Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 




Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details

  • Gerhard hauptmann vor sonnenaufgang textinterpretation

    Aufgabenstellung . Was will der Autor mit seinem Werk Sagen? . Was ist typisch Naturalistisch? . Was kann man heute noch mit diesem Werk anfangen? Schuster bleib bei deinen Leisten. Dieses alte Sprichwort trifft wohl am ehesten auf den Inhalt des Sozialen Dramas "Vor Sonnenaufgang" von Gerhart Hauptmann zu. Gerhart Hauptmann war ein Naturalistischer Autor und Dichter. Er bringt dem Leser die Situation nahe wie sich Menschen ver ...

    mehr
  • Gerhard roth -

    Gerhard Roth wurde 1942 in Graz geboren, studierte Medizin, übte aber nie den Beruf eines Arztes aus, sondern arbeitete als Angestellter, zuletzt als Organisationsleiter im Rechenzentrum Graz. Seit 1978 lebt er als freier Schriftsteller in Wien und der Südsteiermark. Er ist Mitglied des Forums Stadtpark und der Grazer Autorenvereinigung. Werke: Dramen: "Lichtenberg" (1973) "Sehnsucht" (1976) "Dämmerung" (1977) Romane: "die autobiograp ...

    mehr
  • Gerhard zwerenz, nicht alles gefallen lassen (interpretation einer kurzgeschichte)

    Die Kurzgeschichte "Nicht alles gefallen lassen" von Gerhard Zwerenz spielt in der zweiten Hälfte unseres Jahrhunderts in einer kleinen Stadt. Weder Ort noch Zeit sind näher definiert. Gerhard Zwerenz mußte 1957 wegen seiner Zugehörigkeit zur antistalinistischen Opposition aus der DDR in die BRD flüchten, blieb jedoch seiner marxistisch-pazifistischen Grundeinstellung treu. Diese Satire über die Eskalation von Gewalt veröffentlichte er 1962. Die ...

    mehr
  • Autor: hauptmann

    * 15.11.1862 in Obersalzbrunn ( 6.6.1946 in Agnetendorf Der junge Hauptmann, Sohn eines Hotelbesitzers, fühlte sich ursprünglich zum Bildhauer berufen, und studierte an der Breslauer Kunstakademie - kurze Zeit auch in Rom - wechselte dann aber in Berlin und Jena zu Geschichts - und Naturwissenschaften über. Hauptmann, der ein vielgestaltiges Werk schuf, ist Schöpfer lebendiger, plastischer, proletarischer Gestalten, gütiger und triebhafter ...

    mehr
  • Inhalt: die ratten

    Haupthandlung: Das schwangere polnische Dienstmädchen Piperkarcka, gesteht Frau John, daß sie mit ihrem ungeborenen Kind in den Landwehrkanal springen wolle, nachdem sie ihr Bräutigam hat sitzen lassen. Frau John, deren eigenes Kind vor einigen Jahren im zartesten Alter gestorben ist, und die sich brennend wieder nach einem seht, beschwört sie, diese Sünde nicht zu begehen. Sie soll ihr Kind zur Welt bringen und es Frau John überlassen, die ...

    mehr
  • Die ratten - charakterisierung der hauptpersonen:

    Frau John: Frau John ist die einzige Hauptgestalt des Werkes, die von den Regieanweisungen nicht näher beschrieben wird. Ihr Aussehen ist also irrelevant und bleibt der Phantasie des jeweiligen Lesers überlassen. Sie ist etwa 30 Jahre alt und eine fürsorgliche Frau, die etwas Mütterliches an sich hat. Der Verlust ihres Söhnchens Adalbertchen hat sie schwer getroffen und geprägt, da sie seinen frühen und plötzlichen Tod einfach nicht verkra ...

    mehr
  • Inhaltsangabe: die weber:

    Im Expeditionsraum von Dreißigers Barchtenfabrik liefern die Weber ihre Heimarbeit ab. Es sind arme elende, von Hunger und Not ausgemergelte Menschen, die um ein paar Pfennige Lohnerhöhung oder um einen geringen Vorschuß bitten. Der Expedient Pfeifer aber, früher selbst Weber und jetzt ein beflissener Leuteschinder im Dienste Dreißigers, lehnt alles ab, krittelt an dem abgelieferten Zeug herum und sucht durch möglichst viele Beanstandungen d ...

