Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Deutsch



Top 5 Kategorien für Deutsch Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Überblick Über die epochen der - deutschen literatur (ab dem 4.jhd. bis ende des 19.jhds)

    4. - 8. Jhd. n. Chr. Altgermanische Literatur / Althochdeutsche Literatur 800 - 1450 n. Chr. Mittelhochdeutsche Literatur geprägt vom \"Göttlichen\" 16. Jhd. Renaissance Humanismus Reformation Bildung, Universitäten; Mensch wird über das \"Göttliche\" gestellt Martin Luther 17. Jhd. Barock Gold, Engerl, Schnörksel, Muscheln; kroteske Skulpturen und Bilder, Todestänze, Sensemann 30 - jähriger Krieg; große Spannungen --> extre ...

    mehr
  • Rasterfahndung

    2.1.1. Arten der Rasterfahndung Man unterscheidet zwischen einer positiven und einer negativen Rasterfahndung. Bei der positiven Rasterfahndung können Tatverdächtigen positive Merkmale, wie zum Beispiel dreißig bis vierzig Jahre, roter PKW; zugewiesen werden. Durch Datenabgleich von Dateien können dann mögliche Täter herausgesucht werden. Durch ein Täterprofil oder eine Täterprognose werden bei der negativen Rasterfahndung aus einer Datei jene ...

    mehr
  • Lauschangriff

    2.2.1. Allgemeines Das neue Gesetz gestattet die heimliche Überwachung nichtöffentlichen Verhaltens und nichtöffentlicher Äußerungen von Personen durch Bild- oder Tonübertragung beziehungsweise durch Bild- oder Tonaufnahme. 2.2.2. Überwachung bei gegenwärtigen schwerwiegenden Freiheitsentziehungen Insbesondere im Fall einer Entführung oder Geiselnahme ist der Einsatz technischer Mittel immer dann zulässig, wenn und solange der dringende Verdac ...

    mehr
  • Vorteile der personenüberwachung

    Die Personenüberwachung führt meist zu einer schnelleren und leichteren Aufklärung von Verbrechen. Durch die Überwachung von kriminellen Organisationen können vor allem Verbrechen, die die öffentliche Sicherheit gefährden, verhindert werden. Ein Lauschangriff auf den vermeintlichen Täter kann nicht nur die Schuld des Täters beweisen, sondern kann auch zur Ausforschung von Mittätern führen. Mit der Rasterfahndung werden die Daten der Verdächtigen ...

    mehr
  • George orwell "1984" inhaltsangabe

    3.1. Allgemeines George Orwell (siehe Foto) wurde am 25. Jänner 1903 als Eric Arthur Blair in Indien geboren. Er brachte 1949 die Anti-Utopie "1984" heraus, in der er das Bild eines totalitären Überwachungsstaates zeichnet. Am 21. Jänner 1950 starb er an Tuberkulose. 3.2. Inhaltsangabe Im Jahre 1984 teilen sich die drei Supermächte, Ozeanien, Eurasien und Ostasien, die Welt auf. Sie sind in einen permanenten Krieg verwickelt, den nieman ...

    mehr
  • "big brother" - show

    Die "Big Brother"-Show wurde nach dem Vorbild von George Orwells Roman "1984" gestaltet und war in Holland vor kurzem zum ersten Mal zu sehen. Für diese Show wurden zehn Freiwillige gesucht, die bis zu hundert Tage in einem Wohncontainer (siehe Bild) lebten. Sie waren völlig von der Umwelt abgeschlossen, die Kandidaten mussten selbst Brot backen, Gemüse im Garten anbauen, Hühner schlachten und der einzige Kontakt nach draußen war die Stimme von ...

    mehr
  • Ulrich plenzdorf - die neuen leiden des jungen w.

