Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 




Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Charakteristik n & z:

    N: Schüler, Mordopfer, gerät in Verdacht, Z's Kästchen aufgebrochen zu haben, streitet oft mit Z, Gegner des Lehrers, ist der Meinung, dass Neger minderwertig sind, auch N's Vater ist gegen den Lehrer Z: Schüler, gerät unter Mordverdacht, hat oft Streitigkeiten mit N, da N sein Kästchen öffnen will, trifft im Zeltlager ein Mädchen, beschützt dieses, würde für sie sogar ins Gefängnis gehen, glaubt, dass das Mädchen ihn liebt, will die Wahrheit üb ...

    mehr
  • Charakteristik des lehrers:

    Der Lehrer macht im Laufe der Zeit eine Wandlung durch, er wird vom gottlosen Wesen zu einem Menschen, der nach christlichen Prinzipien lebt und diese auch verteidigt. Er ist zu Beginn noch gefügig, was das politische System angeht. Er will N's Aussage "Alle Neger sind hinterlistig, feig und faul." (S. 13) schon durchstreichen, tut es aber doch nicht, da es auf ihn zurückfallen könnte. Er unterdrückt also in irgendeiner Weise sein Gewissen. Am En ...

    mehr
  • Die hj:

    In diesem Roman spiegeln sich eindeutig Ideale der HJ wider, wie zum Beispiel die Aufforderung des Reichserziehungsministers Rust am 24.07.1934: "Die Schule hat sich auszurichten nach dem Geiste unseres großen feldgrauen Heeres..." Im vorliegenden Werk wird genau das geschildert, indem die Schüler in eine Art "Trainingscamp" müssen, in dem sie schießen und die anderen Fähigkeiten zur Kriegsführung erlernen. Es war Hitlers Wunsch, die Jugendliche ...

    mehr
  • "jugend ohne gott" von Ödön von horváth

    Biographie: Ödön von Horváth lebte von 1901 - 1938. Er war ein Sohn Österreichischer Diplomaten aus Fiume. Er lebte von 1901 - 1933 in Murnau in Oberbayern. Nach 1933 lebte er in Wien und in Henndorf bei Salzburg. 1938 emigrierte er nach Amsterdam und wurde bei einem Besuch in Paris von einer umstürzenden Platane (Laubbaum) erschlagen. Die ersten Stücke von Ödön von Horváth waren Sladek der schwarze Reichswehrmann (1930) und Italieni ...

    mehr
  • Geschichten aus dem wiener wald

    Entstehung: Das Stück entstand zwischen 1930 und 1931 und wurde an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin unter der Regie von Heinz Hilpert und den Stars des Max Reinhardt-Ensembles (Hans Moser, Carola Neher, Paul Hörbiger, ...) uraufgeführt. Die Kritiken der führenden Tageszeitungen fielen äußerst unterschiedlich aus. Tatsache ist, daß Horvath mit diesem Stück die endgültige Anerkennung als Autor erringen konnte und sogar auf Vorschalg von ...

    mehr
  • Jugend ohne gott --

    Entstehung: Personen: Form, Gattung: Roman Ort und Zeit: Deutschland 1937 Inhalt: Hauptfigur, und zugleich Ich Erzähler, ist ein 34jähriger Lehrer, der in einem Gymnasium Geschichte und Geographie unterrichtet. Obwohl er jede oppositionelle Handlung oder Äußerung zu vermeiden sticht, gerät er durch seine Bemerkung im Unterricht, \"auch Neger seien Menschen\" - eine Bemerkung, die zeigt, daß er an humanen Grundsätzen festhält, in Konflikt m ...

