Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Savanne

    selten auch als Mesopoium bezeichnet; Vegetationstyp der wechselfeuchten Tropen, bei dem deutlich eine Regenzeit und eine Trockenzeit ausgeprägt sind. Es gibt gleichmäßig hohe Temperaturen ohne Fröste. Die Grasformationen herrschen vor. Büsche und Bäume sind in unterschiedlichen Formationen vorhanden. In der Regenzeit beginnt ein üppiges Wachstum, das die Trockenperiode mit den verdorrten Graslandschaften ablöst. Je nach Dauer der Trockenze ...

    mehr
  • Die drei pfeiler der eu

    Europäische Union Die Entwicklung der Europäischen Union basiert auf dem Vertrag von Maastricht. Die EU als das gemeinsame politische Dach der europäischen Integration basiert auf drei so genannten Pfeilern: auf der EG als dem ersten und wichtigsten Pfeiler und wirtschaftlichem Fundament, auf der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) als dem zweiten und der Zusammenarbeit in den Bereichen Justiz und Inneres (JI) als dem dri ...

    mehr
  • Regenwald -

    Der tropische immergrüne Regenwald Im Bereich des immerfeuchten Tropenklimas hat sich ein Ökosystem herausgebildet, welches als immergrüner tropischer Regenwald bezeichnet wird. Es ist das artenreichste Ökosystem der Erde. Millionen von Pflanzen- und Tierarten (viele sind noch unerforscht) existieren in einer unauflöslichen Lebensgemeinschaft, die meisten davon im Kronendach des Waldes. Von der Biomasse der Erde entfallen ca. 55% auf ...

    mehr
  • Wüstentypen

    Binnenwüste: Wüstentyp, der durch seine meeresferne Lage im Innern großer Landmassen entsteht. verstärkend tritt die Abschirmung durch große Gebirgszüge hinzu; Beispiele: das Great Basin (Große Becken) in den USA, das Tarimhecken in China und die Gobi im Grenzgebiet zwischen China und der Mongolischen Volksrepublik; die B. hat im Gegensatz zu den Passatwüsten kalte Winter. eine Binnenwüste ist z.B. die Wüste Gobi in Zentralasien: Auße ...

    mehr
  • Aussenbeziehungen der eu

    Als weltweit größter Handelszusammenschluss hat die EU eine Fülle internationaler Beziehungen aufgebaut, fixiert in zahlreichen bi- und multilateralen Abkommen, die im Kern größtenteils als Handels- und Wirtschaftsbeziehungen angelegt sind, teilweise aber weit darüber hinaus in politische, kulturelle, humanitäre und soziale Dimensionen reichen. Vertreten wird die EU auf internationaler Ebene in der Regel von der Europäischen Kommission und dem ...

    mehr
  • Die eu- osterweiterung

    Estland Hauptstadt: Tallinn Bevölkerungszahl: 1.408.556 Fläche: 45.227 qkm BIP: 5070 € Sprache: Amtssprache ist Estnisch Staatsform: Republik seit 1991 Geographie: Estland ist die nördlichste der drei baltischen Republiken. Lettland Hauptstadt: Riga Bevölkerungszahl: 2.348.784 Fläche: 64.589 qkm BIP: 3740 € Sprache: Amtssprache ist ...

    mehr
  • Klimawandel und seine folgen

    1. Klima – Das Klimasystem der Erde und der natürliche Treibhauseffekt 1.1 Das Klimasystem der Erde Klima: - langjährige Zustand der Atmosphäre einer Region verstanden - bezieht sich üblicherweise auf einen Zeitraum von 30 Jahren - Hierin unterscheidet es sich grundsätzlich vom Wetter, welch kurzfristig ist Klimasystem: - entstehen aus dem Zusammenspiel vieler Komponenten - größte Rolle als Ort de ...

    mehr
  • Berlin -

    1.Aufgabe Wie ist Berlin zu erreichen? Berlin ist durch Auto, Bahn, über das Wasser und auch mit dem Flugzeug (wenn man z.B. mit der Bahn zum nahe liegenden Flughafen fährt) von Recklinghausen zu erreichen. -Mit dem PKW oder dem Bus von Recklinghausen nach Berlin: Man fährt in Recklinghausen Süd auf die A2, auf dieser fährt man dann an Münster, Bielefeld (E34), Hannover, Braunschweig (E30) und Magdeburg vorbei, bis nach Potsdam und kommt dann in ...

    mehr
  • Japan-

    1.Geographie/Bevölkerung • Japan.=Nippon(Land der aufgehenden Sonne) Ostasien • EW=125,4 Mio. • Fläche=377 700 km2 • Bevölkerungsdichte etwa 322 EW/ km2 • Auf 2% Fläche wohnen 50% der gesamten Bevölkerung • Tokio und Osaka sind größte Ballungsgebiete Asiens (4700 EW / km2) • Hauptinseln Honshu ( 231 100 km2), Hokkaido ( 83 400 km2); Kiushu (44 400 km2), Schikoku ( 18 800 km2) und mehr als 3500 kleinen Inseln • ...

    mehr
  • El niño -

    El Niño ist eine Klimaanomalie, die hauptsächlich im Pazifikraum zwischen der Westküste Südamerikas und dem südostasiatischen Raum (Indonesien, Australien) auftritt. Seit mehr als 150 Jahren beobachten Forscher Veränderungen der normalen Wettersituation über dem Pazifik, die sich alle zwei bis sieben Jahre wiederholen, was verheerende Auswirkung auf den Südpazifikraum hat und bis Afrika und Kanada Zerstörung anrichtet, doch das El Niño ...

