Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Ein kind thomas bernhard

    Sehr geehrter Frau Lehrerin, liebe Mitschüler! Wir möchten euch heute das Buch "Ein Kind" von Thomas Bernhard vorstellen. Autor: Zunächst zum Autor Thomas Bernhard. Thomas Bernhard wurde am 9. Februar 1931 in Heerlen (Niederlande) als Sohn österreichischer Eltern geboren. Er wuchs bei den Großeltern mütterlicherseits auf (sein Großvater ist der Schriftsteller Johannes Freumbichler), Kindheit und erste Jugendjahre verbrachte er in Wie ...

    mehr
  • Erörterung der gesellschaftlichen standpunkte von götz und weislingen (letzten 5 szenen)

    Erörterung der gesellschaftlichen Standpunkte von Götz und Weislingen (letzten 5 Szenen) "Himmlische Luft - Freiheit! Freiheit!" (S. 95, Z. 41-42) Dies sind die letzten Worte des Götz und deuten auf die Hauptaussage des Werkes "Götz von Berlichingen" hin. Das Stück wurde 1771 von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben und 1773 von ihm überarbeitet. Es ist in die Literaturepoche des Sturm und Drangs einzuordnen und thematisiert die Ausein ...

    mehr
  • Der gute mensch von sezuan - das lied vom sankt nimmerleinstag

    Das Lied vom Sankt Nimmerleinstag \"Das Lied vom Sankt Nimmerleinstag\" ist ein typisches Element der so genannten \"epischen\" Form des Theaters. Diese Form des Theaters will beim Zuschauer Distanz zum Bühnengeschehen schaffen und so zum Nachdenken auffordern. Im genannten \"Lied vom Sankt Nimmerleinstag\" wird dies durch verschiedene Aspekte erreicht. Zunächst ist die Situation, in der Yang Sun das Lied vorträgt, eine nicht bühnentypische ...

    mehr
  • Frau jenny treibel, charakteristik vogelsang

    In der Textpassage auf den Seiten 29 und 30 des Romanes "Frau Jenny Treibel" von Theodor Fontane hält Leutnant Vogelsang eine Rede auf einem der Treibel'schen Diners. Zuvor hielt der Hausherr und unfreiwilliger Gastgeber Kommerzienrat Treibel eine Rede und fordert dann Mr Nelson aus Liverpool, zu dessen Ehre zum Diner eingeladen wurde, und Leutnant Vogelsang, der Treibel beim Wahlkampf behilflich sein soll, indirekt auf, ebenfalls ein paar Wor ...

    mehr
  • Georg heym + gedicht

    Georg Heym Geboren am 30. Oktober 1887 in Hischberg (Schleßien) Besuchte Berliner Gymnasium, musste es aber wegen schlechter Noten und eines Schülerstreichs verlassen. => Wechsel ans Friedrich-Wilhelm Gymnasium in Neuruppin 1907: - Abitur am F-W Gymnasium Jurastudium in Würzburg Jena und Berlin Mit 23 Jahren Eintritt in den expressionistischen Verein "Neuer Club" => entwickelte neuen Stil Mit 24 lernt er seine Liebe Hil ...

    mehr
  • Interpretation "in 10 sekunden ist alles vorbei"

    \"In 10 Sekunden ist alles vorbei" ist ein Gedicht von Hans Magnus Enzensberger, in dem die alltägliche Idylle ( vgl. 8 ) und als Widerspruch die lebensbedrohlichen Angst ( vgl. 12, 36 ) thematisiert wird. 1959 wurde dieses lyrische Werk im Buch "Im Gegenteil - Gedichte - Szenen - Essays" veröffentlicht. Das Gedicht ist aus Vier- und Zweizeiler aufgebaut. Die Vierzeiler bestehen aus Kreuzreimen ( vgl. 1, 3 ) und die Zweizeiler aus Paarreimen ( ...

    mehr
  • Interpretation "deutschland 1952"

