Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Verhandlungen (wirtschaft)

Verhandlungen




Andere kategorien für Wirtschaft Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Verhandlungen
  • Zusatzstoffe

    Fächerüberprüfung MUM Fr. Würth Kl. 10c Zusatzstoffe Inhaltsverzeichnis Einleitung 1. Was sind Zusatzstoffe? 1.1 Was sind Lebensmittelzusatzstoffe? 1.2 Wofür braucht man Zusatzstoffe? 1.3 Wo werden diese Zusatzstoffe verwendet? 2. Wie erkenne ich, ob ein Lebensmittel Zusatzstoffe enthält? 2.1 Was sind E-Nummern / Codex Alimentarius? 2.2 Wofür steht ...

    mehr
  • Frauen beim bundesheer

    Frauen beim Bundesheer Ich habe das Thema "Frauen beim Bundesheer" gewählt, da ich bei einer Leistungsschau des Bundesheeres war, und ich zufällig eine Broschüre über Karriere beim Heer - Frauen gehen ihren Weg erhalten habe. Einleitung Der Auftrag des Bundesheeres ist in der österreichischen Bundesverfassung fest geschrieben. Er beinhaltet den Sch ...

    mehr
  • Der konvent zur zukunft europas

    Die Arbeiten für die Vertragsänderungen leistete ein Konvent, der am 28. Februar 2002 erstmals zusammengetreten war und vom ehemaligen französischen Staatspräsidenten Valéry Giscard d\'Estaing geleitet wurde. Abgeschlossen hatte der Europäische Konvent seine Arbeit am 10. Juli 2003. Allein schon die Einberufung dieses Konvents war ein Novum in d ...

    mehr
  • Polen

    Die Hauptstadt Polens ist Warschau. Warschau hat eine Fläche von 512 qkm und die Einwohnerzahl beträgt 1,69 Millionen. Polen hat eine Fläche von 312,700 km2 und eine Einwohnerzahl von 38 Millionen. Die Amtssprache ist polnisch. Die Währung der Polen ist der Zloty. Das Autokennzeichen der Polen ist PL. ...

    mehr
  • Wahlen

    Wahlen sind die wichtigsten Formen von politischer Beteiligung in der deutschen Demokratie. Bei Wahlen allgemein gilt, dass alle Staatsbürger über 18 Jahren wählen und gewählt werden können. Die Wähler wählen unmittelbar Abgeordnete über eine Liste, sodass man nicht erst Wahlmänner wählt, die anschließend die Abgeordneten wählen (indirekte Wah ...

    mehr
  • Eu parlament:

    Frage: Wie schließen sich die Abgeordneten im europäischen Parlament zusammen? Im Europaparlament schließen sich die Abgeordneten in Fraktionen zusammen, die nicht nach Nationalitäten, sondern nach Parteizugehörigkeit gebildet werden. Die Abgeordneten sitzen nicht nach Herkunftsländern, sondern nach Fraktionen vereint im Plenarsaal. D ...

    mehr
  • Verkehr und telekommunikation

    1. Der Verkehr 1.1. Was ist Verkehr eigentlich? Verkehr ist der Transport von Gütern, Personen und Nachrichten. Verkehrswege sind der räumliche Niederschlag der Interaktionen der Städte untereinander. Das heißt sie sind die Verbindung für die Städte, dass diese miteinander handeln und kommunizieren können. Die Verkehrswege führen zum Wachstum der S ...

    mehr
  • Gemeinsame außen- und sicherheitspolitik

    Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) entstand aus der 1969/70 entwickelten und erst 1986 in der Einheitlichen Europäischen Akte (EEA) vertragsrechtlich institutionalisierten Europäischen Politischen Zusammenarbeit (EPZ). Im Vertrag von Maastricht (Titel V) wurde die EPZ zur GASP weiterentwickelt. Die GASP, eines der drei zentr ...

    mehr
  • Billa

    1) Die Geschichte Die Entstehung von Billa geht in das Jahr 1953 zurück, in dem der damals 36-jährige Karl Wlatschek in Wien eine Diskontparfümerie eröffnet. Die Idee von damals setzte sich erfolgreich durch und führte zu weiteren Filialen des Warenhandel Karl Wlatschek - Geschäftes in Wien. 1960 umfasst die Diskontparfümerie bere ...

    mehr
  • Die organe der eu:

    Das institutionelle System der EU besteht aus 5 Organen jeweils mit spezifischen Aufgaben: Das europäische Parlament Die europäische Kommission Der europäische Rechnungshof Der europäische Gerichtshof Der Rat der europäischen Union Diese Organe werden durch 5 weitere wichtige Einrichtungen ergänzt: Der europäisc ...

