Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Sladek oder die schwarze armee

    "Historie in drei Akten" von Ödön von Horváth, entstanden 1927/28; Uraufführung: München, 26.3.1972, Kammerspiele. Eine überarbeitete zweite Fassung erhielt den Titel Sladek, der schwarze Reichswehrmann; Uraufführung: Berlin, 13.10.1929, Lessing-Theater (Matineé-Vorstel¬lung der "Aktuellen Bühne"). - Seit den frühen zwanziger Jahren versuchte die deutsche Wehr¬macht, wie die Zeitschrift ,Die Weltbühne' 1925 aufdeckte, ihre Truppenstärke über die ...

    mehr
  • Kurzbiographien horváth, Ödön von (edmund von h.),

    1. Horváth, Ödön von (Edmund von H.), *Fiume (heute Rijeka) 9. Dez. 1901, +Paris 1. Juni 1938. Studierte in München, lebte ab 1924 u.a. in Berlin (Bekanntschaft mit Max Reinhard und Gustav Gründgens), ab 1933 in Österreich; emigrierte 1938 (Zürich, Amsterdam, Paris); wurde bei einem Gewitter von einem herabstürzenden Ast erschlagen. - In seinen zum Teil sozial- und moralkritischen Bühnenwerken versuchte er, das Wiener Volksstück erneut zu beleben ...

    mehr
  • Rommel, alberta: das geheimnis des baron oudewater

    Autorin: Alberta Rommel wurde in Stuttgart geboren und machte ihr Musikstudium an der dortigen Hochschule. Sodann wurde sie Konzertsängerin und Gesanglehrerin. Später wandte sie sich der Schriftstellerei zu. 1942 schrieb sie ihr erstes Buch, dem viele andere folgten. Sie wurde 1956 mit dem deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet. Inhalt: Die Spanier herrschen in der Niederlande. Herr van Zuylen wurde von seinen Gütern vertrieben, floh mit sei ...

    mehr
  • Hugo von hofmannsthal - der schwierige

    . Der Autor Hugo von Hofmannsthal kam aus einer angesehenen und reichen Familie. Schon seine Großväter besaßen zahlreiche Fabriken, von deren Beschäftigung die Existenz Tausender Familien abhing. 1873 verlor sein einflußreicher Vater bei einem Börsenkrach einen Großteil seines Vermögens. Als das Talent seines Sohnes schon in seinen jungen Jahren sichtbar wurde, hatte sein Vater gegen den Dichterberuf nichts einzuwenden, denn er sah darin ei ...

    mehr
  • Hugo von hofmannsthal jedermann

    1) Der Autor Hugo von Hofmannsthal. Er wurde geboren am 1. Februar 1874 in Wien und ist am 15. Juli 1929 in Rodaun (Niederösterreich) verstorben. Er war der Sohn eines jüdischen Bankdirektors und einer sudetendeutschen Mutter italienischer Abstammung. Er begann schon mit 16 Jahren während seiner Gymnasiumszeit zu schreiben, wodurch er frühen Ruhm erlangte. Er begann mit \"Kleinen Dramen\", setzte mit der Jugendlyrik fort bis er nach 1900 ...

    mehr
  • Hugo von hofmannsthal (1874-1929) -

    Biographie: Er wird 1874 in Wien als Sohn eines wohlhabenden Rechtsanwaltes geboren, ist ein Wunderkind an Frühreife und veröffentlicht bereits als siebzehnjähriger Gymnasiast formvollendete Gedichte und kleine Dramen. Ohne finanzielle Sorge kann er sich früh ausschließlich dem Studium europäischer Literaturen und der abendländischen Kunst widmen, so daß er sich große Belesenheit und umfassende Bildung erwirbt. Er studiert zunächst Rechtswisse ...

