Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Die inka

    Von Cuzco ausgehend bis nach Chile und Nordwestargentinien und im Norden über ganz Ecuador breitete sich das Reich der Inka auf dem Höhepunkt ihrer Macht aus. Erstaunlicherweise bestand der Inka-Staat nur etwa 90 Jahre und das was wir als Inka-Imperium bezeichnen können, existierte nur wenig mehr als 50 Jahre. In diesem Land herrschen große klimatische Gegensätze. An der Küste befanden sich Wüsten, die nur ab und zu ein Fluß durchquerte. An ...

    mehr
  • Vesuv -

    Vesuv (italienisch Vesuvio, abgeleitet vom oskischen Wort fesf: Rauch), Vulkan in Kampanien in Süditalien in der Nähe von Neapel und einziger aktiver Vulkan auf dem europäischen Festland. Der Vulkan hat an seinem Fuß einen Umfang von etwa 50 Kilometern und besitzt einen Doppelgipfel. Am 24. August 79 n. Chr. wurde bei einem starken Ausbruch die Vulkanspitze durch eine Explosion abgesprengt. Über die Städte Herculaneum, Pompeji und Stabiae g ...

    mehr
  • Ghana -

    Ghana , die frühere Goldküste. - Ländername= alten westindunesischen Reich ab - Goldküste = reichen Goldvorkommen , großten Sklavenhandels Afrikas - Erdteil = Westafrika - östl. der Elfenbeinküste am Golf von Guinea - höchste Berg : Afadjoto 885m - größte See : Volta - Teil 8462 km² - mehr als hälfte d. Landes Volta bereich geprägt - Fläche : 238.533 km² - Leben dort : 19,6 Mio. Menschen Armu ...

    mehr
  • Griechenland --

    Allgemeines: Fläche: 131 900 km² Inselstaat: 108 Inseln, nur 86 bewohnt, Kreta ist die größte und das Kernstück) Hauptstadt: Athen Einwohnerzahl: ca. 9 Mio.; jährlicher Zuwachs von 1,5% Währung:1 Drachme= 100 Lepta Sprache: griech., als regionale Landessprache außerdem makedonisch EU- Staat seit 1981; 12. EU- Mitglied Nachbarstaaten: Makedonien, Albanien und Türkei Geschichte: Von 1200 v. Chr. bis ca. ...

    mehr
  • Das ruhrgebiet im wandel

    1) Nenne 3 Wachstumbranchen! - Chemische Industrie, Fahrzeugbau, Elektrotechnik, 2) Wodurch verschwanden Arbeitsplätze? - Durch Rationalisierung und Automatisierung sinkt die Zahl der Arbeiter. 3) Welcher neue Betrieb siedelte sich an? - Das Opel-Werk in Bochum mit rund 18 000 Beschäftigten. Ruhruniversität 4) Welche positiven Ereignisse gibt es? - Neuansiedlungen brachten 80 000 Arbeitsplät ...

    mehr
  • Das märkische viertel

    - Neubaugebiet in Reinickendorf - 1892 Bau einer Gärtnerei - nach dem I und II Wk Entstehung einer Gartensiedlung mit "Wohnhäusern" - "Wohnhäuser" - Bretterbude à Zweifamilienhaus aus Stein = Probleme: - nur ein Teil war an die öffentliche Trinkwasserversorgung angeschlossen (keine Kanalisation) - 25% wurde in festen Gruben gesammelt, der Rest wurde dem Boden aufbereitet zug ...

    mehr
  • Deutschland --

    I. Geschichte 1. Entwicklung D´s nach 1945 à Ende des II. WK und damit des Deutschen Reiches - Potsdamer Abkommen (Cecilienhof) - Deutschland und Berlin wurde in 4 Sektoren geteilt - 1949 Gründung der BRD/ DDR (sowj. Sektor) - 1989 Fall der Mauer - 03.10.1985 Gründung eines gemeinsamen Staaten => 16 Bundesländer (3 davon ...

    mehr
  • California

    ► Environment and Natural Resources - Landscape ● Map ● Sacramento ● San Francisco ● Los Angeles ● Death Valley (86 meters below sea level ; lowest point in U.S.) ● Silicon Valley ...

    mehr
  • Andorra

    Allgemein Andorra liegt in Südwesteuropa und ist mit 453km² Landesfläche ein sehr kleines Land. Davon sind 22% Wald und 55% Wiesen und Weiden. Der offizielle Name des Landes ist Principat d' Andorra. Katalanisch ist die Amtssprache, als Umgangssprache wird auch Spanisch benutzt und ein Großteil versteht Französisch. Von den 66.000 Einwohnern sind nur etwa 34,4% Andorraner. Die Mehrheit bilden die Spanier (50%), Portugiesen (7%) und ...

    mehr
  • Indien -

    INDIEN Gliederung dieses Referates: 1. Allgemeines 2. Landschaft und Klima 3. Bodenschätze, Wirtschaft, Landwirtschaft und Infrastruktur 4. Mitgliedschaft in Organisationen 5. Ganges - als Lebensader 6. Sprachen 7. Geschichte Indiens 1. Allgemeines · offizieller Name: \"Indische Union" · Staaten + 7 Union Territorien · jeder Staat Parlament + Regierung · Zwei-Kammern-Parlament (Bund) · à Lok Sabha - Rat des Volkes · à Rajya Sabha - Staatsrat/ Bun ...

