Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wirtschaft



Top 5 Kategorien für Wirtschaft Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Thomas hobbes

    Thomas Hobbes Biographie: - Hobbes wird am 5. April 1588 als Sohn eines einfachen anglikanischen Landpfarrers in der Grafschaft Wiltshire geboren. - Seine Mutter stammte aus einer Bauernfamilie. - Wunderkind –> konnte schon mit 4 lesen, schreiben und rechnen - Ab acht Jahren wurde er in einer Privatschule in klassischen Sprachen unterrichtet. - Mit vierzehn beginnt er sein Studium an der Universität Oxford - Für kurze Zeit ist Hobbes ...

    mehr
  • Was tut die kirche gegen die armut?

    Am Beispiel der katholischen Kirche I) Einleitung Im Rahmen unseres Themas \"Was tut die Kirche gegen Armut?\" habe ich mich mit der katholischen Kirche beschäftigt. Dazu habe ich den Kontakt zu dem Diakon Herrn Kirschner von der Pfarrgemeinde St. Barbara in Ippendorf aufgenommen, dem ich an dieser Stelle für die Zeit, die er mir zur Verfügung gestellt hat, und seine Hilfsbereitschaft, offen über die Konzepte der Kirche und der Caritas ...

    mehr
  • Am beispiel der evangelischen kirche

    Ich habe mich bei der evangelischen Kirche Bonn Holzlar erkündigt, was diese Gemeinde gegen Armut unternimmt. Dort erklärte man mir auch, dass Armut nicht nur materiell sonder auch seelisch sein könnte und die Kirche versuche beide Arten der Armut zu bekämpfen oder zu lindern. Sozialstelle: Die evangelische Kirche Holzlar verfügt über eine Sozialberatungsstelle, zu der jeder Mensch kommen kann, der Hilfe braucht. Dort hilft ein Sozial ...

    mehr
  • Was tut die katholische kirche?

    Um über solch ein spezielles Thema etwas schreiben zu können, muss man den Begriff Armut erst einmal definieren. Das Wort \"arm\" wird im \"Großen Deutschen Wörter Buch\" wie folgt beschrieben: \"wenig besitzend, mittellos, an Mangel leidend..\"! Diese Beschreibungen lassen mich zu dem Schluss kommen, dass alle Menschen, denen ein Grundbedürfnis fehlt, \"arm\" zu nennen sind. Zu diesen Menschen gehören mit Sicherheit also diejenigen, die ...

    mehr
  • Was tut die evangelische kirche?

    Die Evangelische Kirche in Bonn hat eine Einrichtung namens Diakonisches Werk. Diakonie wird von der Evangelischen Kirche als \"Lebens- und Wesensäußerung\" der Kirche verstanden. Das bedeutet so viel wie, dass \"Diakonie\" auch ein fester Bestandteil des kirchlichen Wirkens ist, wie die \"Seelsorge\" und die \"Verkündung\". Das Diakonische Werk hilft jedem, ganz egal welche Alters- oder Gesellschaftsgruppe, Religion oder Nationalität man ...

    mehr
  • 1948 – die allgemeine erklärung der menschenrechte

    Menschenrechte – Ein Internationales Anliegen Bis zum zweiten Weltkrieg war der Schutz der Menschenrechte vorwiegend eine nationale Angelegenheit. Seit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 sind viele Übereinkommen und Verträge geschlossen worden, die sich an dieser Erklärung orientierten. Ziel ist die Verwirklichung der bürgerlichen und politischen sowie der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrecht ...

    mehr
  • Altruismus

    Den Ausgangspunkt der entsprechenden Forschung zu dieser Erscheinung bildete ein Fall aus New York, der von den Medien von tiefer Betroffenheit kommentiert wurde. Was war geschehen? Am 13. März 1964 befand sich die 28-jährige Catherine („Kitty“) Genovese im Stadtteil Queens um 3 Uhr nachts auf dem Heimweg zu ihrem Appartement, als sie kurz vor ihrer Wohnung, die in einem Hinterhof lag, überfallen wurde. Der Täter brauchte länger als 30 Minuten, u ...