    mehr
  • Ödön von horváth: ein kind unserer zeit

    Sein letzter Roman, gezwungenermaßen der Zeit angepasst, aber zweifellos in Horváth`s Stil geschrieben! Jedoch Vorkenntnisse des 2. Weltkrieges sind erforderlich, da er gekonnt über ein kleines Land ohne Namen berichtet! Kein Freund vom Nationalismus, verhöhnt er die Soldaten, die "freiwillig" nach Spanien gehen und baut eine kleine Leidensgeschichte eines Offiziers ein. Doch der Ich-Erzähler, ein Soldat, überragt die ganze Geschichte mit seinem ...

    mehr
  • Die wichtigsten personen in der odyssee

    Paris: der Entführer Helenas Helena: Frau von Menelaos Odysseus: Held der Odyssee, kehrt nach vielen Irrfahrten nach Ithaka zurück Agamemnon: der mykenische König Poseidon: der Meeresgott Kikonen: Verbündete Trojas Lotophagen Kyklopen: einäugige, behaarte Riesen Polyphem: ein Kyklop, Sohn des Poseidon Aiolos: Beherrscher der Winde Laistrygonen Anthipates: König der Laistrygonen Kirke: Zauberin, die Männer in Schweine verwandelt H ...

    mehr
  • Ein leitfaden zur rückbildung zum urmenschen

    Der Autor Ernest Callenbach präsentiert ein Werk, daß er Ökotopia nennt und womit er die Literaturkategorie \"wünschenswert aber nicht bestehender gesellschaftlicher Verhältnisse\" beansprucht. Das allgemeine Unbehagen an der Natur hat schon immer Schriftsteller dazu angeregt ihre Werke in einem romanhaften Stil zu verfassen und alternative gesellschaftliche Zustände zu phantasieren. Im allgemeinen wird Utopia auf einer Insel im weiten Meer oder ...

    mehr
  • Oliver twist - ein roman von charles dickens

    Der weltbekannte Roman Oliver Twist von Charles Dickens spielt im England des 19. Jahrhunderts. Der Autor beschreibt den Lebenslauf eines kleinen Jungen, dessen Leben Eng mit der Londoner Unterwelt verbunden ist. Bei Oliver Twists Geburt stirbt seine ledige Mutter, und der Knabe kommt in ein Ziehhaus. Dort lebt er für 9 Jahre, bis er eines Tages von dem Gemeindediener Mr. Bumble abgeholt und in ein Armenhaus gebracht wird, wo er immer wiede ...

    mehr
  • One flew over the cuckoo's nest welcome

    I welcome all of you to our presentation. We read the novel «One flew over the cuckoo's nest» by Ken Kesey. During this lesson we won't only talk about the book but also about the film. Author First, I\'d like to say a few words about the author: Ken Kesey was born in Colorado in 1935. He studied at the University of Oregon, where he graduated in 1957. He volunteered for drug experiments carried out by the government and worked in the psyc ...

    mehr
  • Opa steht auf rosa shorts

    Opa ist jetzt auch bei der Familie von Christine eingezogen. Tines Eltern sind für ein paar Wochen noch Jugoslawien gefahren und Tine und ihr Opa sind alleine zu Hause. Tine will ihn wieder mit einer Frau zusammen bringen und da bietet sich die Oma von ihrer Freundin am besten an. Die hat eine Dauerwelle, eine Schürze und kann sich gut um Kinder und den Haushalt kümmern. Doch bevor Tine das noch richtig einrichten kann kommt sie dahinter woh ...

    mehr
  • Orpheus und eurydike

    Die Geschichte ist verfasst von Gustav Schwaab und zählt als Sage. Der Titel ist ,, Orpheus und Eurydike ´´ Sie spielt irgendwo in der Oberwelt , in Griechenland. Auch die Handlungszeit der Geschichte ist nicht genau bestimmt : Die Urzeiten der Menschheit. Die Hauptpersonen sind Orpheus , ein Mann der die Kunst der Saitenspiels perfekt beherrscht und die ganze Welt mit seiner Musik lauscht; und Eurydike , seine Gattin , ein Nymphe , die Orph ...