    Autor: Ulrich Plenzdorf wurde 1938 in Berlin geboren. In Leipzig studierte er Philosophie, später absolvierte er die Filmhochschule. Seit 1963 arbeitet er als Szenarist im DEFA-Studio. Das letzte von ihm produzierte Szenario ist \"Die Legende von Paul und Paula\". 1973 erschien Die neuen Leiden des jungen W.; das gleichnamige Theaterstück wird auf den Bühnen der DDR und der BRD aufgeführt. 1973 wurde Plenzdorf mit dem Heinrich-Mann-Preis der ...

    mehr
  • Umberto eco - der name der rose

    Wir befinden uns im Jahr 1327. Zwischen Adel und Klerus, im konkreten Fall zwischen Ludwig IV., dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und dem Papst, tobt ein Kampf um die Herrschaft. Doch auch die Kirche selbst ist in mehrere Fraktionen aufgespaltet, was ihre Position in diesem Machtkampf nicht gerade stärkt; die Franziskaner predigen, ganz im Gegensatz zum Papst, die Armut der Kirche. Um ein Schisma zu verhindern, treffen sich eine Delegat ...

    mehr
  • Umberto eco --

    Umberto Eco, 1932 in Alessandria geboren, war, bevor er zu literarischen Weltruhm gelangte, nur Insidern bekannt. Als Verfasser wissenschaftlicher Publikationen über die Zeichentheorie (Semiotik) erreichte er internationale Reputation. Seine Erkenntnisse über die moderne Semiotik erklärt er auch am Werk des bekannten irischen Schriftsteller James Joyce des Verfassers von \"Ulysses\". Literatur sei, so Eco, ein Ergebnis eines kooperativen Schreibp ...

    mehr
  • Der inhalt: umberto eco l'isola del giorna prima

    Die Handlung ist derart vielschichtig und komplex, daß ich ihm hier nicht gerecht werden kann. Ich habe mich daher auf die chronologische Abfolge der Ereignisse konzentriert. Die wissenschaftlichen Gedanken und die Philosophie, die dieses Buch enthält, kann ich nur an Beispielen veranschaulichen. \"L\'isola del giorno prima\", wie das historische Epos im italienischen Original heißt, ist von Burkhart Kroeber ins Deutsche übersetzt worden, der fü ...

    mehr
  • Persönliche wertung: umberto eco l'isola del giorna prima

    Dieses Buch ist eigentlich nur für sehr interessierte Leser gedacht, da das Lesen schon einige Ausdauer abverlangt. Mich hat schon der Titel sehr interessiert und ich muß sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat zwar die Lektüre wegen der streckenweise langen Erläuterungen auch Mühe gemacht, doch genoß ich dann wieder die heiteren, komischen und seltsamen Passagen dieses wundervollen Werkes. Außerdem ist die Sprache, trotz einer Übersetzung, ei ...

    mehr
  • Kurze inhaltszusammenfassung

    Der Roman "Der Name der Rose" spielt in einer mittelalterlichen benediktinischen Abtei irgendwo im nördlichen Piemont in Italien. Die Hauptfiguren sind William von Basterville, ein englischer Franziskaner, und dessen Gehilfe Adson von Melk, welche in die Abtei gesandt worden sind, um einen politischen Konvent zwischen der Delegation des Papstes und derjenigen des Kaisers vorzubereiten und zu leiten. Während ihres Aufenthaltes in der Abtei gescheh ...

    mehr
  • Umberto ecos biografie -

    Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria, einer kleinen Stadt im Osten von Turin im Piemont, geboren. Da Ecos Grossvater, so sagt man, ein Findelkind gewesen sei, wurde ihm der Name Eco verliehen, was die Abkürzung von "ex caelis oblatus" ist, was soviel bedeutet wie "der vom Himmel Gespendete". Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, zog sich Eco mit seiner Mutter Giovanna Biosio in die Berge des Piemonts zurück. Später studierte er auf W ...

    mehr
  • Zu untersuchende thematiken und aspekte

    In "Der Name der Rose" werden viele Mönche der Abtei beschrieben, gesehen mit den Augen Adsons. Anfangs scheinen ihre arbeiterischen und privaten Beziehungen noch recht undurchsichtig, zumal sie wegen den mysteriösen Todesfällen nicht freiwillig darüber mit William sprechen wollen. Aus Angst, sich auf irgendeine Art und Weise zu involvieren, erfährt William praktisch alles aus fremdem Mund. So stösst man auf einige interessante Aspekte, auf wel ...

    mehr
  • Wie sind die beziehungen und machtverhältnisse unter den mönchen?