    "Deutschland 1952" ist ein kurzes Gedicht von Berthold Brecht. In ihm wird die Teilung Deutschlands in BRD und DDR thematisiert, dabei bringt Brecht seine Erfahrungen über Berlin ein und will die Leser nachdenklich machen. "Deutschland 1952" ist ein sehr kurzes Gedicht, was nur 8 Verse besitzt, aber keine Strophen. Brecht hat den Kreuzreim benutzt ( vgl. 1, 3 ). Wegen der geringen Länge des Gedichtes, gibt es kaum weitere Elemente des äußeren ...

    mehr
  • Interpretation einer politischen rede am beispiel stefan heym

    Thema: Textanalyse einer politischen Rede am Beispiel: Stefan Heym, Rede vom 4. November 1989 1. Gebt eine inhaltlich-strukturierte Zusammenfassung der Rede- aussagen nach Sinnabschnitten. - Am 4. November 1989 hat Stefan Heym eine Rede in Berlin auf dem Alexanderplatz gehalten. In dieser Rede geht es um die Wandlung der DDR zu einem sozialistischem Staat. Die Bürger haben sich auf den Straßen Berlins v ...

    mehr
  • "die tochter" von peter bichsel

    handelt vom Verhalten und Gefühlen eines Ehepaares zu ihrer in der Stadt arbeitenden Tochter - Ehepaar schwärmt für ihre Tochter aber kann sich nicht damit abfinden, dass sie bald ihren eigenen Weg gehen wird - Kurzgeschichte, die in 50. Jahren spielt - Für diese Zeit alltägliches Thema - Anfang und Schluss offen, wie für Kurzgeschichte üblich Inhalt: - Ehepaar sitzt abends am Esstisc ...

    mehr
  • Die romantik

    1.Wortbedeutung Der Begriff \"romantisch\" bzw. \"Romantik\" hatte mehrere Bedeutungen: im 18. Jh. im Roman vorkommend (Romane wurden in den romanischen Volkssprachen verfasst, nicht im Latein der Gelehrten), wunderbar, phantastisch, abenteuerlich, erfunden wild-schöne Landschaft und die Empfänglichkeit des Menschen dafür im Gegensatz zu \"klassisch\": mittelalterlich, neuzeitlich im 19. Jh. Bezeichnung der kunstgeschichtlichen E ...

    mehr
  • Raphael wintrich - im westen nichts neues - epochenheft

    Erstelle eine Liste über die Informationen die das erste Kapitel über Zeit Ort und Art der Handlung gibt. - 9km hinter der Front - Ein Tag nachdem sie an der Front waren - Mittags, gerade erst aufgestanden - Derartige Verluste an der Front das nun eine doppelte Ration an Versorgung fur jeden Bereit steht. - Hauptpersonen werden in der Essenschlange stehen vorgestellt: ...

    mehr
  • Bernhard schlink

    1944 Bielefeld Vater ist Philosophie Professor Studiert Jura Heidelberg, Berlin 75 Promotion (Dr.) 81 Habilitation (Prof. Dr.) Bonn Richter in Münster 88 erster Krimi genauer : Student in Heidelberg und Berlin, wissenschaftlicher Assistent in Heidelberg, Darmstadt, Bielefeld und Freiburg. Promotion 1975 (Abwägung im Verfassungsrecht, 1976), Habilitation 1981 (Die Amtshilfe. Ein Beitrag zu einer Lehre der ...

    mehr
  • Sos - kinderdorf allgemein

    1) Was ist ein SOS-Kinderdorf? Ein Ausgangs- und Mittelpunkt der weltweiten Arbeit der Organisation. Ein Dorf wo Kinder ein neues Zuhause finden. 2) Warum werden SOS-Kinderdörfer gebaut? Um Kindern die ihre Eltern verloren haben oder nicht mehr bei ihnen wohnen können, ein neues und dauerhaftes Zuhause in einem familiären Umfeld zu bieten/geben. 3) Wer ist Herman Gmeiner? Hermann Gmeiner, der Gründer der SOS-Kinderdörfer wurde 1919 in Vorarlberg ...