    mehr
  • Gerhart hauptmann (1862-1946) biographie:

    Biographie: Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 als Enkel eines Webers und Sohn des Gasthofbesitzers Robert Hauptmann in Obersalzbrunn geboren, der 1877 total verarmt liquidiert wurde. Er ist der jüngere Bruder des Philosophen Carl Hauptmann. Er besuchte einige Jahre die Breslauer Realschule, war dann nach einer landwirtschaftlichen Ausbildung 2 Jahre auf der Kunstschule in Breslau, um Bildhauer zu werden. Danach studierte er an der Jen ...

    mehr
  • Inhalt: die weber

    In tiefsten Elend lebende Weber zetteln einen Aufstand an. Die Villa des Fabriksherrn Hrn. Dreißiger wird gestürmt. Die Weber wollen weiterziehen, haben jedoch nicht nur gegen die örtliche Polizei zu kämpfen, sondern auch gegen das eingesetzte Militär. Am Ende des Werkes vertreiben die Weber das Militär aus ihrer Stadt und ziehen weiter. 1. Akt: Die Weber kommen zur Ablieferung ihrer Waren nach Peterswaldau zu den Dreißigern. Auch der Weber Bäc ...

    mehr
  • Bahnwärter thiel --

    Entstehung: Ort und Zeit; Form, Gattung: Ort der Handlung ist ein Dorf bei Berlin Ende des 18. Jahrhunderts. Neben genauer Milieuschilderung wird zu Beginn die Biographie Thiels erzählt. In weiterer Folge wird durch dramatische Aktionen zur Katastrophe geführt. Was freundlich beginnt, endet mit einer Tragödie. Anders als bisher bei Novellen, ist das Ende unversöhn¬lich. Ohne Erläuterungen wird die Entwicklung durch äußere Um¬stände und innere Z ...

    mehr
  • Einsame menschen --

    Form, Gattung: Das Drama in fünf Akten entstand 1890. Erstveröffentlichung in der Zeitschrift \"Freie Bühne für modernes Leben\" 1890/91. Inhalt: Bei der Taufe seines Kindes macht Johann Vockerat durch Zufall die Bekanntschaft eines jungen Fräuleins namens Anna Mahr. Diese jun¬ge, sehr moderne Studentin steht ganz im Gegensatz zu der Frau des Professors, und zwischen den beiden entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Der Professor hat zum ers ...

    mehr
  • Vor sonnenaufgang inhalt:

    Soziales Drama in 5 Akten Uraufführung am 20.10.1889 in Berlin Inhalt: Durch den Verkauf seiner Felder, auf denen man Kohle gefunden hat, wurde der schlesische Bauer Krause reich. Er beginnt aber zu trinken und erscheint zweimal auf der Szene. Beide Male torkelt er in der Früh johlend nach Hause. Seine ältere Tochter, verheiratet mit dem Ingenieur Hoffmann, der seine sozialistischen Jugendideen längst zugunsten rücksichtsloser Profitmache ...

    mehr
  • Vor sonnenuntergang (1928) inhalt:

    Wie schon in seinem Erstlingswerk "Vor Sonnenaufgang" handelt es sich hier um den Untergang einer Familie, und zwar einer Familie im großstädtisch-bürgerlichen Milieu. Der Verfall der Familie wird verursacht durch den Egoismus der Kinder. Inhalt: Der Großindustrielle und Inhaber eines Verlagshauses, Geheimrat Clausen, ist seit drei Jahren Witwer. Er selbst ist 70 Jahre alt. Clausen liebt die zwanzigjährige Nichte seines Gärtners, Inken Peters. ...

    mehr
  • Gerhart hauptmann "bahnwärter thiel"