    mehr
  • Bedeutung und vernichtung der tropenwälder

    Bedeutung und Vernichtung der Tropenwälder I. Der Niedergang des Regenwaldes Jedes Jahr werden weltweit 12 Millionen Hektar Wald zerstört. Weiter ist die Degradierung von 10 Millionen Hektar in den Tropen zu beobachten. Die Ausbeutung ist so gravierend und die Geschwindigkeit der Abholzung so rasch, daß diese Ökosysteme bereits in 50 Jahren verschwunden sein können. Während 1950 noch 30 Prozent der Erde von Wald bedeckt wurden, waren es 1975 nur ...

    mehr
  • Stundenprotokoll zum thema passatzirkulation

    Die ITC spaltet sich nicht über dem Ozean auf, sondern über der Landoberfläche. Dies hängt nicht nur mit dem Sonnenstand zusammen. Der wichtigste Faktor hierfür ist die Erwärmung der Erdoberfläche. Das Land erwärmt sich stärker als der Ozean. Hierdurch entstehen über Land und über dem Ozean zwei verschieden große Druckgebiete. Im Unterricht nennen wir das Druckgebiet über dem Ozean T1 und das über dem Land T2. Der Druck in T1 ist durch die ...

    mehr
  • Stundenprotokoll zum thema passatzirkulation -

    Im Rahmen des Themas Passatzirkulation wurde in der o.a. Stunde die innertropische Konvergenzzone (ITC), sowie der Unterschied zwischen NITC und SITC besprochen. Die ITC spaltet sich nicht über dem Ozean auf, sonder über der Landoberfläche. Dies hängt nicht nur mit dem Sonnenstand zusammen. Der wichtigste Faktor hierfür ist die Erwärmung der Erdoberfläche. Das Land erwärmt sich stärker als der Ozean. Hierdurch entstehen über Land und über d ...

    mehr
  • Aktien

    Was ist das? Aktien sind Anteilscheine oder Teile eines Unternehmens. Wenn ein Unternehmen eine AG ist, dann heißt das es gibt mehrere Besitzer, die ihren Besitz in Form von Aktien haben. Ein Unternehmen produziert Aktien oder geht an die Börse, wenn es nicht genug Geld(Kapital) zur Verfügung hat. Der Aktionär kauft dann eine solche Aktie und wird dafür Miteigentümer am Vermögen, am Gewinn(durch die Dividende) und am Besitz des Unt ...

    mehr
  • Bahamas --

    Die Geographische Lage Die Bahamas, deren Staatsname "Commonwealth of the Bahamas" lautet, ist eine Inselgruppe im Atlantischen Ozean, die sich etwa 80 km südöstlich von der Halbinsel Florida bis circa 100 Km zur Ostspitze Kubas hinzieht. Die Bahamas umfassen einen Archipel, der aus flachen Korallenriffen besteht, aus etwa 700 Inseln, von denen aber nur etwa 40 bewohnt sind, sowie 2400 Küsteninseln und Felsen. Die höchste Erhebung der Ba ...

    mehr
  • China -- -

    Bei den Chinesen beginnt der Tag mit einem guten und reichhaltigem Essen. Sie essen Reis mit verschiedenen Beilagen wie z.B. Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse und Suppe. Zum Mittagessen gibt es meistens Reste vom Frühstück. Abends wird wieder im grossen Familienkreis so reichlich wie Morgens gegessen. Chinesen essen wenig Fleisch, dafür viel Gemüse. Fisch und ganz besonders die verschiedensten Meeresfrüchte, die zusammen mit Sojabohnen wertv ...

    mehr
  • Eskimos

    Die Eskimos Bevölkerung: Wohngebiete der Eskimos in der Antarktis: Alaska 16.000 Grönland 30.000 Kanada 10.000 Sibirien 2.000 Einige Forscher nehmen an, die Vorfahren der Eskimos seien über die Behring-Straße von Alaska nach Nordamerika gekommen. Andere glauben, Eskimos wären die Nachfahren der Indianer, die vom Landesinneren an die Küste zogen. Wieder andere glauben, sie seien Nachkommen der letzten mongolischen Einwande ...

    mehr
  • Island - insel aus feuer und eis

    Island - Insel aus Feuer und Eis Island die entlegene Inselrepublik im Nordatlantik, südlich des Polarkreises, zwischen Großbritannien und Grönland hat eine Fläche von 102.829 Quadratkilometer. Die Landesnatur wird bestimmt von einem Hochland (400 - 1000 m) aus vulkanischem Gestein mit über 20 noch aktiven Vulkanen (z.B. Örxfajökull 2119 m, Hekla 1491 m). Dadurch gibt es noch mobile Erdkrusten (warme Quellen, Geysire), die als Energieer ...

    mehr
  • Kapstadt

    Einleitung: Warum Südafrika ? Wir haben uns für Kapstadt entschieden aus zweierlei Gründen 1. wenig Kenntnis über das Land & die Stadt. Wir wollten Erfahrungen über das Land gewinnen. Auch unter dem Hintergrund, dass wir es einmal besuchen wollen. da es ein schönes Land ist und außerdem für uns ausgewählte Attraktionen besitzt und Aktivitäten bereitstellt ( Surfen) 2. um ehrlich zu sein hat uns auch die große Präsenz im Int ...

    mehr
  • Klimagipfel in kyoto

    Die Ergebnisse des Klimagipfels von Kyoto stichwortartig in einer Tabelle. Beschlüsse Einzelziele Reduktionsziele Industriestaaten: Senkungen um durchschnittlich 5,2 % Norwegen, Island, Australien dürfen Emissionen erhöhen Entwicklungsländer sind von den Verpflichtungen ausgenommen Treibgase Wichtigste Treibgase: Kohlendioxid, Methan, Distickstoffoxyd USA: teilhalogenierte und perfluorierte Kohlenwasserstoffe und ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.