Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Gedichtinterpretation-andreas gryphius-menschliches elende

    In dem Sonett "Menschliches Elende" von Andreas Gryphius aus dem Jahre 1639 geht es um die Bedeutung des menschlichen Lebens. Er beginnt sein Gedicht mit der rhetorischen Frage "Was sind wir Menschen doch!" Beantwortet wird diese Frage durch das lyrische Ich und zwar mit einer Reihe von Metaphern, die das menschliche Sein durch und durch mit etwas negativen in Verbindung bringen. In Gryphius Sonett kommt das Vanitas - Motiv "memento mori" sehr ...

    mehr
  • Analyse eines ausschnittes der rede von günter grass in stockholm zur verleihung des literaturnobelpreises

    Analyse eines Ausschnittes der Rede von Günter Grass in Stockholm zur Verleihung des Literaturnobelpreises Anlass Am 7. Dezember 1999 bedankte sich der Schriftsteller Günter Grass in Stockholm mit einer Rede für die Auszeichnung mit dem Literaturnobelpreis vor der "Royal Academie" Aus den Händen von Schwedens König Karl Gustav erhielt Grass den Preis. In der Begründung hieß es, Grass habe «in munter schwarzen Fabeln das vergessene Gesicht der Ges ...

    mehr
  • Faust teil 1 zusammenfassung

    Faust Teil 1 Prolog im Himmel Grundlage der Handlung wird gelegt. Faust wird Mittel für eine Wette zwischen dem Herrn und Mephisto. Faust ▼ Herrn Mephisto - Symbol für das Gute und - repräsentiert die Menschen - nicht das Böse Schöpferiche ...

    mehr
  • Juden im 3.reich

    Deutschreferat: Juden im 3.Reich von Jurek Raben Einsatzgruppen Die Einsatzgruppen wurden im FrYhjahr 1941 mit dem Zweck gebildet, wShrend des Ru§landfeldzuges die jYdisch-bolschewistische Intelligenz zu beseitigen. Und schnell wurde der Kreis der Opfer erweitert: Zuerst nur die PolitfunktionSre, dann folgten alle Beamten, dann alle PartisanenverdSchtigen und schlie§lich jeder einzelne Jude, erst die MSnner, dann auch Fraue ...

    mehr
  • Aufklärung literaturepoche

    Aufklärung 1720 - 1790 \"Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines ei ...

    mehr
  • Ursula k. le guin - planet der habenichtse

    Der Roman Planet der Habenichtse (engl. Originaltitel The Dispossessed) von Ursula K. LeGuin ist eine Utopie, die im Ekumen-Universum spielt, in dem auch andere ihrer Werke angesiedelt sind. Inhalt Schauplatz des Buches sind die Doppelplaneten Urras und Anarres. Urras ist die Ursprungswelt der menschlichen Bewohner, von der aus nach einer gescheiterten anarchischen Revolution die Aufständischen ins Exil nach Anarres verbannt wurden. Danach wu ...

    mehr
  • Erörterung: für und gegen schulkleidung

    Neulich hab ich in den Nachrichten mitbekommen, dass zwei Mädchen durch das Tragen einer Burka vom Unterricht ausgeschlossen worden sind. Bundesjustizministerin Zypries (SPD) hat nun den Vorschlag gemacht, einheitliche Schulkleidung einführen. Dadurch werden ihrer Meinung nach nicht nur religiöse sondern auch soziale Probleme aus dem Weg geräumt. Ich finde, dass es eine gute Idee ist und werde meine Vorstellungen mit den folgenden Argumenten begr ...

    mehr
  • Das leben martin luther`s

    artin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren und starb in seinem Geburtsort am 18. Februar 1546. Luther entstammte einer bäuerlichen Familie. Später wurde der Vater Bergmann in Eisleben und brachte es bis zum Hüttenpächter, was den Luthers einen gewissen Wohlstand einbrachte. So konnte Luther eine gute gymnasiale Ausbildung in Magdeburg genießen, bei er u.a. Latein lernte. Von Mai 1501 bis zum Januar 1505 besuchte er dann die Artis ...

    mehr
  • Günter grass - die blechtrommel - film & buch - -hausarbeit

    Der Roman "Die Blechtrommel" von Günter Grass ist ein sogenannter intellektueller Spaß, in welchem sich Realität und Fiktion vermischen. Daraus resultieren verschiedene Wirkungsweisen, wie zeitkritisch oder historisches literarisches Werk. Betrachtet man den Roman seiner Zeit, kann man feststellen das man sich mit der erlebten Geschichte auseinander setzte und eine Kritik übte. Die Kritik geht vor allem an die Gesellschaft, das nicht selbst na ...

    mehr
  • Jugendsprache und ihre entwicklung

    Die Jugendsprache ist der Jargon der Jugend. Jugendliche sprechen anders als Erwachsene, anders als ihre Eltern. Jugendsprachen kann man überall auf der Welt beobachten, oft noch deutlich ausgeprägter als bei uns; z.B. sprechen die Jugendlichen in den Slums der Großstädte von Kenia eine völlig neue Sprache, das Sheng. Ursache der Jugendsprache Als wesentliche sprachliche Motive und Motivationen erscheinen Abgrenzung und Selbstdefinition (Id ...

