Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wirtschaft



Top 5 Kategorien für Wirtschaft Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Zusammenfassung

    Die Mittel des Marketings sind die Marketinginstrumente wie z.B. die in den vorigen Kapiteln bereist besprochene Produkt- und Sortimentspolitik, die Preispolitik und die Kommunikationspolitik. Das sinnvoll Zusammenspiel aller Marketinginstrumente bezeichnet man als Marketing Mix. Unter Produktpolitik i.e.S. versteht man die Festlegung der Funktionen und der Erscheinungsform eines Erezeugnisses. Die Sortimentspoliti ...

    mehr
  • Standortfaktoren

    Kaufkraft Als Kaufkraft der Verbraucherhaushalte bezeichnet man das in privaten Haushalten für Konsumzwecke verfügbare Einkommen, also denjenigen Betrag, der pro Haushalt vom Einkommen verbleibt, nachdem alle regelmäßig wiederkehrenden Zahlungsverpflichtungen (z.B. Wohnungsmiete, Kreditraten, Versicherungsprämien) abgegeben wurden. Die Kaufkraft eines Haushalts ist nicht allein an die Erwerbssituation der Haushaltsmitglieder gekoppelt, sondern un ...

    mehr
  • Was ist dvd?!?

    Seit der Einführung der Audio Compact Disc im Jahre 1982 und der CD-ROM im Jahre 1985 ist die 12 cm große Scheibe zu dem populärsten Universalträger für Musik, Daten und Multimedia geworden. Doch primär im Bereich der Video-Wiedergabe stieß die CD sehr schnell an ihre Grenzen. Deshalb wurde Anfang der 90er Jahre aus Hollywoods Unterhaltungsindustrie, der Computerindustrie und den großen Unterhaltungselektronik-Anbietern ein Komitee gebi ...

    mehr
  • Dvd-rom

    Die DVD-ROM ist ein Nur-Lese-Medium, der Standard hierfür ist im sogenannten \"Book A\" festgelegt. Im folgenden eine Aufstellung der verschiedenen DVD-ROM-Formate: SS=Single Sided, DS=Double Sided, SL=Single Layer, DL=Dual Layer DVD-5: 12cm, SS/SL 4,4GB DVD-9: 12cm, SS/DL 8,0GB DVD-10: 12cm, DS/SL 8,8GB DVD-18: 12cm, DS/DL 15,9GB DVD-1: 8cm, SS/SL 1,4GB DVD-2: 8cm, SS/DL 2,5GB DVD-3: 8cm, DS/SL 2,7GB DVD-4: 8cm, DS/DL 5,0GB ...

    mehr
  • Dvd-ram

    Entspricht dem im \"Book E\" festgelegten Standard für eine wiederbeschreibbare DVD. Der Speicherplatz auf so einer DVD beträgt 2,4/4,8GB (SS/DS), der Durchmesser beträgt 12cm. Die DVD-RAM-Laufwerke können natürlich u.a. folgende Formate lesen: DVD-RAM, DVD-ROM, CD, CD-R, CD-RW und so fort. ...

    mehr
  • Dvd-r

    \"Book D\": einmal beschreibbare DVD; Es gibt sie als 12cm-Disc (3,7/7,4GB (SS/DS)) und als 8cm-Disc (1,2/2,3GB (SS/DS)). Die DVD-R wird nach dem Prinzip der CD-R arbeiten, also mit einer Farbstoffbeschichtung (Dye), die allerdings für einen Laser mit der Wellenlänge von 635 bis 650nm ausgelegt ist. ...

    mehr
  • Dvd+rw

    Dieser \"Standard\" gehört offiziell nicht zur DVD-Familie. Es ist wie die DVD-RAM wiederbeschreibbar; die DVD+RW ist eine Entwicklung von Sony, Philips, HP und anderen. Sie faßt 3,0GB Daten (12cm, SS), erste Recorder werden erst 1999 in Deutschland auf den Markt kommen. ...

    mehr
  • Dvd-video

    Der DVD-Video-Standard ist im \"Book B\" beschrieben. DVD-Video ist eine besondere Anwendung der DVD-ROM (beinhaltet nur bestimmte Daten-Typen, ist für die Wiedergabe am TV gedacht, DVD-Video eben): - Die Video-DVD bietet (je nach Kompressionsrate, die mögliche Laufzeit des Videos kann sich zugunsten/zulasten der Bild-Qualität verkürzen/verlängern) Platz für etwa 2 Stunden Video in hervorragender Qualität, bei Dual-Layer-DVDs (zwei Informati ...

    mehr
  • Dvd-audio

    Der DVD-Audio-Standard (\"Book C\") ist noch nicht vollständig fertig (entgültige Verabschiedung nicht vor Frühjahr \'99), daher nur ein paar grundlegende Informationen. Die DVD-Audio ist auch eine spezielle Anwendung der DVD-ROM, sie ist vergleichbar mit der Musik-CD (Audio-CD). Die Tondaten können in verschiedenen Formaten gespeichert sein: LPCM: 8 Kanäle, 44.1 bis 192 kHz Sample Rate bei 16/20/24bit Sample-Größe. Optional darf die DVD-Audi ...

    mehr
  • Über dvd-video

    Die Bild-Daten werden mittels MPEG2 in ihrem Datenvolumen stark reduziert und danach auf DVD gespeichert. Die Datenreduktion von MPEG2 entfernt unnötige Bildinformationen wie z.B. sich nicht verändernde Flächen, Bildänderungen, die das menschliche Auge nicht wahrnimmt usw. Bei zu starker Kompressionsrate (unter 3,5 Mbit/s) kann man ab und zu Bildrauschen oder Kompressionsartefakte sehen. Werden bei einer DVD zwei Layer genutzt, so ist die Daten ...