    Gerhart Hauptmann wurde als Sohn eines schlesischen Gasthausbesitzers 1862 im Riesengebirge geboren. Obwohl er eigentlich Bauer werden wollte studierte er Bildhauerei in Breslau. Später jedoch ging er nach Jena und Berlin, um Naturwissenschaften zu studieren. Nach ersten dramatischen Versuchen wurde sein Interesse jedoch bald auf den Naturalismus gelenkt. In Berlin kam er dann in den Kontakt mit dem "Friedrichhagener Dichterkreis". Er unternahm ...

    mehr
  • Einleitung - vorstellung des themas

    "Veränderung hinsichtlich der Rezeption und Inszenierung klassischer Dramen - am Beispiel von Goethe "Iphigenie auf Tauris" " Anhand dieser Facharbeit soll die Rezeption des klassischen Dramas am Beispiel von Johann Wolfgang von Goethes Schauspiel - "Iphigenie auf Tauris" dargestellt werden. Die Arbeit geht aus von den Werten und Zielen der Klassik, die in dieser Arbeit in Bezug auf das Drama untersucht wird. Das Drama als Form und Mit ...

    mehr
  • Das drama iphigenie auf tauris

    2.1. Definition Drama (griechisch: Handlung), Oberbegriff für jegliche Art von Theaterstücken. Die Dramatik ist neben Epik und Lyrik die dritte Grundgattung der Dichtkunst. Formen sind etwa Tragödie, Komödie, Tragikomödie, Posse, Lustspiel, Farce, Monodrama, Volks-, Lehr- oder Antistück (letzteres im so genannten Antitheater). Zumeist nach Akten und Szenen gegliedert - zurückgehend auf die Ars poetica des Horaz waren lange Zeit fünf Akte v ...

    mehr
  • Iphigenie auf tauris - einordnung in die zeit

    3.1. Die Epoche der Klassik Klassik ist eine historische Epochenbezeichnung und zugleich ästhetischer Normenbegriff der verschiedensten Ebenen, gebildet aus lat. classicus, "der ersten Steuerklasse zugehörig. Von Cicero wurde das Wort auf die Literatur übertragen. Die Definitionen der Begriffe "Klassik" und "deutsche Klassik" werden erschwert durch die Wandlungen ihres Bedeutungsinhaltes. Es lassen sich folgende zwei Begriffsfelder vone ...

    mehr
  • Entstehung der iphigenie auf tauris

    Die Entstehungsgeschichte der Iphigenie reicht vom Jahre 1779, in dem Goethe die erste Fassung des Schauspiels in nur dreiundvierzig Tagen niederschrieb, bis zum Jahre 1787, in dem er das Stück in der Form, wie es heute überliefert ist, beendete. Im Vergleich zu den sechzig Jahren, in denen er am Faust gearbeitet hat, scheinen die acht Jahre Arbeit an der Iphigenie fast ein Kinderspiel. Eher zufällig setzte Goethe seiner Arbeit ein Ende. Indem ...

    mehr
  • Inhaltliche zusammenfassung

    Goethe weicht im Gang der Handlung kaum von der antiken Vorlage ab: Iphigenie stammt als Tochter des Agamemnon und der Klytämnestra aus dem Geschlecht der Tantaliden, auf dem seit der Verstoßung des Tantalus ein Fluch der Götter liegt. Auch Iphigenies Familie wurde durch ein grausames Schicksal zerstört. Vor seinem Feldzug gegen Troja opferte der Vater sie in Aulis, um seinen Schiffen günstigen Wind zu verschaffen. Diana entrückte Iphigenie jedoc ...

    mehr
  • Interpretation iphigenie auf tauris

    Wichtige Personen: Iphigenie: Sie ist die einzige handelnde weibliche Person in diesem Drama. Zusätzlich spielt sie auch noch die Hauptrolle. Ihre Handlungen werden von ihren Gefühlen gesteuert und sie kennt ihre Verpflichtungen. Ihr Charakter besteht aus reinen weiblichen Empfindungen. Orest: Er ist Iphigenies Bruder. Er steht in tiefer Schuld, weil er seine Mutter getötet hat. Am liebsten möchte er sterben, um sich von seinen Schuldgefühlen ...

    mehr

 
 

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.