Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Der gute gott von manhattan - gegenüberstellung der gute gott - jennifer

    Der "gute Gott" repräsentiert die Realität/Welt, da man sein Wesen als rational und kühl bezeichnen kann, während Jennifer mit ihrem gefühlsorientierten Denken und Handeln und ihrem heißblütigen Charakter das Paradies/Traumwelt vertritt. Man kann den "guten Gott" als hinterhältig, argwöhnisch und bespitzelnd beschreiben, da er die zwei Eichhörnchen als Spione einsetzt und nicht daran glaubt, daß d ...

    mehr
  • Der gute gott von manhattan - funktion der lyrikteile

    . Atmosphärische Bestimmung der Grosstadthektik Bruchstückhaft und unzusammenhängend aneinandergereiht ergeben die Stadtbeschreibungen und Reklametafeln eine Folge von Wortfetzen. In dieser Welt gibt es keine Stille; immer sind Stimmen im Hintergrund. . Gesellschaftsregeln sind zu respektieren . Vorausahnende Todesmotive ("Du kannst es nicht mitnehmen.") . Symbol für verworrene Gedanken Der Chor besteht aus Stimmen, die Gedichte, Fl ...

    mehr
  • Rezensionen des hörspiels der gute gott von manhattan

    So gegensätzlich wie die wissenschaftlichen Meinungen zu Ingeborg Bachmanns literarischem Schaffen, sind die Rezensionen direkt nach der Ursendung des Hörspiels "Der gute Gott von Manhattan". Das wird deutlich an den zwei ersten ablehnenden Reaktionen der Zeitungskritiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und der "Zeit". Die "Zeit" empfindet die "Liebesgeschichte" und die "weibliche Tragik" in einer Rahmenhandlung aufgefangen, "die nicht st ...

    mehr
  • Der gute gott von manhattan -das hörspiel der 50er

    "Wie bei den Schriftstellern Günter Eich und Ilse Aichinger zeigt sich auch in den Hörspielen Ingeborg Bachmanns die typische Tendenz zur Gleichnishaftigkeit, zur metaphysichen Überhöhung der existentiellen Nöte des Menschseins sowie eine eher romantische Gesellschaftskritik. Das Literarische Hörspiel der 50er Jahre ist eine Kunstform, die nur in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext angemessen bewertet werden kann. Dem allmählichen Verschwinden de ...

    mehr
  • Die mutter tochter beziehung --- zwischen gabriele und renate

    Gabriele ist eine Frau die ihren Weg machen möchte. Sie hat den Wunsch sich selbst zu verwirklichen und versucht dies auch. Bereits in ihrer Frühen Kindheit sieht man, daß sie sich selbst verwirklichen möchte. Sie sagt schon im Alter von drei Jahren "Ich" S.26 Z.5, daß bedeutet, daß sie sich schon da über ihre eigene Persönlichkeit klar ist und weiß daß es sie als Individuum gibt. Sie scheitert jedoch an dem " für andere dasein". Sie gibt si ...

    mehr
  • Biographie der annette von droste-hülshoff

    Anna Elisabeth Freiin Droste zu Hülshoff wurde am 12. Januar 1797 auf Schloß Hülshoff, einer alten Wasserburg bei Münster, geboren, wo sie zusammen mit ihren Geschwistern Maria Anna, Werner Constantin und Ferdinand, von denen sie die Zweitgeborene war - ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Später wurde sie Annette (Nette) gerufen. Ihre Eltern waren sehr unterschiedlicher Natur, der Vater sanften Gemütes, musikalisch. Er beschäftigte sich ger ...

    mehr
  • Inhalt die judenbuche

    Der 1842 erschienenen Novelle "Die Judenbuche" von Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) liegt eine wahre Begebenheit zu Grunde: Im Gutsbezirk ihres Großvaters, Werner Adolf von Haxthausen, erschlug der Knecht Hermann Georg Winkelhagen aus Bellersen (Dorf B. in der "Judenbuche") im Februar 1783 den Juden Soestmann-Behrens. Der Mörder flüchtete nach Algerien und geriet dort in die Sklaverei. Nachdem er nach 25 Jahren zurückkehrt macht er seine ...