    mehr
  • Geschichte und entwicklung der europÄischen union

    Die Wurzeln der EU reichen in die Jahre unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg zurück, wenngleich die Idee eines politisch geeinten und vor allem friedlichen Europa wesentlich älter ist (siehe Europapläne). Erste konkrete Formen nahm die europäische Einigung 1951 mit der Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS, Montanunion) an – wenn auch nur in einem begrenzten wirtschaftlichen Bereich und in kleinem Rahmen. Gründu ...

    mehr
  • Entwicklungsländer verschiedene probleme+beispiele

    Entwicklungsstand: Der Entwicklungsstand hängt nicht nur von einem Faktor ab, sondern man muss verschiedene Faktoren im richtigen Kontext beachten um zu einem richtigen Standpunkt zu kommen. Definition Entwicklungsland: Ungenügende Versorgung mit Nahrungsmitteln, niedriges Pro-Kopf-Einkommen, schlechter Gesundheitszustand, zu wenig Bildungsmöglichkeiten, Arbeitslosigkeit, niedriger Lebensstandard bei oft extrem ungleicher Verteilung de ...

    mehr
  • Australia - aborigines

    About Australia 17.000 000 people live in Australia.The capital city of Australia is Canberra, but the oldest city is Sydney. There stands the famous Operahouse built by a Danish architect. Famous tourist attractions are the Ayers Rock, Great Barrier Rief and Bondi Beach. The first people of Australia are called Aborigines or Koori and today they make up 1.5 per cent of the population. 1.) The First Aborigines When the people with black ...

    mehr
  • Kultur chinas (hausaufgabe)

    Kultur Die pädagogischen Ziele der kommunistischen Regierung Chinas beschränkten sich jedoch nicht auf die schulische Erziehung. Während der sechziger und siebziger Jahre wurden auch didaktische Theaterstücke, Opern, Literatur und Musik gefördert. Ausländische Kunst und Literatur, seit den sechziger Jahren verboten, durfte in China im Rahmen eines verstärkten Kulturaustauschs seit Mitte der siebziger Jahre wieder veröffentlicht we ...

    mehr
  • Die geschichte der südslawen am balkan

    Geographisch gesehen ist der Balkan (Balkanhalbinsel) das Gebiet südlich bis östlich des Südkarpatenbogens. Die Bevölkerung ist von kleinen Ausnahmen abgesehen slawisch. Die Religion ist hauptsächlich christlich-orthodox, die Sprachen gehören überwiegend der slawischen Sprachfamilie an. Gegen Ende des 6. Jahrhunderts wanderten die Südslawen, entweder aus dem Kaukasus oder aus Südrußland stammend, auf der Balkanhalbinsel ein. Sie beschäftigte ...

    mehr
  • Die geo. strukturen griechenlands

    p>Gliederung Der ursprüngliche Siedlungsraum der Griechen Die Beschaffenheit Griechenlands in der Antike Das Zeitalter der großen griechischen Kolonisation Griechenlands territoriale Ausdehnung in der Zeit der Perserkriege Die Haupthandelsgüter Griechenlands in der Antike Abwicklung des Warenhandels mit Münzen ab dem Jahrhundert v.Chr. Landesstrukturen und Lage Griechenlands Klima und Vegetation Griechenlands Relief, Natur un ...

    mehr
  • Vietnam -

    - gehörte zu Indochina ( Kambodscha,Vietnam,Laos) Welche KM ??? - Vietnamesen bezwingen Franzosen und wurden unabhängig - Führer Ho-Chi-Minh war überzeugter Kommunist - USA versuchte Einfluß in Asien zu bekommen Kalter Krieg Was ist Kalter Krieg ??? - USA hatte Angst das Vietnam unter russ. o. chin. Einfluß geriet u. andere Länder hinter sich her zieht - Domino Theorie - Provokation von NV im Golf von Tonking Be ...

    mehr
  • Etappe: von sydney nach brisbane

    Nach einem 22stündigen Flug von Wien über Singapur nach Sydney, standen wir (Walter Andlinger und Dietmar Koblbauer, zwei erfahrene Kosmopoliten) physisch angeschlagen und ziemlich ratlos in der Ankunftshalle herum und warteten was passieren würde. Wenig später saßen wir müde aber bei bester Laune, in einem Bus, der uns in die Stadt brachte. Der Busfahrer, ein älterer Herr, ließ es sich nicht nehmen, uns bis vor die Haustüre unseres Hotels zu b ...

    mehr
  • Das sydney der reiseprospekte

    Der Weg zum Hafen führte uns vorbei an alten viktorianischen Häusern und modernen Glaspalästen, die nur noch vom Sydney Tower überragt wurden. Es dauerte auch nicht lange, bis wir an jenem Punkt im Hafen ankamen, an dem wohl jeder Australientourist einmal vorbeikommt, am Mrs. Macquaries Point, von wo man einen wunderbaren Ausblick auf das Opernhaus und die Harbour Bridge im Hintergrund hat. Das Opernhaus mit seiner eigenwilligen Dachkonstruk ...

    mehr
  • Aufbruch zum ‘blue mountains nationalpark’

    Schier endlos erschien das Meer der Häuserfronten, als wir die Stadt in Richtung ‘Blue Mountain’, einem etwa 120 km westlich gelegenen Hochplateau, verließen. Nach anfänglichen Umstellungsschwierigkeiten wegen des Linksverkehrs, ging die Fahrt nun zügig weiter. Unsere Stimmung erreichte einen ersten Höhepunkt, als wir endlich auf dem ‘Great Western Highway’ durch kleine verschlafene Dörfer mit meist einstöckigen, buntbemalten Holzhäusern fuh ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.