Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wirtschaft



Top 5 Kategorien für Wirtschaft Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Das moderne russland

    Unter Boris Jelzin wurden in Russland Teile der Wirtschaft privatisiert und demokratische Reformen durchgeführt. Beide verfehlten jedoch ihr Ziel und führten zum Zusammenbruch der Wirtschaft, hohen Inflation und politischen Destabilisierung. Nach dem Amtsantritt Wladimir Putins 2000 hat sich die politische und wirtschaftliche Lage des Landes etwas stabilisiert. Ein international beachteter Konfliktherd bleibt jedoch die Situation in der abtrün ...

    mehr
  • Die sozialversicherung

    Sozialversicherung Die Anfänge der gesetzlichen Sozialversicherungen gehen auf das Jahr1881 zurück. Kaiser Wilhelm I. kündigt in seiner ?Kaiserlichen Botschaft? Gesetzesvorlagen über die soziale Absicherung von Arbeitern an und führt in den darauf folgen Jahren die gesetzliche Kranken-, Unfall-, Alters- und Invalidenversicherung für sie ein. Die deutsche Sozialversicherung ist ein gesetzliches Versicherungssystem, das als Teil der sozialen Sicher ...

    mehr
  • Us-präsidentschaftswahlen 2004

    Die Wahl fand am 2. November 2004 statt. Wiedergewählt wurde George W. Bush, der damit 43. Präsident der USA bleibt. Die Wahl muss noch durch ein Wahlmännergremium bestätigt werden. Dabei handelt es sich aber um eine Formalität: In zahlreichen Bundesstaaten sind die Wahlmänner gesetzlich an die Durchführung des Wählerauftrages gebunden, zudem verfügt George W. Bush über eine vergleichsweise sichere Mehrheit. Kandidaten und Wahlverfah ...

    mehr
  • Nominierungsparteitag in den usa:

    Die Nominierungsparteitage gehören zu den Höhepunkten des Wahljahres in den USA. Bei diesen nationalen Parteitagen, die traditionell im Sommer stattfinden, stimmen die Delegierten der Bundesstaaten über den Präsidentschaftskandidaten der Partei ab. In der Praxis handelt es sich um politische Volksfeste, die nach einer genau geplanten Dramaturgie ablaufen. Von ihrer einst zentralen Bedeutung haben diese Veranstaltungen inzwischen einiges eingebü ...

    mehr
  • Wahlkampf und wahlkampfdurchführung:

    Bei dem Anfang März 2004 begonnenen Wahlkampf kam es zunächst zu Protesten von Angehörigen der Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001. Sie warfen George W. Bush vor, Fotos aus jener Zeit, die den Präsidenten zusammen mit der Feuerwehr vor dem Hintergrund der Trümmern zeigen, für seinen Wahlkampf zu missbrauchen. Auch die ersten gegenseitigen Anschuldigungen ließen nicht lange auf sich warten. Am 8. März 2004 warf Bush Kerry auf einer ...

    mehr
  • Verdacht auf unregelmäßigkeiten:

    Eine Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass der Einsatz der elektronischen Wahlmaschinen einen statistisch signifikanten Effekt zu Gunsten von Bush hatte. Anders ausgedrückt, hat Bush gerade in den Bezirken überproportional hinzugewonnen, in denen elektronisch gewählt wurde. Die Art des Wahlmediums sollte normalerweise keinerlei Einfluss auf das Wahlergebnis haben. Die Studie lässt die Gründe für diese Unregelmäßigkeiten offen und beschränkt sich ...

    mehr
  • Die neue welt

    o Seit Beginn des 17. Jh. siedelten Menscheln aus ganz Europa an die Küsten Nordamerikas o Sie flohen, getrieben von Berichten über weite Wälder und fruchtbares Land, vor Krieg und Armut oder wurden verfolgt auf Grund ihrer Religion o Zwischen 1630 und 1640 verließen über 60 000 Puritaner England o Große Handelsgesellschaften schickten Auserwählte in die neue Welt, diese gründeten an geeigneten Buchten Nied ...

    mehr
  • Siebenjähriger krieg und seine folgen

    o In den Jahren 1756 bis 1763 weitete sich der Siebenjährige Krieg zwischen England und Frankreich auch auf Nordamerika aus o England eroberte alle Gebiete Frankreichs in der neuen Welt o Aufgrund der hohen Kosten für die Truppen, erließ der König höhere Steuern o Die Kolonisten sollten für alle Druckerzeugnisse und Urkunden die Stempelsteuer zahlen o Vertreter der Parlamente trafen sich und verfas ...

    mehr
  • Boston massacre und tea party

    o Die amerikanischen Kaufleute weigerten sich, Waren aus England und Europa einzuführen, daraufhin wurde das Steuergesetz wieder aufgehoben. o Bald wurden neue Zölle für die Einfuhr von Tee erlassen o Am 5. März 1770 kommt es zu Demonstrationen gegen die britischen Truppen in Boston, englische Soldaten schiessen in die Menge (Boston Massacre) o 1773 wurde die East India Company vom Zoll befreit, da sie in ...

    mehr
  • Verlauf des unabhängigkeitskriegs

    o 19. April 1775: amerikanische Miliz überrascht britische Truppe bei Lexington o Die Lage der 3 Millionen aufständischen Siedler ist aussichtslos, da regulären Truppen, finanzielle Mittel oder Kriegsmaterial nicht vorhanden sind o Im August nehmen die Briten New York ein o Washington gelingt es 1776 einen Sieg in der Schlacht von Trenton zu verzeichnen o September 1777 britische Truppen besetzen ...

