Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Amelie nothomb; quecksilber

    Amélie Nothomb: Biographie: Geboren am 13.8.1966 in Kobe (Japan). Die diplomatische Laufbahn ihres Vaters im Fernen Osten bestimmte die Stationen ihrer Kindheit. Als sie mit 17 zum ersten Mal nach Europa kam, nach Brüssel, um alte Sprachen zu studieren, erlebte sie einen Kulturschock. Sie kannte Europa nur aus Romanen von Stendhal, fand keine Freunde und merkte, dass ihre Familie aristokratisch ist. Aus Einsamkeit begann sie zu schreib ...

    mehr
  • Hermann hesse, unterm rad - brief an ephorus

    Sehr geehrter Ephorus, ich habe einiges über Sie und andere Lehrer in Maulbronn in Erfahrung bringen können. Dabei musste ich leider feststellen, dass ich Ihre Lehr-, aber vor allem auch Ihre Erziehungsmethoden nicht als angemessen empfinde. Ich bin der Meinung, dass Sie viel zu wenig auf die Schüler und deren Probleme eingehen.Sie sollten sich für das Befinden Ihrer Schützlinge interessieren, denn Sie sind nicht nur Lehrer, sondern auch Er ...

    mehr
  • Rezession und analyse des films

    Daten zum Film -> Der Film -> Die Schauspieler -> Fazit ~ Daten zum Film ~ Spielfilmlänge: 98 Minuten Regisseur: Ivan Reitmann Erscheinungsdatum: 2001 FSK: 12 Jahre Titel/Originaltitel: Evolution ~ Der Film ~ Zu beginn des samten Films sehen wir, wie ein junger Mann mit seiner Gummipuppe zu einer kleinen Hütte fährt. Dort legt er die Gummipuppe ab und legt ein Feuer an der Hütte - da er für seine Feuerwehrmannprüfung üben mus ...

    mehr
  • Weimacher rebuplik

    So grau die politische Wirklichkeit der Weimarer Republik war, so glanzvoll war ihre Kultur, die in den 20er Jahren einen rasanten Aufschwung erlebte. Tendenzen, die sich bereits im Kaiserreich angekündigt hatten, konnten nun - durch die Aufhebung von Zensur und kaiserlichem Kunstdiktat - zur freien Entfaltung gelangen. Blühte kurz nach Ende des Ersten Weltkriegs das revolutionäre und expressionistische Pathos, so stand gegen Ende der Repub ...

    mehr
  • Dialektische erörterung zum thema rechtsradikalismus

    In Zeitungsartikel taucht immer wieder das Thema "Rechtsradikalismus" auf. Obwohl die Anzahl der Straftaten in den letzten Jahren leicht abgenommen hat, gibt es immer noch viele Nun stellt sich die Frage, ob härtere Strafen nützlicher sind um gegen diese Taten vorzugehen. Härtere Strafen sind nicht die beste Möglichkeit gegen Rechtsradikale vorzugehen, da unsere Strafen total ausreichen würden, wenn sie von den Gerichten nur konseq ...

    mehr
  • Christiane f. wir kinder vom bahnhof zoo

    Ich werde Euch jetzt das Jugendbuch \"Christiane F. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo\" vorstellen. Autor Das Buch ist von Horst Rieck und Kai Hermann aus Tonbandprotokollen aufgeschrieben worden. Kai Hermann war Redakteur bei \"Die Zeit\", \"Spiegel\", \"Twen\" und \"Stern\". Horst Rieck beschäftigte sich als Mitarbeiter u.a. von \"Stern\" mit Problemen der Jugend. Christiane F erzählt in diesem Buch ergreigfend und spannend von ihrem Leben als Dr ...

    mehr
  • Gliederung

    1. Biographie - à Eric Arthur Blair, englischer Schriftsteller und Essayist - geboren 25.06.1903 in Motihari (Indien) - Kind britischer Eltern, Vater: Kolonialbeamter - wuchs in Indien auf - Mit 8 Jahren besuchte er strenge, altmodische Privatschule in Eastborne - erhält aufgrund guter Leistungen ein Stipendium für das renommierte Eton College - nach Examen: 1922 Ein ...

    mehr
  • Matt groening

    Biographie (BILD Matt Groening) Matt Groening wurde am 15.02.1954 in Portland im Bundesstaat Oregon in den USA geboren. Sein Vater, auch ein Cartoonist, hieß Homer; seine Mutter hieß Margaret (also wie Maggie (Margaret) Simpson). Er hat 2 Söhne namens Abraham und Homer. Matt Groening wollte schon immer Cartoonist werden. Seine Kritzeleien wurden in der Schule regelmäßig konfisziert, doch er konnte das Zeichnen während des Unterrichts trotzd ...

    mehr
  • New york

    NYC liegt an der Ost Atlantik Küste der USA New York ist die größte Stadt der USA und NYC liegt an der Ost Atlantik Küste der USA New York ist die größte Stadt der USA und auch eines der größten Städte der Welt. NY ist aufgeteilt in 5 Stadtteile : Manhattan, Brooklyn, Bronx, Staaten Island and Queens .zusammen sind sie ins gesamt 816km² groß .NYC liegt mehr im Süden, jedoch kann es im Winter auch sehr kalt werden .Aber es kann auch vorko ...

    mehr
  • Wenn die asche zurück kommt-geschichte nach titel

    Als ich an einem schönen und sonnigen Tag das Gelände der Rederei säubern sollte, bemerkte ich etwas Unverschämtes. So viele Leute wollen in den Urlaub dachte ich mir, als ich die Autokolonne vor dem Schiff erblickte. Sie schien kein Ende zu nehmen. "Scheinen wieder Probleme bei der Einschiffung haben": ging es mir durch den Kopf. Ich fing frohen Mutes an die Kippen und den sonstigen Dreck aufzufegen. Was für einen Müll wir Menschen machen! Da sa ...