    mehr
  • Anne frank - tagebuch

    INHALTSANGABE Anne hat einen neuen Mitbewohner bekommen. Er zieht bei Ihnen ein. Die Familienkrisen werden immer schlimmer. Es gibt immer mehr Streit. Diverse Juden werden festgenommen auf Befehl eines SS-Führers. Nach diesen schrecklichen Ereignissen hat Fr. van Daan auch noch Geburtstag. Mittwoch: Die Deutschen ballerten ziemlich wild herum. Auf alte, junge, oder schwache Juden. Darauf folgten terrorisierende Bombenangriffe der Deutschen. Das e ...

    mehr
  • Antike

    Antike Antike Epik Homer Ilias. Erzählt in Hexametern die Ereignisse von 51 Tagen aus dem zehnten Jahr der Belagerung von Ilion oder Troja durch die Achäer (Griechen), die die Entführung der Helena, der Gattin des Spartanerkönigs Menelaos, durch den Trojaner Paris rächen und Helena bestrafen wollen. das Epos schildert den Streit des Achilles mit Agamemnon m den Besitz der Sklavin Briseis, den Groll des Achilles, der den Kämpfen fernbleibt, wodurc ...

    mehr
  • Entwicklungstendenzen der deutschsprachigen literatur

    Nach der Jahrhundertwende entstand die Klassische Moderne (ab 1900), welche durch viele verschiedene Stilrichtungen geprägt ist (Stilpluralismus), u.a. durch den Symbolismus, welcher an Perfektionismus grenzt, da die Schönheit und Form in Epik wie auch Lyrik eine wichtige Rolle spielt. Als wichtigen Vertreter dieser Stilrichtung könnte man Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) nennen. Neben des Symbolismus' verlief die Moderne Epik, welche dagegen di ...

    mehr
  • Hauptproblemkreise im buch "der kleine prinz

    Das Hauptproblem im Buch "der kleine Prinz\", ist die Oberflächlichkeit und zum anderen die Vorstellungskraft der großen Leute (Erwachsene). Im Buch wird beschrieben wie die klein Leute (Kinder), ihre Vorstellungskraft, im laufe ihres Lebens verlieren. Dieses wird besonders deutlich gemacht durch die Zeichnung Nr. 1 und die Zeichnung Nr. 2. Zeichnung Nr. 1 Zeichnung Nr. 2 In diesen Zeichnungen wird dargestellt ...

    mehr
  • Hexenverfolgung

    I. Einleitung 1. Definition des Begriffes "Hexe" II. Geschichte der Hexenverfolgung 1. Die Entstehung des Hexenwahns 2. Kirchlicher und weltlicher Aspekt 2.1. Inquisition 2.2. Hexenbulle und Hexenhammer 2.3. Carolina von Kaiser Karl V. 3. Durchführung der Hexenverfolgung 3.1. Erkennung von Hexen 3.2. Prozeßverfahren 4. Ein Beispiel: Die Hexenprozesse in Idstein 5. Kritik an der Hexenverfolgung 6. Das Ende de ...

    mehr
  • Analyse "saisonbeginn"

    Gliederung 1 Hinführung zum Thema 2 Analyse der Kurzgeschichte nach Inhalt und Form 2.1 Intention des Textes 2.1.1 Die Bedeutung des Schildes 2.1.2 Die Verbindung zwischen Kreuz und Schild 2.1.3 Die Reaktion der Menschen auf die Installation des Schildes 2.1.5 Die Charakterisierung von Personen oder Personengruppen 2.1.7 Die Widersprüche des Textes 2.2 Formale Analyse 2.2.1 Wortwahl und Satzbau 2.2.3 Rhetor ...

    mehr
  • Akt-Übersicht von

    1. Akt : Die Angestellten von den Capulets Montagues beginnen einen Streit auf der Straße. [1.Akt/ Szene 2: Abraham: . Bohrt ihr uns einen Esel, mein Herr. Simson: .denk mir an deinen Schwadronierhieb...] Es kommt zu einem Gefecht erst zwischen den beiden Bedienteten, Abraham und Gregorio, der beiden Häuser Montague und Capulet. Es kommt Tybalt und Benvolio hinzu und fangen auch an zu fechten. Der Prinz sieht das geschehen und s ...

    mehr
  • The pigman - zus.fassung

    chapter names of characters setting (time, place) main events oath John Conlan Lorraine Jensen Miss Reillen (Cricket) time: place: 15th April Franklin High School Tell the truth about what happened to Mr. Angelo Pignati. I John Conlan time: place: -- (one day) Franklin High School (library) lower grade John makes prank (Streiche) for e ...

    mehr
  • 'der talisman' von johann nepomuk nestroy

    1.Autor Johann Nepomuk Nestroy Johann Nepomuk Nestroy wurde am 7.12.1801 in Wien geboren und starb am 25.5.1862 in Graz. Er war der Sohn eines Wiener Rechtsanwalts. Er studierte Rechtswissenschaft, brach das Studium aber nach einem Jahr ab und begann eine Sängerlaufbahn in Wien, 1822-25 in Amsterdam. Es folgten Engagements in der österreichischen Provinz, wobei er immer mehr als Schauspieler auftrat. Seine Auftritte waren/sind in Brünn ...

    mehr
  • Extremsport

    Definition Extremsport Extremsportler sind auf der Suche nach dem Höhepunkt des Nervenkitzels, dem so genannten \"flow\". Als \"flow\" bezeichnen Psychologen den Zustand, in dem der Mensch in sein Tun so vertieft ist, dass er das Gefühl hat, mit seiner Tätigkeit \"mitzufließen\" und dabei jegliches Zeit- und Ich-Gefühl verliert. Dieses Gefühl der völligen Harmonie und Selbstvergessenheit zu erlangen, scheint für viele Extremsportler ein w ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.