    mehr
  • 1775-1783 amerikanischer unabhängigkeitskrieg

    1775, 19. April, Gefechte von Lexington und Concord, Amerikaner besiegen Briten 1775, 17. Juni, Schlacht von Bunker Hill, USA, Briten besiegen Amerikaner 1776, 27. August, Schlacht von Long Island, USA, Briten besiegen Amerikaner 1776, 28. Oktober, Schlacht bei White Plains, USA, Briten besiegen Amerikaner 1776, 26. Dezember, Schlacht von Trenton, USA, Amerikaner besiegen hessische Söldner 1777, 3. Januar, Schlacht von Princeton, ...

    mehr
  • Kontinentalkongress / (4. juli 1776) unabhängigkeitserklärung

    o Die Charta von Massachusetts wurde von der englischen Regierung aufgehoben, somit die Grundrechte der Bürger. o Die Kolonien schließen sich zusammen, der erste Kontinentalkongress vom 5. September 1774 bis 26. Oktober 1774 wird in Philadelphia einberufen o Es werden Briefe an den König verfasst und Gegenmaßnahmen gegen den Quartering Act eingeleitet o Der zweite Kontinentalkongress zwischen dem 10. Mai 17 ...

    mehr
  • Frieden von paris

    Der Vertrag enthält folgende Bedingungen: die Anerkennung der dreizehn Kolonien als die Vereinigten Staaten von Amerika, in Beachtung der Fischereirechte für US-amerikanische Fischer Anerkennung der Pflicht, rechtsgültig entstandene Schulden auf beiden Seiten zu bezahlen und die Rückerstattung allen Landbesitzes inklusive aller Rechte, was niemals erfüllt wurde Kriegsgefangene beider Seiten müssen entlassen werden und alle zurück gelas ...

    mehr
  • Schizophrenie - als bsp. einer psychose

    endogene Psychose - entstehen aus dem Menschen heraus - exogene Psy. durch: Kopfverletzungen, Gifte.. - 1% der Bevölkerung wird Schizophren (gleichmäßige Verteilung) - Drittelung ⅓ Schizophrene Züge - leichte Fälle leben normal weiter ⅓ ständig beeinträchtigt, kann aber bei guter Medikamentierung gut allein leben (aber Betreuungsperson), arbeitsbeeinträchtigt ͕ ...

    mehr
  • Emil kraepelin (1856 - 1926) - früher beginn, geistiger verfall

    1. Zuordnung der Störungen - endogener/innerlich verursacht Psychosen: - "manisch - depressiv Irre sein" - "Dementia praecox" (1898)(früher Beginn u. fortschreitenden geistigen Verfall) 2. Typeneinteilung ("Konzepte") - Verfolgungswahn (Paranoia) - Katatonie - Hebephrenie 3. Erkannte Hauptsymptome - Halluzinationen, Wahnvorstellungen, N ...

    mehr
  • Eugen bleuler (1857-1939)

    1.Ziel - versuchte "Kern" der Störung zu erfassen - Bestimmungsversuche der psych. Prozesse, die versch. Störungen schizophrener Patienten zugrunde liegen (Neurosen) erfassen 2. Namensgebung: - Beeinflussung durch Freud (Psychoanalyse) ® spezifische Inhalte von Symptomen lassen sich durch Freudsche System aufschlüsseln - Schizophrene ersetzt reale Welt durch andere - 1908 schlägt vor Schizophrenie zu nehmen ® " ...

    mehr
  • Klinische symptome der schizophrenie und ihre einteilung

    1.1. Behinderung der Lebensbewältigung - in Jugend fehlt es Präschizophrenen an sozialen Fertigkeiten, Freunden, Vertrauten - Ernährung und persönliche Hygiene lassen zu wünschen übrig - Leistungsminderung 1.2. Affektive Symptome flachen Affekt: - mit stark verlangsamte emotionale Reaktion, Apathie, ausdrucksloses Gesicht, tonlose Stimme inadäquaten Affekt: - unangemessenes reagieren auf Ereignisse ...

    mehr
  • Die schizophrentypen nach kraepelin

    2.1.Paranoide Typen (Paranoiker) - ausgeprägte Wahnvorstellungen- aber: eingeordnet in einen Wahnhaftenrahmen (Wahnthema) - Denkprozesse Wahnhaft, aber nicht fragmentiert - häufig Beziehungswahne in Wahnthema - typische Agitiertheit, Aggressivität, Gesprächsfreudigkeit und emotionale Schwingungsfähigkeit bleibt erhalten - Emotionen dem Wahnthema angemessen - hat gut Prognose 2.2. hebephrener Typ (Desorgan ...

    mehr
  • Cannabis - wirkung und konsum

    Cannabis ist der Wissenschaftliche Gattungsname für die Hanfpflanze sowie ein Sammelbegriff für die aus Hanf (Cannabis sativa L., Cannabis indica), einem biologischen Verwandten der Hopfens, hergestellten Rauschgifte. Die berauschende Wirkung wird vor allem von dem Cannabinoiden wie Tetrahydrocannabinol (THC) verursacht. Diese Substanz stimuliert spezifische Rezeptoren im zentralen Nervensystem - an den sogenannten Cannabinoid-Rezeptore ...

    mehr
  • Staatliche gesetzgebung zum drogenhandel

    In Deutschland ist laut Betäubungsmittelgesetz der Besitz von Pflanzenteilen und Saatgut strafbar. Oft werden Verfahren wegen Besitzes geringer Mengen Cannabis zum Eigenverbrauch allerdings eingestellt. Ob das Verfahren allerdings eingestellt wird, hängt vom Einzelfall ab und liegt im Ermessen des Richters; Wiederholungstäter können nicht mit Milde rechnen. Das Bundesverfassungsgericht kam der 1994 vom Lübecker Richter Wolfgang Neskovic an ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.