Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Falco

    Falco begann als Bassist bei der österreichischen Gruppe Drahdiwaberl. Mit ihr hatte er den Song \"Ganz Wien\", der für einige Aufregung sorgte. Ab 1980 machte Falco Soloplatten, und mit dem Titel \"Der Kommissar\" hatte er im Frühjahr 1982 eine Nummer 1 in Deutschland. Seinen größten Knüller landete Falco mit \"Rock Me Amadeus\", einer Komposition von ihm und den beiden Bolland-Brüdern, die im Juli 1985 Nummer 1 in Deutschland, im Frühjahr 1986 ...

    mehr
  • Der als falco bekannte musiker johann

    Johann Hölzel wurde 19.2.1957 in Wien geboren. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs er seiner Mutter auf. Die Musik ist im so zu sagen in Wiege gelegt worden. Mit 5-jahren spielte er Klavier und schon in seiner Schulzeit wollt er Popstar werden. Mit 16 verläßt er die Schule und trägt sich in das Wiener Musikkonservatorium ein. Sein Lehrer nannte ihn den kleinen Mozart, weil er ein absolutes Gehör hatte. Ab 1977 nannte er sich Falco, inspirier ...

    mehr
  • Hans fallada

    Pseudonym für Rudolf Ditzen 1893 am 21.Juli als ältester Sohn des Landrichters Wilhelm Ditzen und seiner Frau Elisabeth in Greifswald geboren 1901-1911 Besuch ver verschiedener Gymnasien =>kein Abschluß 1911 "Duell" bei dem Fallada einen Mitschüler tötet =>Haftbefehl und gerichtliche Untersuchung; psychiatrische Untersuchung 1912 Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt 1913 landwirtschaftliche Lehre 1914 Meldung als Krieg ...

    mehr
  • Faraday

    Faraday wurde am 22.September 1791 in Newington Butts geboren und starb am 25.August 1867 in London. Dem Autodidakten erfüllte sich nach dem Besuch der Abendvorlesungen von Humphry Davy in der Royal Institution der Wunsch als Wissenschaftler zu arbeiten: Im Februar 1813 wurde Faraday ebendort Laborgehilfe. Bald rückte er in eine bessere Position auf. Davy war häufig abwesend, und so kümmerte sich Faraday um die Vorträge der Gastdozenten und bere ...

    mehr
  • Der große fermat

    ...wir verstehen dieses besondere Gefühl, das jeden Gelehrten er- greift, der versucht, in das Geheim- nis des Großen Fermatschen Satzes einzudringen, weil er den tiefsten Grundlagen der Arithmetik, jenen erhabenen Gesetzen, die die Welt der Zahlen regieren und auf wel- chen sich unser gesamtes Wissen über diese Welt gründet, gegenübersteht. Pierre de Fermat (A. J. Chintschin) Am Anfang des 17. Jahrhu ...

    mehr
  • Quintus horatius flacchus

    Du siehst, wie der weiße Soracte im tiefen Schnee steht, wie die sich abmühenden Wälder die Last nicht mehr tragen und wie die Flüsse im scharfen Frost stehenbleiben. Vertreibe die Kälte durch reichliches Auflegen von Hölzern in den Herd und hole freundlich den 4 Jahre alten Wein im sabinischen Weinkrug herunter, o Thaliarch! Überlasse den Göttern die übrigen Dinge, die gerade im Augenblick die Winde wieder gewogen haben, die au ...

    mehr
  • Intern: biographien: theodor fontane

    Theodor Fontane ist der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus. Geboren in Neuruppin, das nördlich von Berlin gelegen ist, als Sohn eines Apothekers hugenottischer Abstammung, wurde er Apothekerlehrling in Berlin, das sein bleibender Wohnsitz wurde. Seinen erlernten Beruf übt er bis zu seinem 30. Lebensjahr aus. Kurze Zeit später versucht er sich als freier Schriftsteller, aber die Verantwortung für Frau und Familie zwangen ihn in die bür ...