    mehr
  • Dorian gray as symbolic representation of wilde's personality

    The novel can thus be defined as a symbolic representation of a dialectic between two aspects of Wilde\'s personality. Dorian is an archetypal image by which both aspects are fascinated. This suggests that his behaviour symbolizes Wilde\'s unconscious (i.e. unacknowledged) attitudes. Dorian is characterized by his obsession with objets d\'art. For example, when Basil comes to console him about Sibyl\'s death, he is unwilling to discuss the matt ...

    mehr
  • Oscar wilde: das bildnis des dorian gray

    Autor: Oscar Wilde war führender Vertreter der "L'art pour l'art" Bewegung. Er wurde am 16. Oktober 1854 in Dublin geboren, als Sohn eines Arztes und einer unkonventionellen Poetin. Er absolvierte das Studium der klassischen Philologie (Kunst Texte zu deuten, Erforschung der geistigen Entwicklung) in Oxford. 1879 übersiedelte er nach London, wo er bald der bekannteste Exzentriker (absonderlicher, verschrobener Mensch) der Stadt wurde. Zwische ...

    mehr
  • Oscar wilde (1854 - 1900) -

    Oscar Wilde wurde am 16. Oktober 1854 geboren. Sein Vater William war ein anerkannter Augen- und Ohrenarzt und schrieb einige Bücher über die irische Lebensweise. Seine Mutter schrieb politische Beiträge für verschiedene Zeitungen, hörte damit jedoch nach der Heirat auf und wurde Hausfrau. Oscar hatte einen Bruder, William, der ein Jahr älter war als er und eine Schwester, Isola Francesca, drei Jahre jünger war als er und mit 10 Jahren nach ein ...

    mehr
  • Österreichische literatur von 1918-1938 - historische gegebenheiten:

    1918, nach dem ersten Weltkrieg, zerfiel das Habsburgerreich in viele Nachfolgestaaten, darunter auch (Deutsch-)Österreich, das den Anschluß an das Deutsche Reich erreichen wollte. Niemand glaubte, dass diese kleine Republik wirtschaftlich lebensfähig sei, weil nur mehr ein Drittel der österreichisch- ungarischen Industrie auf dem neuen Staatsgebiet angesiedelt war und ein großer Absatzmarkt sowie die meisten Rohstoffquellen weggefallen waren. ...

    mehr
  • The outsiders --

    Ponyboy is fourteen years old and the member of a gang called "Greasers". When he is on his way home from the movie house, some guys of the rival gang, called the \"Socs\", attack him. They threaten him with a knife and he is really scared to death. Fortunately his brothers, Darry and Soda, arrive and rescue him. Darry accuses Ponyboy of being so silly to walk home alone... The next time when Ponyboy watches a movie with his \"gang - brothers\ ...

    mehr
  • Biographie: geboren

    Geboren am 19. 7. 1819 in Zürich - hatte 5 Geschwister - eine Schwester überlebte - 1824 Vater Drechslermeister starb früh - kein Vermögen hinterlassen - einziger Mann im Haus - verantwortlich für Mutter und Schwester  jahrelang überfordert Kam zuerst in Armenschule - später Real oder Kantonschule - angebliche Schuljungenstreiche  Rauswurf 1834 - wird zum Einzelgänger - Wissen muss er sich nun allein erwerben Wollte gleichzei ...

    mehr
  • Inhaltsangabe: "pankratz, der schmoller"

    "Pankratz, der Schmoller" handelt von einem jungen Burschen, der mit seiner verwitweten Mutter und seiner Schwester in Seldwyla zusammen lebt. Sie führen ein sehr heruntergekommenes Leben. Sie wohnen in einem baufälligen Hause und leben von ihrem Kartoffelacker und ihrem Witwengehalt den sie jährlich vom Armenpfleger bekommen. Pankratz ist mit seinen 14 Jahren nicht gerade der Klügste, aber er ist sehr der Natur verbunden, was durch seine tägl ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.