    mehr
  • Individuelle förderung der beruflichen bildung

    Darunter versteht man die individuelle Förderung der beruflichen - Ausbildung - Fortbildung - Umschulung Die Bundesanstalt für Arbeit gewährt diese Leistungen unter bestimmten Voraussetzungen und in unterschiedlicher Höhe. Arbeitgeber, die einen neuen, bisher arbeitslosen Mitarbeiter eingestellt haben, können Einarbeitungszusch ...

    mehr
  • Die wirtschaftliche stellung europas verstärken

    Folgenden drei Gründe: Durch die Einführung des Euros gibt es irreversible fixe Wechselkurse und es entfällt innerhalb des gemeinsamen Währungsgebietes das Wechselkursrisiko. Das führt zu einer vollständigen Liberalisierung des Kapitalverkehrs, wenn der Euro als gemeinsame Währung benutzt wird. Deshalb kann sich die europäische Wirtschaft ...

    mehr
  • Jugendarbeitslosigkeit

    Die Lehrstellen -und Arbeitssituation der Jugendlichen in Deutschland ist so schlecht wie seit Jahrzehnten nicht mehr.Noch vor elf Jahren erhielten zwei Drittel aller Bewerber einen Ausbildungsplatz,heute nicht einmal jeder Zweite. Als einflussreichstes Merkmal auf dem Arbeitsmarkt gilt das Bildungsniveau.Mit zunehmender Qualifikation sinkt ...

    mehr
  • Entstehung, entwicklung und untergang

    Die Sowjetunion ging aus dem zweiten Weltkrieg auch als Sieger hervor. Sie hatte ihren Einflußbereich bis nach Mitteleuropa ausgedehnt, wodurch die Sowjetunion nun gegen den Kapitalismus geschützt wurde. Für die anderen Westeuropäischen Staaten entstand durch den großen Vormarsch eine große Gefahr durch den Kommunismus. Am 1.10.1949 wurde die B ...

    mehr
  • Neue unterschicht in deutschland

    Unterschicht Seit SPD-Chef Kurt Beck den Begriff Unterschicht in den Mund genommen hat, wird dieses Thema wieder mehr diskutiert. Es wird überlegt, ob man überhaupt so extrem über eine Unterschicht und damit natürlich auch über eine Oberschicht reden kann. Außerdem wird diskutiert was die Unterschicht eigentlich ausmacht. In den Zeitungen stand vie ...

    mehr
  • Regelungen der umstellung

    Die Gesetzesumstellung erfolgt nach einem genau ausgearbeiteten Plan der Bundesregierung. Für den Konsumenten wesentlich ist das Umstellungsgesetz zur Preisauszeichnung und Preisüberwachung. Die Sozialpartner und die Bundesregierung haben sich auf folgende Regelungen geeinigt: Ä Die Verpflichtung zur doppelten Preisauszeichnung w ...

    mehr
  • Das europäische parlament (stimme des volkes):

    Es wird von der Bevölkerung der Mitgliedsstaaten gewählt und wird als die demokratische Stimme der Bürger bezeichnet. Alle fünf Jahre wird direkt gewählt und die Sitzordnung im Plenum (=Versammlung aller Mitglieder) richtet sich nach sieben Fraktionen (Vertreter einer Partei?). Diese Fraktionen sind Ausdruck der politischen Grundhaltung ...

    mehr
  • Bildungsexpansion und bildungschancen

    Aufgabe: Erläutern Sie soziale Ungleichheit am Beispiel der Bildungschancen. - immer mehr Jugendliche besuchen weiterführende Schulenà nur 1/10 der Jugendlichen bleibt ohne ausreichende Bildung - um möglichst Erfolgreich zu sein sollte man soziale Risiken vermeiden Chancengleichheit ...

    mehr
  • Neue unterschicht in deutschland

    Unterschicht Seit SPD-Chef Kurt Beck den Begriff Unterschicht in den Mund genommen hat, wird dieses Thema wieder mehr diskutiert. Es wird überlegt, ob man überhaupt so extrem über eine Unterschicht und damit natürlich auch über eine Oberschicht reden kann. Außerdem wird diskutiert was die Unterschicht eigentlich ausmacht. In den Zeitungen stand vie ...

    mehr
  • Europäische gemeinschaft

    Die Europäische Gemeinschaft (nicht zu verwechseln mit den Europäischen Gemeinschaften) wurde durch den Titel II des EU-Vertrages ("Bestimmungen zur Änderung des Vertrages zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft im Hinblick auf die Gründung der Europäischen Gemeinschaft") aus der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) gesch ...

    mehr

 
 


Zum selben thema
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.