Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Förderung und abbau

    Die Braunkohleförderung im Jahre 2002 betrug ungefähr 180 MIO. Tonnen, wovon über die hälfte in Revieren im Rheinland gefördert wurde. Denn im Rheinland bewegt sich die Braunkohlegewinnung 100 Mio. t pro Jahr. Und auch die geologischen Vorräte sind hier immens: 55 Mrd. t Braunkohle lagern noch unter der Erde (zum Vergleich: in Mitteldeutschland handelt es sich nur noch um 10 Mrd. t) Die Geräte zur Förderung von Braunkohle wurden im ...

    mehr
  • Indonesien und die transmigration

    Indonesien und die Transmigration In Indonesien sind die zentralen Inseln, besonders Java, sehr dicht bevölkert, während die Außeninseln (besonders Kalimantan und Irian Jaya) noch weitgehend tropischer Wald sind. Deshalb begann schon um die Jahrhundertwende die holländische Kolonialmacht mit Umsiedlungen. Das unabhängige Indonesien begann 1950 mit Transmigrasi, der Umsiedlung von Bewohnern des dicht besiedelten Java (in geringerem Maße Sumatra un ...

    mehr
  • Die orientalische stadt

    1.Einleitung Religion sehr eng mit dem Stadtleben verbunden - daher auch islamistisch-orientalsiche Stadt genannt Auch abhängig von klimatischer Lage à Schutzfunktion vor Sandstürmen, Hitze Findet man im Nahen Osten, Nordafrika, Indien Bsps.: Kairo, Damaskus, Tunis, Istanbul 2. Die Altstadt · Funktionell gegliedert in 3 Grundbausteine: 1. Moschee: - Größte Moschee der Stadt - geistlicher, ...

    mehr
  • Strukturwandel in der deutschen landwirtschaft

    .1.Anzahl der Betriebe - Fläche pro Betrieb steigt Anzahl der Betriebe sinkt -Zahl der Betriebe seit 50 Jahren um jährlich 2,5 Prozent zurück - Ost-West-Gegensatz ostdeutsche Landwirtschaft: - in 50er Jahren Bodenreform: entschädigungslos enteignet -> große Produktionseinheiten -Wiedervereinigung: Anpassung an die Marktwirtschaft, die Privatisierung von Grund und Boden, die Übernahme der Verantwortung durch die Landwirte ...

    mehr
  • Erforschung des mondes

    Im Lauf der letzten Jahrhunderte gewann man mit Hilfe von Teleskopen ein recht umfassendes Bild der sichtbaren Mondseite. Aufnahmen von der erdabgewandten Seite entstanden erstmals im Oktober 1959, als die sowjetische Raumsonde Lunik III den Mond umflog. Die Photographien zeigten, dass die Rückseite der Vorderseite prinzipiell sehr ähnlich ist, jedoch keine großen Maria aufweist. Man weiß heute, dass sich auf dem ganzen Mond Krater befinde ...

    mehr
  • Madagascar-

    Madagascar est une république dans l'océan Indien, qui est séparé de sud-est côte d'Afrique par le canal Mozambique l'Afrique. La République démocratique de Madagascar consiste en l'île de Madagascar, qui a une longueur de 1580 kilomètres et une largeur de 580. C'est la quatrième plus grande île du monde. Au total, la république englobe une superficie de 587.041 kilomètres carrés. La capital et la plus grande ville e ...

    mehr
  • Raumanalyse zu australien:

    Wirtschaft: Wirtschaftswachstum: Unter den OECD-Ländern steht Australien in den letzten Jahren meist mit an der Spitze. Seit 1992 erlebt Australien eine Phase kontinuierlichen Wachstums. Von 1992 bis 2003 hat das Bruttoinlandsprodukt im Schnitt um jährlich rund 3,8 Prozent zugelegt - deutlich mehr als beispielsweise die USA. Beschäftigungsquote: Die Zahl an Beschäftigen lag im Oktober 2004 bei 9,76 Millionen. Die Zahl an Vollzeitarb ...