    mehr
  • Charakterisierung zu friedrich mergel

    Friedrich Mergel wurde 1738 in Bellersen geboren. Er war der einzige Sohn eines Grundeigentümers geringerer Klasse und wuchs in dem schlecht gebauten und einsam liegenden Dorf Bellersen, im Fürstbistum Paderborn, auf. Er lebte in einem verkommenen Haus. Friedrich ging aus der 2. Ehe seines Vaters mit Margreth Semmler hervor. Die erste Ehe seines Vaters, Hermann Mergel, scheiterte auch aus dem Grund, weil Hermann ein Trinker war. Als Friedri ...

    mehr
  • Interpretationsversuch "die judenbuche

    Der Novelle liegt eine wahre Begebenheit zugrunde, die der Dichterin seit ihrer Kindheit aus Erzählungen über ihre westfälische Heimat vertraut war und die ihr Onkel August von Haxthausen unter dem Titel \"Geschichte eines Algierer Sklaven\" nach Gerichtsakten aufzeichnete und 1818 veröffentlichte. Die Schriftstellerin erfindet eine Vorgeschichte zu dem wirklich geschehenen Ereignis, womit es ihr gelingt dieses Ereignis als Folge einer Störung ...

    mehr
  • "frühlings erwachen" von frank wedekind

    Frank Wedekind wurde am 24.07.1864 als Sohn eines vielgereisten Arztes aus Sachsen und einer ehemaligen Schauspielerin des Deutschen Theaters in San Francisco in Hannover geboren und auf den Namen Benjamin Franklin Wedekind getauft. Er wuchs im Kreis seiner Familie auf einem Schloß im schweizerischen Lenzburg auf, besuchte dort zuerst die Bezirksschule und anschließend das kantonale Gymnasium in Aarau, wo er 1883 sein Abitur machte. Das Rechtsw ...

    mehr
  • Inhaltsangabe "die steinklopfer"

    Die Novelle "Die Steinklopfer" wurde von Ferdinand von Saar in der Mitte des 19. Jahrhunderts verfasst. In der Novelle behandelt Saar die Thematik der Arbeitsverhältnisse und sozialen Missstände der damaligen Gesellschaft. In diesem Buch dreht sich alles um die zwei Hauptpersonen Georg Huber und Terkschka und deren Erlebnisse. Georg Huber wurde wegen bösen Fiebers aus dem Militär entlassen und sucht nun Arbeit. Durch Glück bekommt er ...

    mehr
  • Inhaltsangabe - iphigenie auf tauris, 1. aufzug

    1. Auftritt Auf Tauris dient Iphigenie als Priesterin im Tempel der Göttin und sehnt sich nach einer Nachricht aus ihrer Heimat, die sie verlassen musste. Sie bedauert es, eine Frau zu sein und ist mit deren Zustand nicht zufrieden. Iphigenie wird von Thoas, dem Barbarenkönig, auf Tauris festgehalten und schämt sich außerdem dafür, ihrer Retterin Diane nur mit Widerwillen dienen zu können. Sie bittet Diane, sie nochmals vor dem Tod zu retten ...

    mehr
  • Inhaltsangabe -

    Gandalf, der Zauberer, sucht Bilbo Beutlin, den Hobbit, im bis dahin friedlichen Auenland auf. Damit nimmt die Geschichte ihren Lauf: Frodo, Bilbos Neffe, nimmt dessen Zauberring in Besitz und verläßt auf Gandalfs Rat kurze Zeit später das Auenland, um sich und den \"Einen Ring\" vor Sauron, dem Dunklen Herrscher von Mordor, in Sicherheit zu bringen. Der Ring gehörte einst ihm und gelangte auf Umwegen in den Besitz von Gollum, einem in Höhlen u ...

    mehr
  • Inhaltsangabe des dramas " der gute mensch von sezuan" von bertolt brecht