    mehr
  • Über dvd-audio

    Auf jeder DVD können bis zu 8 Audio-Tracks vorhanden sein, folgende Multichannel-Formate sind zur Zeit zulässig: LPCM Dolby Digital (hieß früher AC3, wird auch heute noch sehr oft so genannt) MPEG-Audio DTS SDDS LPCM Das LPCM (linear pulse code modulation)-Format ist mit dem der Audio-CD identisch, jedoch kann ein PCM-Track auf der DVD bis zu 8 Kanäle besitzen (Audio-CD: 2 Kanäle) bei 48, 96 oder sogar 192 kHz Sample-Fre ...

    mehr
  • Aufbau der dvd:

    Die DVD enthält immer eine fest vorgeschriebene Struktur, was Filme angeht. Bei DVD-ROMs ist das anders. Eine DVD hat die anzuzeigenden Daten immer in VOB Dateien, dazu werden noch IFO Dateien abgelegt, die Navigationsdaten enthalten. Diese werden noch einmal als BUP Dateien zusätzlich abgelegt (backup). Aus den .ifo kann also ausgelesen werden, an welchen Stellen der eigentliche Datenstrom in den VOBs für die Anzeige eines bestimmten Programms ...

    mehr
  • Zukunft der dvd

    Für Experten geht es nicht mehr darum, ob der Markt DVD akzeptiert, sondern vielmehr, wie schnell das geschieht. Sie rechnen damit, daß die DVD für die VHS-Kassetten die Bedeutung haben wird , die die CD für die analoge Langspielplatte hatte. Auch als Speichermedium bietet die DVD erhebliche Vorteile. Die physikalische Speicherkapazität ist ihr wichtigstes Feature. Eine zweischichtige, beidseitig bespielbare DVD kann eine Datenmenge von fas ...

    mehr
  • Unterschiedliche fertigungsformen

    Die Unterschiede der Fertigungsformen Fließfertigung Wann der Standort der Betriebsmittel und Arbeitsplätze nach dem Fertigungsablauf bestimmt wird, liegt eine Fließfertigung vor (z.B. die Produktionsfaktoren werden nacheinander angeordnet). Werkstattfertigung Wenn der Durchlauf der Werkstücke vom Standort der Betriebsmittel und der Arbeitsplätze abhängt, spricht man von einer Werkstattfertigung (die Werkstücke müssen zu den einzelnen ...

    mehr
  • Aussen- und sicherheitspolitik

    Forum Europäische Aussen- und Sicherheitspolitik Das \"Forum Europäische Außen- und Sicherheitspolitik\" bietet eine Plattform, die Debatte über zentrale außenpolitische Fragen aus europäischer Perspektive zu führen und gleichzeitig ein Netzwerk zwischen den Entscheidungsträgern West-, Mittel- und Ostmitteleuropas aufzubauen. Momentan ist die politische Debatte über europäische Außenpolitik noch viel zu sehr auf prozedurale Fragen der Gemeinsamen ...

    mehr
  • Subventionen - stellungnahme

    Pro - Erhalt von Wirtschaftszweigen, wie z.B. Landwirtschaft - Teilautarkie[1] - Erhaltung von Arbeitsplätzen - Konsumsteigerung - Steigerung des BIP - politische Stabilität - positive Wirkung auf Preisentwicklung - konkurrenzfähig durch Forschung - + Produktivität - langfristige Schaffung / Sicherung von Arbeitsplätzen Contra - Subventionen à Steuerlast - hohe Steuerlast à Schwarzarbeit ...

    mehr
  • Irak vor /nach saddams sturz

    Irak Vor- und nach Saddams Sturz Name: Hazhir Faraj Klasse:12 Fach:Sowi Inhaltsverzeichnis 0. Einleitung 1. Die irakische Geschichte 2. Die Bevölkerung 3. Die Religion 4. Die Wahlen 5. Die Verfassung 6. Bildung und Gesundheit 7. Materialien 8. Literaturverzeichnis Einleitung In meine Facharbeit geht in erster Linie um den Irak vor und nach dem Sturz des Saddam Regimes. Ich werde auf die Problematik in der Bevölkerung eingehen. Die Religionen, die ...

    mehr
  • Steuern

    Definition: Alle Abgaben, welche der Staat von Bürgern oder Unternahmen zwangsweise, also ohne Anspruch auf Gegenleistung, erhebt. Steuer sind im modernen Staat die wichtigste Einnahmequelle. Geschichte - Steuersystem = Ergebnis historischer Entwicklungen und politischer Kompromisse - Steuern werden eingeführt, oft erhöht, seltener gesenkt, kaum abgeschafft, auch wenn sie ursprünglich nur vorübe ...

    mehr
  • Die preisbildung auf dem markt

    Die Preisbildung: -------------------------------------------------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------- Anbieter Gut Nachfrager _____________________ _____________________ desto _________________ das Angebot. Je höher der Preis, desto _________________ die Nachfrage. à ____________________________________________________________ ...

    mehr
  • Thailand wirtschaft

    Wirtschaft: Wichtigste Außenhandelspartner: Export: USA, Japan, Singapur, Niederlande, Deutschland, Hongkong, Großbritannien, Malaysia Import: Japan, USA, Singapur, Deutschland, Taiwan, China, Südkorea, Malaysia, Großbritannien Ausfuhrgüter: Maschinen, Elektronik, Reis, Fischprodukte, Zinn, Textilien, Gummi, Maniok, Zucker, Juwelen Einfuhrgüter: Erdölderivate, Vieh, Transportausrüstung, Maschinen, ,Eisen, Stahl, Konsumgüter Sektoren der Wirtschaf ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.