    mehr
  • Wirtschaft im wandel - usa

    WIRTSCHAFT IM WANDEL [Bild] > Manufacturing Belt >früher viel Eisen und Stahlerzeugung, Maschinenbau, Fahrzeugbau -wegen Bedeutungsverlust von Stahlindustrie1960 (wurde in billiger produzierende Entwicklungsländer verlegt) neue Zweige erschließen - viele neue Branchen im Sun Belt (gleich) angesiedelt - Massachusetts besonders erfolgreich bei Ansiedlung neuer Industriezweige - Route 128 (Umgehungsring um Boston)wurde gebaut, viele Elektronik-, Bio ...

    mehr
  • Landwirtschaft in der ddr

    In Deutschland bedeutet Landwirtschaft nicht nur die Versorgung der Bevölkerung mit wertvollen Nahrungsmitteln, sondern auch die Gestaltung einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft mit lebenswichtigen Sozialfunktionen für Stadt und Land. Jeder achte Arbeitsplatz hängt in Deutschland von der Landwirtschaft ab. Die deutsche Agrarwirtschaft liegt beim Export an vierter Stelle in der Welt. Die heimische Landwirtschaft ist somit eine Mehrzweckwirtsc ...

    mehr
  • Geschichte oldenburgs als zeittafel

    1108 erstmals urkundlich als "Aldenburg" erwähnt 1345 verleiht Graf Konrad I. von Oldenburg Oldenburg bremisches Stadtrecht 1383 wird "Stau" als Anlegeplatz für Schiffe erstmals erwähnt 1448 wird Graf Christian von Oldenburg König von Dänemark 1494 erstmalige Erwähnung des "Schütting" als Gildehaus für Kaufleute und Handwerker 1603 - 1667 Regentschaft Graf Anton Günthers ab 1607 Umbau der alten Wasserburg zum Residenzschl ...

    mehr
  • Wolkenbildung, wolken und niederschlag

    Wolken und Nebel bestehen aus feinsten Wassertröpfchen welche sich bei einsetzender Kondensation um kleinste Partikel in der Luft, den Kondensationskernen legen. Zur Kondensation kommt es immer dann, wenn die 100% relative Luftfeuchtigkeit überschritten werden (Taupunkt) d.h. wenn die Luft abkühlt. Kühlere Luft kann weniger Feuchtigkeit aufnehmen als wärmere Luft. Das Kondensationsniveau ist folglich abhängig von Höhe und Feuchtigkeitsgehalt. B ...

    mehr
  • Heilpflanzen

    Feld, Wald und Wiese sind für den, der sich auskennt, wie eine große Apotheke. Überall wachsen heilsame Kräuter, mit denen sich Beschwerden lindern und manchmal Krankheiten heilen lassen. Auch viele unserer so genannten Unkräuter gehören dazu. 1. Ackerschachtelhalm Ackerschachtelhalm ist ein robustes Wildkraut, das man häufig am Wegrand findet. Die Schachtelhalme gab es schon vor vielen Millionen Jahren auf der Erde. Sie wurden ...

    mehr
  • Alexander von humbold

    ALEXANDER VON HUMBOLDT WARUM HABE ICH DIESES THEMA GEWÄHLT Zuerst wollte ich Hellen Keller als Referatsthema wählen. Ich hatte schon ein Buch über sie gelesen. Doch an dem Tag, als ich es Herrn Schmusch sagen wollte, hatte mein Bus Verspätung. Judit wollte das gleiche Referatsthema, da ich später in dem Unterricht kam hatte sie schon das Thema genannt und bekommen. Nun musste ich mich nach einem anderen Thema umschauen. Ich hatte eine Dokumentati ...

    mehr
  • Die tertiärisierung der wirtschaft

    Gliederung 1. Definition "Tertiärisierung" 2. die "Drei-Sektoren-Theorie" nach Fourastiés 3. Von der Agrargesellschaft zur Dienstleistungsgesellschaft 4. verschiedene Bereiche der Dienstleistungen 4.1 Soziale Unterschiede im Dienstleistungssektor 5. Die Folgen des Strukturwandels 51 Räumliche Folgen des Strukturwandels ...