    Der deutsche Dichter und Dramaturg Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. Von 1933 bis 1947 lebte er unter anderem in Dänemark und in den USA im Exil, ab 1948 in Ostberlin, wo er mit seiner Frau Helene Weigel das Berliner Ensemble gründete. Brecht schrieb hauptsächlich gesellschaftskritische Gedichte, Songs, Lehrstücke und sozialistisch-realistische Dramen, außerdem entwickelte er das Programm des epischen Theaters, da ...

    mehr
  • Mein herz so weiß von javier mariás

    Javier Mariás wurde am 20.09.1951 in Madrid geboren. Sein Vater, Julian Mariás, ist ein bekannter spanischer Philosoph. Javier selbst gilt als einer der interessantesten und bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller Spaniens. Er hat zahlreiche Romane veröffentlicht (sein neuester trägt den Titel "Morgen in der Schlacht denk an mich"), für die er nicht nur in Spanien mehrfach ausgezeichnet worden ist. Mariás ist außerdem auch als erfolgrei ...

    mehr
  • Inhaltsangabe "die apothekerin"

    Hella liegt in der Heidelberger Frauenklinik und erwartet ihr zweites Kind. Sie erzählt ihrer Bettnachbarin Rosemarie Hirte ihre Lebensgeschichte. Hella war in ihrer Jugend eine gute Schülerin, sie interessierte sich vorwiegend für Naturwissenschaften. Sie wurde aus diesem Grund in der Schule gehänselt und war eine Außenseiterin. Mit 16 sehnt sie sich zum ersten Mal nach dem männlichen Geschlecht. Sie hat bereits in diesem Alter schon die Gabe ...

    mehr
  • Charakterisierung "die apothekerin"

    Hella Moormann: . Apothekerin und in den Dreißigern . braune Augen und blonde kurze Haare . hatte in Schulzeit gute Zeugnisse, war fleißig und Musterschülerin . liebt Männer, denen es noch schlechter geht als ihr: Mutter-Retter-Syndrom . Sehnlichster Wunsch: ein Kind . sucht kranke Männerseelen um sie zu heilen . begann deswegen schon Therapien . sie ist lieb und sucht richtigen Mann . ordentlich, genau, hat gewissen Stolz Levin ...

    mehr
  • Autorin ingrid noll

    Ingrid Noll wurde am 29. September 1935 in Shanghai geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Nanking, wo sie schon anfing kleine Geschichten zu schreiben. Als ihre Kinder groß waren und flügge wurden, begann sie, Romane zu schreiben. Heute ist Ingrid Noll die erfolgreichste deutsche Kriminalautorin, die mit Patricia Highsmith verglichen wird. Ihre Bücher, die in Mannheim und Umgebung handeln, finden sich viele Wochen lang auf den Bestsellerliste ...

    mehr
  • Inhaltsangabe: "fragt mal alice" aus dem englischen von irmela brender

    Der Problemroman "Go Ask Alice" basiert auf dem Tagebuch der 15jährigen Alice, die in einer Vorstadt von San Francisco lebt. Ihr Vater arbeitet an der Uni und ihre Mutter ist zu Hause bei Alexa und Tim, ihre jüngeren Geschwister. Als die Familie in ihr neues Haus zieht, scheint die Welt für Alice zusammenzubrechen. In den Ferien bei den Großeltern kommt sie auf einer Party mit LSD in Berührung. Trotz ihres Wissens über Drogen und ihren Willen ...

    mehr
  • Inhaltsangabe: schachnovelle von stefan zweig

    Ein Schiff von New York nach Boinos Aires hat einen prominenten Passagier: Mirko Czentovic, den amtierenden Schachweltmeister. Schachspielen ist die einzige Begabung des im Grund dummen Bauernburschens. Er erlernte das Königliche Spiel rein zufällig, und machte es zu seinem Beruf. Als einige Schachinteressierte seine Anwesenheit bemerken, fordern sie ihn zu einer Partie auf, welche er nur nach Zusicherung eines Preisgeldes annimmt. Das erste Sp ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.