  • Der wettgegenstand:

    Die Wette entstand in Bärlachs und Gastmanns Jugendzeit vor ca. 40 Jahren in einer "Judenschenke" in der Türkei. Gastmann behauptet, er könne ein Verbrechen vor Bärlachs Augen begehen, ohne daß dieser es ihm nachweisen könne. Bärlach ist jedoch der Meinung, daß man irgendwann durch Fehler oder Zufälle jedem Verbrecher auf die Spur kommt. Drei Tage nach Abschluß der Wette begeht Gastmann vor Bärlachs Augen einem vor dem Ruin stehenden Kaufmann, ...

    mehr
  • Die charakteristik der wettenden:

    Gastmann: Außer Bärlach sehen alle in ihm den "steinreichen", vornehmen, ruhigen Abenteurer. Er selbst beschreibt sich als eine widersprüchliche Person "bald im Dunkeln, im Dickicht verlorener Großstädte, bald im Lichte glänzender Positionen, Orden Übersäht, aus Übermut das gute übend, wenn ich Lust dazu hatte, und wieder aus einer anderen Laune heraus das Schlechte liebend." Früher fuhr er viel in der Weltgeschichte umher. So kam es schließ ...

    mehr
  • Gegenüberstellung der beiden charaktere:

    Bärlach und Gastmann vertreten zwei gegensätzliche Theorien. Bärlach behauptet, daß der Zufall jeden Verbrecher zuur Strecke bringen muß. Gastmann ist jedoch der Meinung, daß die meisten Verbrecher ungesühnt bleiben. Zwischen Bärlach und Gastmann entsteht ein tiefer Haß.Sie versuchen ein Leben lang sich zu vernichten. Gastmann versucht vierzig Jahre zu beweisen, daß er unter Bärlachs Augen unaufdeckbare Verbrechen begehen kann. Bärlach wiede ...

    mehr
  • Weitere angaben zur wette:

    Die Wette war für Gastmann eine Versuchung zu verbrecherischen Taten und dadurch, daß Bärlach sich darauf eingelassen hat, machte er sich von vornherein mitschuldig. Bärlach wird zum "Bösewicht". Hierin besteht das Dilemma des Kriminalromans: Es besteht kein Unterschied zwischen Gut und Böse. Bärlach und Gastamnn waren bis zum Zeitpunkt als Gastmann die Wette gewonnen hat, die besten Freunde.(S.65, Wir liebten uns auf den ersten Blick,...) ...

    mehr
  • Freies geleit und schöpfungsgeschichte im vergleich

    Liest man die beiden Gedichte zum ersten Male, so fallen dem Leser gleich zu Beginn die unterschiedlichen Standpunkte der Autoren auf. Beide der Gedichte handeln von dem Problem der Umweltverschmutzung und beide Gedichte erzielen beim Leser weitere Überlegungen bezüglich dieser Problematik, jeweils mit unterschiedlichen Denkansätzen. Rein formal betrachtet, stellt man bei Ingeborg Bachmanns Poem, im Gegensatz zu Wilfried Kluts Werk, klassische S ...

    mehr
  • Freiheit in krähwinkel (johann nestroy)

    Die Volkskomödie \"Freiheit in Krähwinkel\" von Johann Nestroy wurde in dem kurzen Zensurfreien Zeitraum (1848) Österreichs geschrieben. Damals war das Stück hoch aktuell. Das Stück handelt von der kleinen Staat Krähwinkel, in dem Autorität herrscht. Da die anderen Staaten schon Freiheit haben, wollen die Krähwinkler nun auch die Freiheit, und sie beginnen sich gegen das autoritäre System zu wehren. Unter ihnen befindet sich auch Ultra, ein Re ...

    mehr
  • Lebenslauf (biographie) -

    1921 Geburt am 5. Januar in Konolfingen (Bern) Vater: Reinhold Dürrenmatt, ev. Pfarrer Mutter: Hulda Dürrenmatt-Zimmermann 1933 Besuch der Sekundarschule im benachbarten Großhöchstetten 1935 Umzug der Familie nach Bern 1941 Maturitätsprüfung (Abitur), Beginn des Philosophiestudiums, vorzeitiger Abbruch 1943 Beginn der schriftstellerischen Arbeit 1945 Erste veröffentlichte Erzählung "Der Alte" 1946 Aufenthalt in Basel 1 ...

    mehr
  • Charakterisierung des autors friedrich dürrenmatt

    Friedrich Dürrenmatt gehört zu den bedeutensten Dramatikern unseres Jahrhunderts. Sein Werk umfasst neben zahlreichen Theaterstücken, auch Höhrspiele, Kriminalromane und theoretische Schriften. Den Schwerpunkt seines Schaffens stellen seine Dramen dar. Er ist ein schonungsloser Moralist und Satiriker. Dürrenmatts Theaterdichtung wird stark von seinen weltanschaulichen Vorstellungen geprägt. Für ihn ist die Welt wegen des explosiven Bevölkerungs ...

    mehr
  • Handlung die physiker

    Im Privatsanatorium der Irrenärztin Fräulein Dr. von Zahnt leben drei ehemalige Physiker, die als unheilbare Fälle gelten. Der eine hält sich für Albert Einstein, der andere für Isaac Newton und der dritte für den deutschen Physiker Möbius, der seine Weisheit angeblich von König Salomo bezieht. Vor drei Monaten erdrosselte Newton seine Krankenschwester und Einstein hat am heutigen Tage die gleiche Tat vollbracht. Jede der beiden Pflegerinnen li ...

    mehr
  • Die physiker - charakterisierung der hauptpersonen

    Möbius: Johann Wilhelm Möbius, einer der genialsten Physiker aller Zeiten, stellt die Hauptperson und den Überbringer der dürrenmattschen Botschaft in der Komödie dar. Die Auswanderung aus der Realität in das Irrenhaus ist Folge seiner physikalischen Erkenntnisse. Er sieht sich gezwungen, sich selbst als Verrückten auszugeben, um die Menschheit vor verheerenden Auswirkungen durch die von ihm entdeckte Weltformel zu bewahren. Er scheint Märtyre ...

    mehr
  • Die physiker - interpretation des werkes

    Dürrenmatt bezeichnet das Stück als Komödie mit der Begründung, dass in der heutigen Zeit nur noch das Komische dem Realen beikommt. Die klassische Tragödie kann die heutige Zeit nicht mehr darstellen. Die klassische Tragödie verlangt einen Helden, der frei entscheiden kann und daher für sein Schicksal selbst verantwortlich ist. In der heutigen Zeit ist dies jedoch nicht möglich. Jeder ist eingeschlossen in einem Gesellschaftssystem, aus dem es ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.