    mehr
  • Kommunismus

    Die Idee des Kommunismuses ist eigentluch eine uralte Idee. Das Wort stammt aus dem Lateinischen: communis = gemeinschaftlich. Im heitgen Sinne ist dieses Wort erst seit 1840 bekannt. Der Kommunismus erfuhr bis in die Moderne wrksame Prägung. Der kommunistische Gedanke bei den Griechen und im Urchristentum. Während der Französischen Revolution entwarf Graccus Babenf für seine \" Gesellschaft der Gleichen\" das erste Programmdes modernen Kom ...

    mehr
  • Entstehungsgeschichte des kommunismus

    Mit dem Beginn der Industriealisierung zog es Tausende Von Menschen in die Städte. diese waren alle als Lohnarbeiter in der Industrie tätig. Bis zur Industriealisierung war die Gesellschaft nach Ständen gegliedert.: Adel, Klerus, bürger und Bauren hatten ihren Platz in der Gesellschaft. Die Arbeiter bildeteten im 19.Jhr. einen völlig neuen Platz, den vierten Stand. Die Arbeitsbedingungen zu der Zeit waren für die Arbeiter katastrophal. Alle ...

    mehr
  • Karl marx

    Keiner hat sich ein Leben lang, so konsequent um die Lösung der \" Arbeiterfrage\" bemüht, wie Karl Marx.und dessen Freund Friedrich Engels. Katl Marx wurde als Sohn eines Rechtsanwaltes 1818 in Trier geboren. Er studierte in Berlin Philosophie und Geschichte; wurde Journalist und leitete eine liberale Zeitung in Köln. Wegen \" staatsfeindlicher\" Artikel erhielt er von der preussischen Regierung Schreibverbotund emigrierte 1843 zunä ...

    mehr
  • Das manifest der kommunistischen partei

    Das kommunistische Manifest ist quasi die Bibel für alle Kommunisten. Der Sozialismus und mit ihm der Kommunismus erhielten ihre theoretische Grundlage durch Karl Marx und Friedrich Engels. Sie verfassten 1847 im Auftrag einer damals noch unbedeutigen Vereinigung von Arbeitern, in der alle Grundlagen und Ideen des Kommunismus enthalten sind.eine Kampfschrift , die die Arbeiter aller Länder zum zusammenschluss aufrief. \" Proleta ...

    mehr
  • Die freinet-pädagogik

    Der 1896 in Frankreich geborene Célestin Freinet entwickelte vor ungefähr 70 Jahren einen pädagogischen Ansatz, der sich bis heute schon in 40 Ländern verbreitet hat. Inspiriert von der Reformpädagogik der 20er Jahre, beginnt Freinet in seiner Grundschulklasse eine neue Unterrichtsmethode durchzuführen. Er gab den Kindern das Wort und ermutigte sie somit, ihre Lernprozesse selbst zu gestalten und auch Verantwortung dafür zu übernehmen. ...

    mehr
  • Frauen beim bundesheer

    Frauen beim Bundesheer Ich habe das Thema „Frauen beim Bundesheer“ gewählt, da ich bei einer Leistungsschau des Bundesheeres war, und ich zufällig eine Broschüre über Karriere beim Heer – Frauen gehen ihren Weg erhalten habe. Einleitung Der Auftrag des Bundesheeres ist in der österreichischen Bundesverfassung fest geschrieben. Er beinhaltet den Schutz des Staatsvolkes, des Staatsgebietes und der Grundwerte des Staates. Das österreichische Bundesh ...

    mehr
  • Leo von caprivi, der nachfolger bismarcks

    1831 24. Februar: Georg Leo von Caprivi de wird als Sohn des preußischen Geheimen Obertribunalrats Leopold von Caprivi de Caprera de Montecuccoli und dessen Frau Emilie (geb. Köpke) in Charlottenburg bei Berlin geboren. 1849 Caprivi beginnt die Laufbahn eines Berufsoffiziers im preußischen Heer. 1865 stirbt vater 1871 mutter 1870Im Deutsch-Französischen Krieg ist Caprivi Oberstleutnant und Chef des Generalstabs des X. Armeekorps. 1871 Abteilungsl ...