    mehr
  • Theodor fontane (1819 - 1898)

    ELTERN: Louis Henri Fontane (1796 - 1867) ist Apotheker Emilie Fontane geb. Labry (1797 - 1869) -Herkunft: Hugenotten aus Frankreich (1685: Aufhebung des Edikts von Nates è Auswanderung vieler Protestanten u.a. nach Brandenburg- Preußen) -Fontane ist seinen Eltern sehr verbunden; über die Wichtigkeit seiner hugenottischen Herkunft für seine Werke streiten sich die Literaturwissenschaftler) 1827 ...

    mehr
  • Theodor fontane - effi briest

    Theodor Fontane ist der letzte grosse Erzähler des 19. Jahrhunderts und der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus. Theodor Fontane wurde am 30.12.1819 in Neuruppin geboren. Er starb am 20.9.1898 in Berlin. Dort hat er seit 1870 gelebt. Er war Apothekersohn, hat selbst die Ausbildung zum Apotheker abgeschlossen und diesen Beruf bis 1849 ausgeübt. Am 1. April 1836 begann er in Berlin, das sein bleibender Wohnsitz wurde, bei Wilhe ...

    mehr
  • Peter handke

    Verfasser: Florian Heindl Klasse: 4AK Beurteilung: Inhaltsverzeichnis 1. Biographie von Peter Handke 2. Die wichtigsten Werke von Peter Handke 3. Die Angst des Tormanns beim Elfmeter 3.1 Inhalt 3.2 Interpretation 4. Handkes Anknüpfung an die Wittgensteins Theorie vom Sprachspiel 5. Handkes Verwendung der Postmoderne 6. Handke als Vertreter der "Neuen Subjektivität" 7. Aktuelles über Peter H ...

    mehr
  • Der lebenslauf von anne frank

    Anne Frank wurde am 12.Juni als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main ge- boren und flüchtete 1933 mit ihren Eltern vor den Nazis nach Amsterdam.Als die Nazi-Armee 1941 die Niederlande überfiel und besetzte,versteckte sich die Familie Frank mit Freunden in einem Hinterhaus an der Amsterdamer Prinsengracht.Die Untergetauchten wurden im August 1944 von den Nazi-Schergen festgenommen und nach Auschwitz verschlepppt.Anne Frank starb 1945 in Berg ...

    mehr
  • Frank lloyd wright

    Frank Lloyd Wright was born in Richland Centre, Wisconsin on June 8, 1867. His parents, William Cary Wright and Anna Lloyd-Jones, originally named him Frank Lincoln Wright, which he later changed after they divorced. When he was twelve years old, Wright\'s family settled in Madison, Wisconsin where he attended Madison High School. During summers spent on his Uncle James Lloyd Jones\' farm in Spring Green, Wisconsin, Wright first began to realize ...

    mehr
  • Biographie und lebensüberblick viktor e. frankl

    Akademische Titel: Dr.med.(1930), Dr.phil.(1949), Dr.h.c.mult. Familie: in 2. Ehe verheiratet (1947) mit Eleonore, geb. Schwindt; Tochter Gabriele; 2 Enkelkinder, Katharina und Alexander; Urenkelin Anna Viktoria Viktor Emil Frankl war Professor für Neurologie und Psychiatrie an der Universität Wien, hatte aber auch Professuren in Amerika, und zwar an der Harvard University sowie an Universitäten in Dallas und Pittsburgh. Die U. S. Internationa ...

    mehr
  • Franziskus von assisi

    Franziskus, mit echtem Namen Francesco Bernadone wird 1182 als Sohn eines reichen Tuchhändlers in Assisi geboren. Er lebte sehr bequem und war der Anführer der verschwenderischen Jugend. Da er Ruhm und Macht erlangen will, nimmt er 1202 an dem Feldzug gegen die Nachbarstadt Perugia teil. Dort wird er gefangen genommen, wird aber ein Jahr später durch Lösegeld wieder freigekauft. 1205 nimmt er erneut an einem Feldzug teil. Und eines Nachts hat er ...