    mehr
  • Pyramiden von gizeh

    -Es gibt ca. 30 Pyramiden in Ägypten -Die größte Pyramide von Gizeh ist die Cheops Pyramide (Kantenlänge 251m ursprünglich 146,6 m hoch) Wurde als Steinbruch für die Häuser der Altstadt verwendet -Chepren Pyramide (seitenlänge 251,25m, Höhe 136,50 m -Mykerinos Pyramide (Seitenlänge 102,20m, Höhe 66 m ) -Die Pyramidern von Gizeh gehören zu den größten und besterhaltensten Pyramiden -Drei kleine Königinnen-Pyramiden für die Ehef ...

    mehr
  • Johannes kepler

    Ich halte mein heutiges Referat über den Astronom Johannes Kepler. Johannes Kepler wurde am 27.12.1571 in der schwäbischen Reichsstadt in Weil als ältester Sohn von sieben Kindern geboren. Er wuchs unter sehr schwierigen Verhältnissen auf. Das Haus der Keplers wurde durch einen Brand zerstört, konnte aber kurze Zeit darauf wieder aufgebaut werden, da die Grundmauern noch bestanden. Noch bevor seine Mutter ihr zweites Kind zur Welt bringen konnte ...

    mehr
  • Leben und schaffen von j.r.r. tolkien

    Vortrag J.R.R. Tolkien Gliederung: 1. Leben und Biographie 2. Werke 3. Zitat 4. eigene Meinung Leben und Biographie: Allgemein: - der Name kommt von seinen Groß-und Urgroßvätern - Tolkiens kamen eigentlich aus Deutschland - waren erst seit ein paar Generationen Engländer - 3. Januar 1892 John Ronald Reuel Tolkien in Südafrika geboren. - 1895 zieht seine Mutter Marbel Suffield mit ihm und seinem Bruder nach England (Umgebung von Birmingham). - Anf ...

    mehr
  • Kaiserin elisabeth

    Herzog Ludwig in Bayern (1831-1920) war der älteste Sissis Geschwistern. Er heiratete die bürgerliche Schauspielerin Henriette Mendel (später Wallersee). Seine Tochter war die berüchtigte Gräfin Marie Larisch-Wallersee, die ehemalige Lieblingsnichte und spätere Feindin Elisabeths. Die \"Enthüllungsbücher\" über Elisabeth, mit denen sie in den letzten Jahren der österr. Monarchie Franz-Joseph erpresste, veröffentlichte sie später, auch nach dem er ...

    mehr
  • Briefeschreiben vorlage

    Adresse: Comeniusschule (des Schreibers) Peter Miesmacher, Klasse 9f Straße: Am Europapark 25 Ort: 12345 Meisenbach Telefonnr.: (0 24 68) 1 35 79 (leer) (leer) Versandform: Einschreiben (leer) Empfänger: Bäckermeister Name: Friedrich Zahn Straße: Mühlweg 3 (leer) Ort: 12345 Meisen ...

    mehr
  • Graffiti: kunst oder vandalismus?

    Pro: - an erlaubten Orten: Kunst - steckt viel Arbeit dahinter - große Gemälde/Bilder --> schön - Sprayer verarbeiten Gedanken, Probleme,... in ihren Bildern --> Andenken - Kreativität - Fantasie - Sprayer wollen sich beweisen, nur die Größe des Graffitis zählt Contra: - an nicht erlaubten Orten: Vandalismus - Entfernung der Graffitis teuer - muss auf Kosten der Steuerzahler entfernt werden - Tags/Schmiere ...

    mehr
  • Aus dem leben eines taugenichts - rezension

    Die Novelle \"Aus dem Leben eines Taugenichts\" von Joseph von Eichendorff ist ein Werk der Romantik. Die Romantik ist eine Epoche des 19. Jahrhunderts. Romantiker lebten meist zurückgezogen oder gingen auf Reisen und konnten oft mehrere Sprachen sprechen, auf gar keinen Fall aber passten sie sich dem Alltag oder den \"Nichtromantikern\" an. Nicht umsonst lautete ihr Motto \"Anders sein um jeden Preis\". Diese Lebensauffassung spiegelt sich in di ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.