    mehr
  • Die inuits, auch genannt eskimos

    Inuits (Eskimos) 1.Einleitung Eskimo, Gruppe von Ethnien, deren Siedlungsgebiet sich von der Tschuktschen-Halbinsel Nordostsibiriens über die Beringstraße und die arktischen Regionen Alaskas und Kanadas bis nach Grönland erstreckt. Trotz ihres weiten und geographisch zerrissenen Siedlungsgebietes zeichnet die Eskimo eine bemerkenswert einheitliche Sprache und Kultur aus. Ihre Selbstbezeichnung, die meist "Mensch\" bedeutet, lautet in Sibirien und ...

    mehr
  • New york-

    Drei Ansichten von Manhattan Natürlich gibt es eine ganze Menge Möglichkeiten, sich der Stadt zu nähern. Wenn man allerdings billige Möglichkeiten sucht, ist man schnell am Ende der Suche angelangt. Drei preiswerte Alternativen möchte ich vorstellen: Mit der Fähre nach Hoboken Hoboken (47 kb) Gerade mal 2 Dollar kostet eine Fahrt nach Hoboken, der Nachbarstadt im Nachbarstaat New Jersey. Man hat eine atemberauben ...

    mehr
  • Florida

    Florida Floridas Hauptstadt ist Tallahassee Es gibt ca. 13Mio. Einwohner ,danach ist Florida nach der Einwohnerzahl der viertgrößte Staat der USA. Die Landessprache ist Amerikanisches Englisch der unterschied zwischen amerikanischen Englisch und britischen Englisch ist z.B. Xmas= Christmas, cop =policeman) Ihre Feiertage sind : 25.Dez. = Christmas day Juli = Independence day (Unabhängigkeitstag ) 4.Donnerstag im Nov. = Erntedankfest Der südlichst ...

    mehr
  • Mittelamerika

    Gliederung: 1. geographische Lage 2. naturräumliche Bedingungen 2.1 Klima 2.2 Relief 2.3 Vegetation und Landnutzung 3. Entwicklungsstand der Länder 1.geographische Lage Mittelamerika liegt zwischen dem Doppelkontinent Amerika und ist somit die Verbindung von Nord- und Südamerika. Im Osten grenzt der Atlantische Ozean an und im Westen der pazifische Ozean. Mittelamerika liegt zwischen dem sechsten nördlichen Breitengrad und dem dreiunddreißigsten ...

    mehr
  • Exkursion woltersdorf

    Exkursion am 27.04.2005 Beginn: 8:00 Uhr Ende:13:00 Thema: Die Eiszeit - Beobachtung der glazialen Serie am Beispiel der Landschaft in Woltersdorf Aufgabenstellungen: 1. Wie erreiche ich das Exkursionsgebiet? 2. Welche zeitliche Orientierung habe ich mir erarbeitet? 3. Fertige eine Wegskizze mit markanten Punkten an! 4. Das Exkursionsgebiet gehört zu den Pleistozänen Landschaften 4.1 Welche Kaltzeit hat die Formen geschaffen? 4.2 Welche Formen mü ...

    mehr
  • Tourismus in der 3. welt (fallbeispiel sextourismus)

    Tourismus in der 3.Welt Fakten: - einer der wichtigsten und dynamischsten Wirtschaftszweige - 1971 - 2000: Zahl der Auslandsreisenden 179 Mio. à 702 Mio. - 1971 - 2000: Reiseausgaben in Mrd.: 21 US-$ à 621 US-$ - Tourismus ist "World's Largest Industry" 1990 6% des Welt-BSP - Weltweit 118 Mio. Angestellte im Tourismus (6,5%) - Anteil von Touristen am gesamtwirtschaftlich ...

    mehr

 
 


Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.