    mehr
  • Franz joseph i. (von Österreich-ungarn)

    Kaiser von Österreich (1848-1916) und König von Ungarn (1867-1916), letzter bedeutender Herrscher aus der Habsburger-Dynastie. Franz Joseph wurde am 18. August 1830 als ältester Sohn des Erzherzogs Franz II. Joseph Karl, des Bruders und Thronfolgers des österreichischen Kaisers Ferdinand I., in Wien geboren. Nach dem Thronverzicht von Franz II. Joseph Karl dankte Ferdinand I. während der Märzrevolution 1848 zugunsten seines Neffen Franz Joseph ...

    mehr
  • Sigmund freud

    Psychoanalytiker, Neurologe * 06. Mai 1856 in Freiberg/heute: Tschechische Republik + 23. September 1939 in London Sigmund Freud - der \"Vater der Psychoanalyse\" - hat, wohl wie kaum ein anderer Arzt, bis heute die Diskussion in medizinischer, sozialer, psychologischer, politischer und weltanschaulicher Frage geprägt. Er wurde verehrt und bekämpft und war und ist wie kaum ein anderer Gegenstand heftiger Auseinandersetzungen. Er machte dadurch ...

    mehr
  • Sigmund freud (1856 - 1939)

    Allgemeines: Sigmund Freud (1856 - 1939), Österreicher jüdischer Abstammung [2], Begründer der Tiefenpsychologie und der Psychoanalyse. Freud war ursprünglich Nervenarzt und wurde später zu einem psychologischen Theoretiker. Er war kein Philosoph. Aber seine psychologischen Theorien beinhalten philosophische Aussagen. Außerdem hat er viele Gegenwartsphilosophen stark beeinflußt und ist deshalb eine Person von großem philosophischem Interesse. Daß ...

    mehr
  • Gustav freytag

    1) Der Autor: Gustav Freytag wurde am 13. Juli 1816 in Kreuzburg (Schlesien) als Sohn eines Arztes und späteren Bürgermeisters geboren. Nach dem Besuch des Ölser Gymnasiums studierte er bis 1835 dt. Philosophie in Breslau und Berlin. Freytag promovierte 1838 zum Dr. phil. und habilitierte sich 1839 für die dt. Sprache und Literatur an der Uni Breslau. Seine Bewerbung um eine Professur wurde aus politischen Gründen abgelehnt. Er übersiedelte 1 ...

    mehr
  • Caspar david friedrich (1774- 1840)

    Der Künstler und seine Zeit Seit etwa 1750 Neugotik in England. 1755 Das Nauener Tor in Potsdam, erstes neugotisches Bauwerk in Deutschland. 1760- 1763 Der Schottische Dichter Macpherson gibt die "Lieder des Ossian" heraus, sentimental- romantisch Nachahmung alter gälischer Volksdichtung. 1761/62 Jean- Jacques Rousseau veröffentlicht seine Abhandlung über den "Gesellschaftsvertrag" und seine Romane "Julie" und "Emile", die wesentliche ph ...

    mehr
  • Thesenpapier thema: kaiser friedrich ii

    These: Friedrich II. nicht nur Kaiser sondern auch moderner Staatsmann!? Vorgeschichte: Die Epoche von Karl d. Großen bis Friedrich II. ist geprägt von Auseinandersetzungen zwischen Imperium und Sacerdotium. Unter Gregor VII. (1073-1085) strebt die Kirche Unabhängigkeit von der weltlichen Macht an. 1122 kommt es zum Wormser Konkordat. Unter dem \"Papstkaiser\" Innozenz III. (1198-1216) erreicht die \"Weltherrrschaft Christi durch die Kirc ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.