    William kommt zusammen mit Adson, seinem Novizen, in die besagte Abtei, um die Gespräche zwischen der päpstlichen und der kaiserlichen Delegation vorzubereiten. Da sich jedoch kurz vor deren Ankunft ein mysteriöser Todesfall ereignet hat, wird William, berühmt durch seinen Scharfsinn und seine Menschlichkeit noch als Inquisitor, spontan vom Abt Pater Abbo beauftragt, sich der Aufklärung dieser Ereignisse zu widmen. Es wird ihm erlaubt, sich frei ...

    mehr
  • Und die grossen lässt man laufen

    Quelle: Rowohlt Taschenbuchverlag GmbH/ rororo thriller Die Autoren: Per Wahlöö ist 1926 in Schweden geboren. Er machte nach dem Studium der Geschichte als Journalist Karriere, ging in den fünfziger Jahren nach Spanien, wurde 1956 vom Franco Regime ausgewiesen und ließ sich nach längeren Reisen, die ihn um die halbe Welt führten, in Schweden nieder. Dort schrieb er die zehnbändige Inspektor Martin Beck - Reihe in Zusammenarbeit mit seiner ...

    mehr
  • Lebenslauf heinrich böll (1917 - 1985)

    Heinrich Böll (1917 - 1985) ist einer der bedeutendsten und politisch engagiertesten zeitgenössischen Schriftsteller Deutschlands. Nach dem Abitur ging er als Lehrling in den Buchhandel und fing gleichzeitig zu schreiben an. Bölls Pläne, Literatur zu studieren, werden durch den Reichsarbeitsdienst der Nazis und die Einberufung zur Wehrmacht zerstört. Er dient von 1939 bis 1945 als Soldat und ist vorwiegend an der Rußlandfront stationiert. Er ...

    mehr
  • Inhaltsangabe "und sagte kein einziges wort"

    Heinrich Böll beschreibt in seinem Roman "Und sagte kein einziges Wort" die Probleme in der Ehe eines Kriegsheimkehrers, die durch das Elend der Lebens- und Wohnverhältnisse in einer Großstadt entstehen. Fred Bogner lebt von seiner Frau Käte und seinen drei Kindern auf Grund dieser, ihn belastenden Umstände getrennt. Er arbeitet als Telefonist bei einer kirchlichen Behörde und wohnt zur Untermiete bei den Blocks. Nach einem mit seiner Frau g ...

    mehr
  • Religion und liebe

    Böll konfrontiert in seinem Roman sehr stark mit einem Christentum, dem Katholizismus, das sich von Glaube, Liebe und Hoffnung tragen läßt. Als aktives Mitglied der katholischen Kirche wird Frau Franke vorgestellt. Sie betätigt sich in verschiedenen Komitees, Ausschüssen und Vereinen und genießt den Ruf einer Person, die sich uneigennützig für die Belange des Katholizismus einsetzt. Täglich empfängt sie die heilige Kommunion und darf jeden Mo ...

    mehr
  • Die rolle der frau - und die probleme einer ehe in der nachkriegszeit

    "... daß Lieben wie Wohnen, Essen, Trinken, Sprechen, Schlafen für ihn zum Bereich des "Humanen", zur Moral des Lebens gehört und das in jeder Liebesbeziehung, auch der außerehelichen, etwas von diesem Humanen realisiert wird." Böll in einem Interview von 1967 Die Problematik der Ehe Bogners und dessen Lebensbedingungen, die von allen Seiten beschrieben werden, stehen im Mittelpunkt dieser Geschichte. Die Armut, Wohnun ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.