    mehr
  • Landgericht zuständigkeit:

    Im Rahmen der Zuständigkeit der ordentlichen Gerichtsbarkeit unterscheidet man die Zivilgerichtsbarkeit, die freiwillige Gerichtsbarkeit und die Strafgerichtsbarkeit. Zur streitigen Zivilgerichtsbarkeit gehören: Prozess zwischen Privatpersonen und/oder Firmen (z.B. Klagen auf Zahlung von Kaufpreis, Maklercourtage, Werklohn, Darlehen, Schadensersatz, Mietstreitigkeiten usw.) Familienstreitigkeiten (z.B. Scheidungssachen, Unterhal ...

    mehr
  • Aufbau der gerichte und der ordentlichen gerichtsbarkeit

    Die ordentliche Gerichtsbarkeit gliedert sich in Amtsgerichte, Landgerichte, Oberlandesgerichte und den Bundesgerichtshof.. In Mecklenburg-Vorpommern obliegt die Rechtsprechung den 21 Amtsgerichten, 4 Landgerichte, und dem Oberlandesgericht Rostock. In den Zivilverfahren, in denen der Streitwert 5.000 € nicht übersteigt, ist das Amtsgericht in der Besetzung mit einem Berufsrichter zuständig, ansonsten entscheidet das Landgericht durch Zi ...

    mehr
  • Verfahrensablauf vor den gerichten der ordentlichen gerichtsbarkeit

    Die streitigen Zivilsachen können mit einem Mahnverfahren beginnen. Insoweit besteht die Möglichkeit schnell – ohne Gerichtsverhandlung – einen vollstreckbaren Titel zu erlangen. Das Mahnverfahren ist jedoch nur anwendbar, wenn es um einen Anspruch geht, der die Zahlung einer bestimmten Geldsumme in Euro zum Gegenstand hat. Widerspricht der Antragsgegner dem im Mahnverfahren geltend gemachten Anspruch geht das Mahnverfahren in ein Klagverfah ...

    mehr
  • Die todesstrafe

    Die Todesstrafe Die Todesstrafe wird heute noch in etwa 73 Ländern praktiziert. Dennoch gibt es noch gut 26 Länder, die die Todesstrafe zwar in der Praxis, nicht jedoch im Gesetz verabschiedet haben. Oder die Todesstrafe nur in Friedenszeiten abgeschafft haben. Deutschland verabschiedete die Todesstrafe aus dem Gesetz auch erst 1984, jedoch wurde die Todesstrafe das letzte mal 1949 hier vollzogen. 1984 wandelte man alle zum Tode Verurteilten Stra ...

    mehr
  • Widerstand einleitung

    Widerstand gegen fremde Invasoren, gegen eine feindliche Besatzungsmacht im eigenen Land gilt als notwendig, moralisch entschuldbar und gehört zu den patriotischen Verpflichtungen. So hatten die Männer und Frauen, die gegen die deutsche Macht überall in Europa währen des zweiten Weltkrieges kämpften, selbstverständlich die Zustimmung und den Beifall der meisten ihrer Landsleute, während die Kollaborateure mit dem nationalsozialistischen Regime ...

    mehr
  • Sophie scholl hans scholl

    Ulm wurde die letzte richtige Heimatstadt von Hans und Sophie. Im Januar 1933 wurde Hitler Reichskanzler Deutschlands. Hitler wurde von vielen als die letzte Hoffnung des Landes betrachtet, aber Robert Scholl fand seinen Aufstieg zur Macht bedrohlich. Seine Angst war begründet: Binnen weniger Monate zerstörte Hitler das demokratische Regierungssystem der Weimarer Republik. Im Frühjahr 1933 enttäuschten Hans und Sophie ihren Vater: sie traten in d ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.