    mehr
  • Die neuen leiden des jungen w

    Ich möchte euch heute gerne etwas über das Buch "Die neue Leiden des jungen W. " von Ulrich Plenzdorf erzählen. FOLIE 1 Zuerst aber näheres zum Autor: FOLIE 2 Ulrich Plenzdorf wird am 26.Oktober 1934 als Sohn einer Arbeiterfamilie in Berlin geboren. 1954 beginnt er Philosophie am Franz-Mähring-Institut in Leipzig zu studieren, bricht aber nach 3 Semestern wieder ab. 1955-1958 ist er als Bühnena ...

    mehr
  • Liebesgedicht

    Liebe Cottia, du stachst mir in die Augen als ich dich das erste Mal sah, ich wünschte du wärst mir nah. Deine Augen ganz angsterfüllt von Tränen. andere die sich langweilen und dabei gähnen, Nein! Ich bin deiner Meinung gleich, Scheinkämpfe sind gut aber das reicht. Kämpfen auf Leben und Tod ist eine Qual, aber wenn man dabei ist hat man keine andere Wahl. Die Sklaven die werden wild getötet, der Sand überall von Blut gerötet. Deine Augen haben ...

    mehr
  • Die schriftsteller aus der aufklärung

    Das Ende der höfischen Literatur bedeutete, das an deren Stelle eine neue Literatur trat, die versuchte die Werte der Aufklärung, wie Vernunft, Nützlichkeit und Menschlichkeit auf alle Gattungen der Literatur zu übertragen versuchte. 4.1 Gottsched Der Ostpreuße Johann Christoph Gottsched war der erste, der die längst fällige Neuorientierung vollzog und war somit entscheidend für die Entstehung der neuen deutschen Literatur wurde. ...

    mehr
  • Das misereor hungertuch 2004

    Entstehung · Bereits im Jahre 895 wurde ein Vorhang des Abtes Hartmond von Sankt Gallen gefunden · Fastentücher in Sankt Vannes zu Verdun, Ende des 10.Jahrhunderts · Im 14. und 15. Jahrhundert erstreckte sich der Brauch des Fastentuchs im ganzen Abendland · In Deutschland bereits im 13. Jahrhundert Gründe für die Entstehung ...

    mehr
  • Die kapuzinergruft

    DIE WERKE DES AUTORS: Der Vorzugsschüler 1916 Das Spinnennetz 1923 Hotel Savoy. 1924 Die Rebellion. 1924 Im mittäglichen Frankreich 1925 Die weißen Städte 1925 April. Die Geschichte einer Liebe 1925 Der blinde Spiegel 1925 Reise in Rußland 1926 Reise nach Albanien 1927 Briefe aus Deutschland 1927 Juden auf Wanderschaft 1927 Die Flucht ohne E ...

    mehr
  • Inhaltsangabe die welle

    Inhaltsangabe In dem Buch ,,Die Welle\" geht es um ein Experiment, das Ben Ross, ein Highschoollehrer, ins Leben ruft, um seinen Schülern zu beweisen, wie schnell sich faschistoides Denken und Handeln verbreitet. Als die Bewegung, die er auslöst, außer Kontrolle gerät, wird ihm bewusst, wie schwer es ist, das Experiment zu stoppen. Das Experiment startet er, da er den Schülern darstellen will, dass sie sich ebenso verhalten würden, w ...

    mehr
  • Das schiff esperanza - test

    Das Schiff Esperanza - TEST A-Kurs Nr.1 Warum heißt das Schiff "Hoffnung"? Esperanza = Hoffnung Nr.2 Wie wird der illegale Menschenschmuggel an Bord der "Esperanza" abgewickelt? Nr.3 Welche Gemeinsamkeiten haben Axel und Etna? Nr.4 a) Fasse den Inhalt des kurzen Gesprächs zwischen Grove und Bengsten auf Seite 45 Zusammen. b) Begründe, warum Grove seine Absichten wied ...

    mehr
  • Biografie - karoline von günderode

    Biografie - geb.:11.02.1780 in Karlsruhe - angesehene Familie à Vater badischer Regierungs- u. Hofrat u. Kammerherr, publizierte hist. Werke - starb 1786 (Karoline war 6) - Mutter mit Kindern nach Hanau - Angespannte finanzielle Lage - Karoline 1797-1799 im Cronstetten-Hynspergischen adeligen evg. Damenstift in Frnkfrt/Main (Stiftsdame - 17) - Sitts ...

    mehr
  • Gedicht: hirsch

    Hirsch Stolz steht ein riesiger Hirsch vor mir. Hirsch Seine meeresblauen Augen zeigen dir, welche Angst er schon ausharren musste, weil ein Jäger der genau wusste, ein Schuss in dein Herz, könnte ihm bereiten den heftigsten Schmerz . So ziellos diese Jäger um sich schossen, dieser Hirsch hat noch kein Tröpflein Blut vergossen. Doch in diesem Augenblicke, Grausam dieses Tier zu Boden sickte. Blutüberströmt, sein letztes Stündlein schlug. Gefühllo ...

    mehr
  • Umweltprobleme

    Ich möchte heute über ein sehr ernstes Thema sprechen und Zwar über unsere Umweltprobleme. Mann kann nicht oft genug aufzeigen, wie es um unsere Umwelt steht oder besser gesagt wie schlecht es um unsere Umwelt steht. Praktisch alle Umweltprobleme die uns heutzutage beschäftigen, wurden durch den Menschen verursacht. Die Meisten davon begannen mit dem industriellen Zeitalter und oft werden die Folgen erst heute sichtbar. A B E R das ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.