    mehr
  • Jedermann. das spiel vom sterben des reichen mannes

    Entstehung: Hofmannsthal kam die Idee zu diesem Stück, als er 1903 zufällig auf das anonyme englischsprachige Spiel "The Somonynge of Everyman" vom Ende des 15. Jahrhunderts stieß. Der Dichter verwendete die Grund¬idee teilweise in seinem Stück "Dominic Heintl". Erst im September 1909 wandte sich Hugo von Hofmannsthal wieder dem "Jedermann" Stoff zu. Das Stück wurde am 1. Dezember 1911 in Berlin uraufgeführt. Neben dem "Rosenkavalier" ist es zu ...

    mehr
  • Hüter der erinnerungen

    Die Autorin: Lois Lowry wurde 1937 in Honolulu , auf Hawaii geboren . Sie hat in Pennsylvania und Japan gelebt und wohnt Heute in Boston Sie ist verheiratet und hat vier mittlerweile Erwachsene Kinder. Mit ihrem Roman Number the Stars hatte sie schon 1990 die John Newbery Medal gewonnen. Dieses Buch wurde von der Jury des John Newbery medal, dem wichtigsten Amerikanischen Jugendbuchpreis ausgezeichnet. Begründung der Jury :Wir hallten ...

    mehr
  • Deborah blau

    . 16 Jahre . Jüdin . hat Angstzustände, ist intelligent, verbittert, altklug und frühreif . besuchte 3 Jahre lang ein antisemitisches Sommerlager . hatte mit 5 Jahren einen Tumor bei der Gebärmutter, wurde entfernt, traumatisches Erlebnis, da die Ärzte sie angelogen hatten und sie fühlte sich allein . wurde von ihren Mitschülern und Nachbarn gehänselt . Selbstmordversuch führte zur Einlieferung, von Mutter entdeckt . Hatte 2 Sitzungen be ...

    mehr
  • Johann wolfgang goethe - egmont

    Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen Bei einem Armbrustschießen hat der Krämer Soest gerade den besten Schuß getan und glaubt sich schon als Meister und König. Der letzte Schütze, der Schneider Jette verhandelt seinen Schuß an Buyck, einen Soldaten, der unter Egmont gedient hat. Nachdem dieser vier Ringe schieße und damit die Königswürde (Schützenkönig) erlangt will er sich für die vielen Höflichkeiten dankbar zeigen und bewirtet die Anwese ...

    mehr
  • Ich möchte euch heute das buch "die gebrüder löwenherz" vorstellen.

    Der Autor : Der Autor dieses Buches heißt Astrid Lindgren, sie ist eine der bekanntesten Kinderbuchautorinnen der Welt. Sie wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie eine glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übersetzt worden sind, wurde sie mit folgenden Preisen ausgezeichnet : Alternativer Nobelpreis Internationaler Jugendbuchpreis Ha ...

    mehr
  • Ich möchte euch heute das buch "love story" von erich segal vorstellen.

    Die Musikstudentin Jennifer Cavilleri, die aus eher ärmeren Verhältnissen stammt und der reiche Oliver Barret der in Harvard studiert, begegnen sich zum 1. Mal in der Universitätsbibliothek in Radcliffe. Schon bei diesem Treffen sprang ein Funken über, und es kam zu einem Treffen, wo sie sich auch näher kennenlernten. Jenny erfuhr, dass Oliver der Sohn des reichen Barretts, der das Barret-Auditorium, seiner Meinung nach das größte und ...

    mehr
  • Ich werde euch heute ein referat über das buch "die farm der tiere" von george orwell halten.

    zuerst etwas über den Autor : George Orwell, der eigentlich Eric Arthur Blair heißt wird 1903 in Motihari/Bengalen geboren. 1934 schreibt er sein erstes Buch, Weltrum erlangt er aber erst mit seinem Buch "1984", daß er 1949 schreibt. Ein weiteres bekanntes Buch ist "Die Farm der Tiere". Nun den Inhalt des Buches : Eine Revolution ist auf der Manor Farm und die Tiere ergreifen die Macht, Jones, der faule Besitzer wird verjagt. Alle Tiere ...

    mehr
  • Ich will doch leben

    Eines Tages bekommt Nadine einen Brief von ihrem früheren Freund Florian. Sie freut sich sehr darüber, aber als sie ihn gelesen hat, war sie wie auf den Kopf geschlagen. Er hat Aids und will, dass sie sich testen lässt. Nadine weiß nicht, was sie tun soll. In den ersten par Tagen will sie überhaupt nichts davon wissen und denkt kaum an den Brief. Aber immer wieder kamen ihr schlimme Gedanken. Sie war total verzweifelt und hatte sogar Selbst ...

    mehr
  • Kein platz für idioten von felix mitterer

    Der Autor: Felix Mitterer, geb. am 6. 2. 1948 in Achenkrich/ Tirol, nach 11 Jahren Schule 10 Jahre beim Innsbrucker Zollamt, seit 1977 freier Schriftsteller in Innsbruck, mehrere Theaterstücke, Erzählungen, Kindergeschichten, Mundarttexte und Hörspiele, eines seiner bekanntesten Werke: "Die Piefkesaga" spielte selbst den entwicklungsgestörten Jungen in "Kein Platz für Idioten" Der Inhalt: Dieses Drama spielt in einem kleinen Dorf in Tiro ...

    mehr
  • Homers ilias

    Die beiden Epen Ilias und Odyssee gelten als die ältesten Werke der gesamten europäischen Literatur und werden sie dem griechischen Dichter Homer zugeschrieben, der unter anderem auch die beiden Scherzepen "Margites", die Batrachomyomachia (Parodie der Ilias), 33 Hymnen und einige Epigramme geschrieben haben soll. Die Ilias hat ihren Namen von dem Ort der Handlung, der Stadt Ilion (= Troja), welche einst die bedeutendste Siedlung im Nordwesten ...

    mehr
  • Ilse aichinger: das fenster-theater

    In der Kurzgeschichte "Das Fenster-Theater" geht es um die Einsamkeit und ein Missver-ständnis, das dazu führt, dass sogar die Polizei gerufen wird. Eine Frau sitzt einsam Zuhause am Fenster. Sie wird als neugierig und sensationslustig beschrieben, denn sie wartet nur darauf, dass vor ihrem Haus etwas interessantes passiert. Gerade als sie sich vom Fenster abwenden will, bemerkt sie, dass in der Wohnung gegenüber schon Licht brennt, obwohl es ...

    mehr
  • Im dickicht der städte inhaltsangabe

    Der malaiische Holzhändler Shlink verwickelt ohne ersichtlichen Grund, den in der Leihbücherei angestellten George Garga in einen Streit. Durch die heftigen Auseinandersetzungen wird der Laden in dem Garga arbeitet demoliert und Garga wird entlassen. Garga nimmt den Kampf auf und vernichtet Shlinks Holzgeschäft. Aber seinen Plan nach Tahiti zu gehen um frei zu sein, muß Garga aufgeben, da Shlink Gargas Familie in den Kampf miteinbezieht. Es gelin ...

    mehr
  • Interpretation zu im dickicht der städte

    Brecht war zu dieser Zeit, als er das Stück schrieb, vor allem vom Boxsport, \"als eine der großen mythischen Vergnügungen der Riesenstädte von Jenseits des großen Teiches\", gefesselt. Es sollte in seinem Stück ein \"Kampf an sich\", ein Kampf ohne andere Ursache als den Spaß am Kampf ausgefochten werden. Bertolt Brecht schrieb folgendes über sein Stück \"Im Dickicht der Städte\": \"In meinem Stück sollte die pure Lust am Kampf gesichtet werden. ...

    mehr
  • Gerald reischl --

    Gerald Reischl wurde am 17. August 1965 in Neunkirchen in Niederösterreich geboren. Nach dem Besuch des Privatgymnasiums Sachsenbrunn in Kirchberg am Wechsel studierte Musik in Wien. Während des Musikstudiums war er Mitglied im Niederösterreichischen Jugendsymphonieorchester. Nach drei Jahren gab er das Musikstudium auf und begann Publizistik/ Kommunikationswissenschaft und Theaterwissenschaft an der Universität Wien zu studieren. 